Preis für M-Felge ?Evo3? OK??

Diskutiere Preis für M-Felge ?Evo3? OK?? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo, mir werden diese Felgen http://i22.ebayimg.com/03/i/001/2d/b5/0606_1.JPG in 8x18" für 730€ incl Lieferung aus AUT angeboten...könnten...

  1. #1 derMichl, 13.04.2009
    derMichl

    derMichl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SALE: E87 120d FL viele Extras! |E91 320d FL
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    a Oberfrange
    Hallo,

    mir werden diese Felgen http://i22.ebayimg.com/03/i/001/2d/b5/0606_1.JPG
    in 8x18" für 730€ incl Lieferung aus AUT angeboten...könnten ja aufm E87 ganz gut ausschauen?!?

    Was mein Ihr, fairer Preis??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 13.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Finde ich schon. :)
     
  4. #3 SuperflyHOF, 13.04.2009
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Sind es Originale? Irgendwo gibts nen Foto von nem 1er der die Felgen drauf hat.... (M Styling 193)

    :roll:
     
  5. #4 derMichl, 13.04.2009
    derMichl

    derMichl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SALE: E87 120d FL viele Extras! |E91 320d FL
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    a Oberfrange
    GENAu das sind auch meine Überlegungen!!
    hmmm...

    bin jetzt etwas werunsichert, weil Styling 193 hat meines Wissens nach eine ET 34,
    hier wird aber 47 angegeben....?

    Nicht dass das Nachbauten sind...??
     
  6. #5 SuperflyHOF, 13.04.2009
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Also das Bild zeigt meiner Meinung nach zweifelsfrei die Styling 193 und die gibts laut Felgenkatalog nicht in ET 47. Denke, dass es Nachbauten sind.
     
  7. #6 derMichl, 13.04.2009
    derMichl

    derMichl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SALE: E87 120d FL viele Extras! |E91 320d FL
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    a Oberfrange
  8. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
  9. #8 derMichl, 13.04.2009
    derMichl

    derMichl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SALE: E87 120d FL viele Extras! |E91 320d FL
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    a Oberfrange
    ..dann aber ohne Gutachten, oder?

    POlivier , weil ich dich gerade dran habe ;) :

    Kannste mir bitte mit der EBA helfen um die ich dich gestern gebeten hatte (siehe PN)??
    Danke schon mal...
     
  10. #9 BMWlover, 13.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Das sind alles nachbauten. Der Verkäufer ist auch hier im Forum unterwegs. Die wichtigesten Daten sind meist in die Felge eingepresst.
     
  11. #10 derMichl, 13.04.2009
    derMichl

    derMichl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SALE: E87 120d FL viele Extras! |E91 320d FL
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    a Oberfrange
    nutzt aber ohne Gutachten auch net unbedingt was...außerdem für NAchbauten ists mir danbn fast etwas viel Geld...
     
  12. #11 BMWlover, 13.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wenn alles in der Felge steht nutzt das schon was, denn dann kannst du das so beim TÜV per Einzelabnahme eintragen lassen!
     
  13. #12 derMichl, 13.04.2009
    derMichl

    derMichl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SALE: E87 120d FL viele Extras! |E91 320d FL
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    a Oberfrange
    ohne Festigkeitsgutachten??
    ist mir neu...
     
  14. troy®

    troy® Guest

    Den aaSoP zeig mir Mal. [-X Also normal wollen die nur eins: ein Blatt Papier wo die nötigen Angaben drauf stehen und was vorzugsweise das Siegel eines TÜV trägt (oder bei bereits zugelassenen Felgen den Stempel des Herstellers) und ein sicheres Kennzeichen an der Felge, um dies mit dem Papier vergleichen zu können.

    Denn sind wir Mal ehrlich ... in so eine Felge kann jeder irgendwas eingießen, der auch in der Lage ist ein Design zu fälschen ... ähm, ich meine ein Plagiat zu fertigen ... auch in Süd-Ost-Asien. Wenn das so einfach wäre, warum machen das dann nicht die renomierten Hersteller wie z.B. BBS ... was würden die für Kosten sparen. Aber renomierte Hersteller stellen sich vorgeschriebenen und teuren Testprozeduren und erhalten darüber ein Dokument (Gutachten) welches Sie ihren Kunden weitergeben.
     
