Performance ESD richtig verbaut?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Poldy83, 09.05.2014.

  1. #1 Poldy83, 09.05.2014
    Poldy83

    Poldy83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! :-)

    Ich habe einen PP ESD an meinen E87 (N43 Motor; 4 Zylinder Benziner) angebaut und bin etwas skeptisch bezüglich des Ergebnisses.

    Ist der so richtig verbaut? Ist er etwas schief oder sind die Endrohre zu weit nach unten?

    Schauts bei euch ähnlich oder anders aus?

    Herzlichen Dank für Eure Beiträge.



    IMG_9276.JPG - directupload.net

    IMG_9324.JPG - directupload.net

    IMG_9295.JPG - directupload.net

    IMG_9302.JPG - directupload.net

    IMG_9278.JPG - directupload.net

    IMG_9312.JPG - directupload.net

    IMG_9318.JPG - directupload.net

    IMG_9319.JPG - directupload.net
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unvisor, 09.05.2014
    Unvisor

    Unvisor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Dave
    Auch wenn ich (noch) keinen PP ESD hab,
    schaut es für mich so aus als wäre er etwas zu weit unten
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.212
    Zustimmungen:
    814
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Zu weit unten und zudem schief, der ist nicht richtig verbaut.
    Schelle lösen, ESD neu ausrichten und dann Schelle wieder festziehen.
     
  5. #4 Laucki116, 09.05.2014
    Laucki116

    Laucki116 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Felix
    Sitzt echt nicht richtig, zudem krumm... muss da dem flo recht geben

    Gesendet mit Tapadingens...
     
  6. #5 Poldy83, 09.05.2014
    Poldy83

    Poldy83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Einschätzungen. Habs mir ja schon gedacht ...
     
  7. #6 Poldy83, 10.05.2014
    Poldy83

    Poldy83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 SimonK-87, 10.05.2014
    SimonK-87

    SimonK-87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Provence Cote d'Azur
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Simon
    Hol dir einfach noch en Kollegen dazu der sich hinter die Karre stellt während du drunterliegst und den Auspuff nach seinen Anweisungen ausrichtest. Wenns passt, Schellen anziehen.

    Die letzten beiden Fotos sind recht ungünstig fotografiert um sagen zu können ob er nun richtig drunterhängt würd ich mal sagen...
     
  9. #8 Poldy83, 10.05.2014
    Poldy83

    Poldy83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Dank für den Tipp. Hab das zusammen mit nem Kollegen gemacht. Wir finden, das jetzt soweit okay. Wenn die Rohre noch höher kämen, habe ich Angst, dass es mir die Heckschürze verbrennt.

    Hier noch ein Bild aus einer anderen Perspektive.

    IMG_9331.JPG - directupload.net

    PS: Vielen Dank, dass Ihr mir helft.
     
  10. #9 Dani_BW, 10.05.2014
    Dani_BW

    Dani_BW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Calw
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Daniel
    Also meiner Einschätzung nach hängt der ESD immernoch zu Tief.

    Meiner ist auch ziemlich weit oben und da ist trotz diverser Vollgas fahrten noch nichts angebrannt ;-)
     
  11. #10 Poldy83, 10.05.2014
    Poldy83

    Poldy83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    @ Dani_BW: Könntest Du vlt. ein Bild hochladen, auf dem man den Abstand zwischen Endrohre und Heckschürze erkennen kann?

    Oder den Abstand in cm angibst?

    Das wäre mir eine große Hilfe :-)
     
  12. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.212
    Zustimmungen:
    814
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Normal sind 2,5-3cm unter der Schürze, scheint bei dir aber mehr zu sein.
     
  13. #12 Poldy83, 10.05.2014
    Poldy83

    Poldy83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Maße! :D

    Bei mir schauts so aus:

    Abstand linkes Rohr: 2,7cm
    Abstand rechtes Rohr: 3 cm

    Ist es vlt. nur Ein Problem des Kamerawinkels, dass es so wirkt? Hab mich dabei hingekniet.

    Weiß halt jetzt nicht, was ich noch ändern soll.
     
  14. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.212
    Zustimmungen:
    814
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Meiner hängt auch nicht komplett gerade, wurde nach 10000km irgendwann bisschen schief.
    Liegt vielleicht bei dir wirklich am Kamerawinkel.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    guck bitte mal ob dein auspuff ganz vorne richtig sitzt. es kann ab und zu passieren das sich die schelle etwas löst und sich der komplette auspuff etwas nach hinten verschiebt.......und schon passt hinten gar nix mehr:wink:
     
  17. #15 Dani_BW, 10.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2014
    Dani_BW

    Dani_BW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Calw
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Daniel
    Kann ich durchaus bestätigen :daumen:

    Es macht wenig Sinn, wenn ich Dir ein Bild mache, da ich noch die 135 Blenden drauf hab. :wink:
     
Thema:

Performance ESD richtig verbaut?

Die Seite wird geladen...

Performance ESD richtig verbaut? - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Handbremsmanschette M-Performance Alcantara mit blauer Ziernaht

    Handbremsmanschette M-Performance Alcantara mit blauer Ziernaht: M-Performance Handbremsmanschette (nicht/ohne den Griff) fpr F20/F21/F22/F23 in Alacantara mit blauer Ziernaht. Die zu den Sitzen nicht passende...
  2. [F22] Lightweight Titan ESD ohne Klappe

    Lightweight Titan ESD ohne Klappe: Hi, verkaufe meine Lightweight Titan Endschalldämpfer von meinem M235i. Der ESD hat jetzt 800km hinter sich und wurde im Mai montiert. Rechnung...
  3. M Performance Schwelleraufsätze vom M2

    M Performance Schwelleraufsätze vom M2: Hallo Zusammen, weiß jemand ob die Schwelleraufsätze vom M2 auch auf den F20 passen?...
  4. [Verkauft] EISENMANN ESD für M135i (Endschalldämpfer)

    EISENMANN ESD für M135i (Endschalldämpfer): Hallo zusammen, da ich meinen M135i verkauft habe, habe ich einen EISENMANN Endschalldämpfer für M135i abzugeben. Es ist die Variante mit Klappe...
  5. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...