Pflegeneulings erstes Set

Diskutiere Pflegeneulings erstes Set im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Moin, habe gedacht, weil mir mal gerade langweilig war, beschäftigst dich mal kurz mit der Autopflege, weil das Auto schon wieder so dreckig war....

  1. #1 bruoli, 02.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
    bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Moin,

    habe gedacht, weil mir mal gerade langweilig war, beschäftigst dich mal kurz mit der Autopflege, weil das Auto schon wieder so dreckig war. Kurz etwas gesucht und ich konnte natürlich nicht ahnen, dass sich da für mich neue Welten auftun. Vorher gings bei mir nicht über normale Autowäsche mit Haarshampoo und evtl. mal hier und da eine kurze Politur hinaus. Tja und jetzt ist es soweit: Addicted to Autopflege :D Bin glaub ich voll der Autopflege verfallen und hab ein schlechtes Gewissen, dass es meinem Auto wohl die letzten Jahre so schlecht ergangen sein muss bzw. dem Lack :mrgreen:

    Okay, so schlimm ist es nicht, aber hab mir dann gleich mal ein, wie ich finde, schönes Einsteigerset zusammengestellt. Hat mich etliche Stunden intensive Recherche im Autopflegeforum gekostet, aber was solls :D Dieses Set beinhaltet lediglich einige Utensilien zur Autowäsche. Weiter wollte ich noch nicht gehen, da ich mir demnächst noch einen Exzenter kaufen möchte und dann halt später noch die Polituren, PreCleaner und Wachs dazu kaufe ;)

    Geplant sind folgende Dinge zu besitzen und die kursiv geschriebenen hab ich schon ;)

    Hilfsmittel bzw. Werkzeuge:
    • DODO JUICE Buff Daddy (Exzenter-Poliermaschine) -> geliehen
    • Heavy Duty Foam Lance (Schaumkanone für den Hochdruckreiniger) -> geliehen
    • Orange Babies Trockentuch
    • Waschhandschuh Fix40
    • Chemical Guys - Premium Thick Wash Mitt (Waschhandschuh)
    • EZ Detail Brush (Felgenbürste)
    • ShMitt Reifen/Felgen Waschhandschuh Black Wheel
    • Chemical Guys - Detailing Brush Set (Diverse Pinsel)
    • Chemical Guys - Contour Tire Wipe (Schwamm für die Reifensäuberung)
    • Meguiars Teppich- und Polsterbürste
    • RotWeiß Pads 132mm (3x orange, 3x gelb, 3x blau, 2x schwarz)
    • Lackreinigungsschwamm
    • Diverse Applikatoren
    • Einige Mikrofasertücher

    Mittel:
    • DODO JUICE Sour Power (Shampoo)
    • Chemical Guys - Maxi Suds 2 Super Foam (Shampoo)
    • Autobrite Super Snow Foam
    • Magic Clean Reinigungsknete (Knete)
    • DODO JUICE Born Slippy (Detailer zum Auftragen der Knete)
    • Surf City Garage Speed Demon Wax Detailer (Detailer zur Trockenwäsche)
    • Jeffs Werkstatt - Satin Protection (Kunst- und Gummistoffaufbereiter für Innenraum)
    • Chemical Guys - All Purpose Cleaner (Allzweckreiniger für Felgen, Polster, etc.)
    • DODO JUICE Lime Prime Cleaner (PreCleaner)
    • DODO JUICE Blue Velvet Hard Wax (Wachs)
    • Meguiars Hot Rims All Wheel Cleaner (Felgenwäsche)
    • Meguiars Endurance High Gloss (Reifenglanz)
    • Menzerna IP 2000 (Politur)
    • Menzerna PF2500 (Politur)
    • Menzerna SF4000 (Politur)
    • Menzerna Top Inspection


    Anmerkungen und Kritik sind natürlich gerne gesehen. Also die Anschaffung soll sich über einen etwas längeren Zeitraum - so bis Ende des Jahres - erstrecken, da ja einige Dinge nicht gerade günstig sind. Habe bisher nur die Dinge bestellt, die ich zur Autowäsche benötige. Heißt alles, was darüber hinausgeht, wie Polieren, Lackreinigen, Wachsen, etc. hab ich bei der ersten Bestellung erstmal außen vor gelassen. Hab auch keine Lust, dass alles per Hand zu polieren und die Maschine kommt erst kurz vorm Winter, wenn ich so oder so mal wieder poliert hätte :D