  15. #14 BMWlover, 13.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    hmm, kann auch sein. Aber ich habe oftmals davon gehört, das Leute Felgen eingetragen bekommen haben, wo alles eingegossen war...
     
  16. #15 SuperflyHOF, 13.04.2009
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    TÜV, DEKRA etc. wissen doch selbst nicht genau was sie machen. Abnehmen lassen, in Fahrzeugpapiere eintragen, bei Verkehrskontrolle dumm stellen, fertig. Notfalls ist man eben gerade im Moment unterwegs zum TÜV.

    Wenn eine Abnahme mit Festigkeitsgutachten unrechtmäßig sein soll, dann dürfte eine Abnahme ohne Gutachten und nur mit den eingestanzten Daten in der Felge erst recht unrechtmäßig sein.

    Verstehe das wer will....
     
  17. #16 derMichl, 13.04.2009
    derMichl

    derMichl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SALE: E87 120d FL viele Extras! |E91 320d FL
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    a Oberfrange
    wieso soll eine Abnahme MIT Festigkeitsgutachten nicht rechtmäßig sein??

    Vor allem möchte ich mit keiner Felge, von dir ich nicht zumindest ein paar Prüfungsunterlagen habe, im Jahr mehrere 10tkm oder über 220 fahren...!!
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 SuperflyHOF, 13.04.2009
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ich lese das so ...


    Räder mit Festigkeitsgutachten = Momentaufnahme der Prüfräder. Kein Hinweis auf gleiche Qualität der Räder in der laufenden Produktion. Qualitatsprüfung offenbar nur ausreichend.

    TÜV-Gutachten oder Räder mit ABE = anerkanntes Qualitätsmanagement mit Dokumentation das alle Vorgaben eingehalten werden. Die Qualität der Räder aus laufender Produktion entsprechen hierbei
    alle denen der Prüfräder. Das Qualitätsprüfung ist viel strenger.


    TÜV-Prüfer darf demnach streng genommen keine Räder mit Festigkeitsgutachten abnehmen.

    Das es dennoch gemacht wird ist denke ich jedem klar :wink:. Habe mir auch lange Gedanken gemacht ob ich nun Plagiatfelgen kaufe oder nicht. Habs dann doch nicht getan denn:

    1. preislich nimmt es sich nicht viel
    2. ich hätte immer daran gedacht, dass es Plagiate sind
    3. ich hätte immer daran gedacht, dass es mir diese Felgen um die Ohren hauen könnte (hab davon aber auch nocht nie gehört, dass es passiert ist)
    4. gibt es nicht selten Probleme mit der Passform der Mittenzentrierung
     
  20. troy®

    troy® Guest

    Ich denke, hier gibt es zwei Unterschiedliche Formen der Eintragung nach Festigkeitsgutachten zu unterscheiden:

    1.) Plagiatfelge:
    Bei der Plagiatfelge ist teilweise der Hersteller nicht sicher nachvollziehbar. Weiterhin sitzt er oft in Billiglohnländern mit wenig oder gar keiner Qualitätskontrolle. Da die Plagiate als solches eigentlich nach Geschmacksmusterschutz unrechtmäßig sind, werde sie u.U. irgendwo im Verborgenen produziert. Hierbei ist es tatsächlich so, dass ein Importeur evtl. eine gute Charge erwischt hat, mit welcher er beim TÜV war. Die nächste Charge kann aber ... Werkstoff XY war grade knapp ... der aktuelle Mitarbeiter hatte grade keine Ahnung ... eine komplett andere Materialzusammensetzung, Qualität, Festigkeit haben. Das reicht evtl. für normale Fahrten zur Arbeit oder zum Einkaufen weiterhin aus ... aber wehe es kommt dumm ... da will man ein einziges Mal auf der BAB testen wie schnell die Hippe geht und erwischt bei Tempo 200 z.B. einen Brückenabsatz der sich gesetzt oder aufgeworfen hat. Da möchte ich nicht im Fahrzeug sitzen und auch nicht neben oder hinter her fahren, falls die Felge zerbröselt. Ich persönlich würde deshalb schon aus meinem Überlebenswillen heraus keine solche Felge montieren.

