Parkrempler mit Fahrerflucht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von metallic2010, 26.05.2012.

  1. #1 metallic2010, 26.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
    metallic2010

    metallic2010 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    heute hat es auf einem Supermarkt Parkplatz meinen F20 erwischt (habe den Wagen gerade circa 1 Monat). Jemand hat scheinbar beim aus der Parklücke fahren meinen Wagen an der Heckstoßstange gestriffen und ist weggefahren.

    Unmittelbar nach Feststellung:

    [​IMG]

    Nach Entfernung der weißen Abriebsspuren:

    [​IMG]

    Anzeige gegen Unbekannt, bezweifle das etwas dabei heraus kommt. In der Parklücke neben mir stand als ich auf den Parkplatz gefahren bin ein grauer (Spacegrau?) 1er BMW (E87).

    So etwas ärgert mich maßlos. Wenn man schon ein fremdes Fahrzeug beschädigt sollte man zumindest dazu stehen und auf den Fahrzeugbesitzer warten oder zumindest eine Nachricht hinterlassen. Solche Leute die einfach wegfahren sind einfach nur armselig.

    VG Metallic
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. king

    king 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Oh, das würde mich auch ärgern. Würd an Deiner Stelle mal am Supermarkt was aushängen, ob jemand was evtl. gesehen hat. Aber viel Hoffnung habe ich nicht. Wenn Euer Ort vllt nicht so groß ist und die Person öfters dort zum Einkaufen geht, einfach mal Ausschau halten. Das Fahrzeug muss ja auch eine Beschädigung haben.

    Verstehe auch nicht, warum manche Zeitgenossen einfach wegfahren ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. :haue:

    king
     
  4. #3 metallic2010, 26.05.2012
    metallic2010

    metallic2010 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Der Lack ist richtig schön ab an mehreren Stellen. Macht Freude bei einem Kilometerstand von knapp 4.000.
     
  5. #4 Kingnemesis, 26.05.2012
    Kingnemesis

    Kingnemesis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Bei mir war die Frontscheibe schon nach 5 Tagen und gerade mal 400km schon kaputt. Nur weil so ein Ar*** mit einem AMG Mercedes mir zeigen musste wie schnell sein Wagen ist und mich auf der Landstrasse mit voller Pulle überholt hat.
    Dabei hat er mir dann den halben Asphalt entgegen geschleudert. :motz:
    Die Scheibe wurde inzwischen getauscht aber die Steinschläge auf der Motorhaube sind noch immer vorhanden.
    Daher mein Mitgefühl für deine Situation, das ärgert einen schon recht heftig wenn sowas bei einem neuen Wagen vorkommt.
     
  6. ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    ich würde evtl. alle bmw händlern sowie lackierereien kontaktieren, den fall schildern und falls ein grauer alter 1er mit einem lackschaden kommt der passen könnte, die leute bitten die polizei zu informieren, vielleicht steigert das die chancen ja etwas :eusa_doh:
     
  7. Sani

    Sani 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    Vorname:
    Sani
    Hallo Metallic,

    das ist echt Mist! Deinen Ärger kann ich gut verstehen! Mir ist gestern genau das Selbe passiert. Ich habe in der Stadt geparkt und danach hatte ich ebenfalls an der Heckstoßstange einen ca. 20 cm langen Abrieb mit schönen Kratzern! Auf der linken Seite meiner Stoßstange. Mir ist echt die Hutschnur geplatzt, aber einfach aus dem Grund, weil sich der Verursacher aus dem Staub gemacht hat. So wie der oder die bei mir dagegen gedotzt ist, muss er es auf jeden Fall gemerkt haben.

    Es zeigt auf jeden Fall nicht unbedingt von Größe einen Schaden anzurichten und sich dann einfach davon zu machen. Mein vorheriger 1er wurde auch zweimal angefahren natürlich jedesmal mit Lackschaden und jedesmal mit Fahrerflucht - sieht fast so aus, als wäre das die Regel :-(.

