Porsche Boxter Spyder....lechtz....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von taco, 06.11.2009.

  1. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Hi,

    was haltet Ihr von dem neuen Porsche Boxter Spyder?
    www.porsche.de

    80 kg weniger als der gewiss nicht übergewichtige Boxter S :unibrow:

    nix Radio....

    nix Klima....

    nix E-verdeck (er hat eine Plane, deren Aufbau "nur wenige Minuten dauert" :grins: )

    Dafür serienmäßig Schalensitze, mech Hinterachsdif, und div.
    Modifikationen bei Anbauteilen. Natürlich gibts so viel Verzicht nur für
    ne saftige Zuzahlung. Wobei wir hier von einem kommenden Klassiker
    sprechen, der bei einer Haltedauer von sagen wir 20 Jahren praktisch
    KEINEN Wertverlust haben sollte. (man schaue sich hierzu nur einmal
    die Preise der 911 Spyder aus den 80/90 Jahren an! )

    einfach geil das Teil!!! Würde keine Sekunde zögern meine Unterschrift
    unter den Vertrag zu setzen, wenn ich mir so was als 2. oder 3. Wagen
    leisten könnte. :nod:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 A1exander, 06.11.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Mmm. Bin mehr so der 911er Fan. :wink:

    Gefällt mir auch gar nicht so sehr der Boxster.
     
  4. #3 der_haNnes, 06.11.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    würde wohl eher nen gt3 bzw gt3rs kaufen (ok, andere preiskategorie) - mit den "normalen" und s-modellen hab ich schon meine erfahrungen gemacht. grundsätzlich fährt sich der boxster s / cayman s aber sehr gut -und der spyder is auch ganz nach meinem geschmack... :thumbsup:

    in der aktuellen AMS ist btw ein bericht...
     
  5. #4 BMWlover, 06.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der Boxter hat halt einfach kein gutes Image (Porsche für arme...), daher würde ich auch lieber zu nem gebrauchten GT3 greifen. :)
     
  6. #5 Alpinweiss, 06.11.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    ...aber nur bei denen, die schon Probleme haben den Namen richtig zu schreiben :lol:
     
  7. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    :oops: erwischt.....natürlich ist das ein Boxster....

    Einige finden also dass diese Kleinsereie des renomiertesten dt.
    Premium (Hier passt es im Gegensatz zu BMWuppdich) Herstellers mit 320 PS ein schlechtes Image haben sollte?

    Ich wette darauf dass man mit einem Spyder vs. 911 Cabby (+225 kg zuzüglich des ganzen Kofort Klimbims der in so einen puristischen Sportwagen einfach sein muss, wie beheiztes Lenkrad etc)
    Roadrunner und Kojote spielen könnte.

    Edit wünschte Sie wäre soooo arm sich einen Porsche Boxster Spyder als 2. Wagen leisten zu können.
     
  8. #7 A1exander, 06.11.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Naja ich denke das ist ein Vergleich von Äpfeln und Birnen.
    Abgesehen von den Fahrleistungen muss man einfach sagen, dass der 11er absoluter Kult ist und eine Lebenseinstellung.
    Imo spricht der Boxster eine völlig andere Zielgruppe an.

    Als Porschekäufer will ich das was die Marke ausmacht. Das ist nunmal der 911.

    Meine Meinung.

    @oben: Drauf gepfiffen was andere Leute denken!
     
  9. #8 Catahecassa, 06.11.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    knapp 1.300kg DIN & 320PS mit den ganzen Traktionsgimmicks ... nette Lösung für den flotten Spaß. Aber warum verschlechtern? :lol:
     
  10. #9 KoHuWaBoHu, 06.11.2009
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    es ist ein boxster S...

    gerade sehr geile two and a half men folge

    ...und es ist ein frauenauto !!! :)
     
  11. #10 A1exander, 06.11.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Wurde extra deswegen angerufen während ich den letzten Beitrag hier verfasst habe :roll:
     
  12. #11 Forums Plugin, 06.11.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    -40/50 PS und gleichzeitig - 200kg (bzw. -300kg, wenn man den 135i als Cab hat) halte ich aus sportlicher Sicht für einen richtig guten Deal.

    Ich glaube nicht, dass es 135i Cabrios gibt, die diesem Porsche auf dem Track was abnehmen...


