PDC beim 1M nachrüsten

Dieses Thema im Forum "BMW 1er M Coupé" wurde erstellt von Gunna, 18.02.2014.

  1. #1 Gunna, 18.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2014
    Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Ich musste Emma gestern aus der Garage fahren, um bei einem guten Freund einiges an seinem Wagen zu reparieren.
    Das an sich ist ja nix weltbewegendes, das anschliessende wieder rein fahren, damit sie wieder auf die Bühne kommt, eigentlich auch nicht.
    Tja, eigentlich..
    Ich hätte beim rein fahren in die Garage, hinten fast ne Ecke abgefahren, mööönsch war das knapp, wenn mein Freund nicht geschrieen hätte... :eusa_doh:
    Der E82M ist hinten ziemlich unübersichtlich....:motz:

    Daraus ist natürlich eine Idee geboren:
    PDC hinten nachrüsten. :daumen:

    Habe den ganzen morgen schon recherchiert und habe natürlich zu dem Thema auch einiges gefunden, nur stirbt der Pfad leider immer ab, sodass es nie zu einem erfolgreichen Ende kommt.
    Da sollt man fast meinen, die Leute hätten es nicht hin gekriegt, oder das Vorhaben wurde abgebrochen.

    Desweiteren sind die PDC Löcher von hinten im Stossfänger vorgezeichnet, zumindestens vorne, weil die habe ich gerade ab. Hinten wird's bestimmt auch so sein.
    Somit sind Löcher bohren eigentlich halb so schlimm, obwohl es vllt am meisten weh tun könnte :lach_flash:

    Nun, was mich stutzig macht:
    Beim Leebmann.de gibts zum Thema, PDC 1M, nix zu kaufen, ausser die Sensoren selbst, im 135i Bereich gibts natürlich alles.
    Funktionieren die Teile, die ich aus dem 135i Bereich raus gesucht habe, im 1M trotzdem ?

    - PDC-Sensoren in schwarz, Nr. 66206934308, ca. 90eus (4x)
    - Entkopplungsring Sensoren, Nr. 66206923000, ca 2eus (4x)
    - Steuergerät für Radio Prof, Nr. 66209252638, für ca. 200eus
    - Nachrüstsatz PDC hinten, Nr. 66200441940, für ca. 90eus

    Hat vllt jemand von euch das am 1M schon so nachgerüstet und kann ggf einen Erfahrungsbericht stellen ?
    Wäre klasse, wenn es unter euch eine helfende Hand gäbe. :blumen:

    Edit:
    Fehlt in der Liste ggf. noch etwas wichtiges ?

    Sicherlich muss die Software angepasst werden, leider kann ich das nicht und muss dann wohl noch zu einem Codierer.
    Erst mal einer finden bei uns im Süden...:eusa_doh:

    Manches geht sicher über Ebay, aber die Teilesuche ist ein anderes Thema.
    Jedenfalls möchte ich hier diesen Ast nicht absterben lassen. :daumen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
  4. #3 domsi1984, 18.02.2014
    domsi1984

    domsi1984 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Dominik
  5. #4 SimpleII, 18.02.2014
    SimpleII

    SimpleII 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Manu(el)
    Meines Erachtens ist der Einbau der selbe wie im 135er.
    Du musst nur die Löcher in dein Heck bohren und das sehr vorsichtig da du diese sonst neu lackieren musst (Splitter am Bohrloch etc).

    Den Nachrüstsatz verwenden, alles anschließen und zum Codierer des Vertrauens. Fertig!

    Zum codieren wohne ich vermutlich zu weit weg. Es gibt aber sicher auch nähere Codierer bei dir!

    Viel Erfolg!
     
  6. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Jungs, ihr seit klasse :daumen:

    Danke für die Tips, es bleibt aber immer eine ziemliche Fahrstrecke...:swapeyes_blue:

    Meines Erachtens könnte das auch so funktionieren, meines Erachtens bedeutet aber in meinem Fall nicht viel. :crybaby:
    Ich habe noch nie ein PDC nachgerüstet :shock:

    Ich bin mal sehr gespannt, was noch an Infos kommt :winkewinke:

    Edit:
    Vorallendingen, ob meine Liste alle nötigen Komponenten enthält, die es für das Nachrüsten braucht.
     
  7. #6 SimpleII, 18.02.2014
    SimpleII

    SimpleII 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Manu(el)
    Ich schrieb meines Erachtens da ich noch nie einen 1MQP was gemacht habe außer pp sitze einzucodieren.
    Aber das System in den Fzg (1er e8* und 3er e9*) ist gleich vom Prinzip.


    Sent from my phone using Tapatalk
     
  8. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Das sind schonmal gute, sehr gute Neuigkeiten :daumen:
     
  9. #8 xinghui, 18.02.2014
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
    Ich bin gerade dabei bei mir das PDC nachzurüsten.
    Wollte anfangs alles mit OEM teilen nachrüsten, aber hab mich dann doch für das BOSCH urf 7 system entschieden. Kostet nur 130€ und man muss nichts kodieren.
    Ich hab mir allerdings noch die original PDC halter von BMW gekauft, damit es von aussen genau so aussieht wie original. denn die Sensoren sind mit den von BMW identisch und passen plug n play ;)
     
  10. #9 eeghie, 18.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2014
    eeghie

    eeghie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    BeNeLux
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Eeghie
    Ich hab's gemacht, mit auch PDC vorne

    Normaler weise wird ein Schalter nur für PDC vorne montiert, aber er zollte auch das abschalten fuer nur PDC hinten ermöglichen

    Zum Codieren, musst man den FA (Fahrzeug Auftrag) ausbreiten mit $507 (oder $508 falls PDC vorne und hinter)

    Nimm gefälligst den CANBUS nebenan dem Steuergerät: ein Bruch für CAN Anschluss für PDC und AHK ist verkabelt im Kofferraum hinten rechts. Also brauchen manche Kabel (auch zb Masse) nicht ganz nach vorne zu gehen.

    viel Erfolg

    Den Anhang EDoc-657196587.pdf betrachten
     
  11. #10 Gunna, 18.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2014
    Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Erst mal Korrektur meiner Aussage :haue:
    Die PDC Löcher sind in der vorderen Schürze des 1M nicht vor geprägt.
    Ich bin gestern im Dunkel des Neonlichts in der Garage davon ausgegangen, und hab das mit den Prägungen der Pressform für die Produktion verhudelt, sorry.
    Zumindestens hab ich jetzt am Tag nichts dergleichen entdecken können.

    Ob die in der hinteren 1M Schürze vor geprägt sind, ist somit wieder voll offen.

    Danke für die vielen Tips :daumen:
    In der Tat ist das System von Bosch seeehr interessant. :unibrow:
    Preislich voll der Brecher und in der Summer aller Dinge eine Überlegung wert \:D/

    @xinghui
    Mit den PDC Haltern von BMW meinst du den Entkopplungsring Sensoren, Nr. 66206923000 ?
    Stückpreis um die 2eus.

    @eeghie
    Vielen Dank für deine Kompetenz !
    Leider ist dein PDF-Anhang nicht in Deutsch, ist irre schwer sich da durch zu lesen.
    Mist, wir Deutschen sind nur bedingt universal :narr:
    Gibt es die Anleitung auch in deutsch ? :P

    Du meinst bestimmt hinten Rechts, da ist ein dicker Kabelbaum und vermutlich ist das auch dort irgendwo zurückgebunden.
    Das ist ja nachher auch der Ort für das originale STG.

    Schon wieder den Kofferraum zerlegen :swapeyes_blue::lach_flash:
     
  12. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.113
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    nee, die entkopplungsringe passen nich.
    da brauchst andere halter, die von innen eingeklebt werden.
    such dir mal die teilenummer raus, bei zeit
     
  13. eeghie

    eeghie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    BeNeLux
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Eeghie
    Den Anhang E81 E87 Nachrüstung PDC.pdf betrachten ist halt für E81&E87, aber zusammen soll das schon klar sein. (e82&e88 hab ich leider nicht auf Deutsch)

    Stimmt!
     
