PDC vorn nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von horned_reaper, 05.01.2014.

  1. #1 horned_reaper, 05.01.2014
    horned_reaper

    horned_reaper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    bin am Überlegen, PDC vorn für meinen E87 vFL nachzurüsten. PDC hinten ist bereits vorhanden. Aufgrund eines bereits erfolgten Austausch der Stoßfängerabdeckung sind die PDC-Sensoren vorn bereits verbaut.
    Genügt es, den Kabelbaum von den Sensoren zum Steuergerät im Kofferraum nachzurüsten, das PDC-Steuergerät auszutauschen und die Kodierung anzupassen oder sind noch weitere Aktionen notwendig? Benötigt man unbedingt die Blende, in der auch die Tasten für die Sitzheizungen sitzen, mit der zusätzlichen Taste für PDC vorn?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fabbec

    fabbec 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    [ ]Duisburg [X]DIE WELT
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Fabian
    Die taste brauchte nicht!
    Aber ohne die kannste das pdc nur im R gang aktivieren



    Sent from my iPhone 5s using Tapatalk
     
  4. #3 T.B, 05.01.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.2014
    T.B

    T.B Guest

    Wenn schon würde ich es original nachrüsten.
     
  5. fabbec

    fabbec 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    [ ]Duisburg [X]DIE WELT
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Fabian
    Wenn man hinten aktiviert bleibt beim vorwärts fahren bis ca 18kmh aktiv


    Sent from my iPhone 5s using Tapatalk
     
  6. #5 horned_reaper, 05.01.2014
    horned_reaper

    horned_reaper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank euch für die schnellen Antworten!
    Nachdem man meistens beim Einparken erst rückwärts fährt, sollte es ausreichen, wenn sich das PDC nur beim Einlegen des Rückwärtsgangs aktiviert. Das Schaltzentrum kostet neu rund 180 €. Ob das der Knopf wert ist? In der Praxis wird man beim Einparken eh selten dran denken, ihn zu drücken. Wahrscheinlich würde es mehr Sinn machen, das PDC vorn generell beim Anfahren einzuschalten. Weiß jemand, ob es dafür eine Kodierung gibt?
     
  7. fabbec

    fabbec 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    [ ]Duisburg [X]DIE WELT
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Fabian
    Ich glaube nein
    Dies Hieße wie bei Mercedes wenn man unter 10kmh ist sich die piepser von alleine anschalten



    Sent from my iPhone 5s using Tapatalk
     
  8. #7 horned_reaper, 05.01.2014
    horned_reaper

    horned_reaper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das fände ich gut! So würde man z. B. merken, wenn man an der Ampel unbemerkt ins Rollen und dem Vordermann immer näher kommt, während man mal kurz abgelenkt ist. Ist mir neulich erst passiert - zum Glück hat mich mein Beifahrer rechtzeitig gewarnt!
     
  9. #8 T.B, 05.01.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.2014
    T.B

    T.B Guest

    Jedes Fahrzeug besitzt eine Feststellbremse.

    Das ist aber nervend.
    Weil die schon ab ca 60 cm ansprechen.
    Da würde es im Stau und an Ampeln andauernd piepen.
    Selbst am Zebrastreifen wenn Personen vor deinem Fahrzeug vorbeilaufen würde es piepen.

    Die Sensoren schalten sich vorne aus wenn man 50m gefahren ist oder ab 30km/h.
     
  10. #9 horned_reaper, 05.01.2014
    horned_reaper

    horned_reaper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Wer zieht schon an jeder Ampel die Handbremse an? Also bei waagrechten Ebenen mach ich das nie.

    Fährst du im Stau wirklich so nah auf? Die Fußgänger an der Ampel sind doch normalerweise auch weiter als 60 cm vom Auto weg sein, oder?
     
  11. T.B

    T.B Guest


    Klar fährt man bei Staus mal so dicht auf auch wenn es nicht immer ist,
    an Ampeln und Bahnübergängen ganz sicher und Füßgänger gehen auch mal dichter als 60 an einem Fahrzeug vorbei.
    Fährst Du dann rückwärts damit es aufhört zu piepsen?
    Man braucht ja nur an parkende Autos vorbeifahren, seitlich sind auch PDC Sensoren vebaut.
     
  12. #11 horned_reaper, 05.01.2014
    horned_reaper

    horned_reaper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich dreh einfach die Musik lauter! :icon_smile:
    Frage mich gerade, wie das dann in der Mercedes-Welt ist. Kenne einen Mercedes-Fahrer, der sehr begeistert von der PDC-Funktion ohne zuvor eingelegten Rückwärtsgang ist. Die BMW-Lösung hält er für unpraktisch. Wie ich ihn kenne, hätte er es garantiert angemerkt, wenn das PDC öfters "falsch" auslösen würde.
    Vielleicht wird da das PDC wirklich nur aktiv, wenn sich das Fahrzeug bewegt, z. B. zwischen 0,5 und 10 km/h.
     
  13. T.B

    T.B Guest

    Bis 18Km/h ist bei Mercedes das PDC aktiv.
     
  14. #13 horned_reaper, 05.01.2014
    horned_reaper

    horned_reaper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Auch im Stand?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. T.B

    T.B Guest

    Ja, in der Bedienungsanleitung steht sobald die Zündung eingeschaltet ist, ist PDC aktiviert.
    Wie die das machen das es nicht andauernd piepst weiß ich nicht.
     
  17. #15 Tobias120d, 08.01.2014
    Tobias120d

    Tobias120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Drolshagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Tobias
    soweit kann mir hier aber jetzt keiner helfen=/
     
Thema: PDC vorn nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pdc e91 vorne nachrusten

    ,
  2. bmw f20 pdc vorne nachrüsten

    ,
  3. bmw f20 pdc nachrüsten

Die Seite wird geladen...

PDC vorn nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. PDC einbauen 1er BMW E87

    PDC einbauen 1er BMW E87: Hallo ich würde gerne an meinem BMW 1er E87 dieses Teilchen aus Amazon einbauen lassen.: von vega - Kann leider nocg keine links nutzen . haT...
  2. How To: Nachrüstung Lenkradheizung

    How To: Nachrüstung Lenkradheizung: Hallo Leute, ich habe heute die Lenkradheizung (SA248) bei mir nachgerüstet: Bei mir ist bereits das M_Lenkrad verbaut durch das M-Paket und...
  3. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  4. Werden Parkassistent Sensoren bei PDC angezeigt

    Werden Parkassistent Sensoren bei PDC angezeigt: Hi, auf den Bildern vom Display beim Parken mit dem Parkassistenen sieht man, dass die PDC Überwachungslinien um das ganze Auto rum gehen. Hat...
  5. PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile

    PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile: Hallo ich möchte bei meinem FL E87 BJ 06/07 PDC vorne nachrüsten. Was brauche ich dafür und gibt es eine Anleitung? Bitte alle benötigten Teile...