Plegemittel Test

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von M_Power, 09.04.2011.

  1. #1 M_Power, 09.04.2011
    M_Power

    M_Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Chris
    Hallo liebe Leute ich bin gerade dabei sämtliche Pflegemittel für mein QP auszuprobieren.

    Vll. habt ihr ja auch ein Paar Bericht für mich mit welchen Sachen ihr zufrieden seid und mit welchen nicht.

    Hab letzte Woche mal bisschen bei Lupus usw eingekauft und auch schon gut was ausprobiert.
    Also:

    Meguiars Ultimate Wash & Wax Shampoo
    Schöner tiefer glanz nach dem waschen finde aber dass es schlieren beim abtrocknen hinterlässt.

    Meguiars NXT Car Wash Shampoo
    Reinigungswirkung ist nicht so gut wie bei dem Ultimate Wash und Wax aber auch kein schlechtes Shampoo

    Dodo Juice Born to be mild
    Dodo Juice Sour power Shampoo
    Hab ich noch nicht ausprobiert werde aber in nächster Zeit einen Bericht dazu abgeben.

    Dodo Juice Clearly Menthol Glass Cleaner
    Absolut super...Aufsprühen abwischen und einfach streifenfreier glanz.

    Meguiars Hot Rims All Wheel Cleaner
    Löst total gut den bremsstaub... super reinigungswirkung
    Aber total die beschissene Sprühflasche kommt nur so ein dicker strahl raus und damit nicht sehr ergibig.

    Meguiars Endurance High Gloss
    Nicht so besonders gut zu verarbeiten aber schöner tiefschwarzer Glanz

    Swizöl Felgenreiniger
    Gute Reinigungskraft, toller Geruch für nen felgenreiniger aber ziehmlich teuer...na ja Swizöl halt :-)

    Jetseal 109
    Heute erst aufgetragen mal sehen was es in nächster zeit so bringt
    Aber man hört ja nichts schlechtes darüber.

    Will in nächster Zeit mir mal so ein Swizöl Set kaufen bin irgendwie begeistert von den sachen die die haben und von denen hört man ja auch nur gutes.

    Vll. hat jemand von euch schon paar Swizöl Produkte getestet und kann ein paar erfahrungsberichte abgeben.

    Das wars dann auch schon fürs erste :winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurvensau, 09.04.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Wie hast du es denn verarbeitet und mit was?
     
  4. #3 M_Power, 09.04.2011
    M_Power

    M_Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Chris
    Habs mit nem Pad und mit nem pinsel probiert...ist fas ein bisschen zu dick.
    Hatte vorher was anderes weiß aber nicht mehr wie das hieß was ziehmlich dünn und konnte man ganz leicht auftragen.
     
  5. #4 Kurvensau, 09.04.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
  6. #5 JohannesK., 09.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2011
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    nehme das gleiche wie kurvens. :) funzt ganz gut aber vorallem bei dem zeug weniger ist oftmal mehr und schön einwirken lassen, denn die schwarzen flecken hinterher müssen ja nicht sein aufm lack auch wenn sie bei gut versiegelten lack leicht wieder weg gehen! :)

    aber für den reifenglanz gibt es günstigere und von der verarbeitung her bessere produkte!!


    ach ja und zum swizöl felgen reiniger, der rentiert sich wirklich nur bei leicht verschmutzen felgen also wenn du viel fährst und dazwischen nicht immer zeit hast zum waschen, ist der swizöl reiniger für die katz, da zu sensibel! :)
     
  7. #6 sonofnyx, 09.04.2011
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Lieber 2x mit nem sensiblen Felgenreiniger als einen aggressiven nehmen und den Lack der Felge beschädigen …
     
  8. #7 JohannesK., 09.04.2011
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    bei starken verschmutzungen hilft halt einfach der swizöl nichts und deshalb dann reine geldverschwendung, wurde mir so auch empfohlen vom swizölberater, da ich mein auto oft in der woche über die autobahn "jage" meinte er, ich sollte auf einen anderen säurefreien rreiniger zurückgreifen!
     
