Optisch der gelungene Nachfolger vom 1er M?

Diskutiere Optisch der gelungene Nachfolger vom 1er M? im BMW M2 Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Mich würde mal interessieren wie ihr (vorallem die 1M Besitzer :winkewinke:) den M2 als Nachfolger vom 1erM bewertet. Gar nicht so was die...

  1. #1 Flohi, 15.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2015
    Flohi

    Flohi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    Flo
    Mich würde mal interessieren wie ihr (vorallem die 1M Besitzer :winkewinke:) den M2 als Nachfolger vom 1erM bewertet. Gar nicht so was die Fahrleistungen und technischen Aspekte betrifft (hier ist wohl jedem klar dass der M2 das modernere Design und die weiterentwickelte Technik hat) sondern geht es mir vielmehr darum, welche Gefühle der Anblick des Nachfolgers in euch weckt.


    Für mich definiert sich ein Auto zuallererst an den Emotionen die es beim Anblick/Anfassen/Einsteigen erweckt: als ich den 1M zum allerersten Mal live gesehen habe, ging mir das Herz auf. So ein puristischer Kraftprotz, ohne viel Krims Krams an optionaler Ausstattung, nur als Schalter, unkonventionell im Design, dieses geile Orange, die Ziernähte und das Alcantara, einfach der Hammer! Genau das Auto will ich so haben.

    Beim M2 hat sich vielmehr Ernüchterung und Enttäuschung breit gemacht: die Lufteinlässe vorne sind viel zu aufdringlich und erinnern mich mehr an X6M als an einen kompakten Sportler und v.a. diese komische Spalte hinten zwischen Karosserie und Diffusor stört mich. Spiegel könnten bestimmt vom M4 angebastelt werden, das wäre für mich jetzt wirklich kein Kaufhindernis, aber trotzdem: der Anblick des M2 erweckt in mir keinerlei dieses "Haben-Will" Gefühl des Vorgängers, eher das Gegenteil ist der Fall:

    Der M2 unterstreicht nur wie exklusiv und einzigartig der 1erM mit seiner Limitierung war und ist. Diese Frechheit, mit der sich damals die Ingenieure austoben durften, ist einfach genial und hat fast etwas von einer Konzeptstudie die dann auf 6000 Autos ausgebaut wurde. Daher empfinde ich den "Fließband Nachfolger" irgendwie gekünstelt.

    Mir ist klar, dass es unfair ist das Ganze auseinanderzunehmen ohne den Wagen live gesehen zu haben, dass der 1erM damals genau so polarisiert hat wie jetzt der M2, und es könnte durchaus sein dass ich den M2 in einem halben Jahr unfassbar schön finde, einfach weil man sich daran gewöhnt.

    Aber trotzdem, in meinen Augen ist der Valencia Orange Protz schon jetzt ein kleiner Mythos, der wohl in nächster Zukunft nicht so leicht reproduzierbar ist. :daumen:
     
  2. #2 bobby980, 16.10.2015
    bobby980

    bobby980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Insgesamt sieht der M2 gut aus. Das Heck des M2 muss ich erst mal real anschauen, auf den Bildern gefällt es mir nicht so sehr.
    Werde aber trotzdem nicht zum M2 wechseln, da mir optisch der 1M besser gefällt.
     
  3. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.123
    Zustimmungen:
    3.075
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ich habe ja jetzt mittlerweile auch ein wenig drüber nachgedacht.

    Ersteinmal: der 1er M wird natürlich seine Exklusivität und Einzigartigkeit behalten.
    Das ist auch gut so.

    Ich denke, dass auch der M2 als der erste M2 seinen Platzt einnehmen wird.
    Vielleicht gerade, weil er an der einen oder anderen Stelle polarisiert.
    Zunächst hat mich das auch abgeschreckt.
    Jetzt komme ich aber immer besser damit klar.

    Darüber hinaus bietet der M2 natürlich eine größere Bandbreite, als der 1er M, was die Technik angeht.
    Adaptives Licht und Fernlichtassistent aus dem F2x sind schon super.
    Auch die Verkehrszeichenerkennung.
    Mit den ganzen Gimmicks kann man aus dem M2 eben einen Wagen machen, der auch im Alltag hervorragend funktionieren wird.
    Das ging auch mit dem 1er M - aber eben nicht ganz so gut, wie mit dem M2 - alleine schon wegen des nun verfügbaren DKGs.

