Pirelli Sottozero 210 Winter Non-RFT 225-45-17 Hinterachse

Diskutiere Pirelli Sottozero 210 Winter Non-RFT 225-45-17 Hinterachse im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Diese reifen hab ich drauf (Hinterachse). nun fällt mir auf im profil der reifen, dass sie an der hinterachse vor allem im mittleren bereich der...

  1. #1 Axxis1973, 25.02.2009
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Diese reifen hab ich drauf (Hinterachse). nun fällt mir auf im profil der reifen, dass sie an der hinterachse vor allem im mittleren bereich der lauffläche recht stark abgefahren sind im vergleich zu den randbereichen der lauffläche. gelaufen sind sie circa 20.000km. hat jemand ähnliche beobachtungen gemacht? hab nen 123d und habe meines wissens den normalen empfohlen luftdruck die zeit über auf den reifen gehabt. ein verstärktes abfahren in der mitte der lauffläche spricht ja eher für zu viel luftdruck. bin mir aber eigentlich keiner schuld bewusst. wer weiss rat?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sushiman, 25.02.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    wenn sie in der mitte mehr abgefahren sind als am rand dann fährst du mit zuviel luftdruck herum.
    g, Sushiman
     
  4. #3 HavannaClub3.0, 25.02.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    20000 km sind für nen Winterreifen doch schonmal gar nicht so schlecht :mrgreen: bei mir wäre jetzt Zeit für neue...

    einen sichtbaren Mehrverschleiss in der Mitte der Lauffläche bekommt man nur durch zuviel Druck oder durch zuviel Langstrecke bei Highspeed. ausserdem lässt sich daran ablesen dass deine Sturzwerte im gemässigten Bereich liegen - aber das ist ein anderes Thema...

    wieviel Druck fährst du denn?
     
  5. #4 Stuntdriver, 26.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    So sehe ich das auch! :daumen:
     
  6. #5 Axxis1973, 26.02.2009
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    habe an den hinteren reifen 2,3 bar. vorne 2,0. aber nur hinten ist das oben beschriebene ablaufmuster.
    was sagt ihr nun zum druck, kann er das ganze erklären?
     
  7. #6 Axxis1973, 27.02.2009
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    mag vielleicht jemand zu meinen gemessenen luftdrücken stellung nehmen? wäre nett. ist das eurer meinung die ursache des problems? ich glaube es ja nicht.
     
  8. #7 Sushiman, 27.02.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    naja wenn das auto eine gewichtsverteilung von 50:50 hat, vorne der luftdruck niedriger ist als hinten und das problem hinten auftritt liegt die antwort doch auf der hand.
    wie sehen denn die reifen generell aus? profil sowieso am ende oder wäre noch was drin?
    g, sushiman
     
  9. #8 Axxis1973, 27.02.2009
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    sushiman: deine aussage wäre richtig wenn BMW nicht den luftdruck GENAUSO so empfehlen würde wie ich ihn habe. okay das bezieht sich auf rft reifen aber dennoch. an den rändern ist das profil noch sehr gut.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HavannaClub3.0, 27.02.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    naja, BMW empfiehlt auch RFT... :lach_flash:

    und ich muss sushi da Recht geben - bei 50:50 Gewichtsverteilung und rundum gleichen Rädern spricht eigentlich nichts für einen hinten höheren Luftdruck - sofern du nicht ständig mit Zuladung fährst.

    andererseits würde ich die 2.3 bar als nicht wirklich falsch bezeichnen (ohne diese Grösse jemals auf dem 1er gefahren zu haben). versuch es einfach mal über einen längeren Zeitraum mit rundum 2.2 bar, manchmal macht da 0.1 bar schon richtig was aus... :wink:
     
  12. #10 Axxis1973, 27.02.2009
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    okay das ist doch mal ein wort. ich senke den druck hinten auf 2,1-2,2 bar :-)
    und werde berichten?
     
Thema:

Pirelli Sottozero 210 Winter Non-RFT 225-45-17 Hinterachse

Die Seite wird geladen...

Pirelli Sottozero 210 Winter Non-RFT 225-45-17 Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. 118i E88 Cabriolet (2008) - El. Fensterheber im Winter: Vorsorge vor Frotstschäden

    118i E88 Cabriolet (2008) - El. Fensterheber im Winter: Vorsorge vor Frotstschäden: Hi, an meinem E88 - 118i Cabriolet (2008) - geht regelmäßig vorzugsweise der elektrische Fensterheber an der Fahrerscheibe kaputt: Der Motor...
  2. BMW Sternspeiche 200 Winterräder 17"

    BMW Sternspeiche 200 Winterräder 17": verkaufe einen Satz Orig. BMW winterräder Styling 200 in 17" Die Räder sind eig vom z4 passen aber auch auf 1er hatte sie 2 Winter auf meinem...
  3. Umrüsten auf 225/40R18 und 255/35R18. Macht das Sinn?

    Umrüsten auf 225/40R18 und 255/35R18. Macht das Sinn?: Hallo zusammen, ich überlege gerade bei meinem 135 (E82) auf oben stehende Reifen Kombi umzurüsten. Aktuell fahre ich auf der Performance Felge...
  4. Wie lange braucht der N52 im Winter um auf Temperatur zu kommen?

    Wie lange braucht der N52 im Winter um auf Temperatur zu kommen?: Hi, eine Frage an diejenigen unter euch, die mit einer Öltemperaturanzeige gesegnet sind :roll::mrgreen:: Wie lange braucht die Kiste denn im...
  5. Original Alufelgen für den Winter

    Original Alufelgen für den Winter: Hallo zusammen, falls falsch bitte verschieben. Fährt hier einer auf der originalen m405 Felge (19zoll 2x8 2x7,5) Winterreifen? Bzw kann mir...