[E87] Performance trifft auf Veredelung

Diskutiere Performance trifft auf Veredelung im Umbauten E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Spielkind! :p aber DAS ist halt OEM+. So will ich das sehen.

  1. #321 gotcha43, 05.05.2021
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.018
    Zustimmungen:
    3.767
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spielkind! :p

    aber DAS ist halt OEM+. So will ich das sehen.
     
    Ace_ und 790FX gefällt das.
  2. 790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Naja, ich hatte halt einen guten Meister als Vorbild. :lach_flash:
     
    gotcha43 gefällt das.
  3. 790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Wenn ich die Innenraumbeleuchtung fertig habe, versuche ich mal die gute Canon von meinem Bruder zu ergattern. :unibrow:
    Da kann ich das Ganze mal im Dunkeln einfangen. Mitm Smartphone ists halt witzlos.
     
    gotcha43 gefällt das.
  4. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    526
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Wie war das mal in nem gewissen anderen thread von einer anderen person :D
    Ne Spaß beiseite, wird sicher schick werden :icon_smile:
    Bei der Menge an Kabeln und wenn man sowieso nen eigenen Kabelbaum verlegt, stell ich mir die Frage obs dann nicht gleich besser mit nem Raspi nen CAN-Bus auf die LED Leitung modulieren und jede Lampe einzeln ansteuerbar macht :mrgreen:

    Bin bei mir am überlegen ob ich später auch was bei mir Lichttechnisch noch mache, aber davor muss erst der Rest erledigt werden :lol:

    mfg Chri
     
  5. 790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Geschmack ist ja Ansichtssache, aber die handwerkliche Ausführung (!) bei uns beiden ... da lass ich nichts darauf kommen! :weisheit:
    Das wäre für mich jetzt der overkill. Ich will ja keine Lichtshow im Auto haben, die z.B. passend zur Musik mitschwingt. :lach_flash:

    Duesentrieb meinte mal, ob es nicht in einem der letzten E-Serie Fahrzeuge (E71 oder E89) bereits die mehrfarbige Ambientebeleuchtung gab. Dann könnte ich beide Farben ans FRM anschließen und die Sache entsprechend im iDrive codieren lassen. Die LED-Module in meiner Türverkleidung sind ja auch zweifarbig. :unibrow:
     
    Flo95 gefällt das.
  6. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    526
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Jep, Qualitätiv denke ich sind wir auf jeden fall nicht am untersten ende angesiedelt :D

    Also das E-Serien CIC-Professional hat schon die Option Ambiente Beleuchtung zu codieren, ich hatte das auch mal spaßeshalber aktivert.
    Man müsste dann eigentlich nur mal am CAN-Bus mit loggen und falls da was raus kommt ein entsprechendes Can-Board basteln welches mit liest, Rückmeldung ist da ja keine nötig :icon_smile:
    Da fällt mir ein, die Rollce Royce Kühlerfigur-ausfahren Option lässt sich ja auch aktiveren :roll:

    Kri
     
    790FX gefällt das.
  7. #327 790FX, 12.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2021
    790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    LED-Kofferraumbeleuchtung
    Hier ist Teil 2 meiner Innenraumbeleuchtungsumbauten.
    Die Ausgangsbasis hierfür ist eine nachgerüstete zweite Kofferraumleuchte.
    Da alles Schritt für Schritt auf LED umgerüstet werden soll, mussten auch die Kofferraumleuchten austauschen werden. Eigentlich wollte ich die Dinger einfach im Zuge des Hypercolor Komplettsets mit tauschen. Aber das wäre ja viel zu einfach. :unibrow:

    Teile und Kosten:
    • 2x BMW Gepäckraumleuchte LED 63312348803 - 70 EUR
    Durch Umstände kam ich relativ bezahlbar an zwei BMW LED-Gepäckraummodule. Die Dinger sind relativ hochpreisig, die ganze Lichtausbeute ist aber überhaupt nicht mit LED-SMD in den alten Lampenfassungen vergleichbar.

    1 - Detailansicht BMW LED-Modul.jpg 2 - Vergleich LED-Modul zu 10W-Birne.jpg
    In meinem eigens gefrästen Ausschnitt lies sich das Modul einwandfrei einsetzen. Hier sieht man schön den Vergleich LED-Modul links zu 10W Glühbirne rechts.

    Im schwarzen original Plastiksockel rechts passt das LED-Modul im E81 und E87 NICHT ohne Weiteres! Im E82 und E88 schon, da hier die Aufnahme eine andere ist.
    Der Sockel muss ausgebaut und zwei Ecken weggefräst/-geschnitten werden.

