Premium Treibstoff - Aral Ultimate - Shell V-Power

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von MaleniLP, 14.04.2015.

  1. #1 MaleniLP, 14.04.2015
    MaleniLP

    MaleniLP 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    118d
    Vorname:
    Maleni
    Spritmonitor:
    Hiho miteinander, Grüße aus München. :winkewinke:
    Habe mich eben im 1er Forum angemeldet um einmal meine Erfahrungen zu Teilen mit dem Aral Premium-Diesel mit dem Namen Ultimate Diesel.

    Da ich im Jahr wirklich viel Fahre (30 -50 000kilometer) liegt mir das Wohlbefinden meines 118d am Herzen. Da ich jemand bin der gerne mit reinem Gewissen ins Auto einsteigt, dachte ich mir ich versuche es mal. Ich Fuhr meinen ersten Tank komplett leer. (Esso Tankstelle - diesel 7% Biodiesel). Ich merkte mir den Klang beim Kaltstart, sowie den Klang allgemein. Nachdem ich das erste mal bei Aral Ultimate getankt habe merkte ich noch keinen Unterschied. Beim Anlassen war alles gleich. Ich hatte ja noch 100km Resttank im Auto von der Esso. Anfangs war ich skeptisch aber als ich am nächsten Morgen in das Auto eingestiegen bin bei -19 Grad im Winter dachte ich mir echt hoffentlich hat es sich gelohnt. Knopf gedrückt, Zack an! Ich war wirklich erstaunt wie schnell der Motor ansprang. Er lief bemerkbar leiser und ruhiger als davor. Das war der erste Punkt. Der Zweite war das der Motor auf der Autoahn mit 120kmh kaum zu Hören ist. Er schnurrt wie ein Kätzechen und ist deutlich leichtern Sparsam zu Fahren. In der Regel komme ich auf einen Verbrauch von 4,4 Liter und 980-1000 Kilometer weit. Da ich am Wochenende gerne mal 1000 Kilometer Am stück Fahre habe ich beim Zweiten Tank Ultimate den Versuch. Ich hatte Optimale Bedingungen, Freie Autobahn, 100kmh Rechte Spur, ... 1089 Kilometer und die Tanknadel war wirklich am ende, ich hatte schon Angst das er stehen bleibt.

    Seidem Tanke ich nur noch Ultimate, es gibt mir ein sicheres Gefühl, es ist ein Reiner Treibstoff ohne Biodiesel welcher ohnehin schlecht für den Motor ist (siehe Tankdeckel) und ich kann meinem Motor beste Vorraussetzungen für eine Langlebigkeit bieten.

    Positiv:
    -Läuft deutlich ruhiger
    -Zündet besser
    -gut für den Motor
    -Gering niedrigerer Verbrauch (0,2 Liter auf Langstrecken)
    -gibt ein gutes Gefühl (Wenn der kleine Beamer schnurrt)

    Negativ:
    -kostet ca 10ct mehr pro Liter

    Ich bei meinem 2Liter Reihenvierzylinder kann auf jeden Fall einige Eigenschaften feststellen. Ich muss sagen am stärksten Merkt man es wenn man wirklich dauerhaft Ultimate tankt.
    Für Langstrecken ne gute Alternative für den der die Langlebigkeit seines kleinen 1ers Erhöhen will.

    Würde mich Interessieren ob ihr auch was dazu beitragen könnt, sprich Erfahrungen etc.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WK

    WK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Hattingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Baujahr:
    05/2008
    Howdy,

    habe noch nie Ultimate oder einen anderen hochpreisigen Diesel getankt. Fahre seit fast sieben Jahren meinen Einser und er läuft wie ne eins. Meiner Meinung nach lohnt sich der Premium Diesel nicht. Aber jeder muss selber wissen was er tut.
    Gruß WK
     
  4. #3 tobias770, 16.04.2015
    tobias770

    tobias770 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Ab und zu den Motor mal mit einem hochwertigen Diesel "durchzuspülen" tut dem Auto wirklich gut.... Ich tanke so im schnitt 3 mal im Jahr mit hochwertigem Diesel!
     
  5. huibuh

    huibuh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Spritmonitor:
    Hab eine ähnliche Fahrleistung im Jahr, und konnte noch keinen Unterschied zwischen normalen und "premium" Diesel feststellen.

    Den von Dir angegebenen Verbrauch erreicht man auch mit Diesel von der Supermarkttanke.
     
  6. #5 DEDE2005, 18.04.2015
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Angemeldet und dann direkt so ein Post? Böse Zungen behaupten so wird im Internet "unauffällig" Werbung gemacht ;)
     
  7. Beezle

    Beezle 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Naja, noch _unauffälliger_ ging es gerade nicht. :eusa_clap:

    Ach ja, es gäbe da dann auch noch Shell V-Power. Auch schön....... :roll:
     
  8. #7 DieselZwerg, 20.04.2015
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    Der Sprit ist einfach etwas reiner und höher additiviert, dazu eine etwas höhere Cetanzahl.

