[E87] Passt das M-Fahrwerk aus dem E82 135i in einen 120d E87 vFl

Dieses Thema im Forum "Federn & Fahrwerk" wurde erstellt von DieselZwerg, 19.08.2013.

  1. #1 DieselZwerg, 19.08.2013
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    wie im Titel schon steht, stellt sich mir gerade die Frage, ob das M-Fahrwerk aus einem E82 135i in einen 120d E87 passt.

    Ist das Fahrwerk von der Federcharakteristik mit dem M-Fahrwerk aus dem E87 vFl zu vergleichen? Einen E87 120d mit M-Fahrwerk bin ich schon gefahren und fand es ganz gut.

    Vielen Dank.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steafmaster, 19.08.2013
    Steafmaster

    Steafmaster 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Ja das passt. Den Rest kann ich dir nicht beantworten sry.
     
  4. #3 DieselZwerg, 19.02.2014
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    Muss den Thread leider nochmal ausgraben...

    Die Dämpfer aus dem 135i passen ja in den 120d, wie sieht es mit den Federn aus, passen die auch?
     
  5. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    was soll denn das ganze kosten inkl umbau ?
     
  6. #5 DieselZwerg, 19.02.2014
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    Umbau machen wir selbst, Material weis ich noch nicht.
     
  7. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    wär das bilstein b12 prokit nix für dich ?, das kriegste hier im forum für 550 euro inkl. versand, tiefe ist dann halt 30/30.

    wieviel km hat das gebrauchte fahrwerk schon drauf ?
     
  8. #7 DieselZwerg, 19.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2014
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    16 tkm

    ProKit habe ich schon gesehen, wäre auch was, jedoch will ich nich arg viel tiefer kommen. Ich kenne das Problem mit tiefen Autos... Die C-Klasse meiner Eltern hatte ein ProKit, schrabbelt mit ca. 35mm tiefer (nach dem setzen der Federn), ex A3 vom Bruder mit Gewinde ist auch immer wieder aufgehockt.

    Derzeit hab ich die sportliche Fahrwerkabstimmung, die passt mir nicht so. 120d mit M-Fahrwerk bin ich schon gefahren, bester Kompromiss aus Handling und tiefe.

    Zu dem kommen im Sommer die 7,5x18 Breyton Race Gts mit 225er rund rum drauf, da wirds bei 30/30 schon eng im Kotflügel...
     
  9. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    ahwa, was soll denn da eng werden, weisst du wie weit die 7,5x18 breyton race gts mit 225er innen drin stehen, da wird eigentlich gar nichts schleifen, tieferlegung hat nix mit der freigängigkeit der reifen zu tun :mrgreen:
    wenns vorher net passt, passts hinterher nach tieferlegen auch nicht :wink:

    das prokit kommt bei 1er hatch nicht wirklich so tief, wie man das hier im forum mittlereweile mit bekommt, siehe bilder, es sind lediglich ''nur'' nochmal 15mm mehr tiefer wie das M-fahrwerk, minimale tieferlegung mehr quasi, aber das wird man ja verkraften können, ich weiss ja nicht wo du überall hin fährst, wo es aufbockt unten oder schleift etc.

    bevor ich mir das holprige/poltrige M-fahrwerk hole, wo 90% der user damit unzufrieden ist hier im forum, hole ich mir lieber das B12 von bilstein, ''dezente'' tieferlegung wo man auch wirklich überall hinkommt (kein scheiss) und zweitens die Performance enorm verbessert und gleichzeitig spaß macht und gut ausschaut, es ist nur meine meinung dazu, was du letztendlich drunter verbaust ist deine sache natürlich :nod:
     
  10. #9 DieselZwerg, 19.02.2014
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    Das ProKit ist halt ne runde Sache, gut abgestimmt, nicht zu hart und nicht zu tief. Dazu die dezente Tieferlegung. Steigert eben die Performance nochmal enorm. Frage ist eben hinten wegem dem Kotflügeln und dem ausbördeln... hab hier schon einige Sachen gelesen, dass die hinten alle was gemacht haben.

    Hmm, also hier gibts schon so Ecken im eher ländlichen Bereich bei mir, oder dann im ländlichen Bereich meiner Freundin, dass es sein kann, dass ich da bei ihr nicht mehr in den Hof fahren kann, weil ich hängen bleib. Ins Kino fahren oder auch diverse Parkhäuser haben auch steile Einfahrten.