    MfG bruoli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M_Power, 02.08.2011
    M_Power

    M_Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Chris
    :daumen:
     
  4. #3 Diobrando, 03.08.2011
    Diobrando

    Diobrando 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Florian

    :daumen: :daumen: :daumen:
     
  5. #4 DennHamann, 03.08.2011
    DennHamann

    DennHamann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Dennis
  6. kevco

    kevco 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Kevin
    ohaa da gehts ja richtig rund :) sehr gut bin jetzt auch mal eingestiegen will mir diese Woche jetzt alles zulegen damit ich am Sonntag den ganzen Tag mein Auto auf Hochglanz bringe ;)

    Nur mit dem Wachs den ich mir jetzt holen will ists sone Frage:) Habe einen Kaminroten 1er meint ihr der hier ist gut dafür??? DODO JUICE® "Orange Crush Soft Wax" - Devilgloss Online-Shop
     
  7. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Ja, der Wachs ist gut dafür ;) Wenn du bei DODO JUICE bleiben will, was auch mein Favorit ist, dann entweder den von dir genannten oder den Supernatural....der geht für alle Farben :D Ist halt nur cool, weil die Wachse speziell für bestimmte Farbtöne entworfen wurden und somit auch etwas die Farbe des Wagens verstärken ;)

    HIER ganz cool zu sehen :D


    MfG bruoli
     
  8. kevco

    kevco 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Kevin

    huiuiui... wie ist hier eig die Rheinfolge? Ich blick da nicht ganz durch hatte vor! Bei uns 15 M ist sone SB Waschanlage den groben Dreck mim Dampfstrahler wegzumachen wieder hoch zu mir. Dann Shampoo das Auto schön einreiben danach mim Gartenschlauch abstrahlen, trocknen, Politur, pre Limer von Dodo Juice die Wachsvorbehandlung das dann auch bischen abtrocknen lassen und dann den Wachs schön einreiben mit ner Poliermaschine. Wo ich mir halt nicht ganz sicher bin ist Politur und wachsen macht man das überhaupt zusammen. Gruß Kevin


    edit:

    Was ich mir jetzt bestellt habe:



    DODO JUICE® Orange Crush ( Wachs )
    DODO JUICE® Sour Power Glossenhancing ( Shampoo )
    DODO JUICE® Blue Roo ( Applicator )
    DODO JUICE® Lime Prime ( Pre Wachs Cleaner )
    DODO JUICE® Buff Daddy Orbital Machine Polisher ( Poliermaschine )
    DODO JUICE® Supernatural Wash Mitt - Yeti's Fist ( Waschhandschuh für Shampoo )
    DODO JUICE® Orange Plush Drying Towel ( Microfaser Tuch )
    DODO JUICE® Supernatural Orbital Backing Plate - 123mm ( Aufsatz für Maschine )

    Auch einige Pads

    Wat haltet ihr davon fürs erste??? Die Poliermaschine hab ich halbe halbe mit meiner Mutter gemacht sie will am Sonntag auch mal den SUPER WASCHTAG starten ;)


    Gruß Kevin
     
  9. kevco

    kevco 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Kevin

    Jop ist halt nen Soft wachs der Orange Crush.... Supernatural und Blue Velvet usw sind alles Hard Wachse das stört mich ein wenig naja der ist jetzt bestellt:roll: der Orange aber erstmal nur 30ML Test. Hoffe dat reicht:wink:

    Supernatural hab ich gelesen braucht perfekte Vorbereitung da hatte ich ein wenig Angst das ich das alles nicht so gut verarbeitet krieg 0o. Beim nächsten mal wirds wohl nen Hardwachs wenns jezt nicht so gut wird mit dem Soft.


    Gruß
     
  10. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Zum Vorgehen:

    1. Waschen
    2. Kneten
    3. Waschen
    4. Polieren
    5. PreCleaner
    6. Wachs

    Kneten hast du bisher gar nicht erwähnt, was aber für eine optimale Lackvorbereitung unerlässlich ist. Zum Polieren hast du bisher ja gar nichts bestellt, also wozu brauchst du dann die Maschine? :D PreCleaner kannst du zwar mit der Maschine und einem sehr weichen Pad einarbeiten, aber den Wachs würde ich auf jeden Fall per Hand auftragen, aber da du einen Softwachs hast, kannst es natürlich auch mal mit der Maschine probieren. Nur der Wachs wird eben nicht durchgearbeitet wie ein PreCleaner oder Politur, sondern nur aufgetragen und wieder abgetragen.



