[E87] Preisvorstellung 120D

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Rylow, 06.05.2012.

  1. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    8
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Hi ;)

    demnächst steht vllt. ein Verkauf von meinem 120d e87 an. Da ich allerdings wissen muss wieviel ich für meinen ca. bekomme wollte ich einfach mal Meinungen einholen. Habe so an 20k-21K gedacht bei Privatverkauf eher gegen 21k hin vllt. mehr.

    Erstzulassung Juli 2009
    Kilometerstand 62000
    Scheckheft Lückenlos in BMW Niederlassung

    Zur Ausstattung:

    M-Paket mit 17" Felgen in Le-Mans Blau
    Xenon, Lichtpaket, Klimaautomatik, Sitzheizung, Hifi-Lautsprechersystem, Tempomat, Regensensor, KEIN NAVI.

    Der Wagen hat seit ca. 3k Kilometern das Performance Power Kit verbaut und die alte Teile hätte ich auch noch da liegen :P


    LG und Dank im Voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 06.05.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    viel zu teuer

    bekommst 2011er mit Besserer Ausstattung für 21-22t€


    Somit würde ich eher 17-18t€ realistisch ansehen

    im übrigen Tuning bringt kein Geld und kostet meistens noch was
    so ist es auch beim PP Paket;)
     
  4. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    8
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Mir fällt gerade auf, dass ich bei der Ausstattung das Schiebedach und PDC hinten vergessen hab :P das wird ja auch noch Etwas ausmachen.

    Viele mit Sportpaket hab ich nicht gefunden bei diversen Autobörsen. Also 20k würde ich eigentlich schon ganz gerne noch haben.

    Warum meinst du dass mir das PPKit nicht noch den ein oder anderen Euro bringen sollte? Ist doch immerhin alles original von BMW.
     
  5. #4 CSchnuffi5, 06.05.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    PDC und Schiebedach bringt dir vielleicht 300€ mehr das wars aber auch

    Und jedes Tuning ist eine Wertminderung da das Fahrzeug nicht mehr dem Originalzustand hat.
    Somit wird in den Köpfen ein Schalter umgelegt und das Auto ist für 99% der Leute ein Raserauto bzw. ein Auto was andauernd am Limit bewegt wird.

    Auch wenn es Original BMW ist weicht es von der Serie ab und somit für viele ein Anti-Kaufgrund.

    Zum Vergleich mal bei Mobile ist ein 120d mit deiner Ausstattung drin.
    EZ: 03/2011
    und keine 8000 km runter

    heißt also du würdest für dein 3 Jahre altes Auto was keine Garantie mehr hat und 8x soviel KM Runter hat gerade mal 2000€ weniger verlangen wollen als ein annähernd neues Fahrzeug vom BMW Händler

    deine 20k€ würdest du wahrscheinlich nicht mal als Händler erreichen der Garantie geben muss
    selbst da wird bei 19500€ Schluss sein

    so und da du kein Händler bist kannste da noch mal locker 1000-3000€ abziehen
    die 3000€ kannste beim Verkauf an nen Händler rechnen und die 1000€ wären das minimum bei nen Privatverkauf (was super Schwierig ist also rechne eher mit 1500-2000€)
     
  6. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    8
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Hmm das ist natürlich logisch dass der Preis da überzogen wäre das stimmt.

    Allerdings sind vergleichbar ausgestattete Wagen in gleichem Alter und Laufleistung jedoch ohne MPaket für ebenfalls 17-18k inseriert. Daher auch meine ursprüngliche Idee von 20k+. Hab noch ca. 2 Monate Zeit ich denke da wird sich aufgrund des neuen F20 und Einführung dessen MPakets wohl eher zu meinem Nachteil Etwas am Preis entwickeln.