    Da ich derzeit noch Student bin, ist das ganze Schlussendlich noch ne Kostenfrage, weil ich derzeit auch noch mit Wetterauer in Kontakt steh. Man bin ich froh, wenn das lästige Thema Studium vorbei ist und man Kohle für Sachen hat, die Spaß machen.

    Aber wenn ich mir das so überlege, würde dem kleinen ne Packung Bilstein schon auch gut stehen. Muss mal überlegen.
     
  11. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    also kotflügeln bearbeiten beim bilstein b12 prokit, wär mir jetzt neu, die frage ist warum ? wenn deine felgen/reifen combo passen ohne ziehen und bördeln, was auch passen wird bei den felgen/reifen dimensionen die du oben genannt hast, das kann mir hier ''JEDER'' bestätigen :daumen:

    musst halt mal nach schauen, wieviel cm stoßstange und zu der einfahrt garage von deiner freundin noch übrig ist, und dann eben 3 bis 3,5cm nach schätzen :wink:

    die ganzen parkhäuser sollte doch ohne probs gehen, hier in Nürnberg gibts auch einige parkhäuser, wo ich auch ab und zu denk, das es bissl schleifen wird, aber war net mal der fall, obwohl mein coupe, vollbesetzt war inkl. H&R 50/30 tieferlegung, durch vollbesetzt ist das auto ja nochmal stück tiefer, von daher keine sorge :nod:

    überlegs dir, wirst es nicht bereuen :daumen:
     
  12. #11 Dominik92, 19.02.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Also ich hab momentan 325mm Radmitte zu Kotflügel vorne und hinten. Das ist doch schon recht tief. Bin och nirgends aufgesetzt.

    Zum M-Fahrwerk. Egal wie billig du da ran kommst. Lass es. investiere besser ein paar hundert Euro mehr oder lass es bleiben. Gibt gute Fahrwerke für vergleichsweise wenig Geld. Das Prokit alleine bringt dir nur Optik. Wenn ihr euch schon die Arbeit macht alles selbst zu machen, was völlig legitim ist, dann geht das ganze doch gleich richtig an :)
     
  13. #12 DieselZwerg, 19.02.2014
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    Allein wegen der Optik will ich es nich machen.

    Was mich an der sportlichen Fahrwerksabstimmung nervt, sind die derben Wankbewegungen, die unharmonische Federcharakteristik (kurze Schläge gehen durch, Wellen nimmt es aufschaukelnd) und das teils schwammige Fahrverhalten, speziell beim einlenken und den Lastwechsel.

    Da hätte ich schon gern mehr Fahrwerksperformance. Glaub ich lass das mitm M-Fahrwerk echt, warte bis in Sommer und geh dann Richtung B12 oder B14.

    Zum Thema aufsitzen, ich kenn es eben dass es mal schrabbelt. Werd mir die Einfahrt bei der Freundin mal anschauen, sie soll mal langsam reinfahren und ich schau in der Zeit unters Auto :D

    Danke für die Tipps :)
     
  14. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    sehr gut :wink:

    all die probleme die du erwähnt hast mit dem serienfahrwerk, wirst du es mit dem b12 prokit beheben ohne zweifel, sofern du kein gewinde haben willst, wegen der tiefe, b14 gewinde höchste stellung entspricht dem prokit von der tiefe her quasi 30/30 soweit ich weiß, so wie ich das hier mit bekommen habe.

    MfG Arthas
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dominik92, 21.02.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    ergänzung:

    Die Probleme die du hast werden sich auch mit dem M-Fahrwerk nicht wirklich bessern.

    Deshalb gute Entscheidung!
     
  17. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    Korrekt !
     
Thema:

Passt das M-Fahrwerk aus dem E82 135i in einen 120d E87 vFl

Die Seite wird geladen...

Passt das M-Fahrwerk aus dem E82 135i in einen 120d E87 vFl - Ähnliche Themen

  1. Armlehne M-Performance

    Armlehne M-Performance: Wer kann mir sagen, welche Form die Armlehne hat, mit den Ausschnitt für die Handbremse wie beim F30, oder wie die normale Armlehne auch?
  2. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  3. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....
  4. BMW E87 116i tacho

    BMW E87 116i tacho: Hallo Zusammen, kann mir wer sagen ob ich diesen Tacho theoretisch bei meinem bmw 116i nutzen kann und ob er ins Amaturenbrett passen würde?...
  5. Suche Lenkradspange E87 M

    Suche Lenkradspange E87 M: Hallo, mir ist beim Umbau vom neuen Lenkrad irgendwie die Lenkradspange abhanden gekommen. Fragt bitte nicht, wie, jedenfalls kann ich die in...