Performance Paket - Leistungssteigerung

Diskutiere Performance Paket - Leistungssteigerung im BMW 125i / 220i / 228i / 230i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi, hat hier jemand Infos ob es eine Leistungssteigerung für den 25i geben wird? Bis jetzt gibt es leider fast nichts für den 25i. Woran liegt...

  1. Mhhh

    Mhhh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Hi,
    hat hier jemand Infos ob es eine Leistungssteigerung für den 25i geben wird?

    Bis jetzt gibt es leider fast nichts für den 25i. Woran liegt das?
    Ist der Motor so viel komplizierter als der 18i oder ist einfach die Nachfrage beim 25i geringer?

    Gibt es neben dem Chiptuning andere sinnvolle Verbesserungen (Performance Abgasanlage, Luftfilter,...) welche die Leistung positiv beeinflussen?

    LG & einen guten Start in die Woche
     
  2. DMC

    DMC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Naja... für den 125i gibt es im Verhältnis zu den übrigen Vierzylinder ne Menge :lol:... M Performance Schalldämpfer... sowas gibt es sonst nur für den 135i.

    Ansonsten ist mir derzeit kein spezifisches von BMW angebotenes Zubehör bekannt, auch nicht für die übrigen 4 Zylinder (Ausnahme 120d).

    Wenn du allerdings auch nach 3. Herstellern fragst, dann ist deine Frage berechtigt. Hier bietet Hartge usw. einiges für die kleinen Vierzylindermotoren an...

    Ich denke da der Motor noch recht neu und eine komplette Neuentwicklung seitens BMW war und ist, ist es nur eine Frage der Zeit, wann es auch entsprechende Kitts usw. für den 125i bspw. von Schnitzer gibt - denn für den 328i (gleicher Motor) gibt es ja bereits ein Upgrade auf knappe 300 PS.
     
  3. Fairy

    Fairy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    1.626
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ettlingen/Baden
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Joachim
    Ist halt der "falsche" 125i ... :wink: ... beim "richtigen" geht schon ein bissel was ... :mrgreen:
     
  4. DMC

    DMC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Genau, beim aktuellen und echten 125i (Basis Motor) Hatch geht sogar evtl. noch mehr :narr:
    Daten Leistungssteigerungen AC Schnitzer
     
  5. Mhhh

    Mhhh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Das...äh...wäre geil!
     
  6. #6 jo.btg, 26.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2013
    jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    AC-Schnitzer, Supersprint, sonstiges

    Hab wegen Motortuning für 125i mal bei AC-Schnitzer angefragt. Da gibt es ja für den 328i schon 'was.
    Ist zwar wohl bereits in der Planung, aber erst müssen sie noch ein Testfahrzeug haben und dann braucht es noch 6-9 Monate bis zum fertigen Produkt, vor allem weil es die volle BMW-Garantie haben wird.
    Vor Ende 2013 ist also nicht damit zu rechnen.

    Von Supersprint gibt es eine Abgasanlage die angeblich 22 PS Leistungssteigerung bringen soll, im Wesentlichen wohl wegen eines Metallzellenkats. Ich dachte es gibt gar keine anderen (also Keramikkats) mehr?
    Ich halte den versprochenen Leistungszuwachs (wenn man sonst nichts ändert) in jedem Fall für etwas arg übertrieben. Oder hat bereits jemand Erfahrungen damit?

    Dann gibt es wohl noch mehr oder weniger unseriöse Chiptuner. Aber da hätte ich grösste Bedenken (kaum Leistungszuwachs, Garantieprobleme, mehr-Verbrauch)

    Und die Standards wie Sportluftfilter und Sportschalldämpfer kosten zwar nicht viel, bringen aber ausser vielleicht besseren Sound kaum Mehrleistung (auch wenn die Hersteller anderes versprechen), vor allem bei einem gedrosselten Turbomotor!
     
  7. #7 Alpenjäger, 26.02.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Kompressor müsste auch noch einiges bringen oder? Damit jmd. Erfahrungen gemacht?
     
  8. jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Bei der Kombination Abgasturbolader und Kompressor wird der Kompressor dazu eingesetzt, die Aufladung im unteren Drehzalhlbereich, also da wo der Lader noch nichts bringt, zu verbessern. Bei den Twin Scroll Ladern wie im 125i geht der nutzbare Drehzahlbereich sowieso schon recht weit herunter (1350 1/min) so dass ein zusätzlicher Kompressor nichts bringen würde. Im oberen Drehzahlbereich wird in einer Turbo-Kompressor-Kombination der Kompressor i.d.R. abgekoppelt, da er durch die mechanische Kopplung recht Leistung schluckt und der Turbolader sich in seinem Leistungsmaximum befindet.
    Unabhängig davon, dürfte der zusätzliche Einbau eines Kompressors -wenn vom Platz her überhaupt möglich - recht aufwändig sein.
     
  9. #9 alpinweisser_120d, 27.02.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.127
    Zustimmungen:
    789
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    wie willst du das zum laufen bringen? der 25i ist doch ein 20 turbo. was soll also der umbau auf kompressor bringen.
     
  10. #10 Turbo-Fix, 27.02.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    mal ehrlich die Idee ist so was von abwegig, da ist man ja günstiger dabei den 25i wieder zu verticken und dafür einen M135i zu kaufen :roll:
     
  11. #11 alpinweisser_120d, 27.02.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.127
    Zustimmungen:
    789
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :daumen: oder was noch größeres!
     