    3 - Bearbeitung Lampensockel.jpg
    Mach'mar fix, Modul eingesetzt, passt! \:D/ Es lässt sich leider nicht verhindern, dass das Modul auf der rechten Seite auf dem Kopf ist. Links passt es dafür. :)

    4 - Fertig.jpg
    Das Ergebnis kann sich wortwörtlich sehen lassen. Im ersten Moment war die Flutlichtbeleuchtung natürlich etwas ungewohnt, aber ich mag einfach einen gut ausgeleuchteten Kofferraum. Die Lichtfarbe (BMW gibt diese mit 5700 K an) entspricht einem schönen Tageslichtweiß. Die Lichtverteilung ist der Wahnsinn! :shock:
    Ein Modul hätte wahrscheinlich auch gereicht. Ich hatte nun aber schon den Ausschnitt in der linken Seitenwand und Haben ist bekanntlich besser als Brauchen. :lach_flash:
     
    kcin, carlo2ldi, Chri und 2 anderen gefällt das.
  8. 790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    F10 M5 bzw. M3 F80 M-Schaltknauf beleuchtet
    Teil 3 meiner Beleuchtungsserie:

    Es geht um die beleuchtete Variante des ansonsten baugleichen beliebten M-Schaltknaufs.
    Der leuchtende Schaltknauf wurde im F10 M5, M3 F80 oder M4 F82 verbaut und ist meines Wissens nach nur komplett mit Lederbalg erhältlich. Das Ding kostet neu eine stolze Summe (160 bis 210 EUR) und das war es mir eigentlich nicht wert, da sich ansonsten nichts zum "normalen" M-Knauf ändert. Gewicht (habs sogar nachgemessen ^^), Form und Verarbeitung sind identisch.

    Trotzdem war ich ab und an auf der Suche nach einem guten Gebrauchten und siehe da: gefunden, gesehen, gekauft. :)
    Der Zustand war quasi neu, keine Macken, nichts! :lol:

    Teile und Kosten:
    • M-Schaltknauf beleuchtet 25112284705 - 90 EUR
    • 1x Buchsengehäuse 2POL 61136925634
    • 2x MQS Buchsenkontakt 0,35 mm² + 2x MQS Stiftkontakt 0,35 mm²

    1 - Umbau Schaltknauf.jpg
    Der Schaltknauf muss erst einmal vom Balg gelöst werden, indem man 2 Plastiknasen vorsichtig (!) wegschneidet. Vorsichtig deswegen, da man Millimeter neben den Leitungen arbeitet. Wenn das erledigt ist, kann der der Knauf durch das Hebeln des Ringes vom Balg gelöst und herausgezogen werden. Zuvor muss man den Stecker abschneiden. Diesen habe ich hinterher mit den beiden Stiftkontakten wieder angeschlossen. Ich habe mich bewusst dazu entschieden die Steckmöglichkeit beizubehalten. Selbstverständlich wurde der kleine Kabelstrang in den Originalfarben BR und GR/RT angefertigt. ;)

    2 - Verkabelung.jpg
    Die Kabel habe ich in der Mittelkonsole- und hoch zum Warnblinkschalter verlegt, eben analog zum Ambiente-LED-Fußraum-Umbau. Anschließend wurde alles mit Textilband sauber gebündelt.

    Fertig sah dann alles so aus:
    3 - fertig (1).jpg 3 - fertig (2).jpg

    Ich finde das Ganze ist ein nettes Detail auf dem Weg zur Perfektion. :unibrow:
     
    kcin, malte87, Flo95 und 2 anderen gefällt das.
  9. 790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Weil ich in letzter Zeit sehr viele Nachrichten bezüglich meiner Umbauten bekommen; ich könnt euch ruhig trauen die Fragen hier direkt zu stellen. Wir beißen nicht. :unibrow:
     
    Dexter Morgan und kcin gefällt das.
  10. 790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Ich bin sehr günstig an einen Top Hifi DSP Verstärker gekommen und bin gerade dabei zu sammeln, was ich alles an Teilen brauche:
    • 1x Buchsengehäuse 20POL 61131383502
    • 14x Rundsteckhülse 2.5 61131376204
    • Buchsengehäuse (MOST) 61136901844 (?)
    • Abdeckkappe 61136905200 (?)
    • Lichtwellenleiter Umgehäuse 61138387214 (?)
    Ist das so richtig? Brauche ich die letzten 3 oder geht z.B. so etwas hier auch: https://fakra.de/lwl/329/lwl-stecker-2-pol ?
    Welches MOST-Kabel nehme ich am besten?
     
