[E81] Problem: Fahrwerk und Domlager --> Bitte um Hilfe

Diskutiere Problem: Fahrwerk und Domlager --> Bitte um Hilfe im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Leute, ich bräuchte mal dringend eure Hilfe. Aktuell ist der Wurm bei mir drin und mein BMW E81 118d bereitet mir eine Menge Sorgen. Aber...

  1. #1 Fabian1986, 08.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2013
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Hallo Leute,

    ich bräuchte mal dringend eure Hilfe. Aktuell ist der Wurm bei mir drin und mein BMW E81 118d bereitet mir eine Menge Sorgen. Aber das ist ein anderes Thema und soll hier nicht zum Off-Topic führen.

    Also zu meinem Problem:
    Ich habe Ende Oktober/ Anfang November ein Sportfahrwerk (Bilstein B12-ProKit) verbauen lassen, da meine vorderen beiden Stoßdämpfer defekt waren.
    Zusätzlich zu dem Fahrwerk wurden vorne neue Spurstangen verbaut.

    Nun nehme ich seit einigen Tagen ein poltern im Heckbereich, genauer gesagt hinten links --> oben (zumindest gefühlt) wahr. Ich kann leider nicht sagen ob das poltern vor dem Fahrwerksumbau schon dar war aber ich meine schon, nur nicht so extrem.

    Nun kam mir als erstes der Gedanke die Federbeinlager/ Stützlager zu tauschen. Ich würde diese auch tauschen lassen doch nach den ganzen Reparaturen geht mir echt langsam das Geld aus...

    Also habe ich nach den passenden Federbeinlagern gesucht und folgende gefunden:

    Federbeinlager HA --> oberer Teil

    Federbeinlager HA --> unterer Teil

    Ausserdem benötige ich noch die Gummitülle richtig?

    Desweitern habe ich noch eine paar Fragen zum Ein-/Ausbau und wollte euch Fragen ob ich so vorgehen kann:

    - Innenraumverkleidung Kofferraum entfernen
    - Auto auf Hebebühne oder ähnlichem; HA freihängend
    - Hinterreifen demontieren
    - Stoßdämpfer innen lösen
    - Federbeinlager oberer und unterer Teil ausbauen

    --> kann ich das Federbeinlager HA (unterer Teil sowie HA oberer Teil) dann schon tauschen oder muss ich den Stoßdämpfer ebenfalls unten komplett lösen und ausbauen?

    - Alles wieder zusammensetzen
    - Selbstsichernde M10 Mutter anziehen --> erst wenn der Wagen auf dem Boden steht um Spannung zu vermeiden richtig?


    --> Muss ich die Achse anschließend neu vermessen lassen?
    --> Anziehdrehmoment der oberen Mutter: 38NM
    --> die Dichtungstülle soll ja mit Circo Light bestrichen werden---> was ist das?

    --> Ausserdem wird in dem ETK immer von einem Zusatzdämpfer gesprochen? Ist dieser auch beim Bilstein B12 verbaut? Wie gesagt ich habe dies in einer Werkstatt einbauen lassen aber diese ist bis zum 13.01.14 in Betriebsferien und somit nicht erreichbar...

    Zusatzdämpfer ???


    Vielleicht gibts ja auch jemanden der mir in Wilhelmshaven und Umgebung (gerne auch bis Bremen) helfen kann.

    Wäre echt super...

    Ist bei einem Sportfahrwerk auch noch der Anschlagpuffer verbaut?


    Gruß Fabian
     
  2. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    120
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Find ich fraglich ob das Poltern von den Domlagerteilen kommt.
    Zum Umbau: Es reicht das Auto auf einer Seite mit dem Wagenheber anzuheben. Wenn Dämpfer vom Kofferraum aus losgeschraubt ist, kannst du ihn vom Radkasten aus nach unten ziehen und das untere Stützlager entfernen. Rad kann dran bleiben. Oberes Stützlager ist mit der M10 Mutter verbunden. Typ: du kannst mal das untere Stützlager vom Performance Fahrwerk ausprobieren. Ist aus härterem Material und wird durch eine kürzere Innenhülse mehr vorgespannt. Der Dämpfer wird dadurch direkter angekoppelt und kann seine Wirkung direkter entfalten. Der Wagen schaukelt dann nicht so in seinen Gummilagern rum.
    Zusatzdämpfer ist der Anschlagpuffer und müsste beim Bilsteindämpfer unter dem blauen Faltenbalg sitzen.
    Aber wie gesagt ob das Poltern nicht wo anders herkommt?
    Wenn ich was wechseln würde, dann nur das untere Teil gegen die Performance Variante.
    Gruß Peter
     
  3. #3 joe266, 09.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.12.2013
    joe266

    joe266 Guest

  4. #4 Fabian1986, 09.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2013
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Moin @all

    Ja den Thread habe ich schon gelesen. Da ich mir nicht sicher bin das dieses poltern nicht schon vorher war bin ich heute nochmal zu einer Werkstatt gefahren.
    Diese hatte auch glücklicherweise sofort Zeit für mich. Den Kofferraum hatte ich zum Werkstattbesuch schon komplett zerlegt und dadurch hört man das poltern nun noch extremer.

