Platz bei Radiotausch! DIN Schacht! Bitte um Hilfe!

Diskutiere Platz bei Radiotausch! DIN Schacht! Bitte um Hilfe! im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; allo, da ich meinen 118i noch nicht habe und bis Anfang/Mitte Oktober warten muss, steigere ich meine Vorfreude mit einigen Bestellungen, da...

  1. #1 wideblick, 11.09.2008
    wideblick

    wideblick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    allo,

    da ich meinen 118i noch nicht habe und bis Anfang/Mitte Oktober warten muss, steigere ich meine Vorfreude mit einigen Bestellungen, da nach Erhalt des Wagens ja alles sofort umgebaut/eingebaut werden soll.

    Kurz zur Info, ich habe das Radio Professional und die Klimaautomatik, überlege nun, wieviel Platz zwischen diesen beiden Bedienteilen dann ist.

    Hier habe ich mal ein Foto angehangen, meine Frage bezieht sich auf den Platz/Abstand zwischen DIN Schacht 1 und DIN Schacht 2, also zwischen Radio und Klimaautomatik:

    [​IMG]


    Auf ebay gibts ja viele Radios für einen DIN Schacht, wo aber das Bedienteil ein wenig nach unten ragt, diese Radios sehen dann ungefähr so aus, sind aber von der Displaygröße unterschiedlich, wieviel nach unten herausragt:

    [​IMG]

    Bei einem Radio mit kleinerem Display habe ich sogar die Abmessungen, vielleicht kann mir ja mal jemand hier im Forum mitteilen, wie weit der Abstand nun ist und ggfs hat jemand auch nen anderes Radio verbaut, also mit der Radio Blende für den 1er.

    [​IMG]

    Am liebsten würde ich von Pioneer einen Player kaufen, der hat aber Doppel DIN Größe und das geht ja leider nicht im 1er BMW.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel08, 11.09.2008
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe genau den selben Gedankengang, aber ich denke das wird zuweit "herausragen bei den Displayradios" auf dem Foto sieht es maximal nach 1.5cm aus oder?

    Deswegen bin ich in Richtung "Ausfahrbarem Monitor" gegangen gedanklich.

    Jemand müsste mal abmeßen wieviel platz dort bleibt!
     
  4. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Schaut mal in mein Album hier. Da könnt Ihr sehen, was nach Adapter-Rahmen für den 1er "übrig" bleibt!!!
     
  5. #4 wideblick, 12.09.2008
    wideblick

    wideblick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    danke, die blende, die du aber da verwendest sieht anders aus, als ich die bei ebay gesehen habe.

    welche nutzt du?


    Zusatz: Im MT Forum habe ich eine Angabe bekommen:


     
  6. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Ich meine, dass mein Car-Hifi-Spezi damals Dietze-Zubehör genutzt hat. Aber ich muss Dir sagen, dass mich diese Blende anko..t!
    Das Radio ist ca. 7mm tief in die Blende eingelassen! Man erkennt es an diesem Rand, der um das Radio zu sehen ist! Hatte, als es ganz neu war, auch Anstrengungen unternommen, diesen Spalt wegzubekommen. Jedoch vergeblich. Dann ließe sich das Radio nicht mehr ausbauen. Mir hätte eine Blende gefallen, welche das Radio, optisch auf die Mittelkonsole, aufsetzt. Gibt es aber soweit ich weiß net.

    Eventuell kannst Du den Link zur eBay-Auktion mal posten...
     
  7. #6 wideblick, 12.09.2008
    wideblick

    wideblick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    danke für den hinweis, habe gerade nochmals nachgesehen und habe mich wohl vertan, es gibt wohl nur die eine blende, die du auch verbaut hast.

    [​IMG]

    oder ist das eine andere blende, wo die vertiefung nicht so stark ist?
     
  8. bf

    bf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    unabhängig von der Platzdiskussion möchte ich an dieser Stelle mal ganz vehement von dem Ebay-MÜLL abraten, was hier als "Radio" vorgeschlagen wurde. Finger weg von dem Rotz und lieber was vernünftiges kaufen (Alpine, Pioneer, Clarion, etc....)

    ist wirklich nicht böse gemeint, aber ich komme aus der Carhifi-Szene und hab da so diverse Erfahrungen gemacht.
     
  9. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Diesen Satz habe ich mir ja heute morgen noch verkniffen. Denke das muss jeder für sich entscheiden. Recht hast Du allerdings.

    Um mal auf mein Radio zurück zu kommen.
    Ich habe damals auch vor der Wahl gestanden ein Gerät von Zenec oder ein Markengerät zu nehmen. Zum einen hätte ich bei den meisten Alternativ-Geräten das Navi eingebüßt und außerdem ein "Billig"-Gerät gehabt.
    Das wäre in meinem Fall eine Ersparnis von fast 1000,-€ gewesen! Und ich bereue diese Entscheidung "Pro Markengerät" bis heute nicht!

    @Einbaublende:
    Das müsste die selbe sein. Bis zu der Kante, welche Du im DIN-Ausschnitt siehst, wirst Du das Radio "versenken". Die Optik bei eingebautem Radio hängt aber immer vom eigentlichen Gerät ab. Die Rahmen unterscheiden sich zu sehr, dass man eine allgemein gültige Aussage treffen könnte!
     
  10. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Nein, das ist eine andere Blende als die Mirco hat. Mirco's ist nämlich vorn nicht flach und plan sondern wölbt sich zum Radio hingehend.

    Die Blende auf dem Foto ist die beste die man erwerben kann.

