[E87] Passen: Räder+Felgen aufs Auto ?

Dieses Thema im Forum "Reifen & Felgen am 1er BMW" wurde erstellt von LOOCe, 20.12.2013.

  1. LOOCe

    LOOCe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Hi,

    mir gehts heute drum ob ich folgende Reifen/Felgencombi auf mein Auto (123d) montieren kann, dass das nicht zugelassen ist laut Brief weiß ich. Grund ich will keine Mischbereifung mehr fahren. Hat jemand erfahrung mit dieser Reifengröße ?

    Reifen: 225/40-18 92Y Hankook Ventus V12 evo K110 XL
    Felgen: DBV AUSTRALIA 8.0x18 Lochkreis: 5/120, ET: 35 [35718] - FIX 72,6

    Und fals das möglich ist; die Felgen haben ein Gutachten, mit wie viel Euro muss ich für TÜV und Zulassung hinblättern ?

    Lg LOOCe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black-Sushi, 20.12.2013
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2010
    Fahre 225/40-18 als Winterbereifung, ist auch eine Zugelassene Größe ...
    Vom Fahrverhalten unterscheiden die sich deutlich von Mischbereifung ala 215/40 R18 + 245/35 R18 , da der Wagen weniger untersteuernd ist sondern quasi neutral geht lässt den Wagen agiler Wirken was mir Persönlich gefällt

    8.0x18 et35 sollte passen (habe die gleiche größe) , wird vorne eng aber noch im Rahmen ;)
    Wenn ein Teilegutachten für die Felgen vorliegen müsste das so Roundabout 50€ kosten .

    MfG
     
  4. LOOCe

    LOOCe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Danke erstmal für die schnelle antwort :wink:
    Hier mal das Gutachten der Felgen:

    http://shop.dbv.eu/pdf/gutachten/00195319.pdf
    Hiermit muss ich ja zum tüv und zur zulassungstelle oder ? Also einmal vom tüv eintragen lassen und dann in den brief ?

    Nochmal ne Frage,wie viel kostet der Kompressor oder habt ihr sowas ?, ich hab mir no RFT gekauft. Da ich gemerkt habe das die ziemlich hart sind beim überziehen. Und da die neuen reifen 225/40R18 Noch "Enger" sind denke ich ist es besser no RFT zu nehmen. Da ich nichts dagegeb habe bei erhöter geschwindigkeit noch etwas "Mehr spiel" und druckentlastung in den reifen zu haben.
     
  5. #4 Black-Sushi, 21.12.2013
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2010

    NE ganz einfach.
    Du druckst dir das Teilegutachten aus , nimmst das mit zum Tüv, Gtü, Dekra etc.. Hast natürlcih die Räder moniert und sagst das du gerne halt ne Abnhame machen willst für die Räder.
    Dann brauch der noch deinen Fahrzeugschein (nicht Brief) guckt wegen den Daten, danach nimmt der den aufdie Bühne etc guckt das es passt .
    Wenn alles Io ist bekommst du eine Abnahme bescheinigung die du dann mitführen musst.
    In den Brief muss man es nicht eintragen lassen, kann man bzw man sagt wenn man den eh ändern lassen muss kann man mit eintragen lassen ..

    Mfg
     
  6. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    stell dich einfach im vorfeld darauf ein, dass die genannten felgen ohne nacharbeiten nicht passen!

    das felgenmaß ist grenzwertig, gibt leute bei denen hat schon 8x18 et38 bzw 8x18 et40 geschliffen...

    mehr dazu im felgenforum: Felgen - 1erForum - Die 1er BMW Community
     
  7. LOOCe

    LOOCe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Also kurzes Feedback meinerseits zu den oben genannten Reifen + Felgen.

    Vorne sehr sehr viel Platz da ist noch massig Luft für mehr. Innen wie Ausen.
    Hinten bekommt man leider keinen Finger mehr Außen rein :eusa_doh:
    Innen schauts gut aus.
    Also musste ich hinten Außen Nacharbeiten machen, sprich Bördeln.

    Vorteil der Reifen: Kleben am Boden bis 150, alles was danach kommt ist ungewiss. D.h. er schwimmt wie ne Ente. Also in 2 Jahren kommen wieder RFT's drauf.
     
  8. #7 John123d, 07.05.2014
    John123d

    John123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Helmbrechts
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Jörg
    Runflats würde ich im Leben nicht mehr fahren wollen. Kauf dir doch einfach mal nen vernünftigen Reifen. Der V12 von Hankook ist doch voll das Billigteil, da kann man auch keine Wunder erwarten.
     
  9. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Kann mich John 123d nur anschließen: Kauf dir lieber vernünftige nRFT. Das deine Hankook nur Probleme auf der Hinterachse machen wenn sie neu sind, kann man inzwischen an jeder Ecke im Forum lesen ....
    Bei mir hat gar nichts geschwommen als ich ringsrum nRFT draufgeschnallt hab - und das sogar nur in 17" :wink:
    Die RFT Holzreifen kommen mir sicher an kein Auto mehr
     
  10. LOOCe

    LOOCe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Okay, sagt mal was ihr für nRFT's habt oder hattet mit denen ihr Super zufrieden gewesen seit in der größe. Und geschwindigkeiten über 200km/h, noch stabil gefahren werden können.
     
  11. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    Verstehe ich das richtig.. Du hast 8Jx18 Felgen mit 225er Reifen und hast hinten keinen Platz mehr, aber vorne noch ordentlich??
    Ich hab die gleiche Dimension und bei mir ist es genau andersherum! Vorne hab ich Angst ihn tieferzulegen, weil die Lauffläche fast schon raus steht, aber hinten hab ich noch minimal Luft..

    Nach mehreren Empfehlungen im Forum hab ich mir den Hankook S1 Evo2 geholt. Der fährt sich eigentlich ziemlich gut und schwimmt kein bisschen. Bis 220km/h liegt er wie ein Brett! Mehr konnte ich nicht testen, weil mein Motor da zu macht :icon_smile:
    Also mit dem solltest du keine Probleme haben :daumen:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 in 225/45R17
    Liegt auch bei Tacho 252 super in der Autobahnkurve ;)
    Auf den ersten 300km bin ich nicht dazu gekommen so schnell zu fahren, seitdem ist alles bestens
     
  14. #12 Bull, 11.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2014
    Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Die Eagle F1 sind wirklich top, hatte ich auf 2 Autos, kann man nix gegen sagen.
    Die Faszination für den S1 und den V12 kann ich hingegen nicht nachvollziehen. Der V12 ist auf Nässe echt gut ansonsten nach meinen Erfahrungen überall nur Durchschnitt oder drunter, aber das sind nur meine 5cent.
    Et 35 ist übrigens kritisch, passt mal und mal nicht, notfalls reicht aber Kante anlegen.
    Tüv kostet so ca.40€
     
Thema:

Passen: Räder+Felgen aufs Auto ?

Die Seite wird geladen...

Passen: Räder+Felgen aufs Auto ? - Ähnliche Themen

  1. OZ 18" Felgen

    OZ 18" Felgen: Hi, da die Felgenfrage für nächsten Sommer noch immer nicht geklärt ist bei mir. Bin ich auf der Suche nach OZ Ultraleggera oder Formula HLT's....
  2. [E87] Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?

    Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?: Hi, ich bin neu hier und habe auch nicht viel Ahnung was das Thema Reifen & Felgen anbelangt. Ich bin am Überlegen mir neue Felgen mit Reifen...
  3. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  4. styling 108 felgen

    styling 108 felgen: Wer von euch künslern ,kann mir die 108er Felge Faken?. [IMG] Schüssel in Schwarz. ( Das geschraubte teil ) Felgenhorn in Alpinweiss. ( schmaler...
  5. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...