Patikelfilter in der Zulassungsbescheinigung Teil 1

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Entwickler, 03.04.2008.

  1. #1 Entwickler, 03.04.2008
    Entwickler

    Entwickler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Hallo,

    ich habe mir vor ein paar Tagen einen 120d gekauft und habe den :) gebeten mir einen Partikelfilter nachzurüsten.
    An welcher Stelle in der Zulassungsbescheinigung finde ich die Bestätigung das alles OK ist?
    Es ist ein 120d, aus Feb 2005.
    Bekommt man mit diesem Fahrzeug normalerweise keine grüne Plakette?
    Sagt feld 14.1: 0462 etwas zu dem Thema aus?

    besten dank schon mal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris83, 03.04.2008
    chris83

    chris83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Du bekommst auch ohne DPF eine grüne Plakette. Mein 120d ist von 10/04 und auch "grün".
     
  4. #3 Entwickler, 03.04.2008
    Entwickler

    Entwickler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    ich vermute du hast dann auch in der zulassungsbescheinigung unter 14.1 0462 stehen so wie ich?!
     
  5. ROKR

    ROKR 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dallas, Texas
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Thorsten
    Ich habe meinen Fahrzeugschein erst vor kurzem für den DPF umschreiben lassen und dort steht unter 14.1 auch 0462.
     
  6. #5 Entwickler, 04.04.2008
    Entwickler

    Entwickler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    wenn ich das richtig sehe, dann ändert sich dadurch ja nicht die nr unter 14.1, sondern es müsste unter bemerkung (nr 22 oder so) etwas mit PM2 oder soetwas auftauchen mit partikelfiltertype und datum usw.
    oder sehe ich das einfach falsch?
     
  7. ROKR

    ROKR 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dallas, Texas
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Thorsten
    Bei mir z.B. Stufe PM5, ab 19.04.2006 (das war Tag der Erstzulassung). Ich habe einen werksseitigen Partikelfilter.
     
  8. #7 sitheili, 04.04.2008
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    Ich habe auch keinen Partikelfilter und grüne Plakette....

    lohnt sich dann überhaupt eine Nachrüstung?
    was zahlst du mit Partikelfilter jetzt steuern?

    Grüße Simon
     
  9. #8 Entwickler, 05.04.2008
    Entwickler

    Entwickler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    lohnen tut sich das wohl nicht. das ist eher ein pokern für mich.
    wenn man ein auto käuft, dann kann man besser über den preis verhandeln als später, wenn man es selbst nachrüstet.
    zusätzlich gehe ich davon aus, dass in zwei jahren die roten und gelben plaketten aus den umweltzohnen verschwunden sind, dann gäbe es nur noch grüne... da muss dann ja zwangsläufig eine neue abstufung kommen, vielleicht wird dann ein filter pflicht...
    so bezahlt man nun ca 25euro weniger steuern im jahr und bekommt eine einmalige steuergutschrift von bis zu 330euro wenn ich das richtig sehe.
    ob das jetzt genau so kommt kann ich noch nicht sagen, da ich noch keinen bescheid bekommen habe (vorallem weil der filter noch nicht eingetragen ist, wird der erste eh falsch sein)
    also schauen wir mal... vielleicht lohnt es sich ja in 2 jahren... ansonsten war es halt was gutes für die umwelt
     
  10. #9 Der_Franzose, 05.04.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Wurde dir ein offener Partikelfilter nachgerüstet ? Oder einen richtigen ? das heisst, auch mit Änderung der Motorsteuerung ?
     
  11. #10 -The-Game-, 05.04.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    also ich hab auch einen dpf ab werk und im feld 22 der zulassungsbescheinigung teil 1 folgende eintragung:
    "stufe 5 pm ab tag der erstzulassung"

    das ist der erkennbare hinweis auf einen dpf.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Entwickler, 06.04.2008
    Entwickler

    Entwickler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    ob einen richtigen oder unrichtigen kann ich gar nicht sagen, ich bin davon ausgegangen das der :) nur originalteile verwendet und somit ein geschlossesnes system einbaut. auf der rechnung steht derzeit leider nur nachrüstsatz + kabelsatz (was ja irgendwie auf elektronik schließen läßt).

    ob sich das irgendwann lohnt weiß ich nicht. durch die jährliche steuereinsparung werd ich das geld nicht rausholen, denn das macht nur ca. 25euro/jahr aus. aber vielleicht bzw. wahrscheinlich wird die grüne plakette ja nicht das ende der fahnenstange sein. also eher poker bzw. etwas für den werterhalt des fahrzeuges, über das sich bei einer neuanschaffung besser handeln läßt als bei später wenn man ihn selbst nachrüstet.
     
  14. #12 Hinnerk, 07.04.2008
    Hinnerk

    Hinnerk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Zur Werterhaltung ist der DPF praktisch Pflicht. Warte mal ab, wenn wir nächstes Jahr wieder eine grüne Regierungsbeteiligung bekommen (Gott bewahre!). Dann werden wieder fleissig Umweltschutzprogramme aufgelegt.

    Hinnerk
     
Thema: Patikelfilter in der Zulassungsbescheinigung Teil 1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fahrzeugschein 14.1 0462

Die Seite wird geladen...

Patikelfilter in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 - Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  2. Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé

    Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé: Hallo :-) Ich suche für einen BMW Coupé originale BMW Felgen. Beim Design habe ich mich nicht festgelegt, die Farbe darf aber gerne Anthrazit...
  3. 3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er

    3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er: Hallo zusammen, verkaufe meinen Satz OZ Superleggera Alufelgen mit Goodyear Eagle F1 Sommerreifen für sämtliche BMWs, NP: 4500€ Anbei paar...
  4. 125i Coupé mit PP-Topf, PP Teilen in München / Umgebung

    125i Coupé mit PP-Topf, PP Teilen in München / Umgebung: Moin, gibt es zufällig jemand im Münchner Raum, der die PP-AGA an einem 125i Coupé verbaut hat? Ich würde gerne mal "Probehören" und eine Runde...
  5. Suche F21 Zubehör- und Performance Teile

    Suche F21 Zubehör- und Performance Teile: Suche Zubehör und Performance Zubehörteile. Performance Nieren habe ich bereits. Danke