PC oder Mac

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von Cerberus, 01.07.2008.

  1. #1 Cerberus, 01.07.2008
    Cerberus

    Cerberus 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innerschweiz
    Wieder erwarten stellt sich nun wieder die Frage was es denn sein darf bzw sollte.

    Der Rechner wird primär für Foto Video Internet und Grafikprogramme benutzt werden.



    Gruss
    Cerberus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Equilibrium, 01.07.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    was erwartest du? ist sowas ähnliches wie audi/vw <-> bmw

    ich persönlich kann das geschäftsgebaren von apple und seine verdammte bündelung von hard/soft nicht ausstehen.
    besonders toll: als iphone-besitzer muss man itunes (!) installieren um seine outlook-kontakte zu syncen. natürlich bekommt man dann gleich das unnütze quicktime mit aufgebrummt.
    nee, nee, nee, die können ihre überteuerte hardware gerne behalten. :wink:
     
  4. #3 Alpinweiss, 01.07.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Wer kauft denn die Macs zum Listenpreis?

    Unterm Strich bereue ich meinen kompletten Umstieg zum Mac daheim und unterwegs im letzten Jahr nicht.

    Und mal ehrlich das Schrauberargument ist doch fadenscheinig, denn jedes Jahr wird mit der neuen Prozessorgeneration auch ein neuer Sockel eingeführt und ein höher getakteter Hauptspeicher etc. Ok das Gehäuse kann bleiben ;)

    Wenn es ums Betriebssystem geht für mich Vista gar nicht, mit XP hatte ich keine Probleme und auch auf dem Mac läuft das problemlos. Betrachtet man den rasanten Anstieg der Mac Hardwareverkäufe seit der Umstellung auf Intel möchte ich mir gar nicht vorstellen wo die Aktie in 5 Jahren stehen wird....oder vielleicht doch.
     
  5. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Ich selbst (Softwareentwickler und SemiPro Musiker/Keyboarder) hab mich gegen Mac entschieden weil ich die doch sehr viel variableren Möglichkeiten von PC (bezüglich Soft- und Hardware) nützen möchte ...

    Zudem setze ich zum größten Teil auf Yamaha Equipment das seinerseits auf Cubase unter Windows setzt. Wenn ich auf ProTools setzen würde währe ich wohl beim Mac gelandet. Aber ich bin eher der Midi/VST und Komponist und nicht so der Audioingenieur.

    Bei Performancetest waren vor einer Weile der MacPro (8 Core Version) mit "und jetzt haltet euch fest" Windows als Betriebssystem die Leistungsstärkste Plattform für Musikanwendungen.

    Ich glaube, dass du mit einem Mac evtl. sogar dann mit MacOS und Windows (über Bootcamp) sicher nichts falsch machst. Wenn man z.B. einen MacPro und einen vergleichbaren Rechner von Dell nimmt, ist der MacPro gar nicht mal so teuer und schaut auch noch gut aus.

    Für "normale" Haushaltsrechner mit ein wenig Photo, Video und Internet würde ich eh auf einen 0-8-15 500EUR PC setzen. Vielleicht würde ich mir in diesem Fall sogar Windows sparen und auf Linux setzen.

    Werner
     
  6. #5 Cerberus, 01.07.2008
    Cerberus

    Cerberus 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innerschweiz
    Musik ist ein sehr interessantes Thema, ich werde das in einem anderen Thread gerne vertiefen.


    Aktuell haben wir hier ausschliesslich Windows Rechner, ich schaffe seit meinem 6 Lebensjahr mit Windows.

    Mac ist für mich nur interessant weil ich das gefühl habe das es eventuell sicherer ist (stichwort Viren etz) , aber deswegen 1 Mac Insel zu basteln und dann mit XXX Kompatibilitätsproblemen zu kämpfen ( da alle anderen Rechner mit XP Pro oder Vista laufen :?: :?: :?: :?: )

    Fakt ist: Ich bin sauer, da mein letzter Vista PC nach überraschend kurzer Zeit sich entschieden hat nicht mehr zu booten.




    Gruss
    Robert
     
  7. R5980

    R5980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Au SG
    wenns um grafik geht dann mac!
     
  8. #7 nightperson, 01.07.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Mac ist in meinen Augen ein semi-proprietäres System, deshalb kommt mir nur Windows ins Haus. Da ich in dieser Beziehung ziemlich konservativ bin, nutze ich nocht nicht 'mal Vista, sondern das ausgereiftere XP Prof., das jedoch nach dem Willen von MS bald sang und klanglos vom Markt verschwinden soll :(

    Gruss,
    Andreas
     
  9. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Hi Robert, davon gibt's stolze 41 Stück :lol:
    Kompatibilitätsprobleme gibt's auch kaum mehr seit OSX

    Für Foto, Video und Grafik ist der MAC der richtige Wahl, für Internet indifferent.

    Gruss,

    Paul

    (Der viel mit beide Systeme arbeitet)
     
  10. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Mac(OS) ist semi-proprietär, weil der Betriebssystem-Kern und einige andere Komponenten OpenSource sind, deshalb muss es das voll-proprietäre Windows sein?

    Versteh ich jetzt nicht ganz... ;-)
     
  11. #10 Axxis1973, 01.07.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    ich benutze Mac Powerbook G4, Ipod und isight. bin absolut happy damit.
     
