Phönixgelb - BMW M3 E46 - Motorsport

Diskutiere Phönixgelb - BMW M3 E46 - Motorsport im Andere Fahrzeuge/ Marken Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Sehr schön, der wird richtig gut :daumen:

  1. #21 ThomasBMW, 18.12.2018
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    9.401
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Sehr schön, der wird richtig gut :daumen:
     
  2. #22 Alex253, 19.12.2018
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.939
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ich finde die Farbe so geil auf dem M3, oder die Atlantis Metallic 399 die ich damals bei meinem 1er verwendet hatte.
     
  3. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    so kleines Update
    Die Seitenhalter für die Sitze sind gelasert und gebogen. Leider das mit der Grundplatte auf die sie verschraubt werden nicht ganz hin gehauen, da ich doch die Grenzen der Abkantpresse etwas zu stark ausgereizt hab und das nicht so einfach zu fertigen war. Also gibts eine überarbeitete Version, sobald ich dazu komme.

    [​IMG]
    [​IMG]

    außerdem hab ich angefangen das Auto zurück zu bauen. Stabis wieder Serie und die Unibal Querlenker hinten unten fliegen auch noch raus.

    [​IMG]
     
    Marci, snakeshit87, Dani_93 und 4 anderen gefällt das.
  4. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    So, der M3 ist nun erfolgreich zugelassen ;-)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ein paar schöne Tage zum fahren gab es auch schon. Langsam kann ich mich an das Auto gewöhnen. Die Stabis sind auf Serie zurück gebaut. Der Unterschied ist spürbar. Aber sicherlich durch das Fahrwerk gut ausgleichbar.
     
    bubble_m, BlackE87, malte87 und 10 anderen gefällt das.
  5. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    So, nach langem warten hab ich endlich mein Auto wieder...

    Ich hab Lagerschalen und Zylinderkopfdichtung erneuern lassen, fürs Gewissen und sorgenfreies fahren.

    Dabei ist leider aufgefallen, dass mein Auto bereits ein fortgeschrittenes Opfer der Risse an der Hinterachse war. Also wurde hinten die Karosserie komplett geschweißt und die großen Verstärkungsplatten eingesetzt. Dann wurden die ganzen Powerflex Buchsen rausgeworfen. Überall sind jetzt neue originale Buchsen drin.
    Hardyscheibe war auch fertig, genauso wie das Ausgleichslager hinten an der Kardanwelle. Dann Kleinzeug wie gerissene Auspuffgummis usw.
    SMG wurde neu angelernt und schaltet jetzt auch nochmal deutlich geschmeidiger als vorher. Also hat der M3 jetzt quasi am Fahrwerk und Antriebsstrang eine Rundumerneuerung bekommen. War etwas kostpielig der Spaß, aber jetzt hab ich da die nächsten Jahre ruhe und ich hab einen absoluten Sahne M3.

    Morgen geht die Slalom Saison los. Aber vorher hab ich noch ein paar Bilder in Ausgeh-Schuhen geschossen ;-)

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    ce23, Toe-bay, malte87 und 15 anderen gefällt das.
  6. #26 Teddybearx25xe, 29.03.2019
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3.336
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Immer noch ein wunderschönes Auto! :daumen::daumen::daumen:
     
  7. RobBMW

    RobBMW 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    936
    Ort:
    Lüneburg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Robert
    Ahhh er ist einfach sehr lecker! Die Felgen passen auch super zum E46!

    Das mit dem Hinterachsriss hat mein E46 auch.. noch steht er in der Halle, aber wird auch demnächst durchgeschweißt & dann wieder auf die Straße gelassen.
     
    Flo95 gefällt das.
  8. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Mal wieder ein Update.

    Mittlerweile bin ich 5 Veranstaltungen mit dem Auto gefahren und hab bisher recht erfolgreich abgeschnitten. Trotzdem fehlt auf anspruchsvollen Strecken noch das letzte Vertrauen ins Auto und die Adaption des Fahrstils vom Diesel zum aggressiven Saugmotor. Also Fahrerisch ist noch Luft nach oben. Auch am Fahrwerk bin ich Wild am probieren. Aber es bessert sich.

