[F2x] Probefahrt M135i

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von 1MQ-MUC, 25.07.2012.

  1. #1 1MQ-MUC, 25.07.2012
    1MQ-MUC

    1MQ-MUC Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Mike
    Hallo liebe Leute,

    wollte mal meine Erfahrung austauschen mit dem M135i

    ich bin davor ein 135i N54 gefahren und jetzt 1er M Coupe .

    Also vorerst muss ich sagen ich war nicht so überzeugt von der Optik.

    Nachdem ich mich reingesetzt habe und ihn warmgefahren habe muss ich echt sagen das er für ein hatch richtig richtig gut zieht besser als der n55 135i. Die Gasannahme ist einfach herrlich und nach einer Landstraßenfahrt muss ich sagen das das Kurvenverhalten und das Fahrwerk einfach für ein Original Fahrwerk spitzenklasse ist einfach direkt und weich.

    Mein Fazit: Hätte ich keinen 1er M Coupe würde ich mir den M135i sofort holen wegen der sportlichkeit und dem Platzangebot im Auto.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M135i

    M135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Spritmonitor:
    du hast einen M135i probefahren können?

    Wie verhält er sich im vergleich zu deinem 1er M-Coupé ?
    Hattest du ein adaptives Fahrwerk im Vorführer?

    Bitte mehr Antworten :D
     
  4. #3 1MQ-MUC, 25.07.2012
    1MQ-MUC

    1MQ-MUC Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Mike
    ja aber auch nur weil ich viele bmw mitarbeiter kenne und durch meine arbeit in der versicherungsbranche. er fühlt sich leichter an . das weiß ich leider nicht ob er ein adaptives fahrwerk hatte. aber denk mal schon , so geil wie das fahrwerk war.
     
  5. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hab bisher eigentlich vom adaptiven Fahrwerk in Sachen sportlichkeit nicht viel gutes gehört. Ich würde definitiv aufs adaptive Fahrwerk verzichten, da es anscheinend unmöglich ist nachträglich ein Sportfahrwerk einzubauen.

    Zum Gewichtsthema 20 kg leichter als der 35i und 60 kg leichter als der M, dementsprechend kann das schon sein, dass du ihn im Vergleich zum M leichter empfindest.

    Dass der N55 mit 320PS nicht schlechter geht wie der N55 mit 306PS sollte klar sein. Leistungsmäßig ist ja eh kaum noch ein Unterschied zum M.

    Bin mal gespannt wie er sich fährt, mal schaun wann die ersten bei den Händlern stehen.
     
  6. M135i

    M135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Spritmonitor:
    angeblich hat das adaptive Fahrwerk beim M135i wohl eine eigene Abstimmung.
     
  7. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Das mag schon sein, ich bin mir aber sicher dass ein KW V3 oder Bilstein deutlich sportlicher ist als das adaptive Fahrwerk. Das Thema wurde im Z4 Bereich auch schon diskutiert, nachträglicher Umbau so gut wie unmöglich.

    Wie gesagt, ich halte nicht all zu viel von dem teureren adaptiven Fahrwerk wenn man etwas sportlcher unterwegs sein will, aber das ist meine Meinung, und die will ich keinem aufzwängen.
     
  8. M135i

    M135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Spritmonitor:
    ich gebe dir da zu 100% Recht. Ein KW-FW ist sicherlich sportlicher aber auch kompromissloser. Jeder so wie er's braucht :)
     
  9. #8 peipline, 25.07.2012
    peipline

    peipline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Ingo
    So sehe ich das auch. Deshalb habe ich ohne das Adaptive bestellt. Ich guck erstmal was die Serie kann und wenn mir das nicht gefällt, hab ich im Zubehör mehr und vor allem auch günstigere Auswahl.
    Für Adaptive Fahrwerke gibt es nur Bilstein Damptronic und ein elektr. von KW mein ich, wobei ich noch nicht mal weiß, ob diese Lösung auch für den M135i kommen werden. Davon abgesehen sind diese Fahrwerke auch extrem teuer.
     
  10. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Was ich mich am meisten Frage..... was ist mit der 8Gang für ein Realistischer verbrauch zu erreichen?

    Fahre täglich 18km zur Arbeit und zurück. 90%Landstraße und 10% Stadt mit 3 Ampel.