    Gerade aber auch aus genannten Punkten bleibt der 1er M einfach der puristischere Wagen.
    Wobei ihn ja leider auch viele verbastelt und motortechnisch ausgequetscht haben.
    Dazu hatte ich seinerzeit ja schon mit dem einen oder anderen im 1er M Bereich genug geschrieben...
    Glücklich kann der sein, der heute noch einen gut gepflegten 1er M hat und ihn behalten kann.
    Ich hätte meinen auch gerne noch - wie so oft muss man sich aber den Umständen seines Lebens unterordnen.
     
  4. #4 huenni87, 16.10.2015
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Jens
    Ich denke auch das der M2 nicht so "exklusiv" sein wird wie der 1er M. Alleine schon weil der 1er M limitiert war und der M2 nicht. Man wird "viel" mehr davon sehen, der Gebrauchtwagenmarkt bietet in ein paar Jahren mehr und deswegen wird sich der Preis hier auch nicht so halten wie beim 1er M. Ich finde den M2 dennoch komplett gelungen. Auch wenn er kein Carbondach und die M Spiegel hat. Die Wölbung auf der Motorhaube fehlt auch. Finde ich schade, schadet aber der Gesamtoptik nicht.

    Und wer wirklich dachte, da kommt jetzt ein M2 der in Ausstattung und Leistung besser da steht als ein M4, der hat Marktwirtschaft nicht verstanden. Der M2 darf nicht viel teurer sein als die Konkurrenz. Da er sehr gut Serienausgestattet ist passt das schon mal. Er muss aber mit der direkten Konkurrenz mithalten können, ohne dabei einem M3 oder M4 all zu nahe zu kommen.

    Auch bei diesem Modell wird es wieder welche geben die sagen es ist kein echter M. Ich kann mich zumindest noch gut an die Diskussion hier erinnern, nachdem der 1er M vorgestellt wurde. Und jetzt...ist er Kult und alle finden ihn geil.
     
  5. #5 Reiki San, 16.10.2015
    Reiki San

    Reiki San 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Tyler
    Hier liegt doch ein ganz zentrales Problem. Wenn man sich den Prozess der "modernen" Fahrzeugfotographie anschaut, dann kann man doch kaum sagen, wie das Auto denn nun wirklich im Licht aussieht. Auch bei Videos wird da lange herumgebastelt.

    Hier mal ein beispielhaftes Video, wie so ein Bild entstehen kann:
    https://www.youtube.com/watch?v=XLjMmObxdZM

    Es ist doch ein Leichtes, bestimmte Linien zu überzeichnen oder einen Hauch deutlicher erscheinen zu lassen, als Sie in der Natur sind (und umgekehrt). So kann man doch vorschnell etwas als zu wuchtig oder überzeichnet abtun, ohne dass dies der Fall sein muss. Aber auch ein echtes Foto hilft doch nicht so richtig weiter. Wie du schon schreibst, muss man ein solches Auto an den Emotionen messen, die es beim Erleben verursacht. Die meisten von uns haben den Wagen eben noch nicht erlebt -urteilen aber jetzt schon, vielfach auch abfällig. Ich glaube letzteres liegt an den Erwartungen, die zum Teil ins unermessliche gesteigert wurden durch die lange Wartezeit und die Spannung die sich aufgebaut hat.

    Ich freue mich, den Wagen mal in Natura zu sehen. Den 1er M fand ich auch etwas unrund von den Fotos her, bis ich Ihn mal live gesehen habe. Da war ich dann sofort überzeugt.
     
  6. Andr

    Andr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Andreas
    Die Front des M2 gefällt mir ganz gut, von der Seite und von hinten bevorzuge ich den 1er. Felgen gefallen mir die guten M359 irgendwie auch besser. ich stehe auf Doppelspeiche. Das Blau des M2 dagegen ist echt super. Hatte mir den 1er M auch immer in blau gewünscht.

