[E87] Pirelli Cinturato P7 RFT TOP, Goodyear Eagle NCT 5 ROF FLOP!

Diskutiere Pirelli Cinturato P7 RFT TOP, Goodyear Eagle NCT 5 ROF FLOP! im Runflat Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Tach zusammen, da hier mMn zu wenig über die einzelnen Runflat-Modelle und nur über Sinn oder Unsinn der Runflats an sich berichtet wird,...

  1. #1 bennyw2, 15.04.2013
    bennyw2

    bennyw2 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Tach zusammen,

    da hier mMn zu wenig über die einzelnen Runflat-Modelle und nur über Sinn oder Unsinn der Runflats an sich berichtet wird, möchte ich gerne meine persönliche Erfahrung mit zwei RFT-Reifen-Modellen darlegen.

    Beide Modelle in der jeweils gleichen Dimension (VA: 205/50/R17 bei 2,2 bar; HA: 225/45/R17 bei 2,4 bar) auf meiner 142er Felge. Serienfahrwerk.

    1. Goodyear Eagle NCT 5 Asymmetric ROF (DOT von 2009)

    Dies war mein erster Sommerreifen und ist von mir drei Sommer lang "geduldet" worden.

    Pro:
    - Lenkmanöver werden direkt an die Straße weitergegeben
    - relativ geringer Verschleiß
    - Fahrgeräusch akzeptabel

    Contra:
    - viel zu hart
    --> holpert und poltert bei Unebenheiten (allg. schlechter Fahrkomfort)
    --> auf der AB gruselig, neigt zum "Abheben", ESP-Blinken
    --> sehr anfällig für Spurrillen
    - Nasshaftung mäßig bis schlecht (sowohl Kurvenfahrt wie auch Bremsen)

    Fazit:
    Ein Reifen, den man nur verfluchen kann! Schlechter Fahrkomfort (trotz Serienfahrwerk), wenig vertrauenserweckend (Grenzbereiche will man mit diesem Reifen NICHT kennen lernen). Ich persönlich hatte mir abgewöhnt mit diesem Reifen schneller als 180 km/h zu fahren, da sich schweissnasse Hände und ein flaues Gefühl im Bauch einstellten (der Überlebenswille :wink:).
    Wer diesen Reifen als Maßstab für alle RFTs nimmt, hat Recht, wenn er behauptet: "Runflat ist Scheisse!"

    Aber es geht auch ganz anders :icon_smile:

    2. Pirelli Cinturato P7 RFT (DOT von 2012)

    Seit gut einer Woche mein neuer Sommerreifen.

    Pro:
    - spürbar komfortabel
    --> deutlich weniger Erschütterung im Innenraum
    --> praktisch keine Spurrillenneigung
    --> extrem leise (auf der AB schwebt man wie auf einer Wolke :daumen:)
    - Reifen "klebt" auf der Fahrbahn (Kurven tocken = ein TRAUM, Kurven nass = sehr souverän, verlässlich)
    - Verschleiss noch keine Erfahrung, aber laut ADAC-Test TOP!

    Contra:
    - Nix

    Fazit:
    Der Reifen ist TOP und nur zu empfehlen! Wer Runflat fahren möchte, aber bisher schlechte Erfahrungen gemacht hat (Komfort), sollte den Cinturato P7 RFT nehmen. Ich hätte nicht gedacht, dass der Unterschied so krass sein wird! In Kurven, in denen der Goodyear schon gequietscht hätte, gleitet der Pirelli wesentlich "unaufgeregter". Extreme Bremsmanöver hatte ich noch nicht, auch noch keinen Bremsschlag provoziert, da ich den "Neuen" noch nicht so quälen wollte. Werde meine Erfahrung diesbezüglich aber noch nachreichen.

    Fazit zum Fazit:
    Offensichtlich hat Pirelli beim Cinturato P7 RFT alles richtig gemacht und einen tollen Kompromiss aus Komfort und Sportlichkeit gefunden.
    Runflat ist wohl eben nicht gleich Runflat.
    Es gibt offensichtlich gravierende Unterschiede bei den verschiedenen RFT-Modellen bzw. die Entwicklung ist mittlerweile wohl schon weiter fortgeschritten (weiß ja nicht, wie sich mein alter Goodyear mit ner neueren DOT fährt).