    Bisherige Ergebnisse
    2 von 9 Clublslalom Kartbahn Walldorf (auf Semis Nankang AR1) "Klasse 6 Seriennah"
    2 von 7 DMSB Slalom Kartbahn Walldorf (auf Slicks Michelin S7) "Gruppe G Klasse 1"
    6 von 11 DMSB Slalom Vekehrsübungsplatz Heilbronn (auf Slicks Michelin S7) "Gruppe G Klasse 1"
    3 von 15 Clubslalom Vekehrsübungsplatz Heilbronn (auf Semis Nankang AR1) "Gruppe F Klasse 11"
    3 von 11 Clubslalom Verkehrsübungsplatz Asperg (auf Semis Toyo R888R) "Gruppe F Klasse 11"

    Auf Slicks hat mir Zeiten technisch noch einiges zur Spitze gefehlt. Auf Semis ist der Abstand geringer zur absoluten Spitze. Bzw. auf der "einfacher" zu fahrenden Strecke in Walldorf, war ich sehr nah dran an der Spitze. Aber es wäre ja langweilig, wenn man ins Auto einsteigen könnte und direkt gewinnt :D

    Es gibt natürlich Video und Bildmaterial:



    Viel Spaß damit ;-)

    [​IMG]
    [​IMG]

    und ein ganz besonders schönes Bild ;-)

    [​IMG]

    Weiter gebaut am Auto hab ich ein paar Kleinigkeiten. Auch auf der Beifahrerseite hat mittlerweile auch die Eigenbau Konsole einzug gehalten. Hier im eingebauten Zustand (auf der Fahrerseite):
    [​IMG]
     
    BlackE87, malte87, Champloo und 14 anderen gefällt das.
  9. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Guten Abend,
    am 28.05. und am 29.05. durfte ich den gelben etwas auf der Nordschleife ausführen ;-)

    Es mega Bock gemacht und das Auto mit Fahrwerk und Reifen hat wirklich super funktioniert. Ich bin insgesamt ca. 25 Runden gefahren. 5 davon Sonntags bei den Touris im Nassen, und der Rest dann bei feuchten und später Trockenen bedingungen beim Skylimt Events Trackday.

    [​IMG]
    [​IMG]
    Der Trackday war natürlich auch Top und ich konnte mich auch langsam an das Auto ran tasten. Habe aber nie eine Runde am Stück voll durchgefahren. Meistens zwischendurch mal ein wenig gas weg gelassen. Teilweise weil es noch feucht war und später wegen einer Ölspur von Wehrseifen bis Steilstrecke. Aber Insgesamt waren die Bedingungen auf dem Trackday mega gut. Quasi kein Verkehr, viele Rennwagen auf Slicks.

    Mir hat es am meisten Spaß gemacht so typischen V5 BMW E90 325i auf Slicks hinter her zu fahren. Man hat ein defizit im Grip aber kann aufgrund der Mehrleistung immer gut dran bleiben und hat viel Spaß dabei. Das Auto hat das alles ohne Klagen mitgemacht. Nur die Reifen haben gelitten, bei meinem schäbigen Radsatz mit den Nankang AR1 sind irgendwann mal Wuchtgewichte davon geflogen im Karussel was zu Vibrationen geführt hat, also kurzerhand wieder auf die 513M zurück gewechselt und weiter. Die Ferodo DS Performance Beläge die ich noch rumliegen hatte, sind an dem Tag auf 30% runter gefahren worden. Aber sonst war das selbst mit der Serien Bremse recht angenehm. Eine zügige Runde geht gut. Und wenn man so auf den Geraden es entspannt angehen lässt und nicht auf letzter Rille bremst, kann man dauerhaft fahren. Ich bin meistens vom Flugplatz bis Ahrenberg zum Beispiel einfach entspannt mit 150 gerollt. Genauso Kesselchen hoch bis Mutkurve.

    Hier mal eine Onboard von einer etwas zügigeren Runde, bei der aber zum Beispiel Fuchsröhre noch feucht war und auch an ein paar anderen stellen ich bewusst ein bisschen das Gas raus genommen habe.
     
    malte87, macerna, ce23 und 4 anderen gefällt das.
  10. #30 ThomasBMW, 09.05.2019
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    9.401
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Schaut super aus :daumen:

    Schöne smoothe Fahrweise, da sieht man echt dass du schon etliche Runden gefahren bist :daumen:
     
  11. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Naja, das war ca. Meine insgesamt 30. Runde und die 4. Trockene Runde seit Mai 2017. Und die 10. Im M3. Aber das fahren im Nassen davor waren Lehrhaft
     
  12. #32 ThomasBMW, 09.05.2019
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    9.401
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Glaube ich. Bist du ohne DSC gefahren?
     