    Ich würde Dir auch raten, wie bereits von King geschrieben, beim Supermarkt evtl. etwas auszuhängen und zusätzlich Ausschau zu halten - vielleicht selbe Zeit? Im Supermarkt sind ja oft die selben Personen aus der Region beim Einkaufen.

    Genau das Selbe werde ich am Dienstag auch tun, wenn ich wieder im Büro bin. Das Auto, dass hinter mir stand ist auch immer wieder in den Straßenzügen zu sehen. UND als Visitenkarte habe ich seinen Lack auf meinem!

    Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen!
     
  8. winam

    winam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Spritmonitor:
    mein beileid, ich begreife nicht warum man dann abhaut
     
  9. #8 metallic2010, 26.05.2012
    metallic2010

    metallic2010 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Bei mir war leider kein Fremd Lack am Auto. Vermutlich war es vermutlich ein anderer 1er Fahrer !! (Spacegrau ?) mit dem alten 1er. (5 türer). Ich habe Anzeige erstattet und konnte einen potentiellen Verursacher nennen inkl Teile des Kennzeichens).
     
  10. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Manche Leute merken sowas einfach nicht... Meiner Meinung nach sollten die dann aus dem Verkehr gezogen werden. In Frankreich gibt es Regionen, in denen es legitim ist, seinen Parklückennachbarn bei Seite zu schieben :roll:
     
  11. #10 metallic2010, 26.05.2012
    metallic2010

    metallic2010 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Wie kann ich das am besten beheben an meinem Wagen? Hat jemand eine Idee? Möglichst kostengünstig. Der Wagen ist in der Farbe Schwarz Uni
     
  12. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Freien Lackierer beauftragen. Beilackieren sollte machbar sein, ich finde komplett aber besser, damit wirklich keine Farbunterschiede entstehen.
     
  13. #12 metallic2010, 26.05.2012
    metallic2010

    metallic2010 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Ist mir zu teuer, dann wird er wohl nur poliert und muss leider so bleiben.
     
  14. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Teuer? Neuwagen kaufen aber dann keine ~150€ ausgeben wollen?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Die Volllackierung einer Stoßstange kommt nicht mit 150€ aus. Mit Smartrepair kommt man aber hin.
     
  17. #15 metallic2010, 26.05.2012
    metallic2010

    metallic2010 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Es ärgert mich wahnsinnig auch wenn ich es effektiv nicht zahlen muss. Es würde mir reichen wenn es nicht mehr so stark auffällt.

    Habe eigentlich keine Lust da 3 Jahre lang Tag für Tag drauf schauen zu müssen.
     
Thema: Parkrempler mit Fahrerflucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m-paket stoßstange e90 kratzer entfernen

Die Seite wird geladen...

Parkrempler mit Fahrerflucht - Ähnliche Themen

  1. Parkrempler gegen Reifen, Lenkradschloß - kann es mehr sein?

    Parkrempler gegen Reifen, Lenkradschloß - kann es mehr sein?: Meine Freundin ist mir leider gestern bei Einparken mit ihrem Auto gegen meinen leicht ausgescherten Reifen gefahren. An ihrem weißem 3er ist die...
  2. Parkrempler Fahrertür

    Parkrempler Fahrertür: Guten Abend Leute, gerade ist es passiert.. Als ich rückwärts in eine Straße gefahren bin um zu wenden kam mir von vorne direkt jemand entgegen...
  3. Unfall mit Fahrerflucht/ Front Delle

    Unfall mit Fahrerflucht/ Front Delle: Hallo Fans! Vor zwei Wochen ist ein ca. 70 jähriger Fahrer (Mercedes 190, Bj. 80er Jahre) beim Einparken in die Front meines QPs gefahren, zuerst...
  4. Parkrempler + Fahrerflucht!

    Parkrempler + Fahrerflucht!: Hallo, heute vormittag ist jemand gegen das parkende Auto von meiner Freundin gefahren! Ich bin mir ziemlich sicher das es DPD war da ich das...
  5. Parkrempler - Firmen intern

    Parkrempler - Firmen intern: Hallo, leider wurde ist mir heute einer auf dem Firmenparkplatz mit Firmenwagen hinten reingefahren. Typischer Parkrempler...alles zerkratzt an...