Probefahrt, das Ende naht: Elektronik spinnt/Wassereinbruch

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von Markuso, 22.09.2007.

  1. #1 Markuso, 22.09.2007
    Markuso

    Markuso 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    ich gehöre noch nicht zur 1er Gemeinde. Meine Frau und ich haben heute einen probegefahren, weil wir aus einem New Mini und einem Z3 Coupé ein einziges Auto machen wollen oder müssen.
    :roll:

    Probegefahren haben wir einen 120D, EZ 3/06, der bei einem BMW-Händler im Angebot steht. Laufleistung ca. 10.000 km, Werkswagen.

    Das Auto wurde uns übergeben mit der Info, dass derzeit einige Fehler angezeigt würden, weil die Batterie tiefentladen gewesen sei (Standuhr..?)

    Wir sind dann losgefahren und es zeigte sich, dass einige Anzeigen wie wild blinkten, sobald man langsamer als (ziemlich genau) 40 km/h fuhr. Lt. Display hätten wir das Auto unverzüglich auf ne Hebebühne stellen sollen. Außerdem klappten alle Zeiger (Tacho, DZM, Thermometer, Tankuhr) im Takt auf und nieder.
    Dieses Problem schien sich gelegt zu haben, nachdem wir ein paar Kilometer über die Autobahn gefahren waren (Batterie wieder aufgeladen..?)

    Nachdem wir das Auto wieder abgestellt hatten, haben wir uns den Innenraum angesehen. Da zeigten sich an der Rückbank links und rechts feuchte Flecken. Nach dem Öffnen der Isofix-Kläppchen schien sich unter der Rückbank ein kleines Feuchtbiotop zu offenbaren. Jedenfalls konnte man sehen, dass tatsächlich Wasser unter der Rückbank stand.

    Meine Fragen:
    Sind solche Mängel bekannt?

    Solch ein Auto sollte man besser stehen lassen, auch wenn die Ausstattung fast 100% dem entspricht, wie man einen Neuwagen ausstatten würde, oder?

    Danke und Gruß

    Markuso
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Diese Probleme sind so - jedenfalls in Masse - absolut unbekannt, ich denke, das kann ich so sagen.

    Dieses konkrete Fahrzeug würde ich auch stehenlassen, weil ja keiner weiß, woher es das hat und was da noch kommt aufgrund des Wassers.

    Und, habt Ihr eure Entdeckung dem Händler gezeigt?

    Wenn der sich nicht absolut glaubhaft peinlich berührt zeigte und nicht wirklich nix davon wusste würd ich den Händler auch gleich stehenlassen. Wer weiß, was er Euch das nächste mal unterjubelt.
     
  4. #3 funkydoctor, 22.09.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Scheint wohl nicht der richtige 1er gewesen zu sein - lieber mal nen anderen Fahren, am besten bei nem anderen Händler.

    Würde niemals einen Wagen rausgeben, der nicht zu 100% in Ordnung ist.
    Die feuchten Stellen sind dem Händler sicher bekannt, und für mich das erste Mal, dass ich von derartigen Problemen beim 1er höre.

    Hoffe trotzdem ihr wurdet vom 1er als Alternative nicht abgeschreckt.

    10000km für nen Werkswagen-Diesel finde ich übrigens auch schon seltsam.

    Gruß
    funkydoc
     
  5. #4 Markuso, 22.09.2007
    Markuso

    Markuso 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja, vom Fahren her war das Auto ja in Ordnung und hat uns auch zugesagt. Das Tacho-Blinki-Blink musste man sich halt wegdenken.

    Die feuchte Rückbank konnte man wirklich leicht übersehen. Aber ich fand es schon etwas befremdlich, dass das Auto trotz klarer Terminabsprache ohne rote Kennzeichen bei unserem Eintreffen in der hintersten Ecke des Händlers herumstand und die Fehleranzeigen offensichtlich erst registriert wurden, als man das Auto wieder zum Leben erweckt hatte.

    Mir geht es vor allem um die Feuchtigkeit. Das Auto hat ein Glasschiebedach. Können sich da irgendwelche Abläufe zusetzen? Wo soll das Wasser denn bloß herkommen? Komisch, komisch...

    Achso, dass das Auto vielleicht schon länger steht, könnte daran liegen, dass es ein Automatikwagen und weder schwarz noch silbern ist...
     
  6. Miles

    Miles Guest

    Derartige Mängel sind unbekannt und kamen bisher hier im Forum (meines Wissens) nicht vor!!
    Lass die Mängel vom Händler suchen (bzw. deren Herkunft) und beheben. Wenn er eine plausible Erklärung dafür hat und eindeutig belegen kann, dass und wie er die Mängel nun beseitigt hat, kannst Du es Dir immer noch überlegen!

    Gruß

    Miles
     
  7. #6 Markuso, 23.09.2007
    Markuso

    Markuso 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für Eure Einschätzungen!

