PDC "ohne Radio" betreiben?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Klaus_II, 03.11.2010.

  1. #1 Klaus_II, 03.11.2010
    Klaus_II

    Klaus_II 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ebersgrün
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Spritmonitor:
    Servus,

    was ich vor habe, ist recht einfach zu beschreiben.
    Austauschen des Radios mit komplett neuer Stromversorgung und Audiokabeln. Somit brauch ich nix am Bussystem zu fummeln, kenne die "Belastungsgrenzen" der Signalkabel usw.

    Jezt der spannende Teil.
    Gibt es eine Möglichkeit das Signal der Einparkhilfe weiterhin über das originale Hecksystem laufen zu lassen über irgendeinen Adapter oder so?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zorro

    zorro Guest

    zu deinem spannenden Teil: Der Adapter nennt sich Radio! Einen anderen Adapter gibt es nicht.

    Ist doch kein Problem mehr ein Zubehörradio in den 1er zu integieren. Am Bussystem fummelst du dabei gar nichts rum und was soll das mit Belastungsgrenzen?

    Hier sind einige im Forum die auch große Car Hifi Anlagen spazieren fahren und es funktioniert alles!
     
  4. #3 dreamsounds, 04.11.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Adapter oder so gibt es. Läuft aber alles über das Bussystem. Setz' Dich aber besser wenn Du den Preis hörst.

    Grüße Mike
     
  5. #4 Kai Neahnung, 04.11.2010
    Kai Neahnung

    Kai Neahnung 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Hi,
    wenn du ein Radio Business hast kannst du das Radio einfach ausbauen und die PDC Töne laufen trotzdem (über einen separaten Piepser). Habe ich schon getestet.
    Gruß
    Christian
     
  6. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Aber auch nicht bei jedem Radio und Baujahr.

    Egal ob die LS einzelen an Endstufen hängen oder direkt am Radio mit der original Verkabelung.

    Die 2 hinteren Lautsprecher geben immer das PDC Signal aus, wenn der normale Canbus Adapter / PDC Adapter verbaut ist... wovon du normal immer beide brauchst.

    Egal ob du mit Kabelbaum oder Cinch oder Prozessor oder sonst was arbeitest
     
  7. #6 Klaus_II, 06.11.2010
    Klaus_II

    Klaus_II 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ebersgrün
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Spritmonitor:
    ok, danke soweit mal für die Antworten.
    Was so ein Adapter kostet, weiss ich schon, (hab mich auch gesetzt) aber wie erwähnt,
    soll mein neues/altes nicht BMW-Radio implantiert werden. Separat zusätzlich verlegte Stromversorgung und anderen zusätzlichen LS und Chinchkabeln. Somit besteht keinerlei Verbindungen zu dem serienmäsig verbautem Kupfer.
    Werd halt mal testen, ob vielleicht ich in die Version und das Baujahr gefallen bin, wo dann immernoch die Heckdinger piepen oder woanders dann ein Ton herkommt.
    Wenn nicht, verfall ich just dann eben in Panik und such nochmal nach einer Lösung dafür.
     
  8. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Plus verlegt man immer selbst und Chinch und Lautsprecherkabel bei vollaktiv auch...

    Du gehst trotzdem mit dem Adapter ans Radio, an dem der original BMW Strang hängt... der betreibt dann die Hutablagenlautsprecher und somit das PDC.
     
  9. #8 stripeset, 14.11.2010
    stripeset

    stripeset 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feldbach / AT
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Mario
    Und? Panik oder schon eine Lösung?

    Hab nämlich ein ähnlich gelagertes Problem...

    Cheers
    Mario
     
  10. benmar

    benmar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kitzbühel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Benjamin
    Für dieses Problem gibt es einen Adapter der Marke RTA.
    Der stellt Zündplus und Amaturenbrettbeleuchtungssignal zur Verfügung und gibt auch über einen Piezzo einen Piepton beim Rückwärtsfahren (PDC) aus. Das Ganze ist Plug and Play, das heist BMW Radio raus und Adapter mit neuem Radio rein, funktioniert.
    Die Artikelnummer ist 032.340-0. Beziehen lassen sich die Adapter zum Beispiel beim nächsten ACR Händler. Einfach mal nachfragen.

