[E87] Partikelfilter voll???

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Bonko, 03.10.2014.

  1. Bonko

    Bonko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Hallo,
    ich habe einmal ein paar Fragen zum Partikelfilter.
    Kurz vorweg: Meiner ist Bj. 06/2007 hat nun 203000km und wird nur Langstrecke bewegt.......oft auch recht zügig.

    Wann muss denn der Partikelfilter getauscht werden?
    Wie merke ich das (Kontrollleuchte?....)?
    Wieviel kostet das ?
    Gibt es günstigere Alternativen? (Freibrennen, ausbauen oder oder oder)?

    Wie war es bei Euch.......über Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.

    Gruß Bonko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan89, 04.10.2014
    Stefan89

    Stefan89 Guest

    Der Partikelfilter regenriert sich von selbst. Davon merkst du nichts, musst auch nichts tun. Wenn du sowieso viel Langstrecke fährst, umso besser. Wenn du keine Leistungseinbußen und auch keine Warnleuchten an sind, kannst du beruhigt weiterfahren.
     
  4. BMWE87

    BMWE87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    Bekommst eine Meldung im BC, solang da nichts kommt ist alles gut. Wenn dann der Fall eintreten sollte, gibts inzwischen einige Firmen die die Filter reinigen können und das kostet ein Bruchteil dessen was ein Filter kostet.
     
  5. #4 MYS2366, 30.12.2015
    MYS2366

    MYS2366 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ottakring
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Wiener
    Spritmonitor:
    Was kostet den so die Reinigung von partikelfilter weil bei mir kommt die kontrollanzeige und das nervt
     
  6. #5 Imprecator, 30.12.2015
    Imprecator

    Imprecator 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmelsdorf
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Servus, meiner mußte jetzt gewechselt werden, bei 306000km, im BC ging die Warnleuchte an. Kosten 1500€. Lamdasonde und drucksensor wurden auch getauscht. Nun mußte ich leider feststellen das ich nach dem tausch einen höheren verbrauch habe, bin daraufhin nochmal zur werkstatt. fehlerspeicher nochmal ausgelesen, und siehe da, das AGR hat nen fehler drin, evtl. muß das auch noch getauscht werden (400€). klasse, aber is ja ein verschleißteil.
     
  7. #6 MYS2366, 30.12.2015
    MYS2366

    MYS2366 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ottakring
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Wiener
    Spritmonitor:
    Ich hab jetzt 191000km oben ich weiß nicht ob es sich auszahlt Komplet zu tauschen oder was kann passieren wenn ich es so lasse?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Turbo kann kaputt gehen wegen erhöhten Staudruck und damit verbundener Hitze.
    Hat schon einen Grund, warum da die Warnung ständig kommt
     
  10. #8 MYS2366, 31.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2015
    MYS2366

    MYS2366 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ottakring
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Wiener
    Spritmonitor:
    verstehe ok super danke für die info
     
Thema:

Partikelfilter voll???

Die Seite wird geladen...

Partikelfilter voll??? - Ähnliche Themen

  1. Partikelfilter defekt?

    Partikelfilter defekt?: Gestern beim Fehler auslesen kam die Meldung Partikelfilter defekt. Könnte man den wechsel raus zögern indem mit tool32 eine manuelle Regeneration...
  2. Partikelfilter dicht ???

    Partikelfilter dicht ???: Hallo ich habe einen e81 120d motorlampe an und leistungsverlust . Agr ventil gewechselt. im Fehlerspeicher stehen noch Glühkerzen und...
  3. [E82] BMW 135i Coupe Voll - KW - Eisenmann - Navi Pro - HK

    BMW 135i Coupe Voll - KW - Eisenmann - Navi Pro - HK: verkaufe BMW 135i in sehr gepflegtem Zustand mit folgender Vollausstattung: Farbe: Schwarz Sapphire Metalic Leder: Boston Oyster Felgen:...
  4. Probleme mit Partikelfilter

    Probleme mit Partikelfilter: Hallo liebe Community, Ich brauch mal euren Rat.. Ich besitze seit Ca. 2 Monaten einen Bmw 120d mit N47 Motor, und 177 PS Hab vor 2 Wochen...
  5. DPF Fehlermeldung trotz neuem Partikelfilter

    DPF Fehlermeldung trotz neuem Partikelfilter: Hallo Zusammen, habe bei meinem 1er FL Bj 2008) bei 154.000 Km die DPF Fehlermeldung bekommen und Fehlerspeicher bei meiner freien Werkstatt...