Performance Bremsen mit 19 er BBS auf 13oi ???

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW in der Schweiz" wurde erstellt von carhartt, 06.08.2015.

  1. #1 carhartt, 06.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2015
    carhartt

    carhartt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Hallo

    vielleicht kennt sich ja einer aus mit unseren lieben Pappenheimern auf den Strassenverkehrsämtern der Schweiz

    Problematik:

    Will an einem 130i die Performance Bremsen verbauen, jetzt steht im CH Gutachten unter Auflagen das dies nur in Verbindung mit Orginalen min. 17 Zöllern möglich ist.....Kakke ich hab 19 er BBS die sind aber noch nicht eingetragen aber ich hab ein CH Gutachten.

    Vorschlag das es vielleicht trotzdem gehen könnte:

    Zuerst die Performance Bremsen mit Orginale 18 er Alus eintragen lassen, danach wenn eingetragen die 19 er BBS eintragen. Denke oder hoffe nicht das die beim 19 er Prüfen und eintragen nochmals in das Performance Bremsengutachten schauen, oder vielleicht doch ??? :haue:


    Was mein Ihr ??? :winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 svenobmw, 07.08.2015
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    wo ist das Problem???
    Da steht doch mindestens 17 Zoll :roll:
     
  4. #3 carhartt, 07.08.2015
    carhartt

    carhartt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Es sind nur serienmässige LM-Rad/Reifenkombinationen mit einem Durchmesser von mindestens 17"
    zulässig, gilt auch bei Winterbereifungen.

    klar ... aber eben NUR Serienmässige
     
  5. #4 svenobmw, 07.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2015
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Strenggenommen nach Anlage in der EBA ist das richtig.
    "
    Nach dem Verbau der 17" BMW Performance Bremsanlage dürfen nur Original BMW Leichtmetallräder​
    größer oder gleich 17" verwendet werden. Dies gilt auch für Winterbereifung
    "

    Aber hiermit sollte das doch möglich sein:
    - Hinsichtlich der Kombinierbarkeit mit anderen möglichen Umrüstmaßnahmen gibt folgende
    Einschränkungen:
    - Fahrzeugumrüstungen in Verbindung mit der geänderten Bremsanlage sind nur möglich,
    wenn mit der geänderten Form und Größe die Freigängigkeit zu anderen Umrüstteilen
    gewährleistet ist.
     
  6. #5 carhartt, 07.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2015
    carhartt

    carhartt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Hab gerade ein Mail gemacht an die zuständige Technikabteilung des Strassenverkehrsamtes, die sollen mir das schriftlich bestätigen ob es möglich ist oder nicht.
    Sonst steh ich da mit rausgeworfenem Geld und die tragens ned ein.

    Die können da bei uns in der CH schnell ungemütlich werden
    " nei das goht ned so " :haue:
     
  7. #6 carhartt, 07.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2015
    carhartt

    carhartt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Fall hat sich leider erledigt, Antwort vom Strasseverkehrsamt Sektion Technik:

    Sehr geehrter Herr .....

    Besten Dank für Ihre Anfrage. Der Umbau der Bremsanlage wird durch den Fahrzeughersteller garantiert. Der Hersteller bestimmt auch die zur Einhaltung der Prüfungen notwendigen Auflagen. Diese Auflagen sind für uns im Zusammenhang mit dem Bremsenumbau verbindlich.
    Es können daher keine Zubehörfelgen mit anderen Dimensionen als auf der Typengenehmigung des Fahrzeuges aufgeführt montiert werden (keine 19" aufgeführt).

    :motz:
     
  8. #7 gotcha43, 07.08.2015
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    599
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Der Prüfer sollte sich nen andere Job suchen.
    Natürlich ist das möglich...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. #8 carhartt, 07.08.2015
    carhartt

    carhartt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Tya in der Schweiz anscheinend leider nicht :motz:
     
  10. #9 carhartt, 07.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2015
    carhartt

    carhartt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    So mal ein Mail an BMW direkt gemacht, mal schauen was da kommt....

    Guten Tag

    ich habe folgendes Problem mit einem Ihrerm Gutachten (auch mein BMW Händler kann mir nicht weiterhelfen).

    Betrifft Performance Bremsen Art. 34 11 0 444 723 für einen BMW 130i E81

    und zwar steht auf Seite 3 bei Auflagen:

    "Es sind nur serienmässige LM-Rad/Reifenkombinationen mit einem Durchmesser von mindestens 17"
    zulässig, gilt auch bei Winterbereifungen."