  13. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Haja klar. Mit ist das Auto unfahrbar. Das regelt nur. Das kannst vergessen und hat mit Autofahren nix zu tun. Ich fahre immer off. Bei meinem 1er auch immer ausgemacht. Das DSC regelt ja so Heftig, das ist schon gefährlich.
     
    ThomasBMW gefällt das.
  14. #34 ThomasBMW, 09.05.2019
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    9.401
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Wer kann, der kann :mrgreen:
     
  15. #35 Dani_93, 10.05.2019
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.384
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Daniel
    Das ist beim Z4M leider ähnlich und beim Z4M gibt es nur ganz an oder ganz aus. Ich mache es inzwischen bei meinem so, dass ich bei engen Kurvenkombinationen, Spitzkehren etc. (wenn ich denn mal sportlich fahren will) mit Off fahre. Bei schneller gefahrenen Kurven lasse ich es an, der Z4 kann durchaus mal etwas zickig und unberechenbar reagieren.
     
  16. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Guten Abend,

    so langsam fange ich an das Auto, das Auto in Verbindung mit den Reifen und vor allem das Fahrwerk mehr zu verstehen.

    Zusammengefasst:
    Leider oder besser glücklicherweise sind die Toyo R888R mittlerweile ziemlich am Ende. Mit den Reifen kam bis auf das Fahren auf dem Nürburgring keine große Liebe auf. Im Slalom haben sich die Reifen immer indirekt und schwammig angefühlt. Das Auto hat geschoben und nie richtig gut gehalten. Kein Vergleich zu den Nankang AR1. Nie wieder Toyo R888R auf einem "schweren" Auto!

    Die Nankang hatte ich etwas vernachlässigt, da es in letzter Zeit etwas kühler war. Aber ich habe ja einen schier unerschöpflichen fundus an Reifen, also hab ich mal nen Satz alte Toyos R888 aus 2014 raus gekramt. Siehe da: keine 1000m mit den Reifen gefahren, direkt Top Zeiten beim Slalom raus gekommen.

    Auch das Fahrwerk habe ich mehr verstanden. Leider ist das Clubsport 3-fach mit den schon etwas härteren Competition Federn für die Nordschleife immer noch richtiger Schaukelstuhl. Dann ist die Lowspeed Druckstufe zu langsam für den Slalom einsatz. Was auf der Straße bei 70% Last liegt wie ein Brett, schaukelt bei 100% leider immer noch. des Rätsels Lösung Low- und Highspeed Druckstufe zu drehen. Fahre jetzt Lowspeed 1 Klick offen und Highspeed 3 Klicks offen und es geht in die richtige Richtung, dass sich das Fahrwerk mal ordentlich anfühlt. Langfristig, müssen aber die Federn raus, die Dämpferraten angepasst werden auf härtere Federn und dann wird aus dem Clubsport Fahrwerk ein wirklich taugliches Fahrwerk. Auf der Nordschleife hat die Lowspeed Druckstufe immer Zeit sich zu setzen, da fällt das gar nicht auf. Ganz zu drehen hab ich mich bisher noch nicht getraut.

    Dabei kamen dann aber immerhin zwei sehr stabile Ergebnisse raus:
    Clubslalom auf der Landstraße in Schechingen in der Gruppe F Klasse 11 Platz 2 von 15 Startern. Nur geschlagen von einem 12xx kg E36 Compact M3 Breitbau. Die Ortsansässigen Rallye Cracks etc.deutlich distanziert:


    Dann mein persönliches Highlight, am Vatertag der DMSB Slalom auf der Kartbahn in Walldorf: Platz 2 in der G1 mit top Zeiten absolut konkurrenzfähig (außer den unereichbaren Cayman GT4). Ich konnte die Konkurrenz (auf gleichem Auto, mit KW Competition & neueren Slicks) ordentlich unter Druck setzen, so dass im 3. Lauf ein kleiner Fehler/Quersteher genügte, um am Ende vorne zu sein. Ich konnte den ehemaligen Deutschen Meister auf fast identischem Auto auf der Strecke schlagen (ohne die Hilfe von Pylonen!). Die Zeiten reichten im Gesamtklassement gegen viele Gruppe F und H Autos auf Platz 9 von 64 gewerteten Startern und das mit nem über 15 Jahre alten 1540 kg schweren "Serien" Auto auf so einer technisch anspruchsvollen Strecke. http://www.schwaben-motorsport.de/downloads/ladenburg_1_2019.pdf
     
    m :), mXr_125, RS187i und 6 anderen gefällt das.
  17. #37 olibolli, 10.06.2019
    olibolli

    olibolli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Gräfelfing
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Oliver
    Tolles Auto :Pogo0:
     
