[E82] Polieren & wachsen lassen ohne Versiegelung

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Matthias91, 07.03.2014.

  1. #1 Matthias91, 07.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Hey Leute,

    Möchte gerne meinen 1er polieren lassen da er schon einige Hologramme und leichte Kratzer hat die ich gerne weg hätte! Sieht aus als wenn der Vorbesitzer den Lack mit der Poliermaschine zwar bearbeitet hat aber man sieht deutlich Kratzer die eine runde Form ergeben. Kein Plan was er da angestellt hat.

    Jedenfalls trau ich mir das ganze selbst nicht zu und möchte es professionell gemacht haben da das ganze absolut Neuland für mich ist.
    War gerade bei einem KFZ Aufbereiter bei mir um die Ecke und hab mich mal nach den Preisen so erkundigt.

    Polieren & Wachsen = 150 €
    Polymer Versiegelung = 180 €
    Nano Versiegelung = 250 €

    Nano Versiegelung wird wohl das Non-Plus-Ultra sein aber das ist mir zu teuer. Die Frage die sich mir stellt ist, ob nicht das einfache polieren & wachsen ausreicht für meine Bedürfnisse? Welche Vorteile bringt mir so eine Polymer Versiegelung.. ? Habe gelesen, dass Schmutz dann z.B schlechter haftet. Das wäre mir aber eher unwichtig da ich eh regelmäßig mein Auto wasche!

    Wenn ich nur die fiesen Hologramme beseitigt haben möchte, reicht dann das normale polieren & wachsen?

    Edit: Hab gerade noch ein weiteres Angebot bekommen per Mail von einem anderen Aufbereiter bei dem ich angefragt habe:

    "Grundreinigung des Fahrzeugs innen und außen,
    Lackaufbreitung(auspolieren der Oberflächenkratzer)
    Hochglanzpolieren des gesamten Fahrzeugs,
    Nano-Lackversiegelung
    Das ganze Paket zu einem Gesamtpreis von 350,-EUR
    Zeitaufwand 2 Werktage,Ersatzwagen kostenlos."

    Was haltet ihr davon?

    Gruß
    Matthias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Das zweitägige Angebot klingt auch gut.


    Klar reicht polieren und wachsen aus.
    Solltest halt immer wieder neues Wachs auftragen, sodass der Lack weiterhin geschützt ist und das Finish erhalten bleibt.
     
  4. #3 Matthias91, 07.03.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Naja ich mein ich trag ja zur Zeit auch NIE Wachs auf und bin eigentlich recht zufrieden (bis auf die Hologramme natürlich). Solange die Hologramme ausbleiben werd ich mir das erneute wachsen wohl sparen.

    Wodurch entstehen überhaupt diese Hologramme?
     
  5. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Klar, aber Wachs schützt den Lack einfach.
    Oder danach mir Spüli waschen (dann ist das restliche Wachs weg) und eine Versiegelung selbst auftragen, kostet deutlich weniger ;)

    Normal durch kreisförmige Kratzer, wo sich das Licht dann so komisch bricht, wie sie in der Waschanlage entstehen.

    Oder Spuren der Poliermaschine, hab ich an der Motorhaube :motz:
    Leider erst zu spät bemerkt, sonst hätte ich beim Aufbereiter reklamiert...
     
  6. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Ich würde eher sagen, das sind die üblichen kreisförmigen Kratzer, die in der Waschanlage entstehen.

    Ein Wachs ist auf alle Fälle Pflicht, wenn der Wagen ordentlich aufbereitet wurde. Sonst sieht es sehr schnell, wieder sehr stumpf und unschön aus.
     
  7. #6 Matthias91, 07.03.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Schätze ich werde das Angebot für 350 € mit Nanoversiegelung und Leihwagen nehmen.

    Diese Kratzer von der Waschanlage kommen aber nur von normalen "alten" Waschanlagen mit den Borsten oder? Hab mal gehört, dass diese Textil Waschanlagen wesentlich lackfreundlicher sind und deswegen geh ich nur da hin falls ich mal wirklich keine Zeit hab ihn per Hand zu waschen!

    Ich mein ich bin handwerklich eigentlich sehr begabt (berufsbedingt) aber bei dem Lack hab ich irgendwie ziemlich Schiss da mit der Poliermaschine dran zu gehen. Ich schätze es sieht danach schlimmer aus als vorher :D
     
  8. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Brauchst doch keine Poliermaschine ;)

    Brauchst nur ein Applicator Pad, wahlweise auch aus Microfaser, mit dem du die Versiegelung auf den sauberen Lack aufträgst.
    Dann ~10min warten und abpolieren ;)
     
  9. #8 Driver92, 07.03.2014
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Wenn du es jedes Jahr machen willst empfehle ich dir eine Exzenter Maschine. Die is extrem Anfänger freubdlich. Da kannst so gut wie nix verschlimmbessern.
     
  10. #9 Matthias91, 07.03.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Jährlich möchte ich es nicht unbedingt machen mit der Versiegelung. Ich will einfach nur diese blöden Hologramme weg haben und gut ist :haue: :icon_surprised:
     
  11. aMaR

    aMaR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Amar
    Nimm das zweite Angebot und dein Auto bzw. der Lack wird sich auch freuen!:mrgreen:
     
  12. #11 Cengo81, 07.03.2014
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Ich kenne mich auch nicht aus mit dem Polieren. Muss ich echt gestehen. Wollte das mal ohne Maschine machen, aber will nichts falsches machen.:?
     
  13. aMaR

    aMaR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Amar
    Übung macht den Meister! :mrgreen: Es ist wirklich garnicht so schwer wie viele es vielleicht denken. Man sollte auch die richtigen Produkte nehmen, die auch langfristig halten.
     
  14. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Ohne Maschine brauchst gar nicht anzufangen. Da polierst dir den Wolf und hast hinterher Tennisarme. Und gebracht hats fast nichts.:wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. aMaR

    aMaR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Amar
    Davon bin ich ausgegangen! :mrgreen:
     
  17. #15 Cengo81, 07.03.2014
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Zumindest hatte sich mal mein Bruder ohne Maschine das Auto Poliert. Ist glaube ich Zeitaufwändig. 7std - mehr, muss man glaube viel Zeit mitbringen.
     
Thema: Polieren & wachsen lassen ohne Versiegelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polymer waschanlage borken

Die Seite wird geladen...

Polieren & wachsen lassen ohne Versiegelung - Ähnliche Themen

  1. [F20] MP3 Cover anzeigen lassen

    MP3 Cover anzeigen lassen: Hallo miteinander, zunächst einmal: Ich bin Calle und ganz neu hier im Forum. Habe seit einer Woche meinen neuen, frischen 1er und bin aktuell...
  2. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  3. Winterreifen (Felgen/reifen) eintragen lassen?

    Winterreifen (Felgen/reifen) eintragen lassen?: hallo Leute, (0005/BGL) Muss ich wenn bei mir in schein nur 195/55 R16 87H steht die neue Alu felge DEZENT TB silber mit Conti reifen 206/55 r16...
  4. [E88] CDV von BWM Werkstatt entfernen lassen

    CDV von BWM Werkstatt entfernen lassen: Hallo zusammen, hat schon mal jemand bei BMW nachgefragt, ob die das CDV ausbauen? Wenn ja, wie teuer war das?
  5. Service bei BMW oder Bosch Service machen lassen

    Service bei BMW oder Bosch Service machen lassen: Hallo Leute, wo lasst Ihr euren Service (Ölwechsel) machen? Geht Ihr zum BMW Vertragshändler oder in eine freie Werkstatt? Mein nächster Service...