    Naja vllt. fallen die e90 Preise (wird der Nachfolger) ja dann in gleichem Maße so weiter xD
     
  7. #6 CSchnuffi5, 06.05.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    naja es ist immer ein Unterschied zu was es Inseriert ist und zu was es übern Tisch geht

    und wenn dies Händlerfahrzeuge sind ist der Preis Automatisch höher
     
  8. #7 bash0rn, 06.05.2012
    bash0rn

    bash0rn 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    71131 Jettingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Philipp
    Ich muss CSchnuffi leider zustimmen. Aktuell werden viele 1er des "alten" Modells regelrecht in den Markt gepumpt. Man hat schon 120d und 123d edition Sport mit Navi und allem PiPaPo aus 2011 für unter 22k in Mobile gesehen von BMW als Premium Selection.

    Wo ich hingegen nicht zustimme, ist das PP-Kit. Dafür wird ein potentieller Interessent sicher nicht weniger zahlen. Ich würde dafür auch einen Aufpreis in Kauf nehmen. Bei einem Chiptuning ist das wieder was anderes.

    Realistisch wird ein Händler ca 16,5k bezahlen, privat wirst du den vermutlich nicht über 18k los, wenn ich dir es natürlich auch wünschen würde.

    Das M-Paket ist doch außerdem so besonders nicht?! Bekommt man ja schon für 600€ neu unlackiert..also für 1000€ hast du alles komplett wenn man sich nicht blöd anstellt.
     
  9. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    8
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Hmm also zum MPaket gehören ja auch noch Lenkrad, Handbremsgriff, Felgen und Schaltknauf. Nur auf das Aerodynamikpaket bezogen hast du natürlich recht.
    Ist irgendwie ein wenig verworren der 120d Markt :P hab mich jetzt mal auf ca. 18k eingestellt sind ja immerhin 2k weniger die ich eigentlich wollte.

    Aber zum PPKit sind wir uns einig, so hatte ich auch gedacht. Wenn jemand das Auto so tritt dann hätte er es billig tunen lassen und sich das hochwertige "Tuning" gespart so finde ich zumindest.

    16,5 find ich jetzt wirklich Etwas arg wenig, das Auto ist echt gepflegt und wurde penibel gewartet. Ein wenig Gegenwert dafür sollte doch drin sein :P
    Winterreifen (Stahlfelge) würde ich auch noch drauflegen btw.

    lg
     
  10. #9 DennHamann, 06.05.2012
    DennHamann

    DennHamann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Dennis
    versuchs erstmal mit 20k :nod:
     
  11. #10 bash0rn, 06.05.2012
    bash0rn

    bash0rn 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    71131 Jettingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Philipp
    Würde auch erstmal höher einsteigen, vllt auch um die 20k - vielleicht gibt es ja einen, der genau so n Wagen sucht. Reduzieren kannst ja immernoch. 16,5k wär der Händlereinkaufspreis (schätze ich), denn der muss garantie geben.
    Gewartet sind ja alle Fahrzeuge im Normalfall. Und über den Umgang kann jeder viel erzählen. Fakt ist, dass man das PP-Paket sicherlich nicht (nur) wegen des höheren Drehmoments und somit der geringen Spritersparnis einbaut.

    Viel Glück beim Verkauf.
     
  12. #11 120d ´10, 07.05.2012
    120d ´10

    120d ´10 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    René
    1. Preis zu hoch angesetzt
    2. M Paket ist nichts besonderes
    3. Die Verkaufsplätze stehen voll mit den "Hatches"
    4. PP Kit ist nicht unbedingt ein Nachteil, aber auf den Preis wirkt sich das nicht aus
    5. Ohne Navi (also OHNE Idrive) wirds sowieso schon schwer
    6. Hast du die Bremsen vorn schon gemacht und den 60k Service??
    7. Habe selbst ein Hatch 20d und bin erschüttert über die Preisentwicklung
    8. Bei nem freien Verkauf würde ich mit 15-16k€ rechnen, denn du bist kein Händler und kannst damit auch keine Garantie, geschweige denn eine PremiumSelection anbieten...

    Würde bei 20k ansetzen und dann runtergehen, vll findet sich ja Jemand der genau diese Ausstattung schon immer gesucht hat...
    Wünsche dir viel Erfolg...
     