  12. iBot

    iBot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Ich nutze Linux (Distribution Ubuntu) und bin vollstens zufrieden damit. Die Hardwarekompatibilitätsprobleme sind dort (auch bei den 64-bit-Versionen) seit einiger Zeit ausgemerzt.

    Vielleicht schaust du dir mal die Distribution "Ubuntu Studio" (ubuntustudio.org) an.

    Und keine Angst vor Linux, das ganze kann mittlerweile (egal ob Gnome oder KDE-Oberfläche) mittlerweile dank Compiz locker mit den ach-so-tollen Windows oder Mac-Effekten/Oberflächen mithalten. Teilweise war es dabei sogar Vorreiter. Etliche Screenshots findest du bei der Bildersuche von Google.

    Dabei nicht vergessen dass es man sich im Vergleich zu den kommerziellen Betriebssystem die Lizenzgebühren spart, und dass dieses Betriebssystem am sichersten ist :P

    Ich persönlich finde die Produkte von Apple maßlos überteuert (Listenpreis hin oder her).
    Auch wenn es derzeit relativ wenig Viren, Würmer, Trojaner und andere Systemschädlinge für Max OS X gibt, so wird deren Anzahl mit der derzeit steigenden Beliebtheit der Mac-Produkte sicherlich auch weiter rapide ansteigen.


    So, und nun darfst du entscheiden zwischen den Kandidaten:
    A) den Monopolisten Windows
    B) den derzeit trendy Mac
    C) einer stabilen, sicheren und kostenlosen Linux-Distribution :wink:


    Probiers einfach mal, es ist umsonst, beisst nicht und lässt sich auf PC sowie auch MAC installieren :lol:

    Viele Grüße,
    Tobi
     
  13. #12 nightperson, 01.07.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Semi-proprietär war etwas provokativ gemeint, jedoch im Ggs. zu Windows gibt es Schwierigkeiten bzw. Einschränkungen bei einigen Programmen. Auch die Produkte, die ich vertreibe, haben einen eingeschränkten Funktionsumfang in der Mac-Version. Bin wahrlich kein MS-Fan, jedoch für mich bzgl. der Breitbandigkeit der Anwendungen dem Mac voraus :wink:

    Gruss,
    Andreas
     
  14. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    auch ich als iMac, MacBook und iPodtouch User kriege jedes mal das kotzen wenn ich wieder an einem Windows rechner sitze! Bei vista besonders. XP lief auf meinem letzten PC stabil (wenn man den rechner alle halbe jahr platt und komplett neu aufbaut!!! :roll: :roll:

    Wer nur office, grafik und internet braucht und auf den spielefirlefanz verzichten kann, bekommt mit apple ausgereifte, stabile und vor allem einfache produkte.

    gruß

    TiTho
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. iBot

    iBot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    120i
    ich quote mich mal selbst: man muss es ja auch gar nicht installieren. Von den meisten Distributionen gibt es eine Live-CD von der man Booten kann und dann ein System zu testen hat dass an der momentanen Konfiguration nichts ändert!!!

    Achja, einen Vergleich zwischen Windows, Mac und Linux gibts auch noch hier:

    Link
     
  17. #15 nightperson, 01.07.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Linux ist stark im Kommen, besonders im schulischen Bereich, da es kostenlos ist. Deshalb bieten wir jetzt auch Linux-Produkte an - nachdem die Amis lange Zeit nicht viel von Linux gehalten haben, geben sie jetzt dem Druck des europäischen Marktes nach :wink:

    Gruss,
    Andreas
     
Thema:

PC oder Mac

Die Seite wird geladen...

PC oder Mac - Ähnliche Themen

  1. PC-Experten: Bluescreen aufgrund NVidia-Treiber-Crash - Hilfe benötigt

    PC-Experten: Bluescreen aufgrund NVidia-Treiber-Crash - Hilfe benötigt: Hallo zusammen, da hier ja viele Technik-Freunde unterwegs sind, wollte ich bei diesem Thema mal um Hilfe bitten: Mein PC setzt sporadisch mit...
  2. PC Fujitsu Esprimo E5635 aufrüsten ?

    PC Fujitsu Esprimo E5635 aufrüsten ?: Morgen. Da mein Laptop allmählich das zeitliche segnet hab ich mich wieder dazu entschlossen einen PC zu zulegen . Hab noch den alten Fujitsu auf...
  3. BMW 1er E81 E87 - Mac Audio BLUETOOTH HDMI Radio DVD TFT Autoradio - EINBAUSET

    BMW 1er E81 E87 - Mac Audio BLUETOOTH HDMI Radio DVD TFT Autoradio - EINBAUSET: [IMG] EUR 434,90 End Date: 26. Mrz. 11:03 Buy It Now for only: US EUR 434,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW 1er E81 E87 - Mac Audio BLUETOOTH HDMI Radio DVD TFT Autoradio - EINBAUSET

    BMW 1er E81 E87 - Mac Audio BLUETOOTH HDMI Radio DVD TFT Autoradio - EINBAUSET: [IMG] EUR 434,90 End Date: 23. Dez. 19:15 Buy It Now for only: US EUR 434,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Gaming Headset Creative 7.1 PC Playstation XBOX

    Gaming Headset Creative 7.1 PC Playstation XBOX: Hallo, verkaufe ein voll funktionsfähiges 7.1 Gaming Headset, dass am PC, Playstation und XBOX angeschlossen werden kann, des Weiteren ist das...