Partikelfilter voll --> Woran zu erkennen?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von BMWlover, 30.01.2009.

  1. #1 BMWlover, 30.01.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich wollte heute Nachmittag von der Arbeit nach Hause fahren. Als ich den Motor starten wollte, ging nur die Zündung an (und die Leuchte die auf schlechte Abgaswerte hinweist und zu einem Werkstattbesuch auffordert). Habs bestimmt 10x versucht, aber der Motor ließ sich nicht mehr starten. Ich vermute mal dass der Partikelfilter voll/verstopft ist, daher würde ich gerne wissen, ob diese Leuchte (gelbe Ölwanne), das Zeichen ist, das der DPF voll ist (im Handbuch steht dazu leider nix; oder ich habes nur nicht gefunden...).

    Grüße
    Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 30.01.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hi,
    eigentlich regeneriert der sich ja von selbst rechtzeitig.

    Warum hast Du nicht den Service angerufen?

    Hattest Du dieses Symbol:?

    [​IMG]

    Grüße
    Christoph
     
  4. #3 BMWlover, 30.01.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich habe dann ewas anderes gemacht und bin dann (etwa 2 Stunden nach dem ersten Versuch) wieder zum Auto gekommen. Dann ließ er sich starten, es roch allerdings anfangs recht komisch, er zeigt aber keine Fehlermeldung mehr an. Bin dann 80km Landstraße und AB gefahren und er läuft wieder wunderbar. Das BMW Mobil war bereits informiert, habe ich aber dann wieder abbestellt...

    Im Monitor gabs keine Meldung, nur eine kleine Leuchte im Instrument. Ich schau mal dass ich sie raussuchen kann. :)
     
  5. #4 BMWlover, 30.01.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Das hier wars:
    [​IMG]
     
  6. #5 Christoph, 30.01.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Ach... lol... Die Lampe kenn ich vom 118i noch ganz gut :D

    Aber damit steht auf jeden Fall was im Fehlerspeicher.
    Der Geruch spricht dann in der Tat für eine DPF Regeneration!!
     
  7. #6 BMWlover, 30.01.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ok, den werde dich dann bei Gelegenheit mal auslesen lassen.

    Mit dem DPF muss auf jeden Fall was gewesen sein. Auf meiner anschließenden Fahrt hatte ich anfangs einen sehr hohen Verbauch, was auch für eine Verstopfung spricht (8,0 Liter bei Tempo 80 mit Tempomat; später habe ich das gleiche bei 160 auf der AB verblasen.)

    Ich denke, das der DPF nun wieder frei ist (nach knapp 1 Stunde... teils mit 170 durch den Berufsverkehr... :lol: .

    Danke dir!
     
  8. #7 projektBMW, 31.01.2009
    projektBMW

    projektBMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marvin
    Das gibt mir ja zu denken.. dein Wagen ist ja noch nicht sonderlich alt. Ich werde meinen hauptsächlich in der Stadt bewegen. Scheinbar muss ich dann einmal im Monat ne kleine Vollgasorgie auf der Bahn einplanen.. :D

    Gruß
    marvh
     
  9. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Solltest du bei den 2,0Liter-Dieseln auf jeden Fall machen. Du wirst es auch an der Fahrleistung merken (zumindest laut Aussagen hier im Forum, hab ja nen Benziner). Die Diesel schlafen bei reinen Stadtfahrten irgendwann (zumindes subjektiv) bisschen ein. Mal ne mittellangen BAB Fahrt mit bisschen Geschwindigkeit "pustet" ihn dann aber wieder frei...

    gruß
    Max
     
  10. #9 projektBMW, 31.01.2009
    projektBMW

    projektBMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marvin
    Ich werde das auf jeden Fall beobachten. Danke!

    Gruß
    marvh
     
  11. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    mach das, vieleicht sollte sich aber nochmal jemand von der "Dieselfraktion" hier melden, die das bestätigen können. Wie gesagt, habe mein Wissen hier aus dem Forum...

    ... und ob das immer alles so stimmt ;) *duck und weg*
     
  12. #11 der luda, 31.01.2009
    der luda

    der luda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien auf der wieden, aber aus Kärnten
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    ..wenn man viel Stadt fährt, hilft auch der Premium Diesel. Da er bei der Verbennung viel weniger Ruß hinterläßt, das wäre aber auch schon der einzige Vorteil des Premium Diesel. Alle anderen Angaben wie mehr Leistung bei wenbiger Verbrauch sind nur Gerüchte
     
  13. #12 Christoph, 31.01.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    *meld* *bestätig*
     
  14. #13 daylight06, 31.01.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Auch vom VFL 118d kann ich es bestätigen eine Freibrennung merkt man beachtlich. Spritverbrauch runter, Leistung rauf. Bei mir brennt er sich immer frei wenn ich so 15 min auf Landstraße oder AB fahre.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Elchkopp, 31.01.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Kann das Verhalten von meinem alten VFL 120d ebenfalls bestäitgen. Ab und zu mal ein bischen Autobahn und höhere Drehzahl hat dem Diesel merklich gut getan 8)
     
  17. #15 KingofRoad, 31.01.2009
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:

    Ohja, meiner fährt sich dann deutlich geschmeidiger.

    Ich muss mal wieder ne längere Strecke (> 150km) schnell fahren. Momentan ist er ein wenig bockig :wink:
     
Thema: Partikelfilter voll --> Woran zu erkennen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. partikelfilter verstopft symptome

    ,
  2. partikelfilter voll symptome

    ,
  3. partikelfilter zu symptome

    ,
  4. partikelfilter voll anzeichen,
  5. dieselpartikelfilter verstopft symptome,
  6. dpf voll symptome,
  7. dpf zu symptome,
  8. dpf verstopft symptome,
  9. dpf defekt symptome,
  10. rußpartikelfilter defekt symptome,
  11. anzeichen partikelfilter verstopft,
  12. rußpartikelfilter verstopft symptome,
  13. woran merkt man das der dpf voll ist,
  14. dpf kaputt symptome,
  15. woran merke ich das der partikelfilter zu ist,
  16. dpf voll anzeichen,
  17. verstopfter partikelfilter symptome,
  18. wie merke ich das der dpf voll ist,
  19. woran erkennt man einen verstopften partikelfilter,
  20. dpf zu,
  21. rußpartikelfilter voll symptome,
  22. partikelfilter verstopft wie merkt man es,
  23. bmw 1er partikelfilter bei benziner,
  24. Woran erkenne ich das mein dieselpartikelfilter voll ist,
  25. wie merke partikelfilter
Die Seite wird geladen...

Partikelfilter voll --> Woran zu erkennen? - Ähnliche Themen

  1. Partikelfilter defekt?

    Partikelfilter defekt?: Gestern beim Fehler auslesen kam die Meldung Partikelfilter defekt. Könnte man den wechsel raus zögern indem mit tool32 eine manuelle Regeneration...
  2. Woran könnte es liegen?

    Woran könnte es liegen?: Hallo Community, wollte euch nun mal nach Hilfe fragen. Seit längerem habe ich das Gefühl das mein 116D einfach nicht mehr richtig rund läuft....
  3. Partikelfilter dicht ???

    Partikelfilter dicht ???: Hallo ich habe einen e81 120d motorlampe an und leistungsverlust . Agr ventil gewechselt. im Fehlerspeicher stehen noch Glühkerzen und...
  4. [E82] BMW 135i Coupe Voll - KW - Eisenmann - Navi Pro - HK

    BMW 135i Coupe Voll - KW - Eisenmann - Navi Pro - HK: verkaufe BMW 135i in sehr gepflegtem Zustand mit folgender Vollausstattung: Farbe: Schwarz Sapphire Metalic Leder: Boston Oyster Felgen:...
  5. Probleme mit Partikelfilter

    Probleme mit Partikelfilter: Hallo liebe Community, Ich brauch mal euren Rat.. Ich besitze seit Ca. 2 Monaten einen Bmw 120d mit N47 Motor, und 177 PS Hab vor 2 Wochen...