  11. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    526
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Passt so nicht ganz, die ...204 ist für 1-2,5m² die ist nicht für die normalen Lautsprecherkabel geeignet.

    Hier mal die Liste die ich geplant hatte bevor mein Kumpel den Adapter gebaut hat

    1x Buchsengehäuse 20POL 61131383502
    6x Rundsteckhülse 1-2,5mm² 61131376204 (Strom+Subwoofer)
    8x Rundsteckhülse 0,5-1mm² 61131376202 (Std. Lautsprecher).
    1x Abdeckkappe 61136905200
    1x 1m Most Kabel aus der Bucht
    1x LWL Verbinder 61136906535

    So, der Trick beim MOST Kabel wär jetzt gewesen ein normales Kabel zu nehmen, weil MOST Kabel mit 1x männlich und 1x weibliche kriegste nirgends.
    Die normalen Kabel haben auf einem Ende immer 2x Männlich, der Bahnhof nicht, nen Bild davon hatte ich mal HIER gepostet.
    Beim Bahnhof pinnst du dann ein MOST Kabel Männlich aus, hängst dieses an den LWL-Verbinder, und das andere dann wieder in den Bahnhof rein stecken.
    So wäre der AMP dann am Günstigsten in den MOST-Ring eingebunden.
    Welches MOST Kabel jetzt aber Zuleitung und welches Ableitung ist, und an welcher Postition musst du aber selbst ausprobieren :D

    mfg Chri
     
    790FX gefällt das.
  12. 790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Wie immer super Erklärung von dir. :daumen:
    Dass mit den Buchsenkontakten stimmt natürlich, ich dachte halt es gibt nur die 1,0-2,5 mm²-Kontakte und 0,75 mm² liegt jetzt nicht weit von 1,0 mm² weg.

    Zum MOST muss ich nochmal nachfragen, ich hab halt bisher noch nie am MOST-Bus gearbeitet :icon_smile::
    Ich nehme ein MOST-Kabel, z.B. das hier. Die eine Seite kommt an den Verstärker (brauche ich dann wirklich noch die Abdeckkappe 61136905200 ?) und das andere Ende teile ich auf. Eine männliche AMP-Faser kommt an den Bahnhof an eine weibliche, wo ich zuvor eine bestehende Leitung aufgetrennt habe, und die andere männliche AMP-Faser verbinde ich mittels des LWL-Verbinders mit der aufgetrennten männlichen Faser vom Bahnhof, sodass ein Ring einsteht.
     
  13. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    526
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Jep genau so haatte ich das damals angedacht mit der Verkabelung.
    Die Abdeckkappe brauchst du leider trotzdem noch weil der L7 Verstärker Stecker so einer ist wo auch noch 4 normale Pin Kontakte dran sind, die bei uns aber nicht benötigt werden.

    mfg Chri
     
    790FX gefällt das.
  14. 790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Top :daumen: Dann mache ich das so. \:D/
     
  15. #335 790FX, 09.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2021
    790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Komplettumarbeitung Türverkleidungen
    Teil 1: Lederinlay, individual Lautsprechergitter und Dämmung
    Das Projekt zieht sich seit ~ September hin und ist dezent ausgeartet. Ursprünglich hatte ich nur vorgehabt die Ledereinsätze von Terra auf Beige umzuarbeiten, damit sie endlich passend zu meinen Sportsitzen sind. Was daraus entstanden ist, folgt jetzt. :D
    Achso: Warum mache ich mir die Mühe mit den Ledereinsätze überhaupt? Es gab beim E87 die Farbkombination Türverkleidung schwarz und Lederinlay beige nicht. Es gab entweder komplett beige oder schwarz mit Leder Lemon.
    Alle Gruppenbilder sind 4x so hoch aufgelöst, für Details bitte Vollbild und heranzoomen.

    Teile und Kosten:
    • 4x Türverkleidung Stoff schwarz - 161 EUR
    • 4x Türverkleidung Leder beige - 200 EUR
    • Sikaflex-252 - 38 EUR
    • 2x E92 Lautsprechergitter individual - 66 EUR
    • Lederaufbereitungspflege für BMW Beige - schon vorhanden :)
    • VIELE Schrauben T20 schwarz 4,2 x 9,5
    • STP Aero Diamond Bulk - 148 EUR
    • STP Roller - 8 EUR
    • STP Biplast 10 - 87 EUR
    Aufgrund, dass ich meine aufwändig gedämmten Boston Terra Türverkleidungen (im Folgenden "TV" genannt) noch verkaufen möchte und ich mir Zeit beim Umbau lassen wollte (nur gut!), hatte ich mich entschieden 4 separate schwarze TVs für den Umbau zu nehmen.