    MfG bruoli
     
  11. kevco

    kevco 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Kevin
    Ok waschen per Hand ;)

    Kneten?? Wie schmier ich mir den Knete aufs Auto, war irgendwie einer dabei meine Mutter hat sich das Dodo Juice Starterset geholt das ist Knete dabei.

    Waschen wieder per Hand

    Polieren mist ;) bestell ich mir jetzt mal eine hat jemand zufällig nen Tipp?

    Precleaner okay werd ich dann mal mit der Maschine probieren

    Und jetzt zum wachs hab den hier in der Hand so aufn nen Applikator den Blue von dodojuice hab ich.
     
  12. #11 bruoli, 11.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
    bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Ja, du knetest dann dein Auto, indem du die Knete zu einem Teller formst und damit das ganze Auto sorgfältig "abfährst". Siehst dann garantiert sehr schnell an der Knete, warum du das machen solltest ;)

    Bei der Politur kommt es ganz drauf an, wie starke Defekte dein Lack aufweist bzw. in welchem Zustand der ist. Je nachdem reicht einmal Polieren oder ggf. musst du halt mehrere Durchgänge fahren evtl. mit unterschiedlichen Polituren. Kommt halt ganz drauf an. Entsprechend viele Pads mit unterschiedlichen Härtegraden brauchst du dazu natürlich auch.

    Den Wachs halt ganz normal auf den Applikator, indem du den Applikator auf den Wachs legst und drehst. Ansonsten nimmst du evtl. größere Stücke auf, was dann später zu Problemen bei der Verarbeitung und beim Abtragen führen könnte.

    Wie man wachst, wird HIER sehr gut veranschaulicht...



    MfG bruoli
     
  13. kevco

    kevco 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Kevin
    achso dachte man schmiert richtig knete drauf sone dicke schicht oder so :D also das auto halt einfach mit der Knete abreiben und nicht draufschmieren!

    Ok werd mir mal ne ganz normale politur holen

    Wachs auftragen das wird sicher spannend da mach ich ja schon ne bischen dickere Schicht drauf. Lass es ein wenig einwirken und "polier" es dann aus oder also reibe es soo das der lack wieder fresh aussieht?


    Gruß Kevin
     
  14. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Guck dir halt das Video an...weniger ist in dem Fall mehr!

    Und irgend eine "normale" Politur gibt es nicht ;) Wenn du eine billige ausm Baumarkt meinst, dann kann ich dir davon nur abraten....Meguiar bietet ganz gute an, wenn du nur einmal drüber gehen willst. Bin zwar nicht so der Meguiar-Fan, aber dafür wäre denke ich das SwirlX sehr gut geeignet ;) Menzerna PF2500 ist auch ein guter Alleskönner, mit dem du ein sehr schönes Finish erreichen kannst, was dir auf jeden Fall ausreichen wird :D


    MfG bruoli
     
  15. #14 bruoli, 19.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2011
    bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Nach ca. 16 Stunden Arbeit für außen und innen ist es vollbracht und mein 1er steht wieder da wie neu....nein Moment....so glänzend war der nichtmal, als ich ihn abgeholt habe :D

    Erst gewaschen mit DodoJuice Sour Power, dann geknetetet mit MagicClean Reinigungsknete, anschließend erster Polierdurchgang auf Exzenter mit Menzerna PF2500. Der zweite Durchgang wurde gefahren mit der Menzerna SF4000 und allein danach das Ergebnis war schon erschreckend glänzend. Kann jedem ein Finish mit der SF4000 empfehlen! Danach noch mit dem Lackreiniger von LimePrime PreCleanser von DodoJuice drüber und letztlich noch zwei Wachsschichten DodoJuice Blue Velvet rauf. Zwischen den Wachsdurchgängen habe ich 24 Stunden gewartet. B-Säulen, sowie Front- und Heckscheinwerfer wurden mit Maguiars PlastX bearbeitet, wobei die Behandlung der Frontscheinwerfer schon zwei Monate zurück liegt. Anschließend sag das ganze dann so aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nicht nur ich fand den neuen Glanz hervorragend :D

    [​IMG]


    MfG bruoli
     
  16. #15 M_Power, 19.08.2011
    M_Power

    M_Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Chris
    Glänzt richtig schön :daumen:

    Wilkommen im Menzerna Dodo Club :mrgreen:

    Hab letztens auch mein schnucki poliert....
    Menzerna 2000
    Menzerna 2500
    Menzerna 4000
    alles mit dem Dodo Exzenter...
    Lime Prime Lite
    Dodo Blue Velvet
    24 Stunden warten....
    in der zwischenzeit felgen mit jetseal 109 und alle abläufe sprich wenn mann kofferaum aufmacht und bei den türscharnieren auch alles mit JetSeal bearbeitet. Im motorraum alles mitm ultimate detailer rausgeputzt.
    Auspuff mit nevr Dull bearbeitet
    Dann innenraum mitm waschsauger
    Armaturen mitm Interior detailer
    Dann ne schicht purple haze
    Und zu guter letzt noch ne runde Red Mist
    und sitze imprägnieren.

    Und jetzt hab ich mir noch von Meguiars das Show car Glaze gekauft dass werd ich im Oktober noch ausprobieren bevor mein Schätzchen in Winterschlaf geht... soll ja ein ziehmlicher geheimtipp sein in sachen glanz :mrgreen:
     
  17. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    LimePrime und Blue Velvet sind einfach super :D Allerdings habe ich festgestellt, dass der Exzenter ziemlich schnell an seine Grenzen kommt, da ich nicht alle auch mitunter eher feinen Kratzer entfernen konnte. Hab den Exzenter Makita BO2051 ;)

    JetSeal 109 hatte ich leider nicht zur Hand. Hab mal überlegt erst mit JetSeal zu versiegeln und danach noch eine Wachsschicht aufzutragen, aber hab vergessen das JetSeal mit zu bestellen :D Wäre für die Felgen sicher auch noch schöner gewesen, aber was solls. Für den Auspuff war ich noch auf der Suche nach einem Mittelchen und bin da bisher immer auf Ecromal gestoßen, aber werd dann auch mal das nevr Dull probieren ;)

    Der erste Poliergang war übrigens bei mir auch eher eine Mischung aus IP2000 und PF2500 - je nach Bedarf eben. Kannst ja mal berichten, was das Show Car Glaze noch so kann, aber denke, dass da gar nicht mehr allzu viel rauszuholen ist :D


    MfG bruoli
     
  18. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Mit JetSeal109 habe ih noch keine Kombination gefunden, die Funktioniert. Entweder hält das Wachs nicht oder es schmiert.
    Also entweder Versiegelung oder Wachs.

    Mit der 2500er Menzerna solltest Du spätestens beim zweiten Durchgang aber alle kleinen Kratzer im Griff haben. Ordentlich Druck auf harte Pads wirkt manchmal Wunder. :nod:
     
  19. #18 emma120d, 20.08.2011
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    hat das nen grund warum ihr dazwischen immer 24std wartet? also zwischen dem wachsen?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 M_Power, 20.08.2011
    M_Power

    M_Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Chris
    Ja wachs braucht zeit zum aushärten....
    Dodo empfiehlt 24 stunden dazwischen zu warten.
     
  22. #20 emma120d, 20.08.2011
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    ohh

    also wachs auftragen...abtragen 24 std warten und wieder auf und abtragen oder wie`?
     
Thema:

Pflegeneulings erstes Set

Die Seite wird geladen...

Pflegeneulings erstes Set - Ähnliche Themen

  1. Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..

    Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..: Musste heute morgen eine böse Überraschung erleben.. und zwar dass ich voll den fetten Riss in die Frontscheibe hatte verursacht durch...
  2. Reifen Mobiliy Set

    Reifen Mobiliy Set: Biete hier ein Reifen Mobility Set an. Der Neupreis beim BMW Händler war 104,55 Euro. Der Verkaufspreis ist 80 euro Vb. Der Set wurde nie benutzt...
  3. Mein erster Bayer....

    Mein erster Bayer....: Moin moin, nach etlichen Jahren VW gesellt sich jetzt zum ersten Mal ein BMW in den "Fuhrpark". Es ist ein M135i mit 2000km und fast...
  4. Erst lesen: Posten im E87 oder F20 Bereich

    Erst lesen: Posten im E87 oder F20 Bereich: Mal eine Bitte an diejenigen, die hier ein neues Thema eröffnen wollen: Bitte schaut erst, ob Ihr im richtigen Bereich (e87 oder F20) seid. Es...
  5. Erstes Auto 116i - zweites Auto 140i

    Erstes Auto 116i - zweites Auto 140i: Hallo aus Freiburg, nach langer stiller und intensiver Recherche nun Gruezi und Hallo. Vielen Dank für die ganzen Informationen, welche mir bei...