    LG Flo
     
  11. #10 LuxusLars, 12.09.2008
    LuxusLars

    LuxusLars 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederstetten
    Fahrzeugtyp:
    118i
    ginge es nicht den klima teil mit dem radio teil zu tauschen also einfach das eine nach unten und das andere nach oben? ich meine beim navi is es ja auch so das da klimabedienteil oben verbaut ist....nur mal so gefragt.

    Gruß LL
     
  12. #11 wideblick, 14.09.2008
    wideblick

    wideblick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    das wäre natürlich ne super sache, weiß denn jemand, ob dies ohne große probleme umsetzbar ist?
     
  13. #12 Streetdominator, 14.09.2008
    Streetdominator

    Streetdominator 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    hat jemand en bild von der blende die wideblick on gestellt hat?
    natürlich eingebaut....
    mfg
     
  14. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Hey ihr beiden - gute Nachricht - das Teil nennt sich Frontplatte Bedienteil Klimaautomatik und kostet 11,60 €. Teilenummer : 64 11 6 957958

    Das geht aber nur wenn ihr Klimaautomatik habt. Das Kabel für die Sitzheizung ist allerdings auch ein wenig kurz - evtl. muss man sich da noch ein neues kaufen. Es bleibt aber das Problem, dass man dann für das Radio "unten" keine Blende hat. Die müsste man sich dann herstellen. Oder man behält die Blende von der Klima, als sie unten gesessen hat und setzt da das Radio ein.

    LG Flo
     
  15. #14 daniel08, 25.09.2008
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
  16. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Das ist die Frage. Ich würde die Wölbung, wie sie das Cockpit serienmäßig hat, auch bei der Radioblende weiter behalten wollen. Bedenke, dass die Lüftungsblende auch weiterhin diese Wölbung hat...
     
  17. #16 wideblick, 25.09.2008
    wideblick

    wideblick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mich nun auch entschieden und folgende auswahl getroffen:

    - blende über ebay gekauft, wird aber noch gewechselt gegen eine farbechte im e87 ton

    als radio habe ich das kd-avx33 genommen, habe es mir gestern ausgiebig vorführen lassen, ebenso die bluetooth funktion, so dass ich meine CC9060 Bury nun abgebe!

    das 33er hat im vergleich zum 44er doch noch ein externes mikro, dies war für mich der entscheidungsgrund, ebenso kann man durch die "phone" taste direkt ins telefoniemenü, beim 44er gehts nicht direkt, es sei denn, man nutzt die fernbedienung.

    das display mit 3,5 zoll reicht mir, habe mir natürlich auch geräte von audiovox und so angesehen, aber diese sind alleine wegen dem schlechten display schon durch das raster gefallen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  18. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Hast Du mal Fotos von der eingebauten Version oder kannst welche machen und posten?
     
  19. #18 wideblick, 25.09.2008
    wideblick

    wideblick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    ich bekomm doch wie bereits im ersten beitrag geschrieben den wagen erst in kw42
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 wideblick, 26.09.2008
    wideblick

    wideblick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    ich habe gerade nochmals mit BMW telefoniert und nachgefragt, was die Original BMW Radioblende kostet.

    Grund dafür ist, dass die günstigen auf ebay ja alle recht schlechte Quali aufweisen und vor allem pechschwarz sind, also nicht im Farbton der BMW Blenden, so dass ein starker Kontrast zwischen Radioblende und Blende für Klimaautomatik ist.

    Die Teilenummer ist die 65900393747 und ich bin fast vom Stuhl gefallen, der Preis liegt bei 72 Euro!

    Weiß jemand vielleicht, wo man diese günstiger erwerben kann?

    Hat jemand auch von dieser Blende ein Bild?
     
  22. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Sorry. Vergessen.
    Verstehe ich Dich jetzt richtig?! Es gibt eine Austauschblende zum Einbau von Fremdradios direkt von BMW?!?!?!?!?!
     
Thema: Platz bei Radiotausch! DIN Schacht! Bitte um Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radio din schacht

Die Seite wird geladen...

Platz bei Radiotausch! DIN Schacht! Bitte um Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. NCS Problem bitte um Hilfe

    NCS Problem bitte um Hilfe: Hallo Leute, habe meiner Frau einen E87 120d baujahr 2007 gekauft, verwende NCS 3.1.0. jetzt habe ich mit NCS Probiert spiegel einklappen per...
  2. Recherche - brauche eure Hilfe

    Recherche - brauche eure Hilfe: Zwecks einer kleinen Recherche suche Kontakt zu Eigentümern eines E81 130i, deren Wagen (seinerzeit) als Neuwagen bei einem österreichischen BMW...
  3. HILFE .. Riesen Problem

    HILFE .. Riesen Problem: Hallo Forum, ich hab ein riesen Problem - Kurzfassung - bekomme keinen TÜV da Motorkontrolllampe nicht angeht und Abgasreinigung nicht funzt,...
  4. Kauf eines 123d, könnte Hilfe gebrauchen ;)

    Kauf eines 123d, könnte Hilfe gebrauchen ;): Hallo ;). habe mich schon durch den ein oder andern Tread durch gearbeitet und will euch jetzt mal fragen was ihr zu dem Angebot meint? Tolles...
  5. Eine Bitte an alle M140 mit HJS Kats #Db Messung

    Eine Bitte an alle M140 mit HJS Kats #Db Messung: Servus, könnten die user die sich eine HJS Downpipe bestellt haben vor und nach dem einbau mal eine Db Messung vornehmen? #HandyApp Mich ( und...