    Ich habe während der Probefahrt mit meinem Handy und daher in bescheidener Qualität den Drehzahlmesser gefilmt. Man kann dennoch das lustige Zeigerzappeln recht gut sehen. So um die 12. Sekunde sieht man auch das Blinki-Blinki der Kontrollleuchten.

    http://www.500web.de/download/1erDZM-zappelt.mp4
     
  8. #7 Christoph, 23.09.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Guten Morgen,

    ich würde ihn da wieder hinstellen, wo er herkam: In die hinterste Ecke auf dem Hof.
    Hätte bei dem Wagen kein gutes Gefühl!
    In Berlin ist die Auswahl ja auch groß genug...

    Grüße
    Christoph
     
  9. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich finde es schon sehr frech ein solches Fahrzeug zur Probefahrt freizugeben. Ich würde wohl den Händler wechseln :?

    Gruß,
    Frank
     
  10. #9 Markuso, 23.09.2007
    Markuso

    Markuso 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es war kein Berliner Händler. Nicht, dass ich hier das betreffende Autohaus ans Messer liefere.

    Was die Auswahl betrifft: Bis auf ne AHK (kein Problem nachzurüsten) und Memoryfunktion für die Sitze (Nicht sinnvoll narüstbar) war das Auto genau so, wie ich zuvor mal zum Spaß einen Neuwagen konfiguriert hab. Da wird die Auswahl schon verdammt klein.

    Aber ich glaube, der Händler hatte nicht damit gerechnet, dass der Wagen Zicken macht. Hätte er aber vorher mal prüfen können. Keine Frage!
    Das Wasser konnte man leicht übersehen. Aber da ist halt völlig unklar, wie es reingekommen ist.
     
  11. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Markuso,

    was hat der Händler dir denn bei der Rückgabe zur Feuchtigkeit erzählt ??
    Hattest du Ihm angedeutet das du das Fahrzeug kaufen möchtest oder wolltest du nun ne 1erProbefahrt achen ??

    Gruß,
    Frank
     
  12. #11 Markuso, 23.09.2007
    Markuso

    Markuso 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Er war ziemlich überrascht. War ihm wohl auch recht unangenehm. Das Problem war, da es sich um die Samstagsbesetzung eines kleinen Autohauses handelte, dass der "Gebrauchtwagenbeauftragte" ausgelastet war und wir daher von einem anderen Mitarbeiter bedient wurden, der wohl nicht recht wusste, wie er damit umgehen soll.

    Ich habe schon zu erkennen gegeben, dass ich ernsthaft einen 1er suche, allerdings auch gesagt, dass ich gegen Wasser im Auto allergisch bin. (Ich hab schon mal einen Neuwagen wegen Wassereinbruch gewandelt).

    Ich gehe davon aus, dass man mich Anfang der Woche anrufen wird. Zumindest habe ich meine Karte da gelassen.
     
  13. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Ok,

    dann lass uns mal wissen wie es weitergeht :D
    Aber lass dich davon nicht abschrecken, der 1er ist ein tolles Fahrzeug :P

    Gruß,
    Frank
     
  14. #13 Markuso, 23.09.2007
    Markuso

    Markuso 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Stimmt wohl, obwohl ich mein Z3 QP ungern hergebe. Aber die Vernunft... ;)


    Aus Zwei mach Eins(er):
    [​IMG]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Miles

    Miles Guest

    Schade ums Coupe :( !
    Was willste denn dafür? :roll: :twisted:

    Gruß

    Miles
     
  17. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Einen 1er :grins: :whistle: :winkewinke: :fahne: :grins: :yeah:
     
Thema:

Probefahrt, das Ende naht: Elektronik spinnt/Wassereinbruch

Die Seite wird geladen...

Probefahrt, das Ende naht: Elektronik spinnt/Wassereinbruch - Ähnliche Themen

  1. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...
  2. Hilfe. Lange Liste an Fehlern. 120d bj 2011 spinnt total.

    Hilfe. Lange Liste an Fehlern. 120d bj 2011 spinnt total.: Hallo, Gestern ist mein 120d bj. 2011 erst nach mehrmaligen Starten angegangen. Auf dem Weg zur Arbeit hatte meine Freundin diverse...
  3. 1er M Coupe Handbremsbalg / Handbremsabdeckung Alcantara mit orangener Naht

    1er M Coupe Handbremsbalg / Handbremsabdeckung Alcantara mit orangener Naht: Suche noch den original 1er M Coupe Alcantara Handbremsbalg / Handbremsabdeckung mit orangenen Nähten.
  4. ESP spinnt e87 118d

    ESP spinnt e87 118d: Hallo, ich habe mir vor einem Jahr einer 1er BMW e87 118d mit 122 PS gekauft. Er hatte damals ein Problem, dass er beim Fahren geruckelt hat...
  5. [Verkauft] M-Lenkrad mit M-Nähten

    M-Lenkrad mit M-Nähten: Habe hier ein M Sportlenkrad bezogen vor 6 Monaten mit hochwertigem Leder und M-Nähten. Top Zustand, keine Gebrauchsspuren oder Beschädigungen....