Pimp my iPod.

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von TiMMeK, 21.10.2005.

  1. TiMMeK

    TiMMeK 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erda (mittelhessen)
    Ich hab irgendwie keinen passenden Thread zu diesem Thema gefunde, daher mache ich diesen auf. Wenn der Admin das ander sieht ... kein Problem ... dann einfach löschen!
    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Ja, ich hatte am Anfang das Problem, dass mein iPod bissl wenig Lautstärke raus gelassen hat. Ich hab dann mal recherchiert und ein paar ganz nette Tool gefunden. In Europa haben die iPods eine "Lautstärkesperre" drin. Das das ganze aber nur per Software gesteuert ist gibt es dazu natürlich ein paar kleine "Hilfsprogramme" :)
    http://gopod.free-go.net/ << hier gibts diese Tool um die Lautstärke zu Hacken.

    ACHTUNG!
    Diese Tool verändert die Firmware, also kann es sein, dass man evtl. seine Garantie verliert!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Die Lautstärkensperre gilt aber nur für den Kopfhörerausgang oben. Wenn du dir so'n "Dock"-Kabel zum Anschluß an den unteren Port des iPods bekommst du die maximale Lautstärke (ist dann konstant, kann nur über das Radio bzw. am MFL geregelt werden, was auch Ok ist). Ich slebst hab mir ein 12V-Adapter mit einem Dock-Stecker besorgt, wobei der Stecker noch eine Klinke 3,5mm hat. und darüber hab ich meinen iPod mit dem AuxIn verbunden. Auf diese Weise wird er konstant geladen und wenn man die Zündung bzw. den Motor abstellt ist auch die 12V-Stromversorgung weg. Der iPod stoppt dann automatisch die wiedergabe und geht nach ca. 5 Minuten aus. Nur wenn ich wieder starte muss ich halt nochmal am iPod play drücken.

    Adapter hat mich 45€ gekostet, aber hab dafür immer Saft und ein bisschen mehr Bedienkomfort :wink:
     
  4. TiMMeK

    TiMMeK 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erda (mittelhessen)
    Naja, ich bezweifle mal ganz stark, dass diese Dockingstation Einstellungen in der Firmware ändern kann. Seit dem ich meinen iPod gehackt hab, hat er wesentlich mehr feuer ...
     
  5. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Der Stecker ändert ja auch nix an den Firmware-Einstellungen. Es sit nur so wie in meiner vorigen Antwort: Die Lautstärkensperre gilt nur für den Kopfhörerausgang oben. Am unteren Port hast du immer den vollen Audiopegel. Hatte auch zuerst nur Klinke oben eingesteckt, musste deshalb das Radio bis Anschlag auftrehen und der Sound kam trotzdem nicht gut rüber. Neuer Stecker am unteren Port - und man hat die gewohnte Lautstärke und Sound in CD-Qualität! :wink:

    PS: Thema wurde vor einiger Zeit auch bei Motor-Talk diskutiert. Weiß aber grade nicht mehr, unter welchem Topic.
     
  6. TiMMeK

    TiMMeK 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erda (mittelhessen)
    Kannst Du mir mal nen Link zu dem Adapter posten ... das Teil interessiert mich ... oder gib mir einfach die genaue Bezeichnung dieses Gerätes. Wäre nett!
     
  7. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
  8. #7 the sunny boy, 12.11.2005
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Wie hast du den iPod gehackt? Welche neuen Feature hast Du nun mehr?

    Grüße

    Thomas 8)
     
  9. #8 Ralle_Os, 05.06.2009
    Ralle_Os

    Ralle_Os 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 Berentzenkiller, 05.06.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Das Tool funktioniert nicht mit dem Nano 4. Generation und 8 GB.
     
  11. #10 no.time, 05.06.2009
    no.time

    no.time 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt von kensington ein Aux Set für das iPhone, das auch für alle iPods tun sollte.

    Über den Dockanschluss wird der iPod mit Strom versorgt, während gleichzeitig ein Auxsignal abgegriffen wird....

    Das ganze ist noch ziemlich gut verarbeitet und mit einer zusätzlichen Fernbedienung (Montagemöglichkeit am Lenkrad) versehen....
     
  12. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Jungens, dieser thread ist auch von 2005 :wink:
    Und seitdem gab's auch zig neue iPods.