    Ich habe aber eingetragene 19 Zoll BBS CH-R montiert, die sogar aufgrund der Grösse und der geringeren ET mehr Freigang haben.
    VA 8x 19 ET 40 / HA 9x19 ET44

    Nun will mir die Zulassungsstelle die Bremsen in Kombination mit 19 Zoll nicht eintragen, weil das so in Ihrem Gutachten steht.
    (Vielleicht auch nur unglücklich formuliert im Gutachten)

    Gibt es kein Schreiben oder Gutachten, das besagt das bei genügend Freigang und zugelassenen Zubehörfelgen dies trotzdem möglich ist ?
    Es hat doch keinen Einfluss was für Felgen montiert sind, solange diese geprüft und zugelassen sind und der Freigang gewährleistet ist.


    Freundlicher Gruss von einem "noch" zufriedenem BMW Kunden
     
  11. crocop

    crocop 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solothurn, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Oli
    Ist doch schwachsinn von denn stva die 135ger bremsanlage ist die selbe wie die von pp! Und die die 135ger fahren können dies ohne probleme mit andere räder fahren! Ist aber auch marketing politik von bmw mit dem einschränken!
     
  12. #11 nikes23, 10.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2015
    nikes23

    nikes23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ja ich wollte den umbau ebenfalls machen und war mit allen Papier auf der MFK und da sagten die schon geht nicht nehmen wir nicht ab. zusätzlich gibt es glaube ich nur ein Gutachten für die VA wenn den. Aber würde es lassen bringt ja nix .... leider

    Ich habe ne nicht viel teurere Alternative jetzt verbaut, falls du interesse an sowas hast kann ich dir mal ein paar Fotos durchgeben und den Kontakt.
    Rest ansonsten per PN.
    Gruss
     
  13. #12 carhartt, 10.08.2015
    carhartt

    carhartt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    gerne ja, hab grad Antwort von BMW Schweiz erhalten. Die schieben es jetzt weiter an BBS, die müssten das bestätigen das es geht harrrr...... :haue:
    wohl gestorben mit den Peformance Bremsen
     
  14. #13 Tomigator, 19.08.2015
    Tomigator

    Tomigator 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Lausanne VD
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Thomas
    Hallo carhartt!
    Vielen Dank für diesen Thread.
    Ich habe nach dem Winter das Selbe vor wie du.
    Ich habe meine 19" seit längerem eingetragen und da die vorderen Bremsscheiben auf der Innenseite solangsam ans Ende kommen wollte ich mir die Performance Bremsen vorne montieren lassen. Die Preise für die PP-Bremsen in der Schweiz sind im Vergleich zu Deutschland oder vorallem zum Forumshändler echt wucher. Dachte mir dass ich diese direkt über den Forumshändler bestelle und auch in der Garage wo dieser arbeitet (in Deutschland) montieren lasse, da mein Vater im Schwarzwald wohnt und diese Garage nicht weit entfernt ist...
    Was denkst ihr zu meinem Vorhaben?
    Denke dass ich die Bremsen nicht einmal eintragen lasse, da ich bei der letzten MFK im Kanton Waadt feststellen musste dass diese eh keine Ahnung haben und sobald die Bremswerte ok sind sowieso nichts sagen.
    Für Inputs und Hilfe bin ich Euch allen sehr dankbar.
    Liebe Grüsse
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Tomigator, 19.08.2015
    Tomigator

    Tomigator 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Lausanne VD
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Thomas
    Ich hatte gerade eine Idee...
    Wie wäre es wenn ich dir meine 17" BMW Felgen mit Winterpneus ausleihe damit du die PP-Bremsanlage eintragen kannst? Danach interessierts eh niemand mehr.
    Wäre bereit dir zu helfen (wohne zwar in Lausanne bin doch viel die Schweiz am durchqueren und oft in der Ostschweiz (Sargans & Chur)).
    LG
     
  17. #15 carhartt, 19.08.2015
    carhartt

    carhartt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Hallo

    diese Variante hab ich auch schon überlegt, hab ja noch die 208 Style Grüsse
     
Thema:

Performance Bremsen mit 19 er BBS auf 13oi ???

Die Seite wird geladen...

Performance Bremsen mit 19 er BBS auf 13oi ??? - Ähnliche Themen

  1. M Performance Schwelleraufsätze vom M2

    M Performance Schwelleraufsätze vom M2: Hallo Zusammen, weiß jemand ob die Schwelleraufsätze vom M2 auch auf den F20 passen?...
  2. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  3. Suche M 405 Performance BiColor 19"

    Suche M 405 Performance BiColor 19": Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Satz M405 Performance BiColor Felgen in 19" passend für F20. Entweder ohne Reifen oder mit non-Runflat...
  4. [E87] Aerodynamikheckschürze + Performance ESD

    Aerodynamikheckschürze + Performance ESD: Hallo liebes 1er Forum, wahrscheinlich wurde mein Anliegen bereits tausende Male angesprochen, jedoch habe ich bisher nie exakte Fakten und Daten...
  5. Armlehne M-Performance

    Armlehne M-Performance: Wer kann mir sagen, welche Form die Armlehne hat, mit den Ausschnitt für die Handbremse wie beim F30, oder wie die normale Armlehne auch?