  9. #8 Kurvensau, 09.04.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Ist der Hot Rims All Wheel Cleaner für dich agressiv? Ich möchte mir als nächstes den P21 kaufen. Was sagst du zu dem? Ein Freund von mir ist begeister von ihm....
     
  10. #9 JohannesK., 09.04.2011
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    @ kurvensau

    der hot rims ist eigentlich überhaupt nicht agressiv, hätte noch nie eine felge gesehen, die dadurch schaden genommen hat und die pp felgen halten das allemal aus! :)

    aber, laut berater, ist der swizöl wesentlich schwächer und für bsp chromfelgen etc... also für felgen, die sehr empfindlich sind ausgelegt und mind. jede woche gereinigt werden!
     
  11. #10 Kurvensau, 09.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
  12. #11 sonofnyx, 09.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2011
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Ich hab den von Dodo Juice, der ist für mich schon grenzwertig. Wenn man nicht zu lange einwirken lässt geht's gut und der Siff geht runter wie nichts, aber man sollte ihn definitiv nicht zu lange einwirken lassen.

    Edit: Der ist übrigens NICHT säurefrei, allerdings wohl immer noch relativ mild.
     
  13. #12 Kurvensau, 09.04.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Aber mit einem Schwamm musst du schon noch drüberstreichen, oder? Einfach abspülen reicht nicht, dass der Bremsstaub weg ist, oder?
     
  14. #13 JohannesK., 09.04.2011
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    hier geht es um den säuregehalt, okay ist für mich auch neu, dass der meg. nun säure beinhaltet... komisch benutze aber zurzeit den SONAX Extreme dingends an BMW felgen keinerlei probleme und keine säure enthalten! :)

    Würde mir aber bei "standard" felgen keine gedanken machen, so lange du keine hochglanz polieren felgen hast oder sogar chromefelgen! :)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 sonofnyx, 09.04.2011
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Mit dem Schwamm bzw einem Tuch muss ich nur noch in die Ecken, der Rest wird mit dem Hochdruckreiniger wie nix weggespült und das Zeug ist nur 2min drauf.
     
  17. #15 JohannesK., 09.04.2011
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    bei dennen reinigern, die ich verwende ist es genauso :), so solls sein schön einfach und bei stark verschmutzen felgen einfach nur geil wenn man dann mit dem hochdruck reiniger drüber geht und die felge fängt an zu strahlen :)
     
Thema:

Plegemittel Test

Die Seite wird geladen...

Plegemittel Test - Ähnliche Themen

  1. Auto mit Tester auslesen

    Auto mit Tester auslesen: Hallo zusammen! Ich habe eben mit nem Kollegen meinen 120d ausgelesen zum 2. mal ausgelesen. Mein Kollege hat so nen professionellen Tester...
  2. Test-Thread M140i/M240i

    Test-Thread M140i/M240i: Ich dachte es wäre nicht schlecht hierfür ein neues Thread aufzumachen damit die einzelne Tests sich nicht in andere Threads verlieren. Hier...
  3. Test M140i oder M240i

    Test M140i oder M240i: obwohl ja die ersten Kunden schon einen haben finde ich nirgendwo einen Testbericht - in keiner Zeitschrift oder im Inet?
  4. Test 118i LCI Auto Motor Sport

    Test 118i LCI Auto Motor Sport: Hallo, ich habe mir einen 118i mit 136PS (3 Zylinder) und Automatik bestellt. Jetzt bin ich über den Test in der AMS gestolpert. Dort schneidet...
  5. Bmw 1er an der Grenze. Speed Test 240km/h+

    Bmw 1er an der Grenze. Speed Test 240km/h+: Hallo leute, wollte mal wissen was ihr davon haltet ? ist das serienmässig ? https://www.youtube.com/watch?v=xTwd10loE1M