    Ausfräsen und Neuverkleben Ledereinsatz Türverkleidung

    1 - (1) Ausfräsen der Teile.jpg
    Los gings mit dem Ausfäsen der ganzen Teile. Ich hatte mir das deutlich schwerer vorgestellt. Mit etwas Übung und dem richtigen Aufsatz für den Fein Multimaster gings teilweise wie im Handumdrehen.
    Das wurde mit später aber einmal zum Verhängnis, als ich in einer der hinteren TVs versehentlich ins Leder gefräst hatte. Da musste ich ne neue Beigene' kaufen. Gute TVs waren gar nicht so leicht zu finden. Aber egal, keine Kompromisse! ;)

    1 - (2) Aufbereiten und Verkleben der neuen Lederinlays .jpg
    Für eine bessere Verklebung wurden die Kanten einmal grob angeschliffen. Die ausgefrästen Lederinlays hatte ich einmal komplett aufbereitet, so einfach kommt man ja nie wieder dran. Das heißt: Reinigen, Färben, Pflegen. Ich hatte mir ne schöne Produktionsstraße aufgebaut. :unibrow: Das Komplettset stammt von Lederzentrum.de und kann ich nur empfehlen. Die Einsätze wurden dann mit einem flexiblen Konstruktionskleber, wie Sikaflex 252, verklebt.
    Auch das ging besser als befürchtet. Alleine hält der Kleber die Verbindung ganz gut, übertriebenen punktuellen Druck darf man aber nicht aufbringen. Warum das bei mir egal ist, folgt später.​

    BMW E92 individual Lautsprechergitter

    2 - Fräsen und Einsetzen des individual Lautsprechergitters.jpg

    Die Dinger haben mir auf den ersten Blick gefallen, was ganz anderes als die Hifi- oder Stereogitter. Während der Recherche ist mir auch aufgefallen, dass die Hifigitter aus Metall sind und die Stereo nur aus Plastik.
    Ab Werk passen die E9x individual Lautsprechergitter nicht in die TV der E8x! Das hielt mich natürlich in keinster Weise davon ab. :D Also "mach'mar fix"; ein paar Testläufe an den restlichen TVs gemacht, wie und was geht. Dabei hatte ich verschiedene Lösungen. Die unsichtbarste und stabilste Variante war das Neufräsen aller 6 Aufnahmen in der TV. Das war schon nicht mehr ganz so einfach, aber das Ergebnis ist richtig gut geworden. \:D/

    Dämmung der Türverkleidungen mit STP Aero Alubutyl und STP Biplast 10 Dämmstoff

    3 - (1) STP Aero + Biplast.jpg
    Aufgrund @F20Anja's Umbauprojekt hatte ich mich für STP Aero Diamond als Alubutyl und für STP Biplast 10 als Dämmstoff entschieden. Das Zeug ist scheißn teuer, lohnt sich aber meiner Meinung nach. Hier bin ausführlicher auf das Aero eingegangen. Noch mehr war ich vom Biplast angetan. Der Preisunterschied der Dämmmatten ist nochmal deutlich höher gegenüber den Reckhorn Dämmvliesmatten, die ich die letzten 2 Jahre viel verwendet hatte. Der Unterschied ist hier, meiner Meinung nach, aber noch mehr zu spüren. Mit der, nach DIN 0815, zertifizierten Messmethode hatte ich mitm Handy M.O.P. - Cold as Ice :lach_flash::unibrow: (wers kennt weiß warum) laufen lassen und die beiden Matten gegeneinander verglichen.

    Die Verarbeitung der STP Biplast Matten war auch ein Traum. Vom kleinen Roller hatte ich mir nicht viel erhofft, wollte ihn aber trotzdem kaufen. Ich war sehr postiv überrascht von dem kleinen Ding. Zumal ich bereits einen größeren Roller zum Andrücken da hatte, der aber eben größer und damit teilweise unhandlicher ist.