    Sollte man doch bei normaler Fahrweise locker unter 10 Liter schaffen oder?

    Wenn es zu viel ist, werde ich wohl auf den 125d umsteigen.
     
  11. #10 peipline, 25.07.2012
    peipline

    peipline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Ingo
    Ich vermute der Verbrauch wird sich ziemlich gut mit dem Gasfuß steuern lassen. Bei sparsamer Fahrt auf der Landstraße (100 im 8. Gang) wird man bestimmt Verbräuche um die 8L realisieren können.
    Wenn man Ihn dann fordert ist über 12l aber auch kein Problem...Bei Spritmonitor liegen 135/335 im Schnitt bei 10,9l. Ich vermute der M135i wird durch die 8 Gang Automatik und das auch leicht geringere Gewicht + elektromech. Lenkung knapp darunter liegen. Vielleicht so 10,5l im Schnitt. Fände ich angesichts der gebotenen Fahrleistungen voll ok.
     
  12. #11 shane23m, 25.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2012
    shane23m

    shane23m 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    10,5 finde ich auch ok, wobei man bedenken muss, dass ein 125d im Durschnitt bei 6,5 Litern liegt. Das sind 4 Liter Differenz. Deshalb kommt es denke ich darauf an, ob es einem die bessere Fahrleistung und der Sound Wert ist. Ab 15.000km im Jahr sollte an anfangen zu rechnen und bei 20.000km pa ist der Drops meiner Meinung nach gelutscht, es sei denn einem ist das Geld egal.
     
  13. #12 Samurai 01, 25.07.2012
    Samurai 01

    Samurai 01 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    suhr
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    weiss jemand hier ob man das adaptiven Fahrwerk härter ist als das normale m fahrwerk einstellen kann, wenn man es nur weicher einstellen kann brauch ich es gar nicht.
     
  14. CHRI15

    CHRI15 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2016
    Vorname:
    Christoph
    Soweit ich informiert bin, kann man es nicht härter als das M-FW einstellen.

    Es soll eine Spreizung ermöglichen, um auf Komfort nicht verzichten zu müssen, aber härter ist meiner Info nach nicht möglich.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Frag mal beim User Thomas nach, ich glaube er hat dazu schon mal was geschrieben. Wenn ich mich recht erinner ist das adaptive im Sportmodus nen zacken weicher wie das M-Fahrwerk. Bin mir da aber nicht mehr 100%ig sicher.

    Härter auf keinen Fall. Denke nicht dass die das beim M35i ändern.
     
  17. #15 peipline, 26.07.2012
    peipline

    peipline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Ingo
    Fährst Du deinen mit einen Schnitt von 6,5? Wow, hätte hier etwas mehr erwartet, krass. 4L sind wirklich ein Wort. Aber obwohl ich 15-20tkm im Jahr fahre wirds der M135i. Träume schon solange von so einem Auto, dass musss jetzt einfach mal her solang noch keine Kinder da sind ;)
     
Thema: Probefahrt M135i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BMW M135i fahrwerk

    ,
  2. fahrwerk bmw m135i

    ,
  3. m135i fahrwerk

    ,
  4. bmw m135i probefahrt,
  5. M135i aktiv fahrwerk,
  6. probefahrt m135i
Die Seite wird geladen...

Probefahrt M135i - Ähnliche Themen

  1. [F2x] EISENMANN ESD für M135i (Endschalldämpfer)

    EISENMANN ESD für M135i (Endschalldämpfer): Hallo zusammen, da ich meinen M135i verkauft habe, habe ich einen EISENMANN Endschalldämpfer für M135i abzugeben. Es ist die Variante mit Klappe...
  2. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  3. JSR mit seinem F20 ///M135i

    JSR mit seinem F20 ///M135i: Da ich schon des Längerem hier im Forum angemeldet bin und bisher nur stiller „Mitleser“ war, habe ich mich vor 6 Wochen dazu entschieden, mir nun...
  4. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  5. BMW M135i Verkauf

    BMW M135i Verkauf: Verkaufe hier meinen BMW M135i. Ich habe den Wagen vor ca. 1,5 Jahren direkt Privat von einem BMW Werksangehörigen gekauft. Das Auto ist ein...