Problem Dunlop Reifen

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von Taunuspower, 25.05.2011.

  1. #1 Taunuspower, 25.05.2011
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo,

    habe folgendes Problem:

    Habe im Mai 2010 nagelneue Sommerreifen Dunlop Sp Sportmaxx TT in 225 40 R18 Y (DOT 1409) von meinem Reifenhändler aufgezogen bekommen für 750€.
    Am Wochenende habe ich durch zufall auf meine Reifen geguckt und festgestellt das die 4 Reifen am Übergang Reifenflanke zum Profil porös sind.
    Daraufhin bin ich zu meinem Händler und der meinte dies dürfte nicht sein und ich könnte damit nicht weiterfahren weil die Risse als größer werden und der Reifen platzen könnte, und hat sie zur Reklamation zu Dunlop nach Hanau geschickt. Daraufhin zog er mir neue Sommerreifen auf, Michelin Pilot Sport 3 (2 stk. Dot 4610 und 2stk. Dot 0911) womit ich in Vorkasse mit 800€ treten musste.

    Meine Fragen:

    Hat jemand Erfahrung mit dem gleichen Problem?
    Wielange dauert die Reklamation und wie Kulant ist Dunlop?
    1 Jahr alte poröse Reifen dürfen doch nicht porös werden?
    Was habe ich für ein Recht wenn Dunlop die Reklamation ablehnt und meint dies wäre normal und nicht Sicherheitsrelevant. Kann ich mein Geld vom Reifenhändler für die Michelin zurückfordern?

    Bilder habe ich leider keine, weil dies alles sehr zügig ging !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M5POWER80, 25.05.2011
    M5POWER80

    M5POWER80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Marco
    Ich hätte den Händler kein Geld für die zweiten Reifen gegeben.
     
  4. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Dann wärst Du auf der Felge vom Hof gefahren!
    Ne, das war schon so korrekt.

    Ich hatte mal eine Reklamation bei Goodyear. Das hat ca. 3 Monate gedauert.
    Habe aber trotz nur noch 30% Profil volle 100% vom Reifen ersetzt bekommen!
     
  5. #4 Taunuspower, 25.05.2011
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Genau so wäre ich ohne Felgen von Hof gefahren und meine Winterreifen wollte ich bei diesem Wetter nicht drauf montieren.

    Aber aufgrund der Dot Nr. von 1409 und der 1 Saison gefahren, müsste es doch eigentlich keine Probleme bei der Reklamation geben, und Dunlop müsste mir was erstatten ?

    @BMWUA

    Wie war das mit dem Geld erstatten, hast du das direkt von Goodyear oder dem Händler bekommen?
     
  6. #5 M5POWER80, 25.05.2011
    M5POWER80

    M5POWER80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Marco
    Bei meinen Reifenhändler gibt es ein Problem mit Conti Reifen das das Auto nicht mehr fahrbar ist, dort wurden die Reifen gegen Michelin getauscht ohne das der Kunde Geld zahlen musste.
     
  7. #6 Taunuspower, 26.05.2011
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Naja ich mach mich nicht verrückt, laut meinem Händler wäre ich nicht verpflichtet wieder Dunlop zu nehmen, und falls Dunlop mir neue Reifen schickt, lass ich diese mit meinem Händler verrechnen und mir das Geld geben, falls dieser das nicht will, ANWALT..... wozu bezahlt man jeden Momnat Rechtschutz ;-)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Problem Dunlop Reifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er Probleme mit Reifen

Die Seite wird geladen...

Problem Dunlop Reifen - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. [F21] Reifen- und Felgenkombination

    Reifen- und Felgenkombination: Hallo, gibt es irgendwo eine Seite, wo man nachschauen welche Reifen- und Felgenkombinationen für mein Fahrzeug passt ohne irgendwelche...
  3. Problem mit Navi Display

    Problem mit Navi Display: Hallo, seit ein paar tage sieht mein Display so aus (Bild)... Nach längere fahrt eine gute std, dann ist wieder alles normal kenne jemand so...
  4. M Paket Problem

    M Paket Problem: hi Freunde. Ich habe heute M Front und Heck an meinem E81 FL nachgerüstet. Ging soweit alles halbwegs reibungslos. Bei der Demontage der linken...
  5. Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc

    Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc: Hallo, verkaufe hier meine Winterfelgen ATS Radial in 18x8 ET45. Die Felgen sind knapp 1 Jahr alt, ebenso die Reifen und ca. 10000km gelaufen....