Pflegenoob bittet um Rat

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Starscream, 29.05.2009.

  1. #1 Starscream, 29.05.2009
    Starscream

    Starscream 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    [ES] Stauferland
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Tobias
    Hey,

    Nachdem ich nach und nach immer mehr Microkratzer mein Eigen nennen kann, möchte ich meinen 1er etwas mehr Pflege zukommen lassen. Leider bin ich auf diesem Gebiet ein absoluter Anfänger :oops: Bisher habe ich mir immer mit Billigmitteln aus dem Baumarkt beholfen, ist aber nicht sehr nennenswert.
    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn Ihr mir gute Produkte empfehlen könntet, quasi eine Art Starterset, mit dem ich loslegen kann. Wenn sich einer die Zeit nehmen möchte, wäre es auch sehr nett mir die Vorgänge ein wenig aufzubröseln - es mag viele schockieren, aber ich habe z.B. noch nie ein Auto selbst gewachst :roll: Ich wasche mein Auto schon regelmäßig, allerdings immer in einer Waschstation, in der man selber mit Hochdruckreiniger und Schaumbürste putzen kann. Jedoch ist das Ergebnis meist ernüchternd, da oft noch Rückstände auf dem Lack sind, Felgen nicht sauber werden und der Glanz bzw. Wasserperleffekt hält sich auch stark in Grenzen.
    Ich habe schon einiges dazu gelesen und bin von den Ergebnissen begeisert, wie schön das Wasser vom Lack abperlt, das Auto und Felgen glänzen und angeblich gibt es auch Öle oder Ähnliches, welches die Microkratzer etwas verschwinden lässt. Wie gesagt, bin für alle Informationen dankbar.

    Ach ja - Tipps für die Innenraum- sowie Lederpflege wären auch sehr willkommen und natürlich, wo ich die Mittelchen denn kaufen kann (wäre praktisch, wenn ich alles bei einem Anbieter kaufen kann, hier benutzen glaube alle Microfaserhandschuhe und Tücher oder sowas?)


    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 29.05.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    1. Benutze nicht die Bürste in der Waschbox!
    Ich würde hier ihn erst mal abspritzen und dann mit Shampoo und einen Waschhandschuh noch behandeln ehe du dann klarspülst!

    Empfehlenswerte Produkte

    1. Maguiars Waschhandschuh (zum einseifen)
    2. Maguiars Water Magnet (geniales Teil zum abledern)
    3. Maguiars Step1 (entfernt leichte Kratzer und bereit den Lack für die Politur vor)
    4. Maguiars Step2 (Politur)
    5. Maguiars #16 Professional Wax (perfektes Wachs mit sehr langer Standzeit
    6. Maguiars Quik Interieur Detailer (für den Kunstoff im Innenraum)

    Wenn du tiefere Krazter hast, kannst du auch Maguiars ScratchX verwenden!
     
  4. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    dat schreibt man meguiar's :)

    gute produkte, aber ich würde den water magnet nicht empfehlen, sondern
    eher die Guzzler von Cobra. Desweiteren enthält der Quik Interior Detailer
    keinerlei reinger -> würde deswegen zum NXT TechProtect greifen, der
    Quik Interior Detailer ist fürs pflegen zwischendurch allerdings gut geeignet!

    Shampoo ist prinzipiell egal, geht auch nigrin ausm baumarkt!
     
  5. tom.

    tom. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    was fuer spuelmittel verwendet man am besten? normales geschirrpuelmittel?
     
  6. Slat3r

    Slat3r 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Würzburg
    Willst du dir ne Küche in dein 1er bauen oder warum kommst du mit Geschirrspülmittel :unibrow:

    Also ich benutze jede woche Sonax Shampoo und Sonax nano wachs irgenwas für neuwertigen Lack (alle 6 Monate)
    Das Wasser perlt vom ganzen Auto ab und wird nicht so schnell dreckig.
    Das Shampoo reinigt auch ohne probleme die Felgen blitzeblank.
     
  7. #6 idealist, 30.05.2009
    idealist

    idealist 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 dersteffen77, 30.05.2009
    dersteffen77

    dersteffen77 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide

    :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
    SPÜLMITTEL????? :krank;

    Tu es nicht!!!
     
  9. #8 bergmaenner, 30.05.2009
    bergmaenner

    bergmaenner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    07/2016
    Vorname:
    Kurt
    Spritmonitor:
    Spülmittel

    Hallo tom!

    Zum besseren Verständnis: Mit Geschirrspülmittel entfernst du alle Wachsschichten auf dem Lack.
    Würde ich nur empfehlen, wenn du eine Grundreinigung machen willst.
    Anschließend mit Knete reinigen - je nach Lackzustand polieren, finishen und wachsen.
    Ist aber in den seltensten Fällen notwendig. Ausser bei sehr beanspruchten Fahrzeugen mit wenig Pflege.

    Viel Freude an deinem 1er

    Servus

    Kurt
     
  10. #9 quickfinga, 30.05.2009
    quickfinga

    quickfinga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Paul
    Spritmonitor:
    Versteh auch nicht, wieso alle so auf Spülmittel rumreiten...wenn das Auto nicht gewachst/versiegelt ist, spricht überhaupt nichts gegen Spülmittel!

