ORIS Anhängerkupplung

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von BMW_SI, 21.04.2014.

  1. #1 BMW_SI, 21.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2014
    BMW_SI

    BMW_SI 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen!

    Mein Auto und ich sind erstmalig in diesem Forum unterwegs und
    kommen aus dem Großraum Siegen. Wir haben folgendes Problem:)

    Habe meinem E87 Bj. Dez./2010 eine AHK von Oris inkl. fahrzeugspezifischem
    E-Satz gekauft. Das Trailer Modul trägt die Aufschrift AC UN 30/5.

    Alles macht einen hochwertigen und zufriendenstellenden Eindruck.

    Habe alles nach Anleitung und ohne Probleme eingebaut und angeschlossen.
    Von der etwas zickigen Stoßfängerverkleidung mal abgesehen hat alles
    auf Anhieb funktioniert. Alles blinkt oder leuchtet dann, wenn es soll.
    Der Einbau des E-Satzes war recht einfach. Es wurden nur hinten 2 Kabel
    angezapft, einmal Zusatzbremsleuchte in der Heckklappe (gelb/sw) und einmal
    der rechte Blinker (braun/blau).
    Desweiteren die verdrillten Grün/Gelben Kabel für vorne unterhalb des
    Handschuhfachs. Natürlich noch Masse, Plus und Trailer Modul.

    Problem: Die PDC wird nach Abkoppeln des Trailers nicht wieder aktiviert.
    Sie bleibt generell ausgeschaltet, selbst dann, wenn ich den E-Satz nun vom
    Strom abnehme, oder das Trailer Modul entferne (oder beides).

    Ich kann mir nicht vorstellen, etwas falsch angeschlossen zu haben, weil wie gesagt
    nur ein paar wenige Kabel verbunden werden mussten und das habe ich sehr gewissenhaft erledigt.
    Ausserdem funktioniert ja sonst alles, also Blinker, Bremse, Nebel, Rückschein, Rückfahr...so wie es soll.

    Ich frage mich nun, über welches Kabel kommuniziert das Trailer Modul denn
    mit dem Steuergerät für die PDC? Also durch was für ein Signal wird sie abgeschaltet?

    Hatte jemand ein ähnliches Problem mit der PDC?
    Verkäufer der AHK meint, die Software müsse aktualisiert werden!
    Aber da das auch wieder nen Hunni kostet wollte ich versuchen erstmal
    auszuschliessen, ob vielleicht was anderes falsch ist.

    Many Thanks
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BMW_SI

    BMW_SI 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Keiner Ahnung davon?
     
  4. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Ich weiss nur, das bei original BMW ahks (sind bestimmt auch nur die normalen Hersteller) das Steuergerät programmiert werden muss
     
  5. #4 Duke 323, 22.04.2014
    Duke 323

    Duke 323 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bayern DAH
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    A.
    Ist die AHK auf das Fahrzeug codiert ? Bei PDC hinten sollte es codiert werden.
     
  6. #5 DominikS66, 22.04.2014
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Nur, falls das original BMW AHK-Steuergerät verbaut wird. Bei den Zulieferer-Steuergeräten ist das nicht notwendig und auch nicht möglich. Und ja, ich selber habe die AHK (von Westfalia) verbaut, habe PDC hinten und das ganze hat seit jeher ohne Kodierung funktioniert.
    BTW, was mir auffällt:
    Du hast also das Can-Bus Kabel nach vorne verlegt ? Die Leitungen liegen hinten am PDC auch an und in meiner EBA werden auch direkt dort der Can-Bus angezapft. Soweit ich noch gibts da zwei verschiedene Päärchen grün/orange, die man nicht verwechseln sollte-das könnte die Ursache für dein Problem sein.

    Lies vielleicht auch mal hier drin: http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/wer-hat-seine-anhaengerkupplung-selbst-montiert-32038.html
     
  7. BMW_SI

    BMW_SI 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Yes, Sir!! :nod:

    Ich habe das Can-Bus Kabel nach vorne verlegt, weil es so in der
    Anleitung stand. Und zwar gibt es vorne unter dem Handschuhfach
    einen blauen und einen schwarzen Stecker.

    Am rechten der beiden, ich meine es war der blaue, sollte man das
    gedrillte grün/grün-gelbe Kabel suchen, von denen allerdings 2 Paare
    vorhanden waren - ich habe mir quasi ein Paar ausgesucht, weil nicht
    dabei stand, das eines der beiden zu bevorzugen ist. Da habe ich mir
    gedacht, das es dann wohl egal sei :angry:

    Von daher könntest Du recht haben - das wär ja echt nen Ding!

    Andererseits bleibt der PDC tot, auch wenn ich das Modul entferne
    und/oder den E-Satz stromlos mache - passt die Symptomatik dann auch noch?
     
  8. #7 BMW_SI, 22.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2014
    BMW_SI

    BMW_SI 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe zwischendurch den Rückruf vom Verkäufer der AHK/E-Satz erhalten, der wiederum Rücksprache mit dem Hersteller des E-Satzes gehalten hat, bei dem sinngemäß folgendes heraus kam:

    1. Die bisherige Information sei schon mal Quatsch, dass nach Abziehen des Modules der PDC wieder funktionieren müsse.
    Er bleibt deaktiviert, wobei deaktiviert
    laut Hersteller der falsche Begriff sei, denn das PDC arbeite weiterhin, nur
    die akustische Ausgabe sei ausgeschaltet. Diese falsche bisherige Info kam vom
    Verkäufer, der sich ansonsten viel Mühe zur Lösung des Problems gibt.

    2. Der Hersteller berichtet, dass genau das von mir geschilderte Symptom
    bereits vielfach beobachtet worden sei und das man die genaue Ursache
    nicht kenne, ABER (und jetzt bitte ernst bleiben) bei vielen würde es so nach
    ca. einem Monat wie von Geisterhand plötzlich verschwinden und der PDC wieder funktionieren. Aber
    wie gesagt, man kenne die genaue Ursache nicht. Man wisse nicht, wo diese
    Information zur Deaktivierung der Lautsprecher hin geschrieben würden. Und
    warum nach einem gewissen Zeitraum dennoch eine Aktivierung erfolgt und
    schon mal garnicht warum nur manche "geheilt" würden.

    3. Ein Softwareupdate des Autos auf jeden Fall Abhilfe verschafft.

    4. Das die grün/grün-gelb gedrillten Kabel des Can-Bus hierbei keine
    Rolle spielen UND es in der Tat egal sei, welche der beiden Paare man
    nehme, denn beide würden das gleiche übertragen. Demnach wäre Deine
    Theorie zunichte oder Fehlinformation des Verkäufers.

    Tja, das war's so ungefähr
     
  9. BMW_SI

    BMW_SI 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nur der Vollständigkeit halber:

    Habe gerade erst begriffen, dass das kleine graue Kästchen hinten
    rechts, welches in diesem Styroporhalter mehr oder weniger nur
    drin liegt, das eigentliche PDC-Steuergerät ist :eusa_doh:

    Zu meiner Verteidigung muß ich jedoch sagen, dass ich den E87
    erst ein paar Wochen habe und das Kästchen in der Montageanleitung
    nicht erwähnt wird. :eusa_angel:

    Naja, jedenfalls - falls es wichtig ist - ich hatte dieses PDC Steuergerät
    mitsamt diesem Styroporbehälter zur besseren Durchbohrung der Karosse
    ausgebaut, also auch abgesteckert. Natürlich alles sorgsam. Und später
    einfach wieder den weißen Stecker in die weiße Buchse und den schwarzen
    eben in die schwarze.

    Wollte ich noch erwähnt haben ...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 tomte_81, 12.10.2015
    tomte_81

    tomte_81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Lösung des Problems?

    Hallo,

    ich habe kürzlich eine Westfalia Anhängerkupplung mit AC E-Satz verbaut und nun offenbar das gleiche Problem wie "BMW_SI".
    Alles hat problemlos funktioniert, auch die PDC.
    Nach dem ersten Anhängerbetrieb ist meine PDC nun "tot"...

    Hat vielleicht noch jemand diese Erfahrung gemacht und eine Lösung zu dem Problem?

    Besten Dank
     
  12. #10 tomte_81, 13.10.2015
    tomte_81

    tomte_81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Laut dem Verkäufer, Transportsysteme24, muss ich die Software meines 1ers Updaten lassen; in der Beschreibung stand, keine Freischaltung durch Fachwerkstatt erforderlich. Konkrete und genaue Antwort zur Lösung des Problems ausstehend...

    BMW meint dazu, dass ein Update mit gesetztem Haken für die nachgerüstete AHK nicht funktionieren würde, da der Kabelbaum nicht original BMW ist und das entsprechende Steuergerät fehlen würde...

    Ob das stimmt, weiß ich nicht. Im BMW Kabelbaum wird auch bloß ein CAN-Bus gesteuerter Lichtcontroller integriert sein und dass der diagnosefähig ist, wage ich zu bezweifeln.

    Bis dato bin ich so schlau wie vorher... :evil:
     
Thema: ORIS Anhängerkupplung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. modul un 30/5

    ,
  2. Steuergerät UN-30/5

    ,
  3. un 30/5 problem

    ,
  4. e81 egal grün grün orange kabel can bus anhänger,
  5. funktion un 30/5 blinkmodul,
  6. un 30/5 orange,
  7. ahk oris bmw1 pdc Abschaltung,
  8. ac un 30/5 probleem ,
  9. oris kabelsatz e84,
  10. Un 30/5 Relais westfalia,
  11. original bmw e87 anhängerkupplung,
  12. ac e satz pdc problem
Die Seite wird geladen...

ORIS Anhängerkupplung - Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung abnehmbar BMW 1er Fliessheck 04- + 13pol uni. ESatz NEU ABE EBA

    Anhängerkupplung abnehmbar BMW 1er Fliessheck 04- + 13pol uni. ESatz NEU ABE EBA: [IMG] EUR 287,50 End Date: 18. Mai. 04:18 Buy It Now for only: US EUR 287,50 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW 1er Coupe Typ E82 Anhängerkupplung abnehmbar +spez. 13 ES NEU ABE inkl. EBA

    BMW 1er Coupe Typ E82 Anhängerkupplung abnehmbar +spez. 13 ES NEU ABE inkl. EBA: [IMG] EUR 315,00 End Date: 29. Mai. 05:14 Buy It Now for only: US EUR 315,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. BMW 1er E81 / E87 2004-2011 Anhängerkupplung abnehmbar + 13pol. E-Satz + Adapter

    BMW 1er E81 / E87 2004-2011 Anhängerkupplung abnehmbar + 13pol. E-Satz + Adapter: [IMG] EUR 265,00 End Date: 02. Jun. 00:10 Buy It Now for only: US EUR 265,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. AHK ANHÄNGERKUPPLUNG schwenkbar BMW 1er F20 F21 3er F30 F31 2011- 6799605 303324

    AHK ANHÄNGERKUPPLUNG schwenkbar BMW 1er F20 F21 3er F30 F31 2011- 6799605 303324: [IMG] EUR 299,00 End Date: 31. Mai. 16:50 Buy It Now for only: US EUR 299,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. BMW 1er Coupe Typ E82 Anhängerkupplung abnehmbar +sp. 7 ES NEU kpl. inkl. EBA

    BMW 1er Coupe Typ E82 Anhängerkupplung abnehmbar +sp. 7 ES NEU kpl. inkl. EBA: [IMG] EUR 305,00 End Date: 29. Mai. 05:14 Buy It Now for only: US EUR 305,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...