    3 - (2) Türverkleidung vorn Alubutyl.jpg 3 - (3) Türfach vorn komplett.jpg
    Bei der Dämmung kams mir, im Gegensatz zu sonst, echt nicht aufs Geld an. Das Beste oder Nichts. :lol:
    3 - (4) Türverkleidung vorn Biplast.jpg 3 - (5) Türverkleidung hinten komplett.jpg
    Die Armauflagen und die Türfächer wurden mit schwarzen T20 Schrauben wieder befestigt. Anfangs wollte ich die beigene Armauflagen verwenden oder zumindest die Schwarzen aufpolstern und mit Echtleder beziehen lassen. Ich bin dann doch bei den originalen Schwarzen geblieben, sieht im Auto einfach harmonischer aus, und das Neubeledern kann ich später nachholen, da alle Schrauben NICHT überklebt wurden.

    Weiter gehts im nächsten Teil...
     
    kcin, Flo95, gotcha43 und 3 anderen gefällt das.
  16. mspangl

    mspangl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    556
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Martin
    Ich habe mich soeben durch die 17 Seiten deines Umbauthreads gelesen. Hut ab, was du in diesem Zeitraum fabriziert hast, Namensvetter!

    Mit dem Innenraum bin ich nicht vollends d'accord, da "Boston Terra" meine absolute Lieblingsfarbe darstellt.

    Es sind oft die kleinen Details, die einen wieder motivieren noch mehr Geld in die Kiste zu stecken. In deinem Fall waren es jetzt die Lautsprecherabdeckungen vom E9X! Für die Lautsprecherabdeckungen des Hi-Fi-Ablagebodens müsste man sich allerdings etwas überlegen :-)
     
    790FX gefällt das.
  17. 790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    @mspangl
    Na da hattest du ja einiges zu lesen. :unibrow: Danke für das Lob, Martin. :)
    Ich muss aber sagen, dass die ersten Sachen Ende 2018/Anfang 2019 waren und so richtig los ging es dann im Mai/Juni 2019. Zum Zeitpunkt der Threaderstellung hatte ich also einiges schon fertig.

    Ich hatte ja vorher Boston Terra und find die Farbe immer noch schön, ich wollte halt mal was anderes bzw. unbedingt Sportsitze. Die gab es aber partout nicht in Terra.
    Mit dem Innenraum ist schon viel passiert und einiges mache ich demnächst noch. Am Ende ist sämtliches Braunes und andere Ungereimtheiten beseitigt. Es bleibt spannend. :)

    Wenn du Hilfe beim E8x Indi Lautsprechergitter brauchst, frag. Ich würde auch mir ne Testtürverkleidung für nen schmalen Taler kaufen. So einfach war das mit dem Fräsen nämlich nicht.
    Die Ablageböden gab es in der Form doch nur beim E87 und E81. Mit einem anderen Lautsprechergitter wird daher sehr schwer. Das würde ich auch nicht umbauen wollen, zu geringer optischer Nutzen. ;)
     
    mspangl gefällt das.
Thema:

Performance trifft auf Veredelung

Die Seite wird geladen...

Performance trifft auf Veredelung - Ähnliche Themen

  1. Performance Fußmatten für BMW 1er E88 Cabrio Schrägheck 3 Türer Bj.2008-2016

    Performance Fußmatten für BMW 1er E88 Cabrio Schrägheck 3 Türer Bj.2008-2016: [IMG] EUR 43,99 End Date: 04. Jul. 23:06 Buy It Now for only: US EUR 43,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Fußmatten Set M Performance für BMW 1er F20 F21 ab Baujahr 2010

    Fußmatten Set M Performance für BMW 1er F20 F21 ab Baujahr 2010: [IMG] EUR 69,90 End Date: 18. Jul. 14:07 Buy It Now for only: US EUR 69,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 19 Zoll Wh29 Alu Felgen für BMW 1er F20 F21 e82 e81 e88 e87 M Paket Performance

    19 Zoll Wh29 Alu Felgen für BMW 1er F20 F21 e82 e81 e88 e87 M Paket Performance: [IMG] EUR 569,00 End Date: 15. Jul. 12:58 Buy It Now for only: US EUR 569,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Original BMW 1er/2er M Performance Fussmatten F20 F21 F22 F23 vorne 51472407300

    Original BMW 1er/2er M Performance Fussmatten F20 F21 F22 F23 vorne 51472407300: [IMG] EUR 139,90 End Date: 16. Jul. 15:59 Buy It Now for only: US EUR 139,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Original BMW M PERFORMANCE 1er F40 2er F44 Fussmatten Velours vorne und hinten

    Original BMW M PERFORMANCE 1er F40 2er F44 Fussmatten Velours vorne und hinten: [IMG] EUR 219,00 End Date: 04. Jul. 15:42 Buy It Now for only: US EUR 219,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...