  18. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    So mal wieder was neues...
    vor 3 Wochen gabs mal wieder einen Rückschlag. Beim DMSB Slalom auf dem Solitude Verkehrsübungsplatz hab ich zeitentechnisch garnichts zu stande gebracht und bin gnadenlos hinterher gefahren gegen die Konkurrenz (Cayman GT4, M346). Reifendruck in den Slicks hat nicht gepasst und fahrerisch war es auch eher mau.
    Später am gleichen Tag war ich dann noch bei einem Clubslalom in Bretzfeld. Da hat es dann besser funktioniert. Leider hatte ich nur meine alten Toyo R888 dabei, die dann hinten raus abgebaut haben. Training und 1. Wertungslauf war ich noch auf Siegkurs, musste dann aber bei den warmen Temperaturen mich am Ende dem ehemaligen deutschen Rallye-Meister Rainer Noller (Porsche 993 RS) und dem gewohnt schnellen Fiesta ST knapp geschlagen geben. Video folgt ;-)

    vor 2 Wochen war ich dann beim DMSB Slalom in Bonndorf im Schwarzwald mit sehr starker Konkurrenz. Da reichte es leider nur auf den 3. Platz hinter einer C7 Corvette Gran Sport (mit 275er und 335er Slicks) und dem Cayman GT4 (auch Slicks). Aber der Abstand war akzeptabel und die Zeiten waren trotz "schlechterer" Strecke als letztes Jahr, deutlich schneller als mit dem 1er. Also alles in allem sehr unterhaltsam und zufriedenstellend.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Hier die Onboard ;-)


    Am vergangenen Sonntag war ich dann beim Clubslalom in Kirchheim (Teck), auf dem dortigen stellenweise sehr engen Kurs. Aber ich hab mal wieder die Nankang AR1 ausgepackt und bin sauber und konzentriert durchgefahren. Ergebnis, der erste Klassensieg auf dem M3, klar schnellste Fahrzeiten und fehlerfrei gegen die teilweise wie wild Pylonen werfende Konkurrenz.
    [​IMG]
     
    RS187i, mXr_125, UPZ und 8 anderen gefällt das.
  19. #39 olibolli, 11.07.2019
    olibolli

    olibolli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Gräfelfing
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Oliver
    Andi, klingt klasse :D
     
Thema:

Phönixgelb - BMW M3 E46 - Motorsport

Die Seite wird geladen...

Phönixgelb - BMW M3 E46 - Motorsport - Ähnliche Themen

  1. Fußmatten BMW 1 F20 5 Türer 2011-2019 800g Polyamid Velours Alcantara Rand

    Fußmatten BMW 1 F20 5 Türer 2011-2019 800g Polyamid Velours Alcantara Rand: [IMG] EUR 44,90 End Date: 17. Aug. 15:15 Buy It Now for only: US EUR 44,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Für BMW 1er E81 3-Tür 07-11 Anhängerkupplung starr+ES 13p uni. Kpl AHK

    Für BMW 1er E81 3-Tür 07-11 Anhängerkupplung starr+ES 13p uni. Kpl AHK: [IMG] EUR 133,00 End Date: 22. Aug. 09:26 Buy It Now for only: US EUR 133,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 4x Alufelgen ALUTEC Drive BMW 1er Reihe 1K4 F20 17 Zoll Felgen

    4x Alufelgen ALUTEC Drive BMW 1er Reihe 1K4 F20 17 Zoll Felgen: [IMG] EUR 477,00 End Date: 08. Aug. 14:49 Buy It Now for only: US EUR 477,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. $$$ Original Lengenfelder Fußmatten passend für BMW E87 1er + SCHWARZ + NEU $$$

    $$$ Original Lengenfelder Fußmatten passend für BMW E87 1er + SCHWARZ + NEU $$$: [IMG] EUR 19,95 End Date: 29. Jul. 15:48 Buy It Now for only: US EUR 19,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Lenkradfernbedienungsadapter Interface BMW 1er E81, 3er E90, 5er E60, Mini Z4 X1

    Lenkradfernbedienungsadapter Interface BMW 1er E81, 3er E90, 5er E60, Mini Z4 X1: [IMG] EUR 119,98 End Date: 14. Aug. 01:07 Buy It Now for only: US EUR 119,98 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden