Performance Bremse vom 130i am 120i

Diskutiere Performance Bremse vom 130i am 120i im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, ich brauch die Performance Bremse. Aber ich will eben die vom 130i/123d an meinem 120i haben. Sonst hab ich hinten keinen lackierten...

  1. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Fulda
    Hi,

    ich brauch die Performance Bremse.

    Aber ich will eben die vom 130i/123d an meinem 120i haben. Sonst hab ich hinten keinen lackierten Bremssattel und das sieht dann ziemlich dämlich aus.

    Ich hab da mal mit meinem Teilemenschen drüber gesprochen. Möglich ist das aber wohl mit einigem Aufwand verbunden: Die Handbremse muss komplett getauscht werden und das Ankerblech (Das Blech hinter der Bremsscheibe an der Innenseite des Wagens).

    Größtes Problem stellt hierbei das scheiss Ankerblech dar. Das passt im normalfall nicht über den Flansch an dem die Bremsscheibe und im Prinzip das ganze Rad angebracht wird. Also muss der Flansch raus, der sitzt aber wohl gepresst im Radlager und am Ende der Antriebswelle. Laut meinem Teilemenschen kann es passieren, dass man dabei das Radlager zerstört.

    Zudem muss ich den Tüv erst noch befragen ob die mir das überhaupt eintragen würden (na ich hoffe doch...).


    Hat jemand sowas schonmal gemacht, machen lassen oder sonst noch irgend ne Anregung oder Idee?
     
  2. #2 Holk1ng, 30.04.2009
    Holk1ng

    Holk1ng Guest

    Also weiterhelfen kann ich dir nicht, jedoch ist der Aufwand doch ziemlich hoch (zu hoch meiner Meinung nach) Es gibt doch auch die Möglichkeit des Bremssattel Lackierens.
     
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    5
    Stimmt, das Blech passt definitiv nicht drüber.


    Da gibt's aber vielleicht ein Weg drum herum. [​IMG]
    Wenn die das Blech am Rot markierter Stelle durchsagen, montieren und danach mit nem Scheißtack wieder "heilen". Steht nur noch dahin ob dein :D da mitmacht.


    Die darf man sowieso nicht wiederverwenden.
     
  4. #4 pisten1er, 30.04.2009
    pisten1er

    pisten1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Dieses Blech ,was eh nur ein Spritzschutz ist, lässt sich ganz leicht anpassen und hat für den TÜV eh keine Relevanz!
    Bei meinem gibt es diese Bleche schon lang nicht mehr, ist Thermisch gesehen für die Bremse eine Katastrophe!
     
  5. a-mann

    a-mann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute mal, dass du große Probleme bekommen wirst, wenn du die Bremsen eintragen lassen willst!
    Das Problem ist einfach, dass du keinen passenden Prüfbericht von BMW bekommen wirst. Es gibt einen Bericht für Fahrzeuge bis zum 125i
    und eben ein anderes für den 123d, 130i.
    Also stehst du mit relativ leeren Händen da. An deiner Stelle würde ich erst mal beim TÜV nachfragen, ob eine Eintragung so möglich ist.

    Nur mal nebenbei: ich habe noch eine Serein-Bremse vom 123d in der Wekstatt liegen. So schlecht ist die auch nicht :wink:
     
  6. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Fulda
    Logisch, bevor ich da Geld ausgebe frag ich den TÜV natürlich was die dazu meinen.
     
  7. #7 Stuntdriver, 01.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Die Frage ist, machst du es wegen der Optik oder wegen der Funktion.
    Bei Letzterem kann ich dich beruhigen, der verzögert schon richtig gut mit der kleinen PP-Bremse. Wegen der Optik gäbe es ja auch die Möglichkeit einen Drittanbieter zu nehmen oder hinten gelb zu lackieren (es würde dann aber noch immer der m.E. verzichtbare "Performance" Eindruck fehlen).
     
  8. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Fulda
    Zunächst mal werden beide Sättel sowiso rot lackiert. Gelbe Sättel am roten Auto? neeee, wenn es so weit kommt werd ich das Material besorgen und die Sättel dann erstmal selbst lackieren.

    Ja, ich mache es hauptsächlich wegen der Optik.
    Und Drittanbieter helfen mir nicht, die scheuen sich vor den Modifikationen der Handbremse also gibts z.b. von Brembo nur Anlagen für die Vorderachse.


    Ausserdem: obwohl bei beiden Varianten die Bremsen an der VA identisch sind, ist die Bremse an der HA größer.
    Wenn ich schon gut 2000 EUR dafür ausgebe (in beiden Fällen komm ich locker auf den Betrag, allein schon fürs Material) dann will ich auch die etwas größere haben, auf die 200 EUR kommts dann auch nicht mehr an - zumal mir mein Teilemensch einen sehr guten Preis für die Bremse macht.

    Wenn die das Ankerblech einfach weglassen können (da frag ich dann Tüv und Händler nochmal) hab ich ja praktisch kein Problem mehr. Dann muss ich nur die Handbremse austauschen lassen und das Material hierfür kostet keine 100 eur.

    P.S.: auf bmwfans wird das ganze nicht ersichtlich: Sitzt die Handbremse nur an einem Rad oder an beiden? Also brauch ich das ausgerechnete Material einmal oder gleich doppelt?
     
Thema:

Performance Bremse vom 130i am 120i

Die Seite wird geladen...

Performance Bremse vom 130i am 120i - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Original M Performance Blenden, Endrohrblenden, Chrom, 1er, 2er, 3er, 4er usw.

    Original M Performance Blenden, Endrohrblenden, Chrom, 1er, 2er, 3er, 4er usw.: Original BMW Nur 6 Monate gelaufen Für normale oder Performance ESD Mit Madenschraube ausrichtbar und fixierbar Set bestehend aus 2 Blenden NP...
  2. ATM - 130i in 125i Coupe

    ATM - 130i in 125i Coupe: Hallo zusammen, vergangenes Wochenende hat es meinen schönen Motor zerlegt... Es ist mir schon peinlich genug es sagen zu müssen, aber es...
  3. [Verkauft] BMW M Performance Spiegelkappen Carbon

    BMW M Performance Spiegelkappen Carbon: Biete einen Satz orginal Performance Spiegelkappen aus Echtcarbon, kein Nachbau. Im Gegensatz zu den Nachbau Kappen, sind die BMW Kappen...
  4. BMW M Performance Styling 269 Komplettradsatz

    BMW M Performance Styling 269 Komplettradsatz: Biete hier einen Komplettrad/reifensatz an. Die Felgen wurden im Frühjahr 2016 pulverbeschichtet in Ral 7022 umbragrau matt.(Könnten somit auch...
  5. M Performance lenkrad

    M Performance lenkrad: Hallo es geht um ein m Performance alcantara Lenkrad f15 für einen x5 / x6! Kann mir jemand sagen ob das Lenkrad auch bei einem f22 m235i passt?...