    Was das Image angeht: scheiß drauf, fahrt die Karre, der Mittelmotor ist das überlege Konzept - wobei mir der 911 optisch auch eindeutig mehr zusagt.
     
  13. #12 123performance, 06.11.2009
    123performance

    123performance 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    hmmm... das beste an den alten Porsche Spyder Modellen war immer die extrem kurze Windschutzscheibe... leider wurde das beim Boxster Spyder nicht so kosequent durchgezogen. Sonst finde ich das Konzept super...!
     
  14. #13 Sternspeiche, 06.11.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Ja, man denke nur mal an den guten alten 550A, James Dean lässt grüßen... :)

    Der Spyder ist mal ein echtes Spaßgerät, was Porsche aber normalerweise imm auszeichnet, ist diese enorme Alltagstauglichkeit für einen Sportwagen. Die geht natürlich bei dem puristischen Gerätchen schon etwas flöten. :lol:

    Aber ein echt schigges Wägelchen.

    Und ich bekenne mich offen dazu: Wenn ich so arm wäre, würd ich mir auch nen Porsche kaufen. ^^
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 A1exander, 06.11.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Unvergessen :)

    [​IMG]
     
  17. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    911 ist für viele der einzig wahre Porsche...kann ich nachvollziehen da es ja auch Baureihen gab die nicht so recht als würdiger Porsche wahrgenommen wurden (914/924) etc. Und heute will man fast vom Glauben abfallen, wenn einem ein 2,2t TDI Koloss aus ungarischer Produktion als Porsche untergejuxt werden soll.

    Aber in diesem Fall gebe ich zu bedenken, dass der Spyder schon Kult
    und eine Lebenseinstellung (James D. im 550) war als es noch lange keinen 911 gab. Mein Lieblings Porsche aller Zeiten ist übrigens der 356 Spyder....

    Wer jetzt sagt der Spyder is nix weil er auf dem "Großserien" Boxster
    basiert, dem sei in Erinnerung gerufen dass die frühen Porsche massiv
    auf VW Komponenten zurück griffen.

    Bei 911 vs Boxster vergleicht man schon mal gar keine Äpfel + Birnen weil zu einem hohen Prozentsatz die gleichen Teile verbaut werden. Der Boxster hat dazu noch mit der Mittelmotor Bauweise das bessere Konzept. Anders herum könnte man sich auch Fragen ob sich der 911 sich den klassischen Porsche Tugenden verarbschiedet hat. So geil wie die 911 der späten 80-er finde ich die heutigen nicht mehr....das Design wird immer aggressiver und ornamentaler (jetzt auch mit LED TFL :? )

    Aber ich gebe Dir natürlich Recht, dass man einen 911 bequem als 1. Auto fahren kann und der Spyder ist ein reines Spaßgerät.

    Edit findet: GEILES FOTO Alex!!!!! :shock:
     
Thema:

Porsche Boxter Spyder....lechtz....

Die Seite wird geladen...

Porsche Boxter Spyder....lechtz.... - Ähnliche Themen

  1. Wieder zurück im 1erforum - aktuell Porsche Cayman S

    Wieder zurück im 1erforum - aktuell Porsche Cayman S: Hallo liebe Gemeinde, nachdem ich mit meinem E81 118d von Hamann Motorsport hier aktiv war, ging es für mich ins e90-forum mit meinem E92 325i...
  2. [F21] BMW M135i vs Porsche 911 Carrera S (997)

    BMW M135i vs Porsche 911 Carrera S (997): [MEDIA] BMW's and Porsche's extrem gegensätzliche High Performance 6-Zylinder-Motorentechnologien im zufälligen Kräftemessen auf einer deutschen...
  3. Porsche 997 Auspuffblende

    Porsche 997 Auspuffblende: alles anbieten
  4. Warum ein Porsche Carrera kein Sportwagen ist

    Warum ein Porsche Carrera kein Sportwagen ist: Hier mal eine schöne Betrachtung, die zeigt, dass ein schwerer, hecklastiger Wagen die Bezichnung "Sport" nicht verdient hat:...
  5. Original Porsche Design Sonnenbrille Neu

    Original Porsche Design Sonnenbrille Neu: Hallo Zusammen, ich habe zum Geburtstag eine Porsche Design Sonnenbrille geschenkt bekommen, welche ich nun aber wieder abgeben möchte....