  14. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Hab gefunden was gemeint ist :mrgreen:

    Für hinten wäre das dann der Halter im 1M und im 135i Bereich:
    Satz Aufnahme PDC-Sensor hinten Nr. 51127906476

    Irgendwie nicht ganz schlüssig, vermutlich ist das ein Set mit 4 Stück.



    Für vorne sind die einzeln, allerdings nur im 135i Bereich:
    Halter PDC vorne aussen rechts 51118045454

    Dankeschön für die deutsche Fassung :daumen:
    Jetzt heisst es studieren und abwägen. :unibrow:


    Das Bosch system ist schon ziiiemlich interessant :icon_cool:
    Obwohl ich bei solchen Sachen eigentlich nur original gelten lasse. :eusa_shhh:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 xinghui, 18.02.2014
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
    Habs heute bei mir eingebaut, aber noch nicht angeschlossen.
    Es gibt einen nachteil, die kabelführung ins heck ist etwas blöd, die kabeln passen nicht durch das gummiteil, ich musste ein loch rein schneiden um die kabeln rein zu bekommen. Wollte kein loch in die karosse bohren.
    Hab es momentan mit klebeband wieder "abgedichtet", ich werd mir noch einen gescheiten kleber dafür holen.

    Das problem wirst du aber höchstwahrscheinlich auch mit OEM teilen haben, da werkseitig nur das kabel von den kennzeichenleuchten nach außen geführt werden.
     
  17. #15 Gunna, 18.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2014
    Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    @xinghui

    Gratulation :daumen:
    Ich würde dir Scheibenkleber, oder besser Karosseriedichtmasse empfehlen, das würde ich jedenfalls nehmen, da ich von beidem angebrochene Dosen liegen habe. :mrgreen:

    Waren die Löcher in der Heckschürze bei dir vor geprägt ?

    Die von mir gefundenen Halter sind die, die du auch organisiert hast ?

    Der Sound, bzw das Piepen des Bosch-Systems ist noch interessant.
    Wie laut ist es und wie nahe ist es dem Original ?
    Natürlich musst du es erst noch anschliessen :mrgreen:



    Ich hatte jetzt noch 2 Stündchen Zeit um mir im Stillen ein paar Gedanken zu machen und ich tendiere schon deutlich zum Bosch System.
    Gerade wenn die BMW Halter passen und es so von aussen orschinol aussieht.
    Auf das Kino im Navi Bildschirm kann ich nämlich durchaus verzichten. :baehhh:

    Natürlich auch preisslich ne andere Liga.
    Das Bosch System schlägt mit allem vllt mit 200eus zu Buche.
    Was für den Gegenwert ein fairer Preis darstellt. :daumen:

    Hingegen das BMW System, schlägt mit round about 800eus zu Buche, wenn man nur Neuteile in die Rechnung aufnimmt.
    Sicherlich perfekter und mit dem Bildschirm kompatibel, aber wozu muss das Kino im Bildschirm sein ?
    Vielleicht kann man ja auch zuverlässige Gebrauchtteile ergattern, wer weiss...

    Zudem ist Bosch sicherlich auch der Zulieferer bei BMW für das PDC, es würde mich jedenfalls nicht wundern. :mrgreen:

    Ich werde mal den Leebman anrufen, und zudem versuchen einen qualifizierten Codierer im Raum Konstanz zu finden.
    Dann weiter sehen. :wink:

    Ich bleib am Ball und werde weiter berichten !
    Euch gehört schon jetzt mein Dankeschön :daumen:
     
Thema:

PDC beim 1M nachrüsten

Die Seite wird geladen...

PDC beim 1M nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  4. Downforce Wings 1M

    Downforce Wings 1M: Hey Leute ich finde schon seit längerem Downforce Wings wie zb die am A45 sehr cool und habe mir schon öfters überlegt mir welche zu bestellen?...
  5. Werden Parkassistent Sensoren bei PDC angezeigt

    Werden Parkassistent Sensoren bei PDC angezeigt: Hi, auf den Bildern vom Display beim Parken mit dem Parkassistenen sieht man, dass die PDC Überwachungslinien um das ganze Auto rum gehen. Hat...