Partikelfilter voll --> Woran zu erkennen?

Diskutiere Partikelfilter voll --> Woran zu erkennen? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich wollte heute Nachmittag von der Arbeit nach Hause fahren. Als ich den Motor starten wollte, ging nur die Zündung an (und die Leuchte die auf...

  1. #1 BMWlover, 30.01.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich wollte heute Nachmittag von der Arbeit nach Hause fahren. Als ich den Motor starten wollte, ging nur die Zündung an (und die Leuchte die auf schlechte Abgaswerte hinweist und zu einem Werkstattbesuch auffordert). Habs bestimmt 10x versucht, aber der Motor ließ sich nicht mehr starten. Ich vermute mal dass der Partikelfilter voll/verstopft ist, daher würde ich gerne wissen, ob diese Leuchte (gelbe Ölwanne), das Zeichen ist, das der DPF voll ist (im Handbuch steht dazu leider nix; oder ich habes nur nicht gefunden...).

    Grüße
    Marco
     
  2. #2 Christoph, 30.01.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hi,
    eigentlich regeneriert der sich ja von selbst rechtzeitig.

    Warum hast Du nicht den Service angerufen?

    Hattest Du dieses Symbol:?

    [​IMG]

    Grüße
    Christoph
     
  3. #3 BMWlover, 30.01.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich habe dann ewas anderes gemacht und bin dann (etwa 2 Stunden nach dem ersten Versuch) wieder zum Auto gekommen. Dann ließ er sich starten, es roch allerdings anfangs recht komisch, er zeigt aber keine Fehlermeldung mehr an. Bin dann 80km Landstraße und AB gefahren und er läuft wieder wunderbar. Das BMW Mobil war bereits informiert, habe ich aber dann wieder abbestellt...

    Im Monitor gabs keine Meldung, nur eine kleine Leuchte im Instrument. Ich schau mal dass ich sie raussuchen kann. :)
     
  4. #4 BMWlover, 30.01.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Das hier wars:
    [​IMG]
     
  5. #5 Christoph, 30.01.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Ach... lol... Die Lampe kenn ich vom 118i noch ganz gut :D

    Aber damit steht auf jeden Fall was im Fehlerspeicher.
    Der Geruch spricht dann in der Tat für eine DPF Regeneration!!
     
  6. #6 BMWlover, 30.01.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ok, den werde dich dann bei Gelegenheit mal auslesen lassen.

    Mit dem DPF muss auf jeden Fall was gewesen sein. Auf meiner anschließenden Fahrt hatte ich anfangs einen sehr hohen Verbauch, was auch für eine Verstopfung spricht (8,0 Liter bei Tempo 80 mit Tempomat; später habe ich das gleiche bei 160 auf der AB verblasen.)

    Ich denke, das der DPF nun wieder frei ist (nach knapp 1 Stunde... teils mit 170 durch den Berufsverkehr... :lol: .

    Danke dir!
     
  7. #7 projektBMW, 31.01.2009
    projektBMW

    projektBMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2017
    Das gibt mir ja zu denken.. dein Wagen ist ja noch nicht sonderlich alt. Ich werde meinen hauptsächlich in der Stadt bewegen. Scheinbar muss ich dann einmal im Monat ne kleine Vollgasorgie auf der Bahn einplanen.. :D

    Gruß
    marvh
     
  8. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Solltest du bei den 2,0Liter-Dieseln auf jeden Fall machen. Du wirst es auch an der Fahrleistung merken (zumindest laut Aussagen hier im Forum, hab ja nen Benziner). Die Diesel schlafen bei reinen Stadtfahrten irgendwann (zumindes subjektiv) bisschen ein. Mal ne mittellangen BAB Fahrt mit bisschen Geschwindigkeit "pustet" ihn dann aber wieder frei...

    gruß
    Max
     
  9. #9 projektBMW, 31.01.2009
    projektBMW

    projektBMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2017
    Ich werde das auf jeden Fall beobachten. Danke!

    Gruß
    marvh
     
  10. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    mach das, vieleicht sollte sich aber nochmal jemand von der "Dieselfraktion" hier melden, die das bestätigen können. Wie gesagt, habe mein Wissen hier aus dem Forum...

    ... und ob das immer alles so stimmt ;) *duck und weg*
     
  11. #11 der luda, 31.01.2009
    der luda

    der luda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien auf der wieden, aber aus Kärnten
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    ..wenn man viel Stadt fährt, hilft auch der Premium Diesel. Da er bei der Verbennung viel weniger Ruß hinterläßt, das wäre aber auch schon der einzige Vorteil des Premium Diesel. Alle anderen Angaben wie mehr Leistung bei wenbiger Verbrauch sind nur Gerüchte
     
  12. #12 Christoph, 31.01.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    *meld* *bestätig*
     
  13. #13 daylight06, 31.01.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Auch vom VFL 118d kann ich es bestätigen eine Freibrennung merkt man beachtlich. Spritverbrauch runter, Leistung rauf. Bei mir brennt er sich immer frei wenn ich so 15 min auf Landstraße oder AB fahre.
     
  14. #14 Elchkopp, 31.01.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Kann das Verhalten von meinem alten VFL 120d ebenfalls bestäitgen. Ab und zu mal ein bischen Autobahn und höhere Drehzahl hat dem Diesel merklich gut getan 8)
     
  15. #15 KingofRoad, 31.01.2009
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:

    Ohja, meiner fährt sich dann deutlich geschmeidiger.

    Ich muss mal wieder ne längere Strecke (> 150km) schnell fahren. Momentan ist er ein wenig bockig :wink:
     
  16. #16 Turbo-Fix, 31.01.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.878
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    auch *meld* bestätig* :wink:
     
  17. #17 Legoteil, 31.01.2009
    Legoteil

    Legoteil 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    bin am Donnerstag 400km meist AB gefahren, den Unterschied merkt man definitiv.
     
  18. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    das kann mir mit meinem 118i wenigstens nicht passieren.... der ist zuverlässiger Weise immer bockig ;)
     
  19. #19 projektBMW, 01.02.2009
    projektBMW

    projektBMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2017
    Was meint ihr, wie oft der 120d sone kleine Autobahnfahrt gebrauchen kann?

    Gruß
    marvh
     
  20. #20 daylight06, 01.02.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Kommt auf dein Fahrprofil an. Fährst du viele kurzstrecken und viel Stadt musst du häufiger "freifahren". Ein genaues Intervall kann man dazu nicht abgeben.
     
Thema: Partikelfilter voll --> Woran zu erkennen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. partikelfilter verstopft symptome

    ,
  2. partikelfilter voll symptome

    ,
  3. dieselpartikelfilter verstopft symptome

    ,
  4. dpf verstopft symptome,
  5. rußpartikelfilter verstopft symptome,
  6. partikelfilter zu symptome,
  7. dpf voll symptome,
  8. woran merkt man das der dpf voll ist,
  9. partikelfilter voll anzeichen,
  10. dpf defekt symptome,
  11. dpf zu symptome,
  12. rußpartikelfilter defekt symptome,
  13. woran erkennt man ein verstopften partikelfilter,
  14. dieselpartikelfilter zu anzeichen,
  15. partikelfilter symptome,
  16. wie merke ich das der partikelfilter zu ist,
  17. dieselpartikelfilter symptome,
  18. partikelfilter verstopft anzeichen,
  19. rußpartikelfilter kaputt anzeichen,
  20. wie merkt man das der dpf zu ist,
  21. dpf zu,
  22. wie merkt man das der partikelfilter verstopft ist,
  23. wie merkt man das der dpf voll ist,
  24. anzeichen partikelfilter verstopft,
  25. dpf kaputt symptome
Die Seite wird geladen...

Partikelfilter voll --> Woran zu erkennen? - Ähnliche Themen

  1. Motor gibt nicht volle Leistung

    Motor gibt nicht volle Leistung: Hallo, hatte eben folgendes Problem... und zwar war ich einkaufen und anschließend bin ich noch eine Runde gefahren, kurz bevor ich Zuhause war...
  2. Wie dot bei Pirelli erkennen

    Wie dot bei Pirelli erkennen: Hi Pirelli hat ja nicht die Standard 4 Ziffern Fuer kW und Jahr. Hat jemand nen link wo man das prüfen kann? Habe dot 93 4U Danke Gesendet...
  3. Partikelfilter vom 123d an 118d?

    Partikelfilter vom 123d an 118d?: Hey Leute, ich wollte mal fragen ob einer von euch weiss ob man vom einem 123d e reihe den Partikelfilter an einen 118d facelift bauen kann. Ich...
  4. 118d Partikelfilter aus dem Zubehör (Walker oder Bosal)

    118d Partikelfilter aus dem Zubehör (Walker oder Bosal): Hallo, am Fahrzeug meiner Frau (118d aus 2008) ist nun der Partikelfilter def. fällig. Er ist voll bis oben hin und muss ca. alle 90km...
  5. Partikelfilter wechseln

    Partikelfilter wechseln: Hallo , vielleicht könnt ihr mir mit eurem Wissen helfen oder meine Entscheidung erleichtern :) Ich habe einen 1er Bj.2005 120d/163PS mit...