[E8x] PP-Kit im N55 DKG

Diskutiere PP-Kit im N55 DKG im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten abend allerseits, es geht darum, dass ich mich seit einigen Tagen damit auseinandersetze, was denn an meinem Schätzchen noch...

  1. k3y

    k3y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regenstauf
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Kev
    Guten abend allerseits,

    es geht darum, dass ich mich seit einigen Tagen damit auseinandersetze, was denn an meinem Schätzchen noch Leistungsmäßig machbar wäre.
    Hab bei AC-S, Manhart, G-Power usw. mal nachgeschaut, aber ich trau dem irgendwie nicht so ganz.
    Nicht zuletzt, weil der Kleine erst n Jahr alt ist und noch Garantie drauf ist, sondern allgemein: Getriebe und Motor an die Grenzen bringen!? Wie lange kann das Gut gehen?
    Am sympatischsten ist mir momentan echt das PP-Kit.
    Um keine voreiligen Entscheidungen zu treffen (die ja auch ins Geld gehen!) möchte ich mal ein paar Erfahrungsberichte hören.

    Meiner:
    - 135i Coupe (E82)
    - BJ: 04/2013
    - N55B30
    - DKG 7-Gang

    Hat vllt sogar irgendwer das selbe Setup? (Würde mir am meisten helfen!)
    Was holt das PP-Kit aus dem Motor, merkt mans?
    Wieviele KM habt ihr bereits ohne Probleme überstanden (Auch mit anderen "Chips")?
    Lohnt es sich das Geld in die Hand zu nehmen?
    und WENN PP-Kit:
    V1 oder V2? Also mit oder ohne H/W?


    PS: Was mich auch interessieren würde, und ich zitiere (Manhart):
    "Stage 1 Leistungskit
    Original: 306PS, 400Nm
    Manhart: 360PS, 520Nm

    für N55-Motor (bis Bj. 03/2012)"


    --> Warum nur bis 03/12? Was ist mit den "neueren"?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danie

    Danie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause :)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Danie
    Spritmonitor:
    Kann dir das COBB empfehlen einfach nur Installieren und auf Stufe 1 dann haste ca 360PS und ca 500nm kannst es jederzeit Deinstallieren wenn du es nicht willst ...

    meld dich mal im N54tech.de an das Fahren viele das Cobb
     
  4. #3 fliese50, 02.04.2014
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    Ich habe nicht wirklich viel nach dem Einbau des pp kit bemerkt, lohnt in meinen Augen nicht das Geld dafür auszugeben.
     
  5. #4 reihensechszyli, 02.04.2014
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.429
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Ich finde es lohnt, Du kannst ja bei BMW auch nur die PP-Softwarevariante wählen.
     
  6. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    Ich fahre ebenfalls das Cobb mit geschätzten 370-380 PS auf Stage 2 Aggressive. Nächste Woche kommt dann vielleicht mal der LLK von Wagner dazu und dann wird nochmal ein bisschen an der Schraube gedreht.

    Das PP-Kit ist meiner Meinung nach eine gute Grundlage, falls du mal über die 360 PS hinaus möchtest. Werde es mir demnächst wahrscheinlich auch einbauen, trotz des Tuning mit Cobb. Die Kühlung ist im Sommer einfach notwendig wenns mal schneller zu geht.

    Wenn du vor hast deinen Hobel über den Ring zu jagen und Bestzeiten zu fahren, würde ich dir allerdings empfehlen wesentlich mehr Geld in die Hand zu nehmen. Stichworte dazu:

    - Pleuel
    - Lager
    - Kurbelwelle
    - DKG Verstärkung
    usw.

    Es kommt dabei auch immer auf dein Fahrprofil an.
     
  7. #6 Intoxicated, 03.04.2014
    Intoxicated

    Intoxicated 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HG
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2009
    Das Problem ist eher, dass bei dir nur tuningboxen in Betracht kommen da dein steuergerät noch eine "tuningsperre" hat.

    //offtopic
    Wenn man im allgemeinen übern ring/rennstrecken pflügt ist es ratsam erstmal am fahrerischen können zu feilen, da dort die meisten Sekunden zu holen sind, bevor 300ps zu wenig werden.



    Gesendet von meinem cm_tenderloin mit Tapatalk
     
  8. Fangio

    Fangio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Ich habe das gleiche Setup mit PP Kit 1, also nur Software.
    Meiner Meinung nach lohnt es sich sehr.
    Der Motor hängt besser am Gas bei niedrigen und mittleren Drehzahlen und rotzt wesentlich lauter aus dem Auspuff.
    Gefühlt beschleunigt er auch ein gutes Stück flotter, aber das kann auch am Sound liegen.
    Wer hat schon ein Popometer das 2 oder 3 Zehntel beimSprint 0-100 genau messen kann?
     
  9. k3y

    k3y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regenstauf
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Kev
    Leute, Leute, Leute :D
    Nein, ich will nich auf die Rennstrecke!
    Ich wüsste gar ned wo die nächste Möglichkeit dafür wäre?!
    Mir gehts einfach darum, noch n bischen mehr zu haben & v.a. erhoffte ich mir noch ein besseres Ansprechverhalten & will den Standard M135 und M235 ja nich hinterhertuckeln müssen *g*, wäre quasi das "M" bzw. "is" Upgrade.
    V2 Kühlpaket ist sicher nicht verkehrt, nen noch gößeren LLK werd ich mir nich holen, der jetzige braucht ja schon ewig :/


    Sent from iPhone via Tapatalk
     
  10. #9 Edition135i, 03.04.2014
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Ich finde am PPK genau die HW interessant, auf die SW kann man getrost verzichten ^^
     
  11. #10 moskito_01, 03.04.2014
    moskito_01

    moskito_01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Genauso ist es bei mir.
    Und leider hab auch ich das Problem der Tuningsperre.

    Wahrscheinlich muss ich doch mal einer dieser Boxen näher treten...
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 03.04.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ??? der braucht ewig? was willst du denn damit sagen? der llk hat nicht viel damit zu tun wie lange das fahrzeug braucht um betriebstemperatur zu erreichen.
    der llk konserviert die leistung bei höheren außentemps wie im sommer. der leistungsverlust duch die hohe temp bleibt so aus und die anfängliche leistung bleibt erhalten.
     
  13. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Er hat das wohl verwechselt mit dem Wasserkühler :eusa_angel:

    Hier mal ein Vergleichsbild zur Teilefindung am eigen Wagen:
    Links original LadeLuftKühler, rechts Wagner LLK.

    [​IMG]

    Schon beeindruckend :mrgreen:
     
  14. k3y

    k3y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regenstauf
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Kev
    nene - hatte irgendwo gelesen, dass die "Ladezeit" vom LLK mit beeinflusst, wie lange es dauert, bis er zieht nachdem man aufs Gas drückt...

    Da hatte jemand gschrieben, dass das Ansprechverhalten nach Einbau des Wagner noch schlechter wurde...
    Das meinte ich! ;)


    Sent from iPhone via Tapatalk
     
  15. #14 alpinweisser_120d, 03.04.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ist nicht der fall.
     
  16. mäcky

    mäcky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52393 Hürtgenwald
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    stefan
    Spritmonitor:
    genau meiner meinung. die sw ist das geld nicht werd. ich habe leider von der etwa 20ps nichts bemerkt. heute fahre ich mit ca. 360ps und 550nm (anderer tuner). trotzt dkg bis her keine probleme, denn das kann 600nm .bezahl wie ich nicht doppelt
     
  17. #16 BMW-Drive, 03.04.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    0
    k3y, wie schauts aus mit einem JB4 ? :-)
     
  18. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Jepp, die Ladezeiten verschlechtern sich nicht, bei einem Wagner.
     
  19. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alpinweisser_120d, 04.04.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ein blow of valve reduziert das turboloch nicht auf null! außerdem funktionieren die serienmäßigen schubumluftventile in den ladedruckbereichen in denen wir uns aufhalten sehr gut. sie sind zusätzlich noch verhältnismäßig günstig wenn die membranen kaputt gehen sollten.
     
  22. #20 Gunna, 04.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2014
    Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Komisch, man sagt danach hängt der Motor am Gas wie Lutzi :mrgreen:
    Und nach dem Schaltvorgang kommt auch kein langsames Einsetzen des Drehmoments mehr, sondern gleich alles.
    Sagt man...

    Beim Cruisen sinnlos, klar.
    Bei einem Ausritt, aber sehr deutlich zu spüren.

    Und das Ablassgeräusch ist wirklich sehr sehr kommod und zurückhaltend dezent :daumen:
    Bei niedrigen Ladedrücken. :narr:

    Zur nötigen Info etwas runterscrollen...
    Turbo-FAQ • TurboZentrum WebShop
    Edit
    Auch das Thema LLK wird hochwertig beschrieben.

    Eine Ordermöglichkeit...
    Synapse SB Series Synchronic BOV Kit BMW 335i / 135i (schwarz) Wastegate & BOV Blow Off Ventile Synapse SB Series Synchronic

    Edit II
    Vielleicht ist ein Anruf dort eine Option :icon_cool:
     
Thema: PP-Kit im N55 DKG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw n55 Stufe 1

Die Seite wird geladen...

PP-Kit im N55 DKG - Ähnliche Themen

  1. [F20] M135 und eibach pro kit

    M135 und eibach pro kit: Hallo ich bin am Ueberlegen o.g. Zu verbauen. Optisch Natuerlich ein ganz klares ja .... aber was Fuer Vorteile bringt es im Vergleich zum...
  2. [E81] 120d PP-Kit Baujahr 2011

    120d PP-Kit Baujahr 2011: Hallo in die Forumsrunde, ich verkaufe meinen gepflegten 120d E81 mit M-Sportpaket und Performance Power Kit da etwas neues ins Haus kommt. Der...
  3. Sammelbestellung Eventuri Ansaugung N55/B58 - M2/M135/M235/M140/M240

    Sammelbestellung Eventuri Ansaugung N55/B58 - M2/M135/M235/M140/M240: Wie der Titel schon sagt geht es hier um eine Sammelbestellung für die Eventuri Ansaugung N55/B58 - M2/M135/M235/M140/M240. Bitte in die Liste...
  4. Belastbarkeit Schaltgetriebe vs. DKG

    Belastbarkeit Schaltgetriebe vs. DKG: Mich würde interessieren ob es Probleme mit dem Schaltgetriebe beim M2 bzw. M3/4 gibt?! Gibt's da Erfahrungswerte, was die Haltbarkeit angeht?!...
  5. N55 MSD+ESD 135i

    N55 MSD+ESD 135i: suche esd und msd vom n55 135i Am besten mit nicht klappernden Klappe beim untertourigen Gas geben ✌️