Oragnspende: Wir retten leben ... !!! -klick-

Diskutiere Oragnspende: Wir retten leben ... !!! -klick- im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hier Lieben, jeder, der ein motorfahrzeug bewegt sollte einen haben - > einen organspendeausweis < - Jeder, alle, tutti! jeder...

  1. #1 Axxis1973, 28.07.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Hier Lieben,
    jeder, der ein motorfahrzeug bewegt sollte einen haben - > einen organspendeausweis < -
    Jeder, alle, tutti! jeder verkehrsteilnehmer. ich brauche niemandem sagen, dass es schneller gehen kann als man sich träumen lässt, dass man selbst opfer wird, und damit lebensretter werden kann.
    man nimmt im falle eines falles auch eine last von den angehörigen, denn die frage der organspende ist somit klar und die angehörigen werden damit in einer schwierigen situation nicht mehr konfrontiert.
    also hier der link:
    http://www.organspende-info.de/static/common/files/18/Organspendeausweis Scheckkartenformat A4.pdf
    also klicken, drucken, ausfüllen und ab in den geldbeutel.
    diese gute tat ist wirklich eine :-)
    fragen gerne an mich oder hier im thread.
    und... nein (!) es gibt keine ausreden, diese wichtige frage zu klären, solange man es noch kann...
    und, wenn man nicht spenden will, kann man im ausweis auch NEIN ankreuzen.

    also! LOSGEHTS !!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Deichsteher, 29.07.2008
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hab schon über 20 Jahre son Ausweis,klare Sache!
     
  4. #3 KarlPeter, 29.07.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ich bin Techniker und habe von Medizin Null Ahnung da ich noch nie ernsthaft Krank war.

    Aber sollte ich mit dem 1er mal auf der Straße verenden und z. B. mein ALTES Herz spenden, dann hätte doch der Empfänger mein altes Herz und wie lange lebt er dann noch? :kratz:

    Umbekehrt, ich empfange ein JUNGES Herz - welche Lebensfreude mit jungen Frauen. :wink:

    Bevor ich das Ausfülle bitte ich um Aufkärung!

    Gruß Peter
     
  5. #4 quickfinga, 29.07.2008
    quickfinga

    quickfinga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Paul
    Spritmonitor:
    So einfach ist das nicht...da gibts soviele Faktoren, die beachtet werden müssen...du bekommst sicher kein Herz, dass nicht 100%ig für dich passt. ;)
     
  6. #5 Pedal2Metal, 29.07.2008
    Pedal2Metal

    Pedal2Metal 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wehretal/Jena
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Christian
    Hab mich auch unabhängig von diesem Thread in letzter Zeit mit dem Thema befasst. Ich werd mir auch einen ausstellen!
     
  7. bugger

    bugger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Kölle
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Laufe mit dem Ausweis im Portemonnaie seit nunmehr 2 Jahren herum. :D
     
  8. Miles

    Miles Guest

    :daumen:
    Beschäftige mich auch seit längerem mit dem Thema!
    Immer wieder auf die "lange Bank geschoben" :oops:

    Jedenfalls hab ich jetzt auch einen Organspendeausweis im Geldbeutel!

    Gruß

    Miles
     
  9. #8 quickfinga, 29.07.2008
    quickfinga

    quickfinga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Paul
    Spritmonitor:
    Da sind wir euch doch ein Stückchen voraus...in Österreich läuft das umgekehrt...hier ist JEDER Organspender. Wers nicht sein möchte, muss zu Lebzeiten schriftlich Widerspruch dagegen einlegen (denke die Zahl derer wird relativ gering sein...da es viele nicht wissen und es in meinen Augen keinen Sinn macht)!
     
  10. #9 Elchlaster, 02.08.2008
    Elchlaster

    Elchlaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    218d Cabrio
    Motorisierung:
    218d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Wichtig ist, wenn man seine Organe spenden möchte dieses mit den Angehörigen zu besprechen. Die werden nämlich im Falle eines Falles hierzu befragt und müssen ihre Zustimmung erteilen. Das sollen sie zwar im Sinne des Verstorbenen tun, ich erlebe aber häufig das dessen Wunsch nicht bekannt war. Ansonsten finde ich gerade aus diesem Grund die österreichische Regelung gut.

    Gruß Elchlaster
     
  11. Sunny

    Sunny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Elvira
    Völlig richtig! Allerdings werden die Angehörigen trotzdem gefragt, ob die Organe entnommen werden dürfen. Weiß ich deshalb, weil von meiner Freundin der Bruder bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, und die Ärzte extra nachgefragt haben. Die Eltern haben damals zugestimmt, und es wurde damit 6 oder 8 Personen geholfen!!!! Das muss man sich mal vorstellen.
    Ich hätte so einen Ausweis auch schon lange, falls es bei uns nicht ohnehin gesetzlich geregelt wäre.