    Edith sagt: Da hab ich'n wieder gefunden:
    Ultra-Low Profile Charger for iPod
     
  13. #12 pizarroballack, 10.06.2009
    pizarroballack

    pizarroballack 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Soltau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ipod Anschluss Business Radio

    Hallo,

    ich bin seit kurzem auch ein glücklicher Besitzer eines einser BMW.
    Ich habe mich intensiv mit dem Thema-> Ipod Anschluss am Radio auseinandergesetzt und habe, denke ich, eine super Lösung gefunden.
    Das Problem was alle haben ist, das man auf den Akku des Ipod angewiesen ist, eine analogen Aux Anschluss hat und die Tracks nur am Ipod bedienen kann.
    Es gibt von der Fa. Harman/Kardon einen sog. Edrive. Dieser gleicht sehr dem Idrive von BMW ist aber viel günstiger und steuert nur den Ipod.
    Der Einbau ist etwas komplizierter. Das Zubehör besteht aus einem Trackball der z. B. in der Mittelkonsole verbaut werden kann, einem 7 Zoll Monitor der als Beispiel in die Ablage vor dem Schalthebel kommt und einem Transmitter. Der Transmitter wird versteckt im Handschuhfach eingebaut und wird auf der einen Seite mit einem Chinch Kabel ans Radio verbunden und auf der anderen Seite mit dem Ipod Dock Kabel an den Ipod. So kann der Ipod im Handschuhfach liegen bleiben und bekommt Strom vom Transmitter. Ach ja der Transmitter muss auch an die Dauerstromversorgung vom Radio angeschlossen werden. Der Edrive ist so schlau, sobald der Ipod an ist schaltet das Radio auf Aux um und ich steuere die Lieder mit dem Trackball. Der Monitor dient dazu die Playlisten und Tracks anzuzeigen.
    Alles in allem eine super Sache (meiner Meinung)
    Bei Bedarf poste ich gerne den Link zu dem Edrive. Ach ja Kostenpunkt bei Amazon z. B. zur Zeit von 200€ auf rund 70€ runtergesetzt.

    Gruß
    pizarroballack
     
  14. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Von Harman/Kardon kenn ich nur das Drive + Play-System.
    Die erste "Generation" hab ich verbaut (siehe meine Sig)
    Die zweite Generation, das Drive + Play 2 ist ja mit Farbbildschirm und Funkcontroller, und kann mit Zusatzmodul auch mit dem Handy verbunden werden., aber für 300-400 Euro ist mir das noch zu teuer (zumal ich das alte Drive + Play damals für unter 50 Euro bekommen hab :wink: )

    EDrive hab ich noch nie gehört :kratz: . Falls es das gibt, kannst du mal einen Link einstellen, hab bei Amazon nix gefunden.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 pizarroballack, 11.06.2009
    pizarroballack

    pizarroballack 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Soltau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Den Namen Edrive hatte ich aus einem anderen Forum für Ipod Steuerungen. Dort lief das unter dem Begriff. Ich meine natürlich das drive+play. Die neue Version ist in der Tat noch etwas teuer :evil:
     
  17. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Genau, aber falls das Drive + Play 2 doch mal noch etwas günstiger werden sollte könnt ich doch schwach werden :wink: .

    Hast du das Drive+Play schon bzw. willst du dir das dann einbauen?
     
Thema:

Pimp my iPod.

Die Seite wird geladen...

Pimp my iPod. - Ähnliche Themen

  1. [E87] iPod-Anschluss E87 1er (65410404761)

    iPod-Anschluss E87 1er (65410404761): Ich hab nur ne kurze frage für welche Radios Navis des oben genannten Satzes hab im Netz und hier nix gefunden
  2. My love

    My love: [IMG][IMG][IMG][IMG][IMG] Inviato dal mio iPhone utilizzando Tapatalk
  3. USB IPOD Nachrüstsatz 65410427467

    USB IPOD Nachrüstsatz 65410427467: Such oben genannten Nachrüstsatz da laut BMW nicht mehr Verfügbar. Vielleicht hat jemand noch so einen übrig
  4. [E87] Ipod USB nachrüstung alternative?

    Ipod USB nachrüstung alternative?: Nabend zusammen hab beim durchstöbern im Netz das hier gefunden...
  5. [F21] My first SUPERcar

    My first SUPERcar: Hallo zusammen, nach 2 3/4 guten Jahren mit dem 116i M-Paket MG (alles Serie) wurde der Wunsch nach mehr Leistung so laut, das ich nach langer...