    Einfüllen würde ich das Zeug nicht - zu teuer und unnötig. Wenn es sich derart rechnen würde, würde es viele Autofahrer fahren. Solange man guten Diesel an der Tanke bekommt, der nicht durch Benzin verunreinigt ist, ist alles super. Gerade in südlichen Ländern Europas sollte man aufpassen, kleine Tankstellen sind da etwas gefährlich. Aber hier in Deutschland gibts da keine Probleme.
     
  9. #8 Michel_xi, 20.04.2015
    Michel_xi

    Michel_xi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Michel
    Bringt mindestens 5 - 10 PS, bergab ein bisschen mehr.

    Michel
     
  10. #9 BMW2998, 20.04.2015
    BMW2998

    BMW2998 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Kerpen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    :narr::narr::narr:: :lach_flash::lach_flash::lach_flash:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 FM 01, 20.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2015
    FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Ich habe in Motor-Talk von einer Untersuchung der Premium Diesel gelesen. Als Fazit zog ich, dass ich den Treibstoff nicht verwende. Angeblich schmiert Premium Diesel schlechter. Angeblich sei der HFFR-Wert niedriger. Ich verwende lieber Zweitaktöl als Zusatz. Der Aufpreis ist geringer und der Nutzen durch die Verbesserung der Schmierung der Hochdruckpumpe höher.
     
  13. #11 BMW E87, 20.04.2015
    BMW E87

    BMW E87 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Aitrach, BaWü
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Mein 118d wird jetzt dann bald 11 Jahre und er läuft immer noch.
    Mittlerweile knapp 174000km und das vllt ein oder zweimal nen V Power Diesel getankt bei der Laufleistung.
     
Thema: Premium Treibstoff - Aral Ultimate - Shell V-Power
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. v-power diesel langstrecke

    ,
  2. aral ultimate diesel bmw

    ,
  3. v power diesel oder ultimate diesel

    ,
  4. aral diesel vs. aral ultimate,
  5. was ist besser ultimate diesel oder v-power,
  6. esso diesel verbrauch,
  7. bmw 130i aral ultimate,
  8. aral ultimate auch in bmw e87,
  9. shell diesel hffr,
  10. v power diesel vs diesel,
  11. vergleich aral ultimate shell v-power,
  12. mit Bmw bei Aral bioDiesel,
  13. gute erfahrung mit ultimate diesel,
  14. treibstoff aral vs. treibstoff bp vs,
  15. auf langstrecke ultimate diesel?,
  16. premium diesel 2015 aral shell,
  17. m135i lci aral ultimate,
  18. was bringt der ultimate diesel 2015,
  19. aral ultimate diesel 2015 ,
  20. shell v power diesel erfahrungsbericht
Die Seite wird geladen...

Premium Treibstoff - Aral Ultimate - Shell V-Power - Ähnliche Themen

  1. Bmw V-Speiche 141 Winterr.

    Bmw V-Speiche 141 Winterr.: Verkaufe einen Satz Bmw Alufelgen schwarz gedipt mit montierten Winterreifen. Felgen sind die V-Speiche 141 7x 17 et 47 Reifen Goodyear Eagle...
  2. Orginale BMW 17 Zoll Felgen - V-Speiche 141

    Orginale BMW 17 Zoll Felgen - V-Speiche 141: Originale BMW Alufelgen 17Zoll Felgen sind in sehr gutem gebrauchten Zustand, keine Risse oder Bordsteinschäden! Felgen: 5x120 7J x 17R Reifen:...
  3. [E87] Empfehlung Winterreigen 2015/50R17 mit V-Index

    Empfehlung Winterreigen 2015/50R17 mit V-Index: Hallo Ich bin noch auf der Suche nach 205/50R17 Winterreifen mit V-Geschwindigkeitsindex, da meine bisherigen Reifen abgefahren sind (hatten H...
  4. BMW V Speiche 411 Winterkompletträder

    BMW V Speiche 411 Winterkompletträder: Hallo zusammen, verkaufe meinen Komplettradsatz V Speiche 411 mit Continental TS 830 Runflat: Ja RDC-Senoren: Nein. Preis: 600€ VB. Abholung in...
  5. V-Speiche 141 mit Winterreifen

    V-Speiche 141 mit Winterreifen: Hi, biete hier meine Styling 141 mit Goodyear UltraGrip Runflat Winterreifen an. Felgenmaße: 7x17 ET47 205/50 [ATTACH] [ATTACH][ATTACH] VB sind...