Passen meine Räder vom E90

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von sope1976, 01.12.2010.

  1. #1 sope1976, 01.12.2010
    sope1976

    sope1976 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. :wink:
    Ich bin bis vor kurzem einen E90 gefahren, den meine Freundin leider mit einem Totalschaden zerlegt hat. Nun musste ich kurzfristig einen neuen Wagen kaufen und meine Entscheidung viel auf einen E87.

    Nun zu meiner Frage:
    Ich habe noch Winterräder von meinem E90; Original BMW 3er E90- E93
    Doppelspeiche 156; 16 Zoll. Die Winterreifen sind 205 / 55 R16.

    Kann ich diese Räder auf meinem E87 verwenden?

    Und wenn nein, würde ich gerne die Alufelgen verkaufen. Welche Felgen müsste ich dann für die Reifen nehmen?

    Vielen Dank und viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zorro

    zorro Guest

    Passt problemlos. Muss aber vom Tüv abgenommen werden.
     
  4. #3 sope1976, 01.12.2010
    sope1976

    sope1976 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    Die erste Auskunft des Autoverkäufers war, dass die Felgen auf keinen Fall passen und die Reifen vielleicht... Hat jemand die Felgen montiert?
     
  5. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,

    von der Reifen-/Felgenkombi mit Breite/Druchmesser sollte das i. d. R. kein Problem sein. Eine wichtige Angabe fehlt allerdings noch, das ist die ET = Einpresstiefe der Felge.
    Die ET beim E9X ist schon etwas geringer als bei den E8X, was bei größeren Rädern mit Breitreifen schon zu Nacharbeiten führen kann. Bei den 16" sollte es aber keine Probleme geben.

    Bitte beachte, dass die Kombination vom TÜV abgenommen werden sollte u. im Regelfall trägt man dir dann die Verwendung von Schneeketten aus. Das könnte u. U. ein KO-Kriterium sein (Worst-Case). Wird normal vom TÜV bei allen nicht serienmäßigen Rad-/Reifen-Kombis so gemacht.
     
  6. #5 sope1976, 01.12.2010
    sope1976

    sope1976 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ok, bei der ET muss ich noch mal nachsehen, gehe aber von ET 34 aus.

    Gunnar hat beschrieben, dass der TÜV eventuell die Schneeketten-Verwendung austrägt.

    Bedeutet das, dass die Räder dann nicht nach dem neuen Gesetz als Winterräder verwendet werden dürfen oder warum "Worst-Case"? Ich habe noch nie Schneeketten gebraucht.

    MfG
     
  7. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,

    doch, natürlich sind es Winterreifen - es könnte nur sein, dass du dann auf diese Rad-/Reifenkombination keine Schneeketten aufziehen darfst (heißt nicht, dass es nicht doch passen könnte - zulässig ist es aber dennoch dann nicht).
    Wenn du das nicht vor hast, ist es ja auch kein Problem:wink: Für manche Wintersportler ein KO-Kriterium. Wollte ich nur mal drauf hinweisen...

    Edit: Ach ja, übrigens noch herzlich willkommen hier :D
     
  8. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Winterräder bleiben es, und die passen mit ET34, gar kein Problem!
     
  9. #8 sope1976, 02.12.2010
    sope1976

    sope1976 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich war heute beim BMW Händler und habe dort die Auskunft erhalten, dass die ET 34 nicht passt. Ich habe dann zufällig einen dort anwesenden DEKRA-Sachverständigen getroffen, der auch derselben Meinung war. Er war der Auffassung, dass es möglicherweise mit den Bremssätteln Probleme gibt und ich niemals jemanden finde, der mir diese Räder auf dem Fahrzeug abnimmt.

    Wie würdet Ihr jetzt vorgehen?
     
  10. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    So ein Quark, das ist typisch BMW! Da heißt es "ist nicht von BMW aus am 1er freigegeben, geht überhaupt gar nicht!", was aber Quatsch ist.

    Du nimmst die Räder, lässt die dir vom lokalen Reifenfritzen draufbauen (wobei sich ja eh direkt rausstellt ob die passen, was sie tun! Mit dem Bremssattel würde es wenn dann Probleme geben wenn die ET höher als normal wäre. Der 1er hat normalerweise bis zu ET52, von daher bist du mit ET34 viel weiter weg vom Bremssattel) und fährst damit zum TÜV. Dazu brauchst du ein Traglastgutachten für die Felgen, welches du umsonst von der BMW Kundenbetreuung bekommst, einfach da mal anrufen!
     
  11. #10 sope1976, 02.12.2010
    sope1976

    sope1976 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ok, vielen Dank.:icon_smile:
    So werde ich es machen. Ich lasse die Räder aufziehen und fahre dann zum TÜV. Mal sehen, was die dann sagen. Danke für den Tip mit dem Traglastgutachten. Das geht also unproblematisch mit einem Anruf bei der BMW Kundenbetreuung?
     
  12. #11 daytona900, 02.12.2010
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Schicke am besten gleich eine Mail an die Kundenbetreuung oder Fax da sie eh etwas schriftliches wollen. War zumindest bei mir so
     
  13. #12 sope1976, 03.12.2010
    sope1976

    sope1976 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So, Mail an die Kundenbetreuung ist raus und ich bin gespannt, ob der TÜV mir die Verwendung der Räder genehmigt.

    Kann jemand was zu den Kosten bei so einer Einzelabnahme sagen?

    MfG
     
  14. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Kostet ~50€, ich hab 49.85€ gezahlt!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 chris6N, 03.12.2010
    chris6N

    chris6N 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Habe die Stahlfelgen vom E91 mit 205/55R16 Winterreifen auf dem 1er. Die Räder stehen ca. 10mm weiter raus, passen aber problemlos.
    Halt wie mit 10mm Distanzscheiben.
     
  17. #15 sope1976, 13.12.2010
    sope1976

    sope1976 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nur um die Sache abzuschließen:
    Ich habe auf Euch vertraut und lag goldrichtig damit. Die Räder passen ohne Wenn und Aber. TÜV-Gutachten war auch kein Problem. Danke noch mal..

    Nur eine Anmerkung. Auf meine Mail an die BMW-Kundenbetreuung wurde bislang nicht weiter reagiert. Ich habe nur eine Antwort bekommen, dass die Mail an die zuständige Fachabteilung weiter geleitet wird und seit dem nichts mehr gehört - das ist jetzt 10 Tage her. Das ist ganz mieser Service.:angry:

    MfG
     
Thema:

Passen meine Räder vom E90

Die Seite wird geladen...

Passen meine Räder vom E90 - Ähnliche Themen

  1. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...
  2. [E82] Passen die Felgen?!

    Passen die Felgen?!: Hey Leute, habe ein top Angebot von einem Freund für seine Felgen bekommen. Die Felgen haben die Maße 8,5x18 und eine ET von 35. Kann ich die...
  3. Passen diese Federn auf 19'' Felgen ?

    Passen diese Federn auf 19'' Felgen ?: Sali zemme Wollte mal fragen ob es möglich ist auf dem 1er E82 Tieferlegungsfedern zu montieren ohne Probleme zu haben? Gibt es Probleme im...
  4. Felgen vom E90 auf E87? Passt das?

    Felgen vom E90 auf E87? Passt das?: Hallo, ich möchte meine jetzigen Stahlfelgen mit Radzierblenden gegen 16 Zoll Alu-Felgen Styling 360 tauschen. Dabei bin ich auf gebrauchte...
  5. E90 E87 X1 E84 Multifunktionstasten MUFU

    E90 E87 X1 E84 Multifunktionstasten MUFU: Hallo, ich suche Mufu's für das Serienlenkrad mit Entertaiment Taste sowie Umluft. Bitte alles anbieten mit Preisangabe. MfG