Probefahrt im X6M

Diskutiere Probefahrt im X6M im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo Freunde vergangenen Freitag hatte ich die Möglichkeit den X6M für 3 Stunden zu fahren. Zum Wagen Er war von außen wie innen komplett in...

  1. AMJ

    AMJ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eberswalde
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Hallo Freunde vergangenen Freitag hatte ich die Möglichkeit den X6M für 3 Stunden zu fahren.

    Zum Wagen Er war von außen wie innen komplett in Schwarz und hatte eine super Ausstattung.

    Zum Interieur: Das leder ist super verarbeitet, sehr edel war das auch das Amarturenbrett komplett mit Leder überzogen war.
    Ebenfalls sehr sportlich die Interieurleisten diesen waren oberhalb pianoschwarz und unterhalb alu gebürstet, sehr edel.
    Die Instrumente waren einfach zu bedienen und das Head Up ebenfalls.
    Sehr schön war auch das man wenn man am Lenkrad den " M " schalter betätigte eine Grafik im Head up erschien.
    Es war eine farbliche "Halbmond darstellung " des drehzahlmessers und wann der optimale Schaltpunkt ist.
    Allerdings die sicht nach hinten durchs Fenster ist so gut wie null [​IMG] da sieht man garnix.
    Gut dagegen die rückfahrkamera die das bild über einen schönen großen Monitor präzise darstellte.

    Zum Exterieur: Auch wenn viele den X6 gewöhnungsbedürftig finden finde ich Ihn sehr sportlich und der X6M erst recht der Sound des wagens ist genial, schön fauchig laut mit einem tiefen V8 blubbern wahnsinn. Und im innenraum kommt auch viel vom Auspuff sound an es ist teilweise echt laut, aber ein wahnsinns klang ehrlich [​IMG]

    Zum Fahrgefühl:
    Die Beschleunigung ist wirklich abnormal, die über 2 tonnen werden durch das Triebwerk so nach vorne geschleudert das es garnicht geht. Ich dachte es wäre vergleichbar mit meinem 335er aber is ne klasse härter auch die elastizät druck in jeder lebenslage.
    Das Fahrwerk ist schön straff aber auch Komfortabel, das auto lässt sich gut und auch schnell um die Kurve bewegen.
    Der Spritverbrauch ist auch akzeptabel finde ich.

    Das Fazit:
    Ein sehr schöner sportlicher Wagen der auch alltagstauglich ist- Ich war wirklich sehr überrascht, da ich noch nie einen echten ///M gefahren bin [​IMG]
    Kaufen werde ich es mir aber nicht da mir mein e90 schon fast zu groß ist.

    Bilder folgen sind aber nur vom Handy gemacht worden [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Forums Plugin, 26.01.2010
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Biste auch jetzt nicht - nur einen aufgepumten LKW mit Pseudo-Sport-Badge :P :wink:
     
  4. #3 Der Checker, 26.01.2010
    Der Checker

    Der Checker 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    da haste recht. :lol:
    allerdings find ich den x6 doch schon sehr goil, aber für mich wäre er viel zu groß.
     
  5. #4 Forums Plugin, 26.01.2010
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich wollte nix gegen den X6 gesagt haben - er ist die Verkörperung aller Sinnlosigkeit im Autobau und darum wieder irgendwie cool ^^
     
  6. #5 Der Checker, 26.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2010
    Der Checker

    Der Checker 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    ach das wäre doch von ganz allein gekommen. :mrgreen:
     
  7. #6 Steak1986, 26.01.2010
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Nettes Luxusspielzeug, keine Frage. Aber bezüglich Alltagstauglichkeit: Bin neulich einen X5 und X6 auf der Arbeit direkt hintereinander gefahren. Der X5 hat in die Portalwaschanlage gerade so reingepasst. Der X6 passte hinten nicht in die Führungsschienen rein, weil die Spur offensichtlich breiter ist. Und das sind xDrive 30d mit 19" 255er gewesen also noch lange nicht das was maximal auf der Bude geht. :)
     
  8. #7 Catahecassa, 26.01.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Grosse Burg, stattliche Erscheinung. Mir taugt der X5M besser, aber netter Bericht ;)
     
  9. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Könnt ich mir schon vorstellen die Kiste als Winterauto :D
    Aber vermutlich krieg ich da netma ein Snowboard unter :p
     
  10. #9 misteran, 26.01.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Musst es nur 4 Teilen, dann kannst du die Teile im Auto verteilen :narr:
     
  11. #10 Bender82, 26.01.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.090
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Der X6M ist geil! Würde ich auch mal gerne fahren. Danke für den Bericht! :daumen:
     
  12. #11 KoHuWaBoHu, 26.01.2010
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ach wer brauch da schon sicht nach hinten.. :)

    verbauch ??
     
