[E82] Performacne Bremsanlage

Diskutiere Performacne Bremsanlage im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich habe folgende Frage. Bei mir sind in 20000 km vorne und in 30000 km hinten die Bremsbeläge dran. (laut BC) Ich würde dann in...

  1. #1 Schmidi90, 01.07.2014
    Schmidi90

    Schmidi90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2010
    Hallo,

    ich habe folgende Frage. Bei mir sind in 20000 km vorne und in 30000 km hinten die Bremsbeläge dran. (laut BC)

    Ich würde dann in 20000km die Beläge von VA und HA beim BMW Service erneuern lassen

    Falls die Scheiben dann auch hinüber wären würde ich vll. in Betracht ziehen gleich auf die Performance Bremsanlage zu wechseln. Gibt es aktuell bei Leebmann für 1560€

    Was würde mich das Wechseln von den Belägen für VA und HA kosten?

    Was würde das Wechseln von Belägen und Scheiben für VA und HA kosten?


    Nur mal um den Kosten unterschied zu erfahren.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pousa13, 01.07.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.095
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    spar dir das geld - du kannst auf die PP Scheiben und Beläge wechseln
    die Bremsanlage des 135er ist bis auf die Farbe identisch mit der PP Anlage
     
  4. #3 alpinweisser_120d, 01.07.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ...und die waschmaschine geht an..... FLO!!!!

    100% richtig. ich würd mir den umbau der beläge und der scheiben auch sparen. bremsleistung verbessert sich fast nicht. dafür quietscht die pp allerdings und der verschleiss ist exorbitant!
     
  5. Divus

    Divus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Flo
    Wenn der verschleiß der PP gegenüber der normalen 35 Anlage so enorm ist und es im prinzip nur minimal unterschiede gibt, würd mich interessieren obs probleme gibt einfach die 35er anlange auch in nen 123d einzubauen?
     
  6. #5 alpinweisser_120d, 01.07.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    mit dem tüv ist es hald aufwändiger. da es dann für die scheiben keine fixierung im gutachten gibt.
     
  7. #6 pousa13, 01.07.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.095
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    danke für die waschmaschine - der threadersteller kann sich aber gern die PP kaufen, dann nehm ich die 135er Anlage SEHR gerne ;)
     
  8. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.025
    Zustimmungen:
    1.658
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Na toll...jetzt kamst du mir zuvor :wink:
     
  9. Divus

    Divus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Flo
    momentmal, als ob ich da nicht ohne hintergedanke gefragt hab :haue::lach_flash:
     
  10. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.025
    Zustimmungen:
    1.658
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Warum sollte es denn da Probleme geben?
    :mrgreen:
     
  11. #10 Schmidi90, 01.07.2014
    Schmidi90

    Schmidi90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2010
    Okay danke für die Info. Werd dann bei der normalen Bremsanlage bleiben.

    Gibt es für Bremsscheiben/belag Empfehlungen? ATE, Ferrodo, etc...

    Is es auch möglich Carbon Keramik Beläge zu verwenden.

    Ich wäre froh wenn ich die Felgen etwas weniger reinigen müsste :nod:

    Zudem quietschen die Bremsen hier und da, kann aber nicht genau sagen wo es herkommt VA oder HA , links oder rechts.
    Manchmal einfach nur ein bissl peinlich das es quietscht.
     
  12. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.025
    Zustimmungen:
    1.658
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Also ATE kann ich ohne Einschränkungen empfehlen.
    Diese funktieren wirklich immer. Manche behaupten sogar besser als die originalen von BMW.

    ATE Carbon...hab ich leider keine Erfahrung. Vielleicht aber etwas zu hart für die "normale" Bremsscheibe. Aber ist nur ne Vermutung.

    Hatte selbst mal die EBC Greenstuff drin. Allerdings nicht im 1er.
    Muss sagen...waren auch nicht schlecht.
    Der Hersteller verspricht weniger Bremsstaub.
    Konnte ich nicht direkt feststellen...aber hab auch nicht explizit drauf geachtet.
     
  13. #12 Schmidi90, 01.07.2014
    Schmidi90

    Schmidi90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2010
    Also ich habe jetzt mal geschaut was die Teile so kosten würden

    1 x Bremsbelag Warnkontakt VA
    1 x Bremsbelag Warnkontakt HA
    1 x Bremsbelagsatz VA
    1 x Bremsbelagsatz HA
    2 x Bremsscheibe VA
    2 x Bremsscheibe HA

    Alles von ATE bei kfzteile kostet es 572€

    Was kosten die Teile beim BMW Händler? Was verwendet BMW für Beläge, Scheiben?

    Baut mir der BMW Händler die Teile ein, wenn ich sie selbst besorge?
    Kosten?

    Wollte nur mal so ne Übersicht was mich das ganze Kosten wird.

    Damit ich scho mal a paar Euro bereit legen kann. Vorsorgen sozusagen
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.025
    Zustimmungen:
    1.658
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Bremsbelagsatz vorn 241 €
    Bremsscheibe vorn 180 € (brauchst aber 2) also 360 €
    Bremsbelagsatz hi 159 €
    Bremsscheibe hi 113 € also 226 €

    Also 986 €
    Plus Belagfühler um die 20 €

    EDIT: Preise von www.leebmann24.de
     
  16. #14 NoSilentRunning, 01.07.2014
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    23
    Die ATE Ceramic Beläge sind top! Hatte ich auf nem 530D, immer saubere Felgen, Bremsleistung absolut i.O.! Bin mir nur ned sicher ob's die für den 135i gibt?
     
Thema:

Performacne Bremsanlage

Die Seite wird geladen...

Performacne Bremsanlage - Ähnliche Themen

  1. E82 135i Bremsanlage VA

    E82 135i Bremsanlage VA: Suche komplette Bremsanlage vom 135i für Bremsenupgrade meines e82 120d
  2. Suche 130i/123d Bremsanlage

    Suche 130i/123d Bremsanlage: Für Bremsenupgrade meines e82 120d... Grüße ProOZx
  3. [Verkauft] 123d 130i 330d Bremssättel 330mm Bremsanlage vorne VA

    123d 130i 330d Bremssättel 330mm Bremsanlage vorne VA: ich biete eine originale BMW E81 E87 E90 123d 130i 330d 330mm Bremsanlage vorne an Das Angebot beinhaltet: 2x Bremssättel 2x Bremsträger...
  4. [F20] 125i/125D komplette Bremsanlage

    125i/125D komplette Bremsanlage: Da ich auf Sportbremse umgerüstet habe, biete ich meine original Bremsanlage an. Stammt aus einem 125i Bj. 3/2014 mit 14 tkm Laufleistung. Passend...
  5. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...