Pfeiffgeräusche Turbolader oder in der Gegend

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Peter44, 10.03.2011.

  1. #1 Peter44, 10.03.2011
    Peter44

    Peter44 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welden (bei Augsburg)
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo bin zwar nicht neu hier, war aber bisher nur Mitleser.
    Nun hat es mich bzw. meinen firmeneinser erwischt. Vielleicht hat von Euch jemand eine Idee was es sein könnte. Seit Wochen versucht meine Niederlassung die Pfeiffgeräusche beim Beschleunigen wegzubekommen leider ohne Erfolg.
    Mein Flitzer hat jetzt ca 130.000 Km runter. Vor 5000 km ging es los. Ausgetauscht wurden inzwischen beide Turbo´s eine Prallplatte zwischen den beiden Turbo´s und Druckregelventile. Es pfeifft aber immer noch. Ganz schlimm ist es um so heißer die Turbo´s sind. Das Geräusch ist sowohl bei niedrigen Drehzahlen (ab ca 1500 U/min) als auch bei hohen Drehzahlen vorhanden. Tritt aber nur beim Beschleunigen auf und hört dann nach einiger Zeit auf. Man kann die Tonhöhe richtig schön mit dem Gaspedal steuern. Umso mehr Gas umso höher der Ton, dafür hört´s dann auch schneller wieder auf.
    Das ganze wäre nicht so schlimm wenn nicht gleichzeitig mit dem Geräusch weniger Leistung zur Verfügung stände. Sobald das Pfeiffen weg ist beschleunigt er spürbar besser. Hat jemand eine Idee?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. diggit

    diggit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Welcome!

    Meine Vermutung = Undichtheit!
    Wo? Viel Spass beim suchen! :wink:
     
  4. #3 unser norden, 10.03.2011
    unser norden

    unser norden 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    evtl.

    Bei den 535d ist das regelmäßig die Auspuffkrümmerdichtung bei Fahrzeugen, die gerne Vollgas bewegt werden. Da hat sich BMW schon öfter mal die Karten gelegt und teure Turbos ausgewechselt, die es dann eben nicht waren.:motz:

    Sprich das doch mal bei Deinem Händler an.

    Unser norden





     
  5. #4 Peter44, 10.03.2011
    Peter44

    Peter44 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welden (bei Augsburg)
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vielen Dank das sind ja schon mal 2 heiße Tips.
    da ich meist auf der Autobahn unterwegs bin fahr ich auch sehr häufig auch über längere Strecken ziemlich flott. Macht einfach Spass mit der Kiste.
    ich schau heute nachmittag nochmal beim Händler vorbei, mal schauen was er dazu meint. bis dahin muss ich halt weiter 5er fahren.
     
  6. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Undichtigkeiten sind absolut denkbar - wie meiner auseinander war hat man an verschiedenen Stellen gesehen, daß es gepfiffen hat. Bin mal gespannt, wenn der "neue" Motor drin ist. Ich denke, ich hatte insbesondere schlechteres Ansprechverhalten unten raus - das Maximalleistung felte wäre mir nicht aufgefallen. Da das alles schleichend kam ist mir ohnehin nicht so viel aufgefallen.
     
  7. #6 Peter44, 10.03.2011
    Peter44

    Peter44 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welden (bei Augsburg)
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich habe gerade mal wieder mit dem Werkstattmeister gesprochen. Undichtigkeiten im Ansaugtrakt schließt er inzwischen aus. In diesem Bereich haben sie alles schon mehrfach überprüft.
    Beim Hinweis auf die Dichtung vom Auspuffkrümmer wurde er sofort hellhörig und wollte dies sofort überprüfen. Mal sehen ob es vielleicht das war.

    Vielen Dank schon mal für die Unterstützung
     
  8. #7 Peter44, 15.03.2011
    Peter44

    Peter44 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welden (bei Augsburg)
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Problem ist gelöst

    Hallo nach 2 Wochen habe ich jetzt endlich meinen 1er zurück.
    Es waren jetzt am Ende die Dichtungen von 2 Injektoren. Sie kamen drauf weil man dem Tip von "unser Norden" nachging und die Krümmerdichtung überprüft hat. Anscheinend war das Geräusch besser zu orten und man konnte den Fehler reproduzieren.
    Jetzt habe ich auch gleich 2 neue Turbo, 1 neuen Injektor und ansonsten neue Dichtungen.
    Das Ergebniss: die Kiste läuft wie noch nie, wenn man sich zurückhält braucht er einen halben Liter weniger wie zuvor. Wobei auch vorher schon recht zufrieden war. Heute früh gemütlich nach München waren´s dann gerade mal 5 Liter ohne zu schleichen. Ich hoffe mal das hält so an.
    Vielen Dank an alle die mich unterstützt haben.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Diego444, 15.03.2011
    Diego444

    Diego444 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Uwe
    Servus Peter,

    das freut mich, dass dein 1er wieder brav läuft!
    Ging das auf Kulanz oder bezahlt das die Firma?

    Du bist ja auch aus der Augsburger Gegend... Guck doch mal im Regionalbereich 8, da gibts ne Gruppe für Augsburger! :unibrow:
    Haben letztes Jahr auch schon mal ein kleines Treffen veranstaltet!
    Wir freuen uns über jeden Neuzugang! :winkewinke:
     
  11. #9 Peter44, 16.03.2011
    Peter44

    Peter44 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welden (bei Augsburg)
    Fahrzeugtyp:
    123d
    na dann werd ich mal öfter auch in den Regionalbereich schauen.
    Ich glaub kaum dass bei inzwischen fast 140.000km noch viel auf Kulanz geht. Aber das muss der Händler mit der Leasingfirma ausmachen. Meine Firma hat mit der Deutschen Leasing so einen "all inclusive" Vertrag. Bisher haben die sich bei uns noch nicht gemeldet. Bin mal gespannt was da noch nachkommt.
    Gruß
    Peter
     
Thema:

Pfeiffgeräusche Turbolader oder in der Gegend

Die Seite wird geladen...

Pfeiffgeräusche Turbolader oder in der Gegend - Ähnliche Themen

  1. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  2. Turbolader Kühlmittelverlust [F20 116i]

    Turbolader Kühlmittelverlust [F20 116i]: Moin moin.. mal wieder Vor kurzem wurde an meinem Turbolader die Wasserpumpe ersetzt, da der hing. Jetzt habe ich an meinem Turbolader...
  3. Turbolader N54

    Turbolader N54: Hi, ich suche Original oder Upgradelader für meinen 135i N54. Würde ggf auch originale mit dem Rasselproblem nehmen. Beste Grüße, Max
  4. [E8x] Unterschiede Turbolader BJ. 2010

    Unterschiede Turbolader BJ. 2010: So mir ist es diese Nacht passiert. Mein großer Turbolader ist defekt. Auf einmal schwarzer Rauch und obenrum keine Leistung mehr und ein sehr...
  5. [E8x] 123D Turbolader Lebensdauer

    123D Turbolader Lebensdauer: Servus, aktuell fahre ich einen 130i, bin nun leider aufgrund meiner Beruflichen Situation gezwungen den gegen einen Diesel zu tauschen,...