Peugeot Motor im 116i?

Diskutiere Peugeot Motor im 116i? im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen! Hab grad die neue Autob... gelesen, da steht beim neuen 1er was von "BMW bleibt seinem Systempartner Peugeot treu...", hab ich...

  1. #1 Schwarzbaar, 22.08.2010
    Schwarzbaar

    Schwarzbaar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Hab grad die neue Autob... gelesen, da steht beim neuen 1er was von "BMW bleibt seinem Systempartner Peugeot treu...", hab ich in meinem neuen 116i mit 2 l Motor auch ein Pöschohle drin? Aber den Peugeot-Preis hab ich nicht gezahlt...:?

    Gruß
    Schwarzbaar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rakete

    Rakete Guest

    Da gibt es schon Beiträge davon im Forum. Der BMW 1er Motor ist eine 100% BMW Entwicklung.:wink:
     
  4. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Bei BMW werden keine Peugeot Motoren verbaut. Lediglich beim Mini wird gemeinschaftlich mit Peugeot Motorteile eingekauft bei Zulieferer (Denke dabei an Kurbelwellen, Nockenwellen, Kolben und Aggregate wie Dynamo und Startermotor). Beim Mini Diesel waren ne Weile Peugeot Motoren drin, werden aber jetzt beim Facelift abgelöst vom N47N in 1.6Liter version.
     
  5. #4 Schwarzbaar, 22.08.2010
    Schwarzbaar

    Schwarzbaar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm...in besagtem Artikel, wird auf jeden Fall der Verbau der Motoren ab 2016 (PrinceII) angekündigt..z.B. 116i mit 1,6 l und 136 (Turbo-) PS...na ja sehr mißverständlich ausgedrückt, man könnte meinen, die PSA Motoren seien jetzt schon drin. Also hab ich BMW-Power drin bzw. unter der Haube !:lol:

    Schön. Danke für die Auskünfte.
     
  6. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Autoblöd halt :roll:
     
  7. hamac

    hamac 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Im aktuellen 1er hast du natürlich noch BMW-Motoren (N43) drin! Im Nachfolger F20 nächstes Jahr kommen dann für die unteren Leistungsklassen die BMW/PSA-Kooperationsmotoren. Handelt sich dabei vermutlich um eine gedrosselte Variante des Turbo-Motors vom Mini Cooper S oder auch Peugeot RCZ .... und der ist alles andere als üblel!! Meiner Meinung wird das ein Fortschritt gegenüber den derzeitigen Saugmotoren.
     
  8. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Wenn (wann) der Motor ausm Cooper S drin kommt, ist das also der N14, und kein Peugeot-Motor. :icon_idea:
     
  9. Hombre

    Hombre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Bernhard
    Spritmonitor:
    N18
     
  10. hamac

    hamac 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    N18 stimmt .... ist aber der Prince-Motor welcher im Mini und bei Peugeot verbaut wird! Produziert wird dieser im BMW-Motorenwerk in England.
     
  11. Hombre

    Hombre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Bernhard
    Spritmonitor:
    N14 ist der alte Prince I, welcher 8/2010 im Mini-FL abgelöst wurde.

    Produktionsstandort ist HamsHall, ein blitzauberes Werk, wo auch die N43 herkommen.
     
  12. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    6
    Peugeot Motor... GENAU! :D
     
  13. Raze

    Raze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Dann könntest du schon mal die Uhr auf 100.000 KM für die Kopfdichtung stellen:narr:
     
  14. Hombre

    Hombre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Bernhard
    Spritmonitor:
    Mutige Aussage. Auf welcher Fachkenntniss begründet?
     
  15. #14 einfachbodo, 23.08.2010
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Abgesehen vom Design baut Peugoet hochwertig Autos. Besonders Motor und Karosserie. Hatte mal einen 306HDI Kombi als Geschäftswagen. Der Motor hat 550tkm gehalten (Geschäftsschlampe). Außer Serviceintervalle war nichts, und die Kiste wurde übel getreten.