    Ein paar solcher Gutachten habe ich gesehen, meist vom TÜV Austria ausgestellt. Früher hat auch z.B. Alphatechnik ähnliche Gutachten anfertigen lassen und diese dann für teuer Geld an Endkunden verkauft.

    2.) Serienfelge:
    Eine Serienfelge, welche vom Hersteller nicht für dieses Fahrzeug freigegeben ist, aber ansonsten eine BE besitzt, sollte einer entsprechenden Qualitätskontrolle sehr wohl unterliegen, als das hier auch ein Festigkeitsgutachen ausreicht, um die Eignung am zu prüfenden Fahrzeug sicher abzuklären. Dies sollte auch für 3rd party Felgen gelten, die zwar vom KBA zugelassen wurden, aber nun in einem nicht geprüften/zugelassenen Verwendungsbereich eingesetzt werden sollen. Beispiele dafür sind meist Felgen für z.B. 3er BMW welche an einem 1er BMW eingetragen werden sollen. Dies sollte mit dem entsprechenden Tragfähigkeitsnachweis kein Problem darstellen. Natürlich i.V.m. allen sonstigen relevanten Prüfungen wie Freigängigkeit, Fahrversuch etc.

    Aber wie immer gilt bei solchen Abnahmen nach §21 StVZO: im Westen zum TÜV, im Osten zur DEKRA ... andere aaSoP haben da keine Berechtigung zu. Sollte sich trotzdem ein sonstiger aaSoP dazu hinreißen lassen, dann wäre die Eintragung auch ungültig.

    Natürlich wird es auch immer kleine :shit: er im grauen, blauen oder grünen Kittel geben, die irgendwas kompensieren müssen, indem sie sich auf §30 StVZO, VdTÜV Merkblatt 751 und ihren (angeblichen) Sachverstand zurück ziehen um ihr LMS los zu werden. Im Pagenstecher-Forum ist auch so eine DEKRA-Birne unterwegs, die lauthals (Zitat) "... Ich selbst würde jederzeit ein "BE erloschen" unter ein Gerichtsgutachten schreiben - egal, ob es nun eingetragen ist, oder nicht." tönt (ging dabei allerdings um Fahrwerke). Der nächste findet es wieder okay und schon scheint wieder die Sonne.

    Gruß, troy®
     
Thema:

Preis für M-Felge ?Evo3? OK??

Die Seite wird geladen...

Preis für M-Felge ?Evo3? OK?? - Ähnliche Themen

  1. M taste geht nicht

    M taste geht nicht: Hallo Freunde:) Hab mir im dezember ein 1er m gekauft und bin bis jezt nicht wirklich damit gefahren. Das wetter passte halt nicht. Habe gester...
  2. [F20] M-Paket Stoßstange

    M-Paket Stoßstange: Nach einem Wildschaden mit meinem 116i Bj 02/12 Sportline würde ich gerne auf eine M-Stoßstange umrüsten, das problem ist das ich im Internet...
  3. Performance Blende auf M-Lenkrad LCI / Montage?

    Performance Blende auf M-Lenkrad LCI / Montage?: Mahlzeit. Da ja die Blende vom Performance Lenkrad auch auf das "normale" M-Lenkrad vom F20 LCI passt, eine Frage: Ist die so einzubauen, dass...
  4. [E87] 123d 06/11 166tkm, Vollausstattung, M-Performance, ms-chiptuning, KW V2 uvm.

    123d 06/11 166tkm, Vollausstattung, M-Performance, ms-chiptuning, KW V2 uvm.: Verkaufe meinen weißen, gepflegten BMW 123d mit Vollausstattung, EZ 06/2011 mit ca. 166000km -Navigationssystem Professional (Stand 01/2016) mit...
  5. Suche kW V3 für 1er m coupe

    Suche kW V3 für 1er m coupe: Hi, Bin auf der Suche nach dem oben genannten Fahrwerk. Wer was hat bitte per pn melden.