    Ich würde einem Anfänger, aber erstmal keine Politur empfehlen! Kauf dir mal nen Mikrofaser-Waschhandschuh, 2 Eimer (einen mit Grit Guard) und was zum Abtrocknen (z.B. Water Magnet). Dann wäschst du dein Auto: in einem Eimer hast du Shampoo und Wasser und im anderen nur Wasser (+ den Grit Guard). Bevor du den Waschhandschuh in den Eimer mit Shampoo tauchst, spülst du ihn in dem Eimer mit dem Grit Guard aus. Wenn dein Auto einmal gewaschen ist, siehst du dann erstmal, ob du eine Politur benötigst oder nicht.

    Somit kommst du erstmal günstig weg und kannst entscheiden, ob du dir alles für eine Politur + Wachsen/Versiegelung kaufst oder nur etwas zum Wachsen/Versiegeln.
     
  11. #10 dersteffen77, 30.05.2009
    dersteffen77

    dersteffen77 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Re: Spülmittel


    :daumen: :wink:
     
  12. tom.

    tom. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Re: Spülmittel

    vielen dank.
    habe bis her nie mein auto selbst gewaschen. hatte drei jahre lang nen clio bj 94 mit dem ich nichtmal in der waschanlage war :>. meinen 1er will ich selbstverstaendlich gut pflegen !

    bekommt man die reinigungsutensilien nur im internet oder auch in kaufhaeusern?
     
  13. #12 BMWlover, 30.05.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Re: Spülmittel

    So Top Produkte wie Maguiar´s bekommt man meist nur im Internet.
     
  14. #13 Starscream, 30.05.2009
    Starscream

    Starscream 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    [ES] Stauferland
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Tobias
    Hey vielen Dank an euch für eure Tipps und Ausführungen :D Ihr scheint ja doch eine Menge Ahnung von der Materie zu haben! Allerdings bleiben für mich noch immer ein paar Fragen offen... :oops:

    Was genau ist "abledern" und worin liegt der Unterschied von Politur zu Wachs? Ich nehme mal an, dass Politur nicht versiegelt so wie Wachs, aber ist zur Versiegelung mit Wachs eine Politur zwingend notwendig? Wie genau wird den die Politur bzw. das Wachs aufgetragen? Muss ich das irgendwie einreiben, wenn ja mit was und brauche ich unbedingt beides?

    Danke auch für die Tipps zur Innenraumpflege! Habe irgendwo auch mal gelesen, dass viele mit dem Mittelchen von BMW sehr zufrieden sind, wie steht Ihr dazu?

    Wäre noch stark, wenn ihr einen Tipp für die Lederpflege hättet! Habe das Leder Boston schwarz. Achja und zu den Produkten - bestellt ihr die immer im Internet, also gibt es eine Seite, bei der man alle Produkte auf einmal kaufen kann? Gibt es dafür eine Sammelbestellungsmöglichkeit im Forum?

    Fragen über Fragen :roll: Danke für eure Hilfe :!: :wink: Bin echt begeistert!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BMWlover, 30.05.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Abledern ist einfach das nasse Auto abtrocknen (man kann dazu auch ein Leder verwenden, daher kommt das Wort)

    Die Politur ist in der Tat nur optional. Mann muss keine verwenden, aber mit einer Politur kann man in Sachen tiefenglanz noch ein bisschen was rausholen!

    Das Wachs ist dann der letzte Schritt. Bei Wachsen mit langer Standzeit muss man aber nicht unbedingt bei jedem Waschen wachsen :wink:
     
  17. #15 idealist, 30.05.2009
    idealist

    idealist 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Pflegenoob bittet um Rat

Die Seite wird geladen...

Pflegenoob bittet um Rat - Ähnliche Themen

  1. [F21] auf der Suche nach Rat

    auf der Suche nach Rat: Hallo liebe Freunde, ich bekomme einfach keinen Schlaf bei meinem jetzigen Szenario... Ist Zustand: Sternspeiche 383 M (17") mit Sommer...
  2. 120i Cabrio brauche Rat

    120i Cabrio brauche Rat: Hallo zusammen, ich bin auf der suche nach einem BMW Cabrio. Ich habe einen schwarzen 120i im Auge. Ja ich weiß ein 125i ist geiler, aber dafür...
  3. Hilfe / Rat / Sattler / Sitzbezug / Performance Sitze / Innenausstattung

    Hilfe / Rat / Sattler / Sitzbezug / Performance Sitze / Innenausstattung: Hallo an alle Habe heute meinen E82 zum Service gebracht und wollte dabei auch gleich den Fahrersitz "richten" lassen - das übliche und bekannte...
  4. Differenzialöl. Brauche qualitativen Rat.

    Differenzialöl. Brauche qualitativen Rat.: Hilfe baue morgen mein neues Differenzial und brauche unbedingt einen Rat. Kenne mich leider nicht so mit Ölen aus. Frage: Welches Öl ist besser?...
  5. 125i 3 Jahre 15000 bei 20% Anzahlung Leasing Rate?

    125i 3 Jahre 15000 bei 20% Anzahlung Leasing Rate?: Hallo zusammen, ich hätte gerne einen Richtwert für die Konditionen bei BLP 39 sowie alternativ plus SA. Im Vergleich 220i bei knapp 41 BLP...