    Finde aber auch, wenn B(ayisches)M(otoren)W(erk) sollte kein Peugoet drinstecken. :icon_smile:
     
  16. #15 groening, 23.08.2010
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.416
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    Kann mich da nur anschließen ,wenn ich BMW kaufe und voralledingen auch Bezahle, dann will ich auch BMW fahren
     
  17. Hombre

    Hombre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Bernhard
    Spritmonitor:
    Also, der Motor ist ein Voint Venture, das heisst, 2 tun sich zusammen, um
    a) Entwicklungskapazitäten aufzuteilen
    b) Fertigungskapazitäten zu optimieren
    c) größere Stückzahlen zu erreichen

    Was erreicht man damit?
    Einen Motor, welche von 2 Herstellern getestet und für gut befunden wurde, technisch momentan komplett state-of-the-art ist und trotzdem günstiger zu produzieren geht, als wenn BMW ihn alleine versucht hätte.

    Kurbeltrieb/Gehäuse kommt von PSA (schön robust), Zylinderkopf, Ventiltrieb usw. sind BMW-Entwicklungen. Der Prince II TVDI wird wie oben erwähnt nur im Peugeot RCZ verbaut, die restlichen Peugeots/Citroens haben noch den Prince I TGDI.

    Technisch machen die Dinger alles, was zur Zeit geht:
    Strahlgeführte Direkteinspritzung
    TwinScroll ATL
    Elektrisch abschaltbare Wasserpumpe
    Kennfeldgeregelte Ölpumpe
    Valvetronic/DoppelVanos
    usw...

    Das die N43 trotz großem Aufwand nie ein best-of-class Motor war, ist leider ein Fakt.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 gaudscho, 24.08.2010
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Leider gibt es allerding in beiden Fällen massive Probleme mit dem Kettenspanner, sowohl im Peugeot als auch im Mini. So ganz das Wahre scheint der Motor nicht zu sein.

    Gerd
     
  20. Hombre

    Hombre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Bernhard
    Spritmonitor:
    Kettenspannerproblematik ist inzwischen auch abgestellt, war in der Tat ein Problem.

    Gleich wie ein N43 nicht mehr unbedingt ruckeln muss (meiner tut es nämlich nicht;-))
     
Thema: Peugeot Motor im 116i?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 116i Peugeot motor

    ,
  2. bmw 116i peugeot

    ,
  3. peugeot motor im bmw

    ,
  4. werbautmotor für 1er bmw,
  5. F20 116i ein psa motor,
  6. 1er bmw peugeot motor,
  7. bmw 116i psa,
  8. bmw 116i peugeot motor,
  9. bmw peugeot motoren diesel,
  10. bmw f20 peugeot motor,
  11. BMW/PSA motor 1 6 liter,
  12. Peugeot Motor im 1 BMw,
  13. bmw 116i motor wer baut den,
  14. bmw verbaut peugeot motoren,
  15. 116i motor wert
Die Seite wird geladen...

Peugeot Motor im 116i? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Eibach Pro Kit Federn für 116i, 118i, 120i mit ABE

    Eibach Pro Kit Federn für 116i, 118i, 120i mit ABE: Hey, habe mich doch für die Sportline entschieden und habe daher die Pro Kit Federn über. Es handelt sich um die Federn für die 4 Zylinder...
  2. [E87] 116i 1,6 LCI - Nur Probleme

    116i 1,6 LCI - Nur Probleme: Hallo liebe Community, Ich wollte nur meinen Frust mal rauslassen, ich lese hier immer im Forum wenn ich ein Problem habe. Was soll ich sagen,...
  3. [F20] 116i Sportline 136ps auf 210ps ( JP Performance )

    116i Sportline 136ps auf 210ps ( JP Performance ): Hey leute undzwar würde ich meinen 116i Sportline Bj 2k12 mit 136ps hochzüchten auf 210ps zumindest bietet das JP Performance an, was haltet ihr...
  4. 116i Probleme über Probleme

    116i Probleme über Probleme: Hallo Freunde und Leidens genossen. Ich habe mir vor ca. 6 Monaten einen Wunderschönen 116i gekauft, es war quasi Liebe auf den ersten Blick. Da...
  5. [E87] Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?

    Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?: Hallo Zusammen, ich habe heute einen folgenschweren Fehler begangen. Nachdem ich 20 Minuten gefahren bin, ging die rote Batterieanzeige an, habe...