Plötzlich starke Vmax Schwankungen...

Diskutiere Plötzlich starke Vmax Schwankungen... im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, Nicht nur das ich zu den geplagten 1er Fahrern gehöre die wegen dem bekannten Ruckeln und Leistungsverlust schon genervt wurden....

  1. #1 Hell13raiser, 12.11.2007
    Hell13raiser

    Hell13raiser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MG (325d Coupe)
    Hallo zusammen,
    Nicht nur das ich zu den geplagten 1er Fahrern gehöre die wegen dem bekannten Ruckeln und Leistungsverlust schon genervt wurden. Nein, nachdem ich dachte, das die neue Software das Problem behoben hat, hab ich seit einer Woche mit starken Vmax Schwankungen zu kämpfen. Untenrum fährt er ganz normal, aber ab einer Geschwindigkeit von 170km/h verhält er sich immer anders. Mal zieht er gewohnt durch bis 220 und arbeitet sich dann "normal" auf die 240 hoch. Ein anderes Mal hat er schon ab 190 keine Lust mehr und Quält sich auf 200. Danach ist auch mal bei 220 absolut schicht.
    Kennt das Problem jemand? Liegt das schon wieder am Luftmengenmesser? Gegenwind hatte ich übrigens keinen :)

    Gruß,
    Hell
     
  2. #2 königstiger, 12.11.2007
    königstiger

    königstiger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,
    ich vermied das SW-Upgrade machen zu lassen.
    Ich vermut, dass der Partikelfilter zusätzlich freibrennt. Versuch mal im 5 Gang kurzzeitig bis 48 zu drehen. Schafft er das nicht, dann reklamieren. Der Motor sollte mehr als 5KM haben. Im Rahmen einer kleinen Karasserierep. erhielt ich einen 12oD FL Herst. 08/07 als Ersatz. Der war doch langsamer als meine Gurke. Auf Anfragen meinte man, der habe die neue SW.

    Gruss K´tiger
     
  3. #3 Hell13raiser, 12.11.2007
    Hell13raiser

    Hell13raiser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MG (325d Coupe)
    Aber es kann doch nicht sein, das die neue SW unsere Autos einbremst! Und der Partikelfilter brennt sich auch nicht Tagelang frei. Ich schau gleich mal wie hoch er im 4. und 5. dreht.
    Könnten die Unterschiede durch die kalte Luft zustandekommen? Kalte Luft hat ja bekanntlich mehr Masse als warme Luft. Aber solch extreme Vmax Unterschiede dürfte das Klima doch nicht verursachen oder?

    Hell
     
  4. #4 königstiger, 12.11.2007
    königstiger

    königstiger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo, die V-Max hängt von vielen Faktoren ab, auf die ich im Einzeln nicht eingehen kann. Ich bin auch kein BMW-sachverstädiger. Hatte aber beruflich viel mit Aerodynamik (Flugzeuge) und Rennmotorenbau (Vorentwurf) zu tun.
    Es genügt schon den 5. Gang auf 4800+ kurzfristig zu drehen.
    Ich will meine Meinung hier nicht als immer zutrffend hinstellen. Das Haus BMW ändert die SW unter der Prämisse , dass sie alle 120D FL abdecken soll. Da jeder 120D minimal Eigenheiten besitzt, so wirken sich auch SW-Änderungen entsprechend aus. Das ist im Einzelfall hier nicht behilflich. Ich sehe die Sache so:
    Man bezahlt viel Geld für eine gutes Auto. Dafür möchte ich auch über ein technisch einwandfreies Gerät verfügen und nicht dauernd von SW-Upgrades gegängelt werden. BMW stellt sich sicher bei Anfragen auf den Standpunkt, dass 228KMH zu erreichen sind. Formal ist das richtig, aber für ein Gerät um die 40KEURO nicht befriedigend.
    Ich würde den Händler mit konkreten Beschwerden aufwarten. Je konkreter, desto besser.
    Das muss sehr präzise sein:

    Schlechte Leistungsabgabe über einen längeren Zeitraum
    Mangelhafte Leistungsentwicklung 5/6 Gang
    Unruhiger Leerlauf

    wichtig: Benzinquittungen aufheben
    Der Händler sollte bei der Nachprüfung mal einen 120D FL zur Verfügung stellen. Da kann man nachprüfen ob er die gleichen Mucken zeigt.
    Ich behaupte, wenn sich die 120D/123G Riege formiert und an BMW schreibt, dann reagieren die. Man muss aber seine Beschwerden genau konkretisieren und keinen Raum für Subjektivitäten lassen.
    Die haben etwas mit Diktatoren gemein: Sie fürchten die Wahrheit.

    Gruss K´tiger
     
  5. #5 königstiger, 19.11.2007
    königstiger

    königstiger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,
    schau mal. Es gibt eine Info hier im 10D Forum über Ladertausch. Wäre auch eine Möglichkeit.

    Gruss K´tiger

    Ps. War heute auf der AB MUC Landshut. Habe den Test 5. Gang bis 4800 (roter Bereich) erfolgreich durchgezogen.
     
  6. #6 Hell13raiser, 19.11.2007
    Hell13raiser

    Hell13raiser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MG (325d Coupe)
    Jo ist ja auch mein Thread :lol:

    Gruß,
    Hell
     
Thema:

Plötzlich starke Vmax Schwankungen...

Die Seite wird geladen...

Plötzlich starke Vmax Schwankungen... - Ähnliche Themen

  1. DTC und Bremsen leuchten plötzlich gelb :(

    DTC und Bremsen leuchten plötzlich gelb :(: Hallo an alle, ich bin neu hier im Forum (war bisher stiller Mitleser und werde auch noch eine vernünftige Vorstellung schreiben), nur habe ich...
  2. Auto kratzt vorne rechts plötzlich auf den Rädern

    Auto kratzt vorne rechts plötzlich auf den Rädern: Hallo, wollte gerade mit meinem F20 fahren und schon beim Losfahren hat es geschlieffen. Nach ca. 200m kam ein lautes Schleifen dazu und jetzt...
  3. Unruhiger Lauf / Fahrzeug geht plötzlich aus

    Unruhiger Lauf / Fahrzeug geht plötzlich aus: Hallo liebes 1er Forum, kurz zu meinem Pkw. Ich besitze seit circa 6 Jahren einen 118D von Ende 2010 mit Automatikgetriebe. Mein 1er hat aktuell...
  4. Evo ID5 Radio plötzlich auf Lautstärke max

    Evo ID5 Radio plötzlich auf Lautstärke max: Hallo, ich habe meinen e82 vor einiger Zeit ein EVO-ID5 gegönnt, mit schönem 12,25" Display. Leider habe ich seit dem Umbau das Problem, dass...
  5. [F21] Motor plötzlich aus, keine Bremswirkung

    Motor plötzlich aus, keine Bremswirkung: Hallo zusammen, vor 4 Tage auf einer 300 km langen Fahrt, nach einer langen Autobahnstrecke kamen mehrere Male Staus und ich kam gelegentlich zum...