[E81] Plötzlich keine Gasannahme mehr

Diskutiere Plötzlich keine Gasannahme mehr im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin Leute :cry:, heute morgen als ich zur Arbeit gefahren bin, hat mein Wagen mich fast in ein Unfall getrieben. Als ich ein Viehtransporter...

  1. #1 Macklemore, 10.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2015
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Moin Leute :cry:,

    heute morgen als ich zur Arbeit gefahren bin, hat mein Wagen mich fast in ein Unfall getrieben.

    Als ich ein Viehtransporter (in der 100er) überholen wollte, hat der Wagen plötzlich kein Gas mehr angenommen. Ich also ca. 3/4 neben dem Transporter und von vorne kam auch schon ein Auto entgegen.

    Ich konnte das Gaspedal komplett durchdrücken, doch es passierte einfach nichts. Der Wagen ist nur noch gerollt und die Drehzahl sank. Dann musste ich eine Vollbremsung machen und bin gerade so auf dem Grünstreifen stehen geblieben.

    Nachdem ich den Motor neugestartet habe ging wieder alles :swapeyes_blue:

    Das sind meine Fehlercodes:

    [​IMG]

    Ich war eben auch bei BMW und die meinten, es könnte an den Zündkerzen und Zündspulen liegen und wollten mir direkt ein Angebot in Höhe von 400€ aufbrummen. ohne Gewissheit, dass es daran liegt :motz:

    Meint ihr es liegt daran?


    Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar ... man fährt nun doch nur noch mit unruhigen Gewissen ....


    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mb_120i, 16.02.2015
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Zündspulen werden im Rahmen des "Serienstandsverbesserungsprogramms" (offizielle Bezeichnung von BMW, damit sie das hässliche Wort Rückrufaktion nicht in den Mund nehmen müssen :icon_cool:) beim Werkstattaufenthalt (BMW-Werkstatt oder Niederlassung) kostenlos ersetzt. Darauf hätte Dich der BMW-Mitarbeiter hinweisen müssen!

    Zündkerzenwechsel soll zwar rund alle 80000 km durchgeführt werden. Schadet aber bei der Aktion nicht, da eh die Zündspulen getauscht getauscht werden (sollen!).

    Über die mangelnde Gasannahme hab ich leider keine Erfahrungswerte, da ich bis jetzt ein derartiges Problem Gott sei dank noch nicht hatte (und hoffentlich auch nicht haben werde!). Kann nachvollziehen, dass das eine unschöne Angelegenheit war und - weil nicht einmal vom Fachmann(!?) ordentlich diagnostiziert - jederzeit wieder auftreten kann :angry:

    Meiner Erfahrung nach sind aber die BMW-Fachleute ohne aussagekräftigen Fehlerspeicher sowieso hoffnungslos überfordert und reparieren auf Teufel komm raus. Selbstverständlich auf Kosten des Kunden... Vielleicht wäre es sinnvoll, sich einmal einem Fachmann in einer freien Werkstatt anzuvertrauen. Der kümmert sich i.d.R. besser. Auf keinen Fall aber die Billigheimer-Filialketten!

    Einfach mal die einschlägigen Suchmaschinen in Gang werfen :wink:
     
  4. #3 Macklemore, 16.02.2015
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Danke. Die Zündspulen wurden bereits 1x von BMW erneuert vor 3 Jahren. Man hat nur 1x das Glück auf Übernahme :-s
    Habe jetzt Zündspuelen + Zündkerzen gewechselt. Bisher hatte ich keine Probleme mehr ... und der "Schluck auf" der ab und zu mal an der Ampel auftrat ist auch weg.
     
  5. indy3

    indy3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120i
    Baujahr:
    11/2007
    Ich hatte seit 2010 bereits zweimal neue Zündspulen bekommen.
    Trotzdem geht immer mal wieder die Motorkontrollleuchte an und der Motor ruckelt. Nach einem Neustart läuft alles wieder rund. War auch schon in der Werkstatt, aber außer dass die Aktion teuer war hat es nichts gebracht.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Plötzlich keine Gasannahme mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 120i dtc leuchtet keine gasannahme

    ,
  2. bmw 1 e81dsc dtc keine gasannahme

Die Seite wird geladen...

Plötzlich keine Gasannahme mehr - Ähnliche Themen

  1. [F20] Lüftung bringt kein Luftstrom mehr

    Lüftung bringt kein Luftstrom mehr: Hi, bin grad von Deutschland nach Italien gefahren, ca. 50km vor dem Ziel kam dann fast kein Luftstrom mehr aus der Klimaanlage / Lüftung, selbst...
  2. Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6

    Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6: Hallo, vor ein paar Monaten hatte ich leider einen Getriebeschaden mit meinem 1er. Genau auf der Heimfahrt als ich meinen Zweitwagen gekauft hab....
  3. Auto startet nicht mehr !

    Auto startet nicht mehr !: Hallo Mein 120d 177 PS BJ 2007 hat folgendes Problem beim Überholen habe ich kein Leistung mehr gehabt es hat geknallt Motor ging aus...
  4. BMW 135i Motor startet nicht mehr

    BMW 135i Motor startet nicht mehr: Hallo Zusammen Ich brauche dringend Euren Rat, evtl. kennt jemand das Problem oder kann mir weiterhelfen. Ich habe seit 4 Monaten einen BMW...
  5. Der kleine rußt von Jahr zu Jahr mehr.

    Der kleine rußt von Jahr zu Jahr mehr.: Ich such nach Tipps und Hinweisen, bin ein wenig ratlos. Ich hab seit 2010 nen 120dvfl ohne dpf mit 163ps. Das Auto schafft es regelmäßig ohne...