Politurschleier

Diskutiere Politurschleier im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi zusammen, wir haben mal eine kleine Frage an Euch und hoffen, dass ihr uns helfen könnt. Meine Süsse hat ja einen Uni schwarzen 1er. Das...

  1. #1 The Wanteds, 26.08.2009
    The Wanteds

    The Wanteds 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi zusammen,

    wir haben mal eine kleine Frage an Euch und hoffen, dass ihr uns helfen könnt.

    Meine Süsse hat ja einen Uni schwarzen 1er. Das Problem ist, dass das Auto voller Politurschleier ist. Am Tag als wir das Auto abgeholt haben, haben wir es nicht gesehen, erst Tage später als die Sonne gescheint hat, hat es meine Süsse festgestellt. Also ab zu BMW und reklamiert. Die haben gesagt, dass es ein Politurschaden ist und sie ihn nochmals komplett aufbereiten lassen. Gesagt getan. Dann haben wir das Auto wieder abgeholt und es sah auch alles super aus, abgesehen davon dass an der Leiste an der B Säule die Schutzschicht runterpoliert wurde. Nun als vor ein paar Tagen wieder die Sonne gescheint hat, haben wir gemerkt, dass die Schleier immernoch da sind.
    Also wieder rein zu BMW reklamiert wegen der Leiste und wegen den Schleiern. Gestern haben wir dann das Auto wieder abgeholt. Die kleine Leiste an den Scheiben ist nun wieder super, aber sie meinten dass man gegen die Schleier nichts machen kann.

    Die kommen scheinbar daher, dass das Auto bevor es uns übergeben wurde, nochmals poliert wurde und da die Schleier entstanden sind. Laut BMW kann man da nichts dran ändern. Was haltet ihr davon? Kann doch nicht sein, dass die versuchen einen ao abzuservieren. Immerhin ist es ein Neuwagen und hat auch sein Geld gekostet.

    Es muss doch eine Möglichkeit geben den Schleier wegzubekommen. Denke ein Neuwagen sollte auch tadellos sein erst Recht ohne bereits versauten Lack.


    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW 116i-Driver, 26.08.2009
    BMW 116i-Driver

    BMW 116i-Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen/NRW
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Mir stellt sich hier sowieso die Frage warum ein Neufahrzeug poliert werden muss!? Zuerst dachte ich, ihr habt nen Gebrauchten erworben! Ich kenne das ein bisschen anders! Na ja, die Hologramme scheinen ja ziemlich tief zu sein! Schwarze Autos sind da nicht besonders dankbar! Ich würde mal bei einem erfahrenen Aufbereiter fragen, ob noch was zu machen ist! Denn irgendwann hat man Lacktechnisch ja auch so die Grenzen erreicht!
     
  4. #3 The Wanteds, 26.08.2009
    The Wanteds

    The Wanteds 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi,

    ja fand ich auch komisch, dass ein Neuwagen poliert wird. Aber der Verkäufer meinte, dass liegt daran, dass das Auto vor dem Kauf paar Wochen gestanden hat und man es dann bei Übergabe nochmals poliert...
     
  5. #4 overcast, 26.08.2009
    overcast

    overcast Guest

    Die Schlieren bekommt man weg.

    Bestimmt Stadel, oder? :roll:
     
  6. #5 The Wanteds, 26.08.2009
    The Wanteds

    The Wanteds 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Nee Heermann-Rhein in Heilbronn.

    BMW hatte das Auto schon bei nem Aufbereiter und gebracht hat´s nichts.

    Denke wir werden uns jetzt mal bei ein paar Profis umhören und dann werden wir ja sehen.

    Wie gesagt, laut BMW kann man da nix machen.
     
  7. #6 elsadso, 27.08.2009
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ich würde mal eine Wandlung anstreben..."da kann man nichts machen" kann es bei so einem neuen Fahrzeug nicht geben.

    Vor allem hat man 1 Jahr (wenn ich mich nun im Zeitraum nicht täusche) Garantie auf den Lack!
     
  8. #7 BMW 116i-Driver, 27.08.2009
    BMW 116i-Driver

    BMW 116i-Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen/NRW
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
     
  9. #8 The Wanteds, 27.08.2009
    The Wanteds

    The Wanteds 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Wir werden uns die Tage nun mal bei Lackprofis erkundigen und dann nochmals bei BMW anfragen was sie gedenken zu tun. So kann es auf keinen Fall bleiben.
     
  10. #9 overcast, 27.08.2009
    overcast

    overcast Guest

    Nunja, polieren sollte eigentlich kein Problem sein mache ich ständig...

    Aber die Aufbereichter in HN sind alle scheiße.
    Egal ob cleanophant, der picobello direkt neben HR oder die Lackdocs beim Obi...wenn ich seh was die machen blutet mein Lack..

    PS: Geh lieber zu nem Lackierer wie Leistner oder Jonas...
     
  11. #10 The Wanteds, 27.08.2009
    The Wanteds

    The Wanteds 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ja zu picobello werden wir auf keinen Fall gehen. Da hatte BMW das Auto zum ersten mal Aufbereiten und gebracht hat´s überhaupt nichts.

    Werdenauf jedenfall mal bei verschiedenen Lackierern nachfragen. Mal sehen was der Lackierer meines Vertrauens so meint.
     
  12. MB

    MB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Warum machst du dir da überhaupt so nen Streß? Wenn das nen Neuwagen ist, dann würde ich denen den Wagen einfach wieder auf den Hof stellen und die sollen mal sehen was sie machen oder du wandelst den Wagen.
    Ich meine warum kauft man denn nen Neuwagen? Sicher nicht, damit man sich rumärgert. Sowas kann bei nem Gebrauchten passieren und dann würde man sich ja auch nicht beschweren können, aber nicht so.
    Mach denen Feuer unterm Ar*** :twisted:
     
  13. #12 The Wanteds, 27.08.2009
    The Wanteds

    The Wanteds 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ja wir werden uns jetzt mal von paar Lackierern hier bei uns eine Meinung einholen und damit dann zu BMW marschieren und soe vor vollendete Tatsachen stellen.

    Da man da ja laut BMW nichts dran machen kann sondern mit leben muss, aber das sehen wir anders. Wir werden uns nur bei anderen absichern, dass sie merken dass man auch andere Meinungen eingeholt hat als nur die von denen...

    Find´s eigentlich ne Frechheit Kunden so zu behandeln, vorallem dann noch Neukunden. NIcht gerade tolle Werbung, vorallem da ich denen noch gesagt habe, dass ich auch Interesse an nem neuen Auto hätte..
     
  14. MB

    MB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Hol dir andere Meinungen, am besten läßte dir die dann auch schriftlich geben und dann halt es denen unter die Nase.
    Echt traurig, dass man hier immer wieder lesen muss, wie (Neu-) Kunden verarscht und für dumm verkauft werden.
    Früher is mir sowas immer nur in Media Markt und Co, wo man es auch nicht besser erwartet, passiert, aber so macht es echt keinen Spaß mehr :evil:

    Setz dich zur Wehr und lass dir nix gefallen!

    Grüße
     
  15. #14 The Wanteds, 28.08.2009
    The Wanteds

    The Wanteds 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ja da geb ich dir Recht. Ist schon wirklich traurig.

    Meine bessere Hälfte wird sich jetzt kommende Woche nen Mittag frei nehmen und dann werden wir uns mal die verschiedenen Meinungen einholen. Da werden wir ja sehen was BMW dazu sagt.

    Gruß
     
  16. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.527
    Zustimmungen:
    8
    Meine erfahrung ist eigentlich, dass soclhe Schlieren nur entstehen wenn ein Schmutziges auto Schlampig von hand Poliert wird!
    Und das bekommt man soweit ich weiß, auch nichtmehr weg!
    Es sei denn du lässt nen richtigen Profi Lack-Aufbereiter dran aber das kostet dich dann bestimmt zwischen 300 und 500 €ronen.
    Ich würde mich beim Verkäufer beschweren!
    Ein neuwagen muss nicht poliert werden :-/...
     
  17. #16 Sternspeiche, 28.08.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    So, klinke mich auch mal mit ein :wink:

    Der Lack eines Neuwagens ist ab Werk mit einem Schutzwachs überzogen, das vom Händler runterpoliert wird. Mehr ist da nicht gemacht, das hat dein :) dann wohl schlichtweg vermurkst.
    Abhilfe kann wohl tatsächlich nur der ECHTE Fachmann schaffen.
    Ich würde mit denen raushandeln, dass sie die Rechnung für ihren eigenen Fehler begleichen und die Sache hat sich.

    Laut BMW? Ich glaub nicht, dass die am Werk angefragt haben, da hätten sie sich vermutlich lächerlich gemacht :wink:
     
  18. #17 The Wanteds, 02.09.2009
    The Wanteds

    The Wanteds 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    So,

    wir waren gestern mal bei verschiedenen Fachmännern und haben uns wegen den Politurschleiern erkundigt. Die haben leider alle gesagt, dass man damit Leben muss wenn man sich ein schwarzes Uni Lack Auto kauft. Für das nächste Mal wissen wir auf jedenfall dass es ein Metallic Schwarz werden wird und kein Uni Schwarz mehr.
    Ein Lackierer bei dem wir waren hat selber einen schwarzen BMW und hat uns gezeigt, dass selbst er diese Schleier hat. Er hat gemeint, dass er zur Zeit ne neue Politur ausprobiert, die aber auch nicht den großen Erfolg bringt.

    Gruß
     
  19. #18 overcast, 04.09.2009
    overcast

    overcast Guest

    poste mal bilder von den schleiern..
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tramp

    Tramp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiden
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Gibt es was Neues wegen dem Lack?

    Ich würde einen Gutachter einschalten und mir alles schriftlich geben lassen und dann damit zu BMW gehen. Wenn die nicht darauf reagieren, dann ist es ein Fall für den Rechtschutz.
     
  22. Franks

    Franks 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    sind die schwarzen und weissen Uni-Lacke von BMW nicht mit einem Klarlack überzogen ?
     
Thema:

Politurschleier