  13. #12 El Garnelo, 07.05.2012
    El Garnelo

    El Garnelo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart - Kreis WN
    Vorname:
    Thomas
    Hallo,
    mir wurde am Donnerstag ein E87 123d vor der Nase weg geschnappt:
    EZ 2009, 47000km
    M-Paket, Comfort + Advantage Paket, Radio Professional.
    Preis beim Händler: 20000€.
    Du wirst also wahrscheinlich mit dem Preis schon unter 20000 gehen müssen.
    Ich würde gefühlt zwischen 17 und 18000 tippen.
     
  14. #13 Cooper175, 08.05.2012
    Cooper175

    Cooper175 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Vorname:
    Alex
    Ich würde mal zwischen 20k und 21k ansetzten, dann hast du noch etwas Spielraum beim verhandeln ;)

    Mein Händler sagte mir, dass es das PP-Kit als "Aufwertung" des Fahrzeugs ansieht und man beim Verkauf eher argumentieren kann weniger Rabatt zu geben :D
    Ansonsten gilt, das was man reinsteckt, bekommt man nicht wieder heraus.

    Trotzdem finde ich es von BMW :00newshitpo4: dass die schon die 2011er 1er zu Preisen verschleudern die jenseits von gut und böse sind. Bei Mini ist im direkten Vergleich der Wertverlust deutlich niedriger....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 lassmich_nicht überholen, 08.05.2012
    lassmich_nicht überholen

    lassmich_nicht überholen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Lars
    Definitiv unter 20k ich würde ihne auch so bei 17-18k€ ansiedeln... meiner hat 22k€ gekostet von 2011 und 24k runter ...
     
  17. #15 Rylow, 08.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
    Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    8
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Hey,

    danke erstmal für alle Antworten soweit.

    Also den 60er Service hab ich vor 2 Wochen machen lassen.
    Die Bremsen sind erst in 18k km fällig wahrscheinlich werd ich die also nicht mehr machen lassen. Tüv und Ölwechsel werden fällig aber das werde ich noch machen vorher.

    Also das das M-Paket nichts besonderes ist, das sollte wohl klar sein. Jedoch ist es immerhin Aufpreispflichtig und somit eine "bessere" Ausstattung. So war zumindest mein Empfinden als Käufer damals.
    Klar gibt es welche mit gleicher Laufleistung etc. zu 16k bei diversen Onlinebörsen, die meisten dieser Wagen haben dann aber oft keine besondere Ausstattung.

    Da ich den Wagen sehr wahrscheinlich schon an einen Händler verkaufen werde und ich aus Sicht des Händlers den Preis beim anschließenden Wiederverkauf dann mit 20k sehe, denke ich, wenn der Händler mir 18k gibt bin ich gut bedient.

    Zumal ich plane den Wagen an den Händler zu verkaufen bei dem ich den Nachfolger holen werde. Da kann man ja evtl. dann in beide Richtungen verhandeln (kein Rabatt auf meinen neuen sondern mehr für alten bezahlen z.B.).

    EDIT:

    Ich hab auch noch ne Alarmanlage und Mufu am lenkrad drin xD

    Aber zum Vergleich dieses Angebot mal als Einwurf, der ist 5 Monate älter und hat 7k mehr Kilometer runter. Dazu fehlt im einiges an Ausstattung zu meinem (PDC, Schiebedach z.B.).

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...e=60000&maxMileage=70000&categories=Limousine
     
Thema:

Preisvorstellung 120D

Die Seite wird geladen...

Preisvorstellung 120D - Ähnliche Themen

  1. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  2. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  3. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  4. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  5. BMW E82 120D Bj09 Leistungsaussetzer MKL gelb

    BMW E82 120D Bj09 Leistungsaussetzer MKL gelb: Hallo Zusammen, bin aktuell verzweifelt auf der Suche nach dem Fehler, der anfangs sporadische und mittlerweile regelmäßige Leistungsaussetzer...