  12. jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Ja, sehe ich genau so.
     
  13. #13 Alpenjäger, 27.02.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Ich hab von der Materie relativ wenig Ahnung, ein Freund mit 330i meinte nur Kompressor wär doch mal was :D

    Hab gestern bei Schnitzer angefragt, wie befürchtet hier die nichts sagende Antwort:

     
  14. #14 alpinweisser_120d, 27.02.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.127
    Zustimmungen:
    789
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    sag deinem freund, dass du schon einen turbo hast :D kompressor bringt nur bei relativ großvolumigen fahrzeugen ohne aufladung(sauger) etwas.
     
  15. #15 Alpenjäger, 27.02.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Haha werds ihm ausrichten :)

    Gibt's dann zum Chip überhaupt eine Alternative im Leistungstuning?
     
  16. #16 alpinweisser_120d, 27.02.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.127
    Zustimmungen:
    789
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ne box. die f modelle kann noch fast keine firma tunen.
     
  17. #17 Alpenjäger, 27.02.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Okay, ist Box und Chip ein genereller Unterschied oder eher ne Feinheit? Auf welche Anbieter würdest du gehen?
     
  18. #18 jo.btg, 28.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2013
    jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Bei "Chiptuning" wird das original Steuergerät umprogrammiert - Bei "Boxtuning" wird eine Box vor das originale Steuergerät geschaltet. Problem bei beidem ist, dass man als Kunde eigentlich gar nicht genau weiss, was die Tuner da machen.

    Der "Chiptuner" wird sinnvoller- und einfacherweise den maximalen Ladedruck und damit das Drehmoment anheben. Das reicht eigentlich schon, hat vorallem keinen negativen Einfluss auf den Verbrauch. Man kann zusätzlich noch das Gemisch etwas fetter einstellen, holt noch etwas mehr Leistung raus bei allerdings höherem Verbrauch.
    Der "Boxtuner" wird versuchen das gleiche über die Vorschaltbox zu erreichen, was aber nur mit Tricks geht, z.B. Sensorsignale verfälschen.
    Die unerwünschten Nebenwirkungen (Verbrauch, Abgasverhalten, Verschleiss) können allerdings vielfältig sein.

    Die beste Lösung wäre wenn BMW selber ein Chiptuning anbieten würde, erstens wissen die was sie tun, zweitens werden sie Gewährleistung bieten.
    Die zweitbeste ist ein renomierter Tuner (AC-Schnitzer, Alpina, Hartge) - die wissen auch was sie tun und bieten oft auch eine Gewährleistung.
    Eine weitere einfache und ungefährliche Tuningmöglichkeit ist die Vergrösserung des Ladeluftkühlers bzw. zusätzliche Gebläsekühlung. Kältere Luft = grössere Luftmenge = mehr Gemisch = höheres Drehmoment = höhere Leistung.

    Von allem anderen würde ich die Finger lassen.

    Hoffe das hilft.
     
  19. Jan73

    Jan73 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Göttingen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich bin vor kurzem in einer Autozeitschrift auf die Firma Versus Performance gestoßen. Die haben sich dort einen M135i vorgenommen. Kommt mir persönlich alles sehr seriös vor und sie haben für alle F20 was im Angebot. Vielleicht hilft dir das ja. :wink:
     
  20. #20 Turbo-Fix, 28.02.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ohne Abstimmung auf die geänderte Hardware tut sich da so gut wie gar nichts!
     
Thema: Performance Paket - Leistungssteigerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 125i power kit vmax

    ,
  2. leistungssteigerung 125i anbieter 265ps anbieter

    ,
  3. anhebung v max mit m performance paket

    ,
  4. sparkassen direkt Leistungssteigerung
Die Seite wird geladen...

Performance Paket - Leistungssteigerung - Ähnliche Themen

  1. BMW Performance 269, 18 Zoll für 1er

    BMW Performance 269, 18 Zoll für 1er: Hallo, aufgrund eines Fahrzeugwechsels biete ich euch meinen schönen BMW Performance 269 Komplettradsatz zum Kauf an. Es sind die Originalfelgen...
  2. M Performance Interieurleisten LCI2

    M Performance Interieurleisten LCI2: Hallo, hat schon jemand diese Interieurleisten in seinem Fahrzeug verbaut? Ich würde gerne wissen, wie die Mittelkonsole aussieht, finde dazu...
  3. [E8x] 135i Y-Rohr BMW Performance Auspuff

    135i Y-Rohr BMW Performance Auspuff: Hi. wegen Fahrzeugwechsel habe ich hier noch ein original Y-Rohr aus einer 135i BMW Performance Auspuffanlage. Zustand gut. Preis: 290€
  4. M-performance endschalldämpfer f20/f21

    M-performance endschalldämpfer f20/f21: Suche einen m-performance endschalldämpfer. Wer einen abzugeben hat bitte Kontaktaufnahme per pn.
  5. Firma die Performance 313 überholt

    Firma die Performance 313 überholt: Bin auf der Suche nach einer Firma die Performance 313 Felgen überarbeitet. Meine wurden vom Vorbesitzer schlecht behandelt. Umfang der Arbeit:...