    Der Kfz-Mechaniker in der Werkstatt meinte das der Stoßdämpfer in Ordnung sei aber die Domlager/Federbeinlager wohl etwas Spiel hätten.
    Anschließend hat er noch einn 2 Mechaniker dazu geholt. Dieser hat dann auf der Hebebühne das Auto an der Achse immer wieder nach unten gezogen um somit ein Federn zu simulieren mit Erfolg.

    Das Auto polterte hinten links wie verrückt. Nachdem dann auch mal im Kofferraum die Kappe der Domlager/Federbeinlager abgenommen war wurde wieder das Auto gewippt und bei jedem Wippen schlug der linke Dämpfer (gefühlt) komplett durch das Domlager/Federbeinlager durch. Ich hatte das Gefühl als käme der Stoßdämpfer bei jedem Schaukeln gleich in der Karosserie raus. Das würde auch ggf. das Geräusch erklären.

    Ich werde das ganze morgen nochmal von einer Werkstatt checken lassen.

    Vorab aber eine Frage an euch:

    --> Darf der Stoßdämpfer die Federbeinlager so stark zusammen drücken das der Dämpfer bald im Innenraum rauskommt? Die rechte Seite macht dies nicht so stark.

    Oder vermutet ihr die Ursache woanders?
     
  5. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    120
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Ich habe ja schon geschrieben, nimm lieber das härtere untere Teil vom Performance Fahrwerk. Die haben es da nicht umsonst geändert. Die Serienausführung ist schon extrem weich. Wahrscheinlich um die Härte der serienmäßigen Runflatreifen zu kompensieren.
    Gruß Peter
     
  6. #6 Fabian1986, 12.12.2013
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Achso laut Werkstätten sind die oberen durch. Das habe ich vergessen zu erwähnen.

    Sollten die unteren dennoch hinüber sein werde ich die vom M-Fahrwerk nehmen.
    Montag werden dann die oberen beiden Federbeinlager getauscht.

    PS: RunFlat fahre ich nicht mehr :wink:
     
Thema: Problem: Fahrwerk und Domlager --> Bitte um Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stützlager m-fahrwerk e87

    ,
  2. staubkappe stützlager bmw

    ,
  3. forum e81 domlager tauschen

    ,
  4. forum e81 domlager,
  5. e87 bilstein domlager test,
  6. Domlager bmw e87 M-Fahrwerk
Die Seite wird geladen...

Problem: Fahrwerk und Domlager --> Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. F20 M135i Batterie Start Stop Problem

    F20 M135i Batterie Start Stop Problem: Hi zusammen, habe an meinem 2015er M135i handschalter folgendes Problem: Im aktiven Start/Stop (Motor aus) startet der Motor teilweise nicht beim...
  2. Suche Hilfe für Einbau Sperrdifferential BMW F20 Raum Stuttgart

    Suche Hilfe für Einbau Sperrdifferential BMW F20 Raum Stuttgart: Hallo, ich besitze ein M-Performance Sperrdifferential das noch auf seinen Einbau in einen BMW M140i Hecktriebler wartet. Für den Einbau suche...
  3. Fahrwerk-Verwirrung vFl&Fl

    Fahrwerk-Verwirrung vFl&Fl: Hallo zusammen, Da ich neu bin im Forum, möchte ich mich kurz vorstellen: ich bin der Leon, und bin 22. Meine Eltern haben einen e81 130i aus 2008...
  4. Hilfe: Tipps zum Ausbau der Lenkspindel E87

    Hilfe: Tipps zum Ausbau der Lenkspindel E87: Hallo zusammen, Im Zuge der Kettenrevision (erste Kette, 213tkm Laufleistung) muss ich bei meinem 118i N43 die die Lenkspindel abbauen/abziehen...
  5. Vanos Defekt? Wasserpumpe oder Thermostat kaputt? Bitte um Hilfe

    Vanos Defekt? Wasserpumpe oder Thermostat kaputt? Bitte um Hilfe: Hallo meine lieben User :) ich war schon lange nicht mehr Aktiv, habe aber dennoch einige wichtige Fragen. Ich besitze einen BMW 116i N43 E81...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden