PP AGA Montageanleitung 135i

Dieses Thema im Forum "Umbauten E8x" wurde erstellt von Starscream, 26.11.2011.

  1. #1 Starscream, 26.11.2011
    Starscream

    Starscream 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    [ES] Stauferland
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Tobias

    Mahlzeit,

    Da im Forum doch schon etwas öfter die Frage zur Montage der PP AGA aufkam, hier mal eine kleine Einbauanleitung, für die, die es gern selbst machen wolle
    n (auch weil z.B. der Freundliche vom Einbau keine Ahnung hat und mit horrenden Pauschalangeboten winkt).

    Wer’s gemütlich mag und keinen 40er Oberarm hat, sollte auf jeden Fall zu zweit sein und eine Hebebühne zur Verfügung haben.

    Benötigte Zeit inkl. Zigipäuschen: 90 Min.



    Schritt 1: Strebe entfernen, welche genau über dem MSD sitzt.

    Schritt 2: Original ESD herunternehmen (Gummis, Schrauben & Spannfedern können wieder verwendet werden), ebenso die komplette Rohrführung mit MSD und Kats bis zu den Vorkats.

    [​IMG][​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Schritt 3: MSD-Ersatzrohr über den OEM MSD auflegen, Schnittstellen anzeichnenund abflexen.

    [​IMG] [​IMG]

    Schritt 4: Rohrführung mit Kats wieder an den Vorkats montieren.


    [​IMG]

    Schritt 5: MSD-Ersatzrohr mit Verbindungsschellen montieren.


    [​IMG] [​IMG]

    Schritt 6: PP ESD an alten Befestigungspunkten montieren und mit MSD-Ersatzrohr verbinden.

    [​IMG] [​IMG]

    Passgenauigkeit ist wirklich gut, es musste nichts nachjustiert werden:

    [​IMG]

    Es empfiehlt sich an allen Montagepunkten (Dichtring zw. MSD-Ersatzrohr und ESD und an den Vorkats) ein wenig Montagepaste aufzutragen.

    Die Montage ist wirklich kein Hexenwerk und kann von jedem Laien gemacht werden (und das in weniger Zeit, als es der BMW-Meister macht bzw. abrechnet).

    Ich hoffe dem ein oder anderen hilft diese kleine Montageanleitung weiter. Ich wünsche jedenfalls viel Spaß und Erfolg bei der Montage :icon_smile:

     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steak1986, 26.11.2011
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Danke für die Anleitung!

    Habs mal in Umbauten verschoben und im Titel 135i eingefügt, da bei allen anderen Modellen nur der ESD getauscht wird beim Performance Nachschalldämpfer
     
  4. Cuscu

    Cuscu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Martin
    Ich hätte eine Frage bezüglich des Umbaus.

    Ist bei der Montage Spielraum um die Endrohe auf der gleichen Höhe zu haben wie die Alten ? Normal stehen die Endrohre bei der PP Anlage ja weiter raus.
     
  5. #4 Automarkenwechsler, 04.03.2013
    Automarkenwechsler

    Automarkenwechsler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...an der Elbe...
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Den Spielraum muss man sich wohl erflexen, nach dem was ich so gehört habe. Geht aber recht simpel, da die Auspuffblenden nur gesteckt sind, sprich Du kannst Du abziehen, das Rohr etwas kürzen und wieder draufstecken.
     
  6. Cuscu

    Cuscu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Martin
    Habe heute den PP ESD mal ausgepackt, weil ich ihn Samstag montieren möchte. Sind die Endrohre wirklich nur gesteckt ?
    Sieht einfach so aus als wenn sie festgeschweißt wären ?

    http://www.1erforum.de/members/cuscu-albums-esd-picture23640-esd.html
     
  7. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,
    die Endrohre am PP-ESD sind fest verschweißt. Ich denke, der Kommentar bezüglich gesteckten Blenden war so gemeint, falls man die schwarzen Blenden des Serien-ESD auf den PP-ESD stecken möchte (geht, denn die Rohre haben den gleichen Durchmesser).
    Grundsätzlich steht der PP-ESD etwas weiter raus als der Serien-ESD, deshalb diese Bemerkung. Das kann man aber über die Rohre, welche abgeflext werden selbst ausprobieren u. ggf. "nachjustieren" in dem man die Rohre dann nochmals wenige CM absägt.
     
  8. Cuscu

    Cuscu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Martin
    Du hast natürlich völlig Recht. Ich hatte einen Denkfehler drin.
    Ich dachte die PP Endrohre abziehen und die schwarzen drauf stecken.
    Aber die schwarzen werden natürlich über die PP Endrohre gesteckt.

    Meine sitzen allerdings etwas locker, muss sie unbedingt mit zwei - drei Schweißpunkten fixieren lassen.
     
  9. #8 Ciko135, 24.08.2014
    Ciko135

    Ciko135 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Cihan
    Sers erstmal aus Minga ,

    Ich hab mir vor zwei tagen die PP anlage montiert, und hätte ne frage bezüglich des schwarzen blechteils der mit 4 schrauben befestigt wird.

    Gehört der entfernt? Oder muss der wieder dran, ich habs mal dran gemachr nur ging das nicht ohne druck und das blech deckt ausserdem die Nr. Des ersatzrohres.

    Danke im voraus für die antworten.
     
  10. MY-135

    MY-135 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Mark
    Also man kann natürlich die 135i Blenden (schwarz) auf den PP-Auspuff montieren.

    - ggfs. die PP-Rohre stutzen
    - 135i Blenden drüberziehen
    - schauen wie die Länge ist
    - ggfs. die PP-Rohre erneut stuzen wenn Länge nicht passend ist.
    - als Sicherheit mit 4-Schweißpunkten befestigen
     
  11. #10 Alphatier, 27.10.2014
    Alphatier

    Alphatier 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis RE
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Alex
    Schöne Anleitung!
    Tu uns noch den gefallen und lade die Bilder hier im Forum hoch. Ist immer zu Schade wenn sich die Anleitung jemand in einem halben Jahr anschaut und die Bilder nicht mehr sehen kann.
     
  12. #11 retrolover, 09.05.2015
    retrolover

    retrolover 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Kann jemand etwas wegen dem schwarzen blechteil sagen?habe selbe problem!ohne müssten distanzringe ran?
     
  13. #12 retrolover, 17.05.2015
    retrolover

    retrolover 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    meine aga rasselt sehr sehr selten.aber ist das macnhmal.vorallem beim rückwärtsfahren oder kriechen!
    metall auf metall
    kommt definitiv von der aga.waskönt das sein?
     
  14. Jako87

    Jako87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    66287
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Karl

    Fall es nicht schon zu spät ist.

    War bei mir auch so...

    Bei mir war es die Schelle gewesen die auf der Verstrebung ab und an schleifte.
    Hab die Schelle kurz gelöst etwas nach oben gedreht (mit den Muttern) und fest geschraubt.

    Problem erledigt
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Jako87

    Jako87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    66287
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Karl
    Hab noch einen Tipp zur Demontage der OEM AGA:


    Man muss nicht zwingend die komplette Rohrführung ausbauen

    1. Demontage des Serien ESD
    2. Dann hält man den PP MSD an den Serien MSD dran und markiert die Stellen zum abflexen.
    3. Mit einem Auspuffabschneider (siehe Bild) kann man den MSD an den Markierungen abschneiden. Funktioniert ähnlich wie mit einem Kupferrohr.

    Ich habe mir den Abschneider in einer Werkstatt ausgeliehen.
     

    Anhänge:

  17. DavidK

    DavidK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2012
    Ich hättte noch mal eine Frage zu den Doppelschellen:
    Durchmesser von 60mm ist mir bewusst, aber welche Länge? 70, 90 oder 120mm?

    Ich lese in jedem Beitrag etwas anderes. Will aber auch "nur" welche von HJS bestellen, und nicht die originalen für 80-90€.
     
Thema:

PP AGA Montageanleitung 135i

Die Seite wird geladen...

PP AGA Montageanleitung 135i - Ähnliche Themen

  1. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  2. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  3. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  4. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  5. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....