    Grüße
     
  11. #10 Klaus_II, 15.11.2010
    Klaus_II

    Klaus_II 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ebersgrün
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Spritmonitor:
    Danke der Nachfrage und Danke auch für die Empfehlung.
    Aber ganz im Ernst, ich verbau mir bestimmt keinen Adapter der Pipst für 130€ den ich sonst für nix weiter brauche.
    Bin leider am Wochenende nicht dazu gekommen das Amaturenbrett zu zerlegen um das mit dem Radio zu testen,
    werde mal für das kommende WE den Plan nochmal aufnehmen und dann sind wir schlauer :icon_cool:
     
  12. #11 Klaus_II, 21.11.2010
    Klaus_II

    Klaus_II 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ebersgrün
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Spritmonitor:
    PANIK
    ...verdamter §%$§&, und "§$%$% da kann mir doch mal einer §$%&&§

    Jedenfals ist das ergebnis nun da. BMW Business Radio draussen, scheinbar falsches Baujahr, da piepst nix mehr. Nun hab ich da noch ne weile zeit, bis ich alle Kabel verlegt habe und dann noch mit dem Lautsprechern mich durch die Türen gefummelt habe.
    Leider bleibt mir dafür fast immer nur das Wochenende, gibt mir aber die Zeit nochmals über den Adapter nachzudenken oder aufs Piepsen zu verzichten...

    Übrigends reisst man sich verdammt fix so 2 Halterungen unter dem Klimateil von der Blende weg, also aufgepasst wer noch alles sein Auto in diesem Bereich zerlegt.
     
  13. benmar

    benmar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kitzbühel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Benjamin
    Was für ein Baujahr hast du denn?
     
  14. #13 Verheizer, 22.11.2010
    Verheizer

    Verheizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    wäre interessant zu wissen ob die veränderte PDC Ansteuerung mit der Einführung der Mp3 Radio Business's einhergeht. mP3 Mit Radio Business gibt es meines Wissens nach seit 2008!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Klaus_II, 22.11.2010
    Klaus_II

    Klaus_II 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ebersgrün
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Spritmonitor:
    Jo, son mp3 fähiges teil ist an Board,
    bzw liegt hier unterm Tisch und war an Board.
    Baujahr ist Anfang 2008.
     
  17. #15 stripeset, 28.11.2010
    stripeset

    stripeset 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feldbach / AT
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Mario
    So, gestern hab ich versucht den PDC Adapter von Dietz einzubauen, der das Signal in die Lautsprecher einschleifen sollte.

    Abgesehen davon dass ich keine Ahnung hab wo man diese vielen Kabel unterbringen sollte, habe ich sobald ich das Ding angeschlossen hatte eine Meldung "PROTECT" am autoradio. Was soviel bedeutet wie das der Radio (Kenwood KIV-700) einen Kurzschluss an den LS-Kabeln entdeckt und die Endstufe bzw. das ganze Radio deaktiviert.

    Das Kästchen am Adapter hatte zwar geklickt aber Ton ist auch ohne Radio keiner gekommen.

    Ich nehme an dass es auch damit zusammenhängt dass ich das HIFI-System mit dem Verstärker im Kofferraum habe und in der Beschreibung etwas von "Nicht für Activ-Systeme" steht.

    Das Ding geht also zurück.

    Im Endeffekt gibt es das was man braucht auch als komplett-Satz...
    RTA 014.343-0

    Ich schätze ich werde mein glück mal damit versuchen...

    Cheers Mario
     
Thema: PDC "ohne Radio" betreiben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er pdc zubehörradio

    ,
  2. bmw 1er fahren ohne radio

Die Seite wird geladen...

PDC "ohne Radio" betreiben? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Radio Umbau

    Radio Umbau: Hallo erst mal, Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage und hoffe auf Eure Hilfe Ich weiß, es ist schon sehr viel über dieses Thema...
  2. Biete: 1er BMW Business Radio E87

    Biete: 1er BMW Business Radio E87: Hallo Zusammen, ich biete ihnen hier mein Radio Business aus dem E87 an. Das Radio ist in einem sehr guten Zustand und voll funktionsfähig. Bei...
  3. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...
  4. [F20] BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf

    BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf: Hallo, ich fahre gerade übers Wochenende einen F20 116i 5türer. Mein bestellter 120i M Sport kommt zwar erst im März 2017, aber eine Frage habe...
  5. [E87] Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel

    Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel: Hallo, ich hatte in meinem 118d e87 BJ 2009 seit 3 Jahren ein Fremdradio verbaut, welches ich jetzt aber aus diversen Gründen wieder ausbauen...