Pflege Verdeck - einölen einfetten oder ähnliches?

Diskutiere Pflege Verdeck - einölen einfetten oder ähnliches? im BMW 1er Cabrio Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Liebe Alle, gibt es auch die Möglichkeit das Verdeck selbst einzufetten oder einzuölen damit es nicht spröde wird und der Stoff geschmeidig...

  1. sigim

    sigim 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Liebe Alle,

    gibt es auch die Möglichkeit das Verdeck selbst einzufetten oder einzuölen damit es nicht spröde wird und der Stoff geschmeidig bleibt?

    Die normale Imprägnierung scheint dafür ja nicht wirklich hilfreich zu sein...

    Vielen Dank und lieben Gruß

    Siegfried
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW125iCoupe, 11.08.2016
    BMW125iCoupe

    BMW125iCoupe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Alex
    Imprägnierung macht Flecken bei falscher Anwendung!

    Hier nicht sparen, habe mir einmal pro Jahr die 50 Euro für den Profi gegönnt.

    Es heißt von BMW aus, dass man gar nichts mehr machen muss, aber sicher ist sicher...
     
  4. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.349
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    gelenke ab und an bisschen schmieren,gummis mit gummipflege behandeln,Winter wie Sommer,am dach bzw Stoff kommt nix dran
     
  5. #4 Skyline7D, 12.08.2016
    Skyline7D

    Skyline7D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Marvin
    Also ich imprägniere das Verdeck alle paar Monate mit Meguiars Convertible Cabriolet Imprägnierer. Pflege die Gelenke etc. 2x im Jahr mit WD-40 & die Gummiteile wo ich heran komme mit Sonax Gummipfleger. Ich fahre allerdings auch 95% geschlossen :D Geht ja meistens wetterbedingt nicht..
     
  6. #5 Calandy, 12.08.2016
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    zwischen Harz und Heide
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    Bist du sicher, das du das richtige Auto hast ? :wink:
    Das Leben ist zu kurz um geschlossen zu fahren...:nod:
     
    swisscheese gefällt das.
  7. #6 Skyline7D, 12.08.2016
    Skyline7D

    Skyline7D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Marvin
    Ich brauche nicht unbedingt ein Cabrio. Coupe wäre mir teilweise lieber. Aber habe ich für einen guten Preis mit der Ausstattung bekommen. Zudem ist Cabrio wertbeständiger als die anderen und die Versicherung komischerweise sogar günstiger :D :D :D
     
  8. #7 BMW125iCoupe, 12.08.2016
    BMW125iCoupe

    BMW125iCoupe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Alex
    Haha war bei mir genauso:lol:
    Aber nach zwei Jahren hab ichs eingesehen und das Cabrio kam fürs Coupe weg.
    Cabrio war 118d, Coupe 125i. Steuer und Versicherung nahezu 1:1. Versicherung eher günstiger geworden :lol:
     
  9. #8 Skyline7D, 12.08.2016
    Skyline7D

    Skyline7D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Marvin
    Ich werde meinen bis zum Ende fahren und dann.. Mal sehen..vllt 220d Coupe ;) Benziner kommt für mich nicht in Frage.. Fahre zu viel und möchte ungern den Motor auf Umdrehung bringen um Power zu haben.

    Bin aber vom Cabrio echt stark überrascht.. Dachte erst es wäre lauter und das Fahrgefühl anders aber das ist eben nicht so. Die Isolierung des Verdecks weißt gute Qualität auf und die paar Kilo mehr merkt man nicht. :)
     
  10. #9 BMW125iCoupe, 12.08.2016
    BMW125iCoupe

    BMW125iCoupe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Alex
    Ich bin auf Benzin umgestiegen, weil mein Arbeitsweg inzwischen Fahrradtauglich ist:lol: und wegen der Leistung im unteren Drehzahlband hab ich den Sauger genommen :daumen:

    Ich war enttäuscht vom Cabrio, aber war ja auch "nur" ein 118d.. Hatte immer das Gefühl, dass das Gewicht ordentlich was ausmacht.. Mit meinem neuen Baby natürlich nicht vergleichbar.. Da liegen Welten dazwischen..
     
  11. #10 Perplex, 12.08.2016
    Perplex

    Perplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    BW|Ulm
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2011
    Zurück zum Thema: Ich reinige und imprägniere das Verdeck 1x im Jahr mit den original BMW-Produkten. Ist schon erstaunlich wie gräulich so ein schwarzes Verdeck das Jahr über wird. Nach dem Reinigen ist es immer wieder schön satt schwarz. Die Gummis werden vor dem Winter mit Hirschtalg bearbeitet, hat immer gute Dienste erwiesen, die Scheiben bleiben freigängig und es quietscht nichts.
     
  12. #11 Dexter Morgan, 12.08.2016
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Ich habe vor ein paar Wochen das Verdeck das erste Mal gepflegt. Erst das Surf City Garage Top End (hinterher sieht man schon Unterschiede, auch wenn es nicht wirklich dreckig gewirkt hat) und dann mit 303 High Tech Fabric Guard versiegelt. Perlt wie sau und war deutlich einfacher als erwartet.
     
  13. ronne

    ronne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Mark
    Regelmäßige Reinigung mit klarem kalten Wasser und man brauch nichts anderes tun.
    Es sei denn du bist Laternenparker.
     
  14. #13 Skyline7D, 15.08.2016
    Skyline7D

    Skyline7D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Marvin
    Welches Hirschtalg verwendest du ? Sowas? :D
     
  15. Sacher

    Sacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    PLZ 73
    Vorname:
    Paul
    BMW stellt die Produkten natürlich nicht selbst her, sind in Wirklichkeit von RAGGTOPP. Wie auch vom Hersteller des Verdeckstoffs vorgeschrieben. Anleitung hier: http://www.haartz.com/cleaning-guide/cloth-top-cleaning
     
  16. #15 Perplex, 15.08.2016
    Perplex

    Perplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    BW|Ulm
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2011
    Skyline7D gefällt das.
  17. #16 speed_Mel87, 06.09.2016
    speed_Mel87

    speed_Mel87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich zahle doch nen A... voll Geld beim Autohändler für ne Inspektion! "Verdeck fetten" - Macht das das Autohaus nicht bei der Inspektion wenn ich den hinbringe?
     
  18. infla

    infla 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:

    Mit Sicherheit nicht
     
  19. #18 Dexter Morgan, 06.09.2016
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Du kriegst bei der Inspektion ja auch keine Flecken aus den Sitzen gemacht. Das sind IGeL-Leistungen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Charminator, 07.09.2016
    Charminator

    Charminator Guest

    Vor einigen Wochen hats hier in BW ordentlich geregnet, und eine Katze war einen Tag später der Meinung, es sich mit ihren versifften Pfoten auf meinem Verdeck gemütlich zu machen. Das sah aus, ey...

    Ich habe mir bei Amazon dann folgende Bürste bestellt:

    https://www.amazon.de/gp/product/B01C64OKR6/ref=oh_aui_detailpage_o03_s01?ie=UTF8&psc=1

    Gestern in der SB-Waschanlage meines Vertrauens hab ich das Auto im ersten Durchgang mit dem Hochdruckreiniger (inkl. Shampoo) abgesprüht und das Dach aus 1-2 Metern Entfernung ebenfalls damit eingesprüht; Abstand, damit nichts beschädigt wird. Anschließend mit der Bürste vorsichtig abgerubbelt und anschließend alles mit klarem Wasser aus dem Hochdruckreiniger, natürlich mit Sicherheitsabstand, abgespült. Verdeck sieht wieder aus wie neu \:D/
     
  22. #20 oldie62, 07.09.2016
    oldie62

    oldie62 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    101
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    11/2015
    Also eine weiche Bürste ist schon mal nicht schlecht. Den Rest kann ich nicht empfehlen, ist aber nur meine Meinung. Wenn man keinen Waschplatz zur Handwäsche findet, kann man es in der Not auch mit dem Hochdruckreiniger machen, aaaabbbbbeeeer. Ich würde mir von zuhause mind. 2 Liter warmes Wasser mit Feinwaschmittel für schwarze Wäsche mitnehmen (2-3 Flaschen nehmen damit beim Transport nix verschüttet und dann in den Eimer umfüllen). Das Auto mit dem enthärtetem Wasser leicht absprühen/nass machen. Dann mit der Bürste von der Mitte nach Aussen (in Querrichtung) sanft den Dreck rausstreichen (also das komplette Verdeck bürsten). Danach wieder abspülen (ruhig 2-3 mal). Mit einen superweichen Trockentuch von der Mitte nach Aussen (wieder Quer zum Verdeck, Bahn für Bahn,) trocknen. Durch die leichte bläuliche Farbe im Waschmittel kommt das Schwarz wieder gut zum Vorschein und ist in der Sonne matt. Einmal max. zweimal (Frühjahr/Herbst) so reinigen. Ich würde es auch Imprägnieren. Aber Vorsicht, vorher die Vorgehensweise überlegen. Angefangen, bei dem Mittel (Spray oder Flüssig) über Abdecken des restlichen Autos und das Auftragen selbst.

    Fett: So würde ich es zur Not machen, wenn nichts anderes zur Verfügung steht.
     
Thema:

Pflege Verdeck - einölen einfetten oder ähnliches?

Die Seite wird geladen...

Pflege Verdeck - einölen einfetten oder ähnliches? - Ähnliche Themen

  1. 2er Rückleuchten LED mit Folierung / ähnlich Blackline

    2er Rückleuchten LED mit Folierung / ähnlich Blackline: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meine originalen Rückleuchten vom M240i. Sie wurden mit einer leichten Folie verdunkelt. Die Optik ist jetzt...
  2. Verdeck notentriegelt und manuell geschlossen. Und nun?

    Verdeck notentriegelt und manuell geschlossen. Und nun?: Moin, musste das Verdeck leider manuell schließen (hab im NFRM etwas umkodiert und bin ohne Test einfach oben ohne losgefahren) und hab die...
  3. [F20] Original BMW Sonnenschutz Set für 1er F20 ähnlich Climair

    Original BMW Sonnenschutz Set für 1er F20 ähnlich Climair: Komplettes Original BMW Sonnenschutz Set für die Seiten und Heckscheibe inkl Taschen zur Aufbewahrung für einen 1er BMW F20 5 Türer. Ähnlich...
  4. Cabrio Verdeck...

    Cabrio Verdeck...: Hallo liebe Helfer! Ich bin seit 2013 stolzer Besitzer eines e88.. und könnte ein GROßES BUCH über mein Auto schreiben was ich mit dem schon...
  5. 1er Verdeck öffnet nicht

    1er Verdeck öffnet nicht: Hallo zusammen Mein 1er Cabrio 2010 BJ Öffnet das Verdeck nicht mehr. Immer wenn ich es versuchte, leuchtete das Rote dach signal. Es fuhren nur...