  13. #12 Inkobus, 27.01.2010
    Inkobus

    Inkobus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Also da kommt mir schon der Neid durch, ganz ehrlich. :) Aber ich frage mich in welcher Lebenslage man sein muss in Sachen Budget, um sich diesen Wagen leisten zu koennen ?

    Der Wagen ist nicht nur abnormal cool, sondern auch abnormal teuer. :unibrow::swapeyes_blue:

    War mit Sicherheit ein geniales Fahrgefühl.
     
  14. #13 Bender82, 27.01.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.090
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Wenn man 250 € Miete zahlt und sonst bescheiden lebt kann sich den fast jeder leisten. :grins:
     
  15. #14 misteran, 27.01.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Spätestens wenn man Tanken muss, ist es vorbei :icon_cool:
     
  16. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    ach wer sich so einen X6 M leasen/kaufen/finanzieren kann, den juckt auch die Tankrechnung nicht mehr!

    Ich find das Monster auch geil- würd ich gern mal probefahren...
     
  17. #16 nici356, 28.01.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Was brauchst bei dem Turbo die Shift Lights, musst doch eh net schalten. Die M Darstellung benötigst du in den HDZ-Motoren die dauernd auf Drehzahl gehalten werden müssen und ständig in den Begrenzer jagen wenn du es knallen lässt:aufgeregt:
     
  18. #17 A1exander, 28.01.2010
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Bei Mr.Wash im Münchener Norden bin ich mit dem e70 auch nicht reingekommen (wohlgemerkt mit den kleinen Rädern, der Wagen ist einfach nur zu groß :lach_flash: )
    Naja gibt Schlimmeres.

    X6M :daumen:
    X5M :daumen:

    :eusa_clap::eusa_clap:
     
  19. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Abwarten, nachdem der neue M5 ja auch nen Turbo bekommen wird ist das wohl die neue Marschrichtung der ///M GmbH.....zumindest was die Motoren betrifft.

    Das n X6M nie so agil wird wie ein M3 ist was anderes...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nici356, 29.01.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ja der neue M5 wird zu 99% auch nen Turbo bekommen aber es wäre ein Unding wenn es auch der S63 wäre. Nicht weil der Motor nicht geil ist obwohl mich der S85 deutlich mehr anmacht mit seiner unendlichen Drehfreude (na klar sage ich das:twisted:) sondern weil es immer ein exklusives Alleinstellungsmerkmal der M GmbH gewesen ist das jedes Modell ein eigenes Aggregat hatte. M3 den S65, M Coupe/Roadster den legendären S63, M5/6 den gigantischen S85. Wenn Sie nun bei der M GmbH anfangen die Aggregate durch die Baureihen zu verteilen dann nehmen sie sich ein entscheidendes Exklusivitätsmerkmal. Das werden sich die Hardcorefans nicht gefallen lassen und zu AMG wandern:lach_flash:.

    Munkelte nicht jemand was hinter vorgehaltener Hand von nem kleinen V10 Bi-Twin Power:eusa_angel:

    Who cares, noch gibt es den S65 und S85 zu bestellen:aufgeregt:
     
  22. #20 oVerboost, 29.01.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.976
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich glaube nicht, dass jemals die M Motoren in normalen BMWs verteilt werden. :wink:
     
Thema:

Probefahrt im X6M

Die Seite wird geladen...

Probefahrt im X6M - Ähnliche Themen

  1. Probefahrt mit ST XA gesucht!

    Probefahrt mit ST XA gesucht!: hallo Ich suche im Raum Mittelfranken jemanden der bestenfalls in einem F20/21 dieses besagte Fahrwerk verbaut hat, und mich mal für ein paar...
  2. Kaufberatung / Probefahrt

    Kaufberatung / Probefahrt: Hallo zusammen, ich plane nach 6 Jahren 120i (Bj 2007) aufzusteigen in die 6 Ender Liga. Aktuell beobachte ich einen 135i Bj 14/01, Handschalter...
  3. Probefahrt 125i Raum Augsburg

    Probefahrt 125i Raum Augsburg: Hallo Leute, ich möchte mir in absehbarer Zeit einen 125i anschaffen. Leider musste ich mittlerweile feststellen, dass so gut wie kein Händler...
  4. BMW E82 Coupe 120i Probefahrt Tipps

    BMW E82 Coupe 120i Probefahrt Tipps: Hallo erstmal, mein Name ist Timmy ich komme aus Oberhausen NRW und bin 29 Jahre alt. Ich habe mich jetzt mal schnell hier im Forum angemeldet...
  5. [E8x] Erste Probefahrt

    Erste Probefahrt: Heute war es endlich so weit, meine erste Probefahrt mit einem 120i <3 Fahrgefühl und co gefallen mir sehr gut. Allerdings hatte ich das gefühl...