    Bin mal gespannt wie langer es dauert bis die M2 Gebrauchtpreise auf 1er M Niveau oder darunter sind. Könnte mir vorstellen 3-4 Jahre.
    Da der M2 auch noch n paar Jahre nach dem Start verfügbar sein wird, wird keiner dafür noch 90% des Neupreises bezahlen. Ganz davon abgesehen, was passiert wenn ein direkter Nachfolger oder sogar ein Facelift kommt.

    Während des Jahres hatte ich n bisschen Sorge, dass der M2 unserem 1er M schaden könnte. Wenn überhaupt wird das nur kurzfristig der Fall sein.:icon_smile:
     
  7. #7 BB-Driver, 16.10.2015
    BB-Driver

    BB-Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2011
    Vorname:
    Oliver
    Der Wagen gefällt mir sehr. Am liebsten in weiß und PP Heckspoiler.
    Es ist echt eine sehr schwierige Situation wenn man seinen 1er M abgeben muss um sich dann den M2 zu leisten. Ich denke schon wochen und Monate darüber nach ob ich nun meinen 1er M abgeben soll oder nicht.
     
  8. #8 NoSilentRunning, 16.10.2015
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    49
    Ah deswegen hast Du deine PP Sitze verkauft :wink:

    Ich würde ihn gerne erst noch in live in weiß sehen bevor ich zuschlage - aber da er ja nicht limitiert ist, haben wir ja die komfortable Situation uns nicht sofort entscheiden zu müssen :daumen:
     
  9. #9 pousa13, 16.10.2015
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    629
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    nur mal zum thema limiterung...der 1er M war nicht limitiert im sinne von "wir bauen x stück und fertig" sondern er war limitiert weil einfach nicht mehr produktionskapazität vorhanden war...
    das ist auch eine limitierung aber ich finde viele hier reden immer, als wär eine plakette drin mit "1 von xxxx"...

    wer weiß wie viel kapa BMW hier vorgehalten hat? wenn es wenig ist, ergibt sich daraus auch wieder eine limitierung.
     
  10. #10 huenni87, 16.10.2015
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Jens
    Es ist doch vollkommen egal warum ein Auto limitiert ist. Die wichtige Aussage ist, dass der 1er M limitiert war. Ob nun eine Plakette mit Nummer drauf im Auto vorhanden ist oder nicht. Limitiert ist limitiert und schafft nun mal Wertstabilität.

    Der 1er M wurde glaub 6000 mal gebaut. Da wird der M2 locker drüber kommen. Alleine weil der 2er nicht kurz vor der Modellablösung steht wie damals das 1er Coupe.
     
  11. #11 pousa13, 16.10.2015
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    629
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    ich finde es ist sehr wohl ein unterschied ob ein auto limitiert ist weil der hersteller eben nur X stück hergestellt hat oder ob es einfach nicht mehr gibt, weil dann der EOP war...

    aber hier geht es ja eh ums design, von dem her sorry fürs OT
     
  12. Andr

    Andr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Andreas
    Ne, das ist nur ne Frage von Angebot und Nachfrage.
    Von den 6000 produzierten 1er M Coupe sind ~ 1100 Stück nach Deutschland gegangen. 3-400 in den 3 Farben. Davon werden einige als Auto fürn Alltag oder Langstrecke genutzt und haben schon 150 tkm runter. Andere werden umgebaut und über die Strecken geprügelt.
    Die Kiste ist grade mal 3 Jahre alt. Versuch da doch mal in 7-8 Jahren einen guten zu finden.:mrgreen:
     
  13. Flohi

    Flohi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    Flo
    Sehe ich genauso. Mir als Besitzer ist es doch egal ob der Hersteller den Wagen aufgrund von abgelaufenen Produktionswerkzeugen oder bereits im Vornherein auf eine gewisse Stückzahl begrenzt.

    In beiden Fällen habe ich als Besitzer das Gefühl: hier fahr ich was Besonderes

    Mal schauen wie sich das über die Zeit beim M2 entwickelt.
     
  14. #14 Massagemeister, 16.10.2015
    Massagemeister

    Massagemeister 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Stephan
    Mir wurde heute bