Pfeifen/Heulen beim Abtouren zwischen 1500/2000 rpm [B47] Motor

Diskutiere Pfeifen/Heulen beim Abtouren zwischen 1500/2000 rpm [B47] Motor im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Ich besitze nun seit zwei Monaten einen F20 LCI 120d mit B47 Motor aus dem Jahr 2016. AGR Ventil, Kühler und Turbolader wurden im Januar getauscht...

  1. #1 Runner88, 12.12.2018
    Runner88

    Runner88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.10.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Halle Saale
    Vorname:
    Martin
    Ich besitze nun seit zwei Monaten einen F20 LCI 120d mit B47 Motor aus dem Jahr 2016.
    AGR Ventil, Kühler und Turbolader wurden im Januar getauscht und sind seit dem 12000 km gelaufen. (Grund des Tausches, defektes AGR Ventil - Verkokung durch Stadtbetrieb vom Vorbesitzer)
    Ich habe das Fahrzeug gebraucht gekauft und soweit habe ich auch keine Einschränkungen hinsichtlich der Fahrleistungen feststellen können.

    Nun habe ich Ihn in der Tiefgarange stehen und wenn ich den kalten Motor starte und leicht Gas gebe, heuelt/pfeift der Turbolader beim Abtouren auf. Er ist ja mit den 12000km noch praktisch neu, aber nun ist das Heulen sehr deutlich wahrzunehmen.

    Das Geräusch klingt exakt so:



    Ich kann auch von mir ein Video aus der Tiefgarage bei Interesse hochladen, da hört man es noch deutlicher.
    Sobald der Motor betriebswarm ist kann das Heulen nicht reproduziert warden.
    Damit kann ich eine Undichtigkeit ausschließen...

    Turbolader kurz vor dem Tod? Habe noch eine EURO-Plus eventuell übernimmt die dies... Diagnosen bei BMW kosten aber immer saftig Geld! :(

    Hat jemand eine Idee, oder ähnliches gehabt?
     
  2. UPZ

    UPZ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Ich hab 2012 einen E91 330D mit 70TKM gekauft und der hat damals schon bis auf den heutigen Tag so "geheult".
    Heute hat er 335TKM auf der Uhr.

    Ich hoffe, es kann dich beruhigen.
     
  3. #3 Runner88, 12.12.2018
    Runner88

    Runner88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.10.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Halle Saale
    Vorname:
    Martin
    Mich würde gerne Interessieren, wie den dieses "Heulen" auch "technisch bedingt" entsteht? Material dehnt sich bei Wärme aus und daher verschwindet ein mögliches Spiel der Turboladerwelle?
     
  4. #4 heciu.fcd, 12.12.2018
    heciu.fcd

    heciu.fcd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2015
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Bei mir das gleiche, F20 125D. Damals 60Tkm, jetzt knappe 140Tkm. "Heulen" von Anfang an da gewesen. Falls du eine Erklärung dafür findest gib bitte bescheid. :winkewinke:
     
  5. #5 Panda1289, 02.03.2019
    Panda1289

    Panda1289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Mein 120d macht das auch seit vielen Kilometern...
     
  6. #6 Runner88, 03.03.2019
    Runner88

    Runner88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.10.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Halle Saale
    Vorname:
    Martin
    Ich gebe mal ein kleines Update.
    Ich hatte mit meiner BMW Niederlassung gesprochen und BMW meinte das dieses Heulen definitiv nicht normal sei. Daraufhin wurde bei mir auf Kulanz ein nagelneuer Turbolader verbaut. In dem Zuge habe ich auch einen größeren LLK verbauen lassen. Ich dachte mein alter LLK ist verölt, aber dieser war nur leicht ölig. Ich denke das ist normal...?
    Ich hatte den alten Turbolader inspiziert und die Werkstatt konnte keinen defekt am Lader erkennen. Die Welle hatte normal Spiel, nur eine Mini Kerbe auf einem Schaufelblatt. Nach dem Umbau war das Geräusch bereits beim ersten Starten zu vernehmen. Minimal leiser, aber immernoch zu erkennen. Bei besonders niedrigen Temperaturen ist das Heulen deutlich wahr zu nehmen.
    Konklusion: Ein nagelneuer Lader heult, wahrscheinlich bauartbeding !
     
    spitzel gefällt das.
  7. Runner88

    Runner88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.10.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Halle Saale
    Vorname:
    Martin
    Ich möchte den Thread mal updaten und abermals zum leben erwecken.

    Ich habe bereits den 3. Turbolader drin und diesen nun seit 15000 km.
    Das heulen/jaulen ist mittlerweile immer vorhanden und deutlich hörbar. Unabhängig, ob er warm oder kalt und auch unabhängig vom Lastwechsel an der Turbine. (Beschleunigen und beim Abtouren)

    Da bis jetzt alle getauschten Turbolader begutachtet wurden und an den Turbo's nie Defekte zu erkennen waren, gehe ich von einer anderen Ursache aus.

    Hat jemand von euch Erfahrungen, was die Ursache für das Pfeifen sein kann?

    Dichtungen am AGR, Dichtung zum Turbolader, Flexelement am Auspuff defekt?

    Ich habe kein Ölverbrauch, kein Leistungsverlust und keinen Ruß oder Rauch am Auspuff.
     
  8. heciu.fcd

    heciu.fcd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2015
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Also Flexrohr kannst schonmal ausschliessen, weil wenn das ein Riss haben sollte (wie bei mir jetzt der Fall ist) dann "brummt" es und "heult" nicht.
     
  9. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    Das Geräusch wird durch den Turbo verursacht ja.
    Die Frage ist nur, wo es austritt.
    Irgend eine Dichtung, Verschraubung Wastegate usw.

    Hast du noch volle Leistung? oder gibt er ab einer gewissen Drehzahl auf (nicht bei 3500 aber z.b. 2500) wenn der Ladedruck nicht weiter ansteigen kann wegen der Leckstelle?
     
  10. spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.081
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Würde nochmal in Richtung AGR und kühler tippen.
     
  11. Runner88

    Runner88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.10.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Halle Saale
    Vorname:
    Martin
    Ich habe keine Leistungsverlust. Fahrzeug beschleunigt normal, aber das Geräusch ist klar schlimmer geworden. Anfangs war es nur beim Abtouren des Turbos zu hören, nun pfeift er im wahrsten Sinne des Wortes bei jedem Lastwechsel auf letzter Rille.
    Das Geräusch wird ohne Frage vom Turbolader erzeugt. Die Frage ist tatsächlich, wie und wo kann dieses Geräusch nach aussen dringen? Um den Turbo herum, an den Hitzeschutzblechen, ist kein Ruß und auch kein Öl. Von daher vermute ich auch etwas Richtung AGR und AGR Kühler.
     
  12. Runner88

    Runner88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.10.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Halle Saale
    Vorname:
    Martin
    Hat jemand von euch eine Anleitung, wie man das AGR Ventil und den AGR Kühler demontieren kann?
     
Thema: Pfeifen/Heulen beim Abtouren zwischen 1500/2000 rpm [B47] Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. turbolader unwuchtheulen

    ,
  2. motor heult 2000 upm

    ,
  3. bmw b47 geräusche

    ,
  4. bmw 118d b47 turbo geräusch,
  5. bmw x1 heulen niedrige Geschwindigkeit ,
  6. bmw f11 turbolader quietscht b47,
  7. f10 unwucht heulen,
  8. f10 unwuchtheulen,
  9. turbolader pfeift beim beschleunigen bmw,
  10. n47 klima hueult,
  11. turbolader pfeift beim beschleunigen
Die Seite wird geladen...

Pfeifen/Heulen beim Abtouren zwischen 1500/2000 rpm [B47] Motor - Ähnliche Themen

  1. [E87] Pfeifen bei schnellerer Autobahnfahrt

    Pfeifen bei schnellerer Autobahnfahrt: Hallo, bei meinem 116i aus 2011 ist seit heute ein ganz dumpfes Pfeifen zu hören. Das beginnt zwischen 140 und 150km/h. Da hört es sich so an, als...
  2. [E87] Quietschen/ Pfeifen im Motorraum bei Leerlauf

    Quietschen/ Pfeifen im Motorraum bei Leerlauf: Hallo, ich habe seid kurzem einen E87 Bj. 03/2006. Leider habe ich heute beim umparken eine komisches Quietsch oder Pfeifgeräusch aus dem...
  3. [F20] Pfeifen/Heulen Innenraum (Lüftung aus!)

    Pfeifen/Heulen Innenraum (Lüftung aus!): Hallo zusammen, es geht um meinen F20 Bj. 2014. Während der Fahrt ist ab so ca. 40 km/h ein monotones Pfeifen/Heulen zu hören (gefühlt eher in...
  4. [E87] Klima - heulen pfeifen bei der Fahrt

    Klima - heulen pfeifen bei der Fahrt: Hallo, wie viele hier im Forum habe auch ich bei meinem 1er dieses Klima heulen. Es trittet bei mir erst bei höheren Geschwindigkeiten auf. (V=...
  5. [E87] Pfeifen/Heulen beim Gas geben

    Pfeifen/Heulen beim Gas geben: Hallo Community, ich habe folgendes Problem. Bei mir wurde der Turbo und der Ladeluftkühler beim :-) ausgetauscht. Der Fehler war, dass ich...