    Auf jeden Fall bin ich total begeistert von meinen neuen Reifen und hoffe zu einem besseren Ruf bei den RFTs beigetragen zu haben. Man sollte nicht immer pauschalieren.
    Und deshalb interessiert mich, ob es noch andere "glückliche" Runflat-Fahrer gibt?!

    :winkewinke:
     
  2. #2 JogiBaer, 14.05.2013
    JogiBaer

    JogiBaer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Ist mal Interessant zu hören das die 2013er Pirellis wirklich gut sein sollen.

    Hab schon von ein paar Leuten gehört das wohl Pirelli die 3. Version von den RFT`s raus gebracht hat und die sollen nun wirklich laufen.
    Mich würde mal das gewicht von den neuen Interessieren im Vergleich zum nRFT.
     
  3. X3non

    X3non 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Günzburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Hallo,

    ich habe mit Goodyear Eagle NCT 5 Asymmetric ROF andere Erfahrungen, jedoch fahre ich diese in 18 Zoll (205/45 VA)

    Es stimmt ja die sind wirklich bock hart, vorallem mit M-Fahrwerk. Da bekommt man wirklich jede Unebenheit in der Straße mit. Dafür ist die Lenkung super direkt!

    Was ich aber nicht hatte war das Abheben auf der Autobahn. Bin mit diesem Reifen öfters mal längere Zeit 230 gefahren und hatte nie die Angst die Kontrolle zu verlieren. Die Nasshaftung fand ich eigentlich ganz ok. Mit den Spurrillen kann ich dir nur zustimmen, das war echt die Hölle!

    Das zu meinen Erfahrungen mit dem Reifen.

    Gruß X3non
     
  4. #4 flashman, 30.10.2013
    flashman

    flashman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Hab heute meine neuen Nokian WR D3 Runflat Winterreifen erstmals ausprobiert. Hatte vorher Goodyear Ultragrip GW3 RFT (195/55R16). Und ich muss sagen die Nokians sind deutlich komfortabler und leiser, weniger Poltern bei Gullydeckeln oder auf Kopfsteinpflaster etc. Bin sehr zufrieden. Offenbar gibt es tatsächlich Fortschritte bei den Runflats. :daumen: (siehe auch hier: Vor- und Nachteile von Runflat-Reifen)
     
Thema: Pirelli Cinturato P7 RFT TOP, Goodyear Eagle NCT 5 ROF FLOP!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. goodyear poltern

    ,
  2. pirelli p7 probleme

Die Seite wird geladen...

Pirelli Cinturato P7 RFT TOP, Goodyear Eagle NCT 5 ROF FLOP! - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Pirelli Cinturato P7 225/45 R18

    Pirelli Cinturato P7 225/45 R18: Verkaufe 4 Pirelli Cinturato in 225/45 R18 95W. DOT ist 0518. Die Reifen sind mit Seal In ausgestattet. Aktuell sind sie noch auf Felgen montiert....
  2. [Verkauft] 4x BREYTON RACE GTS-R MATT GUN 7,5 x 18 ET45 5x120 mit Pirelli P7 Cinturato Ecoimpact 225/40 R18

    4x BREYTON RACE GTS-R MATT GUN 7,5 x 18 ET45 5x120 mit Pirelli P7 Cinturato Ecoimpact 225/40 R18: Hallo Freunde, wegen Fahrzeugwechsel von E87 auf F21 verkaufe ich meinen ehemaligen Sommerradsatz. Räder wurden jede Sommersaison zwischen den...
  3. 4 Sommerräder für 1er BMW E82 / E87 / E88, 205/55 R16 91 V, Pirelli Cinturato P7

    4 Sommerräder für 1er BMW E82 / E87 / E88, 205/55 R16 91 V, Pirelli Cinturato P7: [IMG]EUR 189,00 End Date: 10. Jun. 09:33 Buy It Now for only: US EUR 189,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Pirelli Cinturato Sommerreifen -mit original BMW Alufelgen

    Pirelli Cinturato Sommerreifen -mit original BMW Alufelgen: [IMG]EUR 290,00 (0 Bids) End Date: 12. Mai. 18:33 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Pirelli Cinturato P7 (ggf. als RFT)

    Pirelli Cinturato P7 (ggf. als RFT): Hallo zusammen, bräuchte vermutlich neue Sommerreifen für meinen 120d vFL, in 205/55/R16 V. Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Pirelli...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden