Preis für 135i Cabrio in Ordnung??????

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von tqbd, 20.03.2010.

  1. tqbd

    tqbd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Tri
    Hallo Zusammen,

    habe mich nun doch entschlossen einen 1er zu kaufen und habe mich die letzten Wochen schon vermehrt im Forum informiert.

    Nun habe ich ein Angebot von einer Niederlassung vor Ort und wollte Eure Meinung hören, ob das Angebot gut ist und ich zuschlagen kann oder ob ich ein anderes Angebot einholen sollte.

    Auto:

    135i Cabrio Neuwagen
    Le Mans Blau
    Leder Rot
    M-Packet
    Comfort und Advantage Paket
    Navi Pro mit Bluetooth
    Harman Kardon Sound System
    und noch ein paar andere Optionen.

    Preis laut Liste: 56860 Euro inkl. MwSt.
    nach 12% Rabatt: 50037 Euro
    dann noch Überführungskosten und etc. + 940 Euro

    Finanzierungsangebot:
    Anzahlung: 10000
    Rate 35x 475,12 Euro
    Zielrae 28430 Euro

    Leasingangebot:36 Monate/10000 Km
    Sonderzahlung: 10000
    Rate 503,29 Euro
    Restwert ca. 28500 Euro falls doch gekauft werden möchte

    Sind diese Angebote in Ordnung? Ich höre ja immer von ominösen 15-20% Rabatt? Auch für einen 135I??

    Würde mich freuen, wenn Ihr mir ein wenig weiter helfen könntet. Freue mich jetzt schon bald einen 1er fahren zu können.

    Danke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 20.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Beim QP sind mehr % drin, aber Cab gibts nicht so viel. Und dann müsstest du uns halt sagen, was du willst. Willst du das Auto nach 3 Jahren wieder loshaben oder planst du es danach auf jeden Fall zu kaufen? Denn wenn du ihn eh übernehmen willst würde ich ihn sofort kaufen und nicht leasen.

    a) 940€ Überführungskosten finde ich eine Frechheit.
    b) Das Leasingangebot ist viel zu teuer wie ich finde
    c) Barkauf ist in diesem Fall das absolut günstigste:unibrow:
     
  4. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    das Leasingangebot ist zu teuer. Du solltest dich ohne Anzahlung um die 600 € einfinden. Du bist jetzt über 800 €. Das ist bedeutend zu teuer.
     
  5. #4 bmdoubleyou, 21.03.2010
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Ich weiß nicht genau ob man sich das mal so anschauen kann....

    "Zielfinanzkauf":

    50037-10000-28430= 11607 (=100%)

    35*475,12= 16629,20 (=143,3%) :shock: :shock:

    oder sind in der finanz. rate von 475,12 KFZ Vers. / Steuer für 35 Monate inbegriffen?
     
  6. #5 BMWlover, 21.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nein, das ist nix inbegriffen. Man muss halt über 5000€ Zinsen hinlegen, was es mir persönlich nicht Wert wäre.
     
  7. #6 bmdoubleyou, 21.03.2010
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Tatsächlich ? :shock: :shock: Da müßte man ja lecker gepudert sein oder ?

    Die Zielrate von 28430 sind doch auch direkt nach 35 Monaten fällig oder ?
     
  8. #7 BMWlover, 21.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja. Der Haken an der Zielfinanzierung ist halt, dass man sich die komplette Zielrate über 3 Jahre von der Bank zu einem nicht gan unerheblichen Zinssatz leiht. Da kommt schnell einiges zusammen. Soweit ich weiß kann man die Schlussrate dann noch weiter finanzieren, aber dann kommen nochmal horrende Zinsen dazu...

    Ich würde halt eher ein Auto kaufen, was ich mir auch wirklich leisten und auch bezahlen kann und nicht nen 35i kaufen und dann nur 10000€ anzahlen... (da freut sich nur die Bank, wie man sieht)
     
  9. #8 bmdoubleyou, 21.03.2010
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    :daumen:
     
  10. #9 skenic2003, 08.04.2010
    skenic2003

    skenic2003 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Ich finds auch arg teuer...

    Unser 135i Cabrio hat alles, was zu bestellen ging...
    LP war 63000 Euro..

    Ich weiß leider weder, wie viel Rabatt wir bekommen haben, noch kenne ich die Schlussrate des Leasings...

    Aber mal zum Vergleich:

    Anzahlung: 20000 Euro
    35 x 285 Euro Rate... ;)
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Zur Finanzierung kann ich Dir nichts sagen, aber bei den 12% Nachlass dürfte die Fahnenstange bald erreicht sein. Die Cabrios werden gerade jetzt, zum Saisonbeginn nicht unbedingt verschleudert.
     
  13. #11 kitchenman, 16.04.2010
    kitchenman

    kitchenman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Spritmonitor:
    mir wurde ein Nullleasing angeboten (135i Cabrio , Bestellfahrzeug) , d.h.
    keine Anzahlung , 36 raten + Restwert war etwas unterm Listenpreis.
    Habe aber trotzdem lieber Barzahlung genommen, es gibt eh kaum Zinsen bei der Bank.

    Grüße von Stefan
     
Thema:

Preis für 135i Cabrio in Ordnung??????

Die Seite wird geladen...

Preis für 135i Cabrio in Ordnung?????? - Ähnliche Themen

  1. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  2. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  3. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  4. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  5. Windgeräusche 2er Cabrio

    Windgeräusche 2er Cabrio: Seit einigen Monaten bin ich stolzer Besitzer eines M240i Cabrio. Von dem Auto bin ich sehr begeistert. Wirklich super! Es ist mein erstes Cabrio....