    Wollte mich auch schon in der Knochenmarkspenderzentrale registrieren lassen, die haben mich aber leider nicht genommen - wegen meiner Bandscheiben- und Rückenbeschwerden.

    LG
    Sunny
     
  12. #11 Polaris, 06.08.2008
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Also ich besitze schon einen Organspendeausweis seit ca. 7 Jahren. Mir ist das wichtig, da meine Mutter nierentransplantiert ist. So sehe ich natürlich, dass es extrem wichtig ist so einen Ausweis zu haben.
     
  13. #12 Berentzenkiller, 06.08.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Grad ausgefüllt! :D
     
  14. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Öh.. auch auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen:
    Dagegen?!
     
  15. #14 Axxis1973, 13.09.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    gegen was?
     
  16. Magguz

    Magguz 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    hmm bis auf Haut, Augen und komplette Gliedmaßen bin ich eigentlich bereit alles zu sponsern ^^

    naja ich finde da kann man nicht von "Sinn" im eigentlichen sinne reden...
    nicht jeder will eine verstümmelte Leiche von sich im Sarg wissen...

    Ich will zb nicht unbedingt im Sarg liegen und mein Gesicht ist völlig verstümmelt!
    es ist zwar selten das dinge wie augen transplantiert werden, aber sie werden es auch!
     
  17. #16 quickfinga, 14.09.2008
    quickfinga

    quickfinga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Paul
    Spritmonitor:
    In meinen Augen sind Begräbnisse sowieso etwas, was ich nicht verstehe (zumindest so wie es in unsere Breiten gehandhabt wird)...deshalb beschäftigt mich der Gedanke wie ich in meinem Grab aussehe auch nicht besonders.
     
  18. Magguz

    Magguz 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    naja das ist ja dann deine sache... aber 95% der Menschen interessiert es schon!
     
  19. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ich finde deine Auffassung sehr naiv, aber jeder kann ja denken wie er will. Wenn du dir darüber Gedanken machst wie du in deinem Grab aussiehst, du aber mit deinen Organen Menschenleben hättest retten bzw. wieder herstellen können, dann muss ich mir schon sehr an den Kopf fassen. :roll:

    Deine Nachwelt wird sicher auch mehr davon haben, wenn sie mit gutem Gewissen sagen können, dass du dich dafür "geopfert" hast, als simpel am Grabstein stehen um zu sagen - schau mal da unten liegt er.

    Gruß Flo
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Magguz

    Magguz 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    und von dir eher arrogant über meinungen so zu urteilen...
    schliesslich habe ich einen Spendeausweis (das was man wieder sieht ist, dass hier viele leute einfach nicht lesen inklusive dir jetzt!),
    nur das was an meinem Kopf ist, bleibt auch daran und eben die Haut...

    Hier nochmal der Beweis das du nicht richtig gelesen hast:
     
  22. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Woran sollte ich erkennen, dass du diesen Spendeausweis besitzt ? Hellsehen ?

    Das dort oben Geschriebene habe ich echt übersehen...dem zufolge konnte ich nur über die letzten Sätze arrogant urteilen.

    Worin liegt dein Problem, wenn sich andere Mensch über dich eine Meinung bilden. Arrogant - wenn du es so nennen möchtest.
     
Thema:

Oragnspende: Wir retten leben ... !!! -klick-

Die Seite wird geladen...

Oragnspende: Wir retten leben ... !!! -klick- - Ähnliche Themen

  1. BMW ein Leben lang ...

    BMW ein Leben lang ...: BMW ein Leben lang :daumen: Mein kürzlich gekaufter BMW 1er Modell 2011 inklusive BMW Performance Aerodynamik Paket ist ein wahres Schmuckstück....
  2. Klickern/Ticken vom Motor/Zylinder

    Klickern/Ticken vom Motor/Zylinder: Hallo zusammen, auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt völlig blamiere... Habe heute mal die Motorhaube bei laufendem Motor aufgemacht und...
  3. Klicken bei beschleunigen, was kann das sein?

    Klicken bei beschleunigen, was kann das sein?: Seit einiger Zeit hat mein 1er (F20 Vfl, 116i steptronic, 1/2015, gut 7000 km drauf) ein leichtes Klicken beim beschleunigen. Das Geräusch kommt...
  4. [video] metallisches Klackern / Scheppern / Klickern bei untertourigen beschleunigen

    [video] metallisches Klackern / Scheppern / Klickern bei untertourigen beschleunigen: Hallo. Wenn ich mit vollgas sehr untertourig beschleunige (so zwischen 1.000 und 2.000 U/min ) höre ich immer ein metallisches Klackern /...