Partikel auf schwarzer Alufelge

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von 118dweis, 16.04.2011.

  1. #1 118dweis, 16.04.2011
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Hallo, habe ein richtig großes Problem. Habe die schwarzen 17' Felgen von BMW und habe nun bemerkt, dass ich speziell vorne überall kleine Pünktchen auf der Felge habe. Mit Politur komme ich dagegen so gut wie überhaupt nicht an. Sieht aus wie kleine Rostflecken, kann aber ja wegen Alu nicht sein, deshalb vermute ich, dass es kleine Spänchen vom Bremsenabrieb sind, die heiß sind und sich da rein brennen.

    Hat hierzu jemand Abhilfe, oder muss ich damit leben? Habe Angst es mit irgendwelchen agrresiven Mittelchen zu versuchen.

    Bitte um euren Rat.

    Auf nem Bild glaube ich würde das nicht zu sehen sein, kann es aber mal probieren zu fotografieren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 16.04.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nimm mal Reinigungsknete!
     
  4. #3 Mozoliciu, 16.04.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    also selbst auf Alu kann Flugrost passieren.. selbst an Heck oder Front- Schützen.. also kannst ja mal mit Backofenspray versuchen es weg zu bekommen.. hilft wahre wunder..

    aber ein Bild wäre nicht schlecht.. :icon_smile:
     
  5. #4 118dweis, 16.04.2011
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Ooh ja das stimmt, habe ich noch gar nicht dran gedacht. Allerdings habe ich Bedenken, dass was mit der Felge passiert, wie schon geschrieben.
     
  6. #5 118dweis, 17.04.2011
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Hat denn sonst keiner Vorschläge mit was ich es versuchen kann, die Flecken zu lösen?
     
  7. #6 joern1977, 17.04.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    wenn das dieselben flecken sind, die ich auch immer auf den rädern hab, wenn ich sie länger nicht gesäubert habe (punkte mit vielleicht maximal nem halben millimeter durchmesser), dann kriegt man die nur mit mechanischer gewalt weg.
    mit felgenreiniger einweichen und mal mit dem fingernagel drüberkratzen.
    wenn sie sich dann langsam ablösen, weißt du was du zu tun hast.
    ist jedenfalls ne mühsame scheisse.
     
  8. #7 118dweis, 17.04.2011
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Ja das kann gut möglich sein, dass wir dann das gleiche Problem haben. Allerdings wenn ich sie mit dem Fingernagel weg kratze, verkratze ich auch meine Felge, da die schwarz glänzend ist. Also auch nicht die schönste Lösung :P

    Komischerweise ist es vorne viel schlimmer wie hinten, hinten ist so gut wie nix zu sehen und vorne alles voller Pickel :crybaby:

    Zu aggresives Mittel will ich nicht verwenden, da ich Angst um die Felge habe.
     
  9. #8 joern1977, 17.04.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    was hast du denn für fingernägel?

    [​IMG]


    mit den fingernägeln wirst du doch nicht den lack verkratzen können.
    und normaler felgenreiniger kann auch keinen schaden anrichten, sonst könnte der hersteller den kram ja nicht verkaufen.
    einfach mal ein bissel einweichen und dann vorsichtig dran kratzen.
     
  10. #9 118dweis, 17.04.2011
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Nee nee, aber ich finde es bleiben so kleine schlieren auf dem schwarzen zurück, wenn ich da anfange zu kratzen.

    Also ist deine Lösung mit Felgenreiniger gut einwirken lassen und anschließend mit bissl Gewalt den Schmutz lösen.

    Vorm Felgenreiniger hab ich keine Angst, allerdings vor dem anderen vorgeschlagenen "Backofenreiniger", dass der zu aggressiv sein könnte.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. evoVII

    evoVII 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabian
    Yep! Hatte die Punkte neulich auch und ersmal nen riesen Schock gehabt. Alles voller mini-kleiner weißen Punkte die mit normalen Putzen (Felgenreiniger etc.) nicht weggehen wollten. Dachte schon die Felge wäre hinüber...hatte grad die Reinigungsknete da liegen und siehe da - ging super weg! :)
     
  13. #11 118i mit M Power, 28.04.2011
    118i mit M Power

    118i mit M Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    der Dave ;)
    hi hi Sag mal hast du deine Felgen überduschen lassen oder sind sie original schwarz lackiert?. Knall mal Bilder rein Vielleicht kann ich dir weiter helfen. Bin Fahrzeuglackierer und habe öfter mal mit solchen Problemen zu tun. aber wenn es schon mit Polieren nicht weg geht muss es schon ernster sein!!!!!!!!!!!.
     
Thema:

Partikel auf schwarzer Alufelge

Die Seite wird geladen...

Partikel auf schwarzer Alufelge - Ähnliche Themen

  1. [E87] Performance Nieren schwarz glänzend

    Performance Nieren schwarz glänzend: Ich habe noch einen Satz Performance Nieren rumliegen. Werden nicht mehr benötigt, da Fahrzeug verkauft. Sind in gutem Zustand (Auf Foto gerade...
  2. 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  3. BBS CH-R 19" matt schwarz inkl Michelin PSS

    BBS CH-R 19" matt schwarz inkl Michelin PSS: Wegen Felgenwechsel zur neuen Saison biete ich hier meine Sommerräder an. Es handelt sich um BBS CH-R in matt schwarz mit Michelin Pilot Super...
  4. [Verkauft] Performance Nieren schwarz LCI / runde Ecken

    Performance Nieren schwarz LCI / runde Ecken: Hi. Biete hier Performance Nieren/Ziergitter für alle E Modelle mit runden Ecken. Passen also auf LCI Modelle Standard und auf die Aero-Front vom...
  5. Toyo Snowprox auf 16" ARTEC Alufelgen (1er E87)

    Toyo Snowprox auf 16" ARTEC Alufelgen (1er E87): Verkaufe meine übriggebliebenen Winterreifen auf ARTEC Alufelgen für den 1er E87 und andere BMW Modelle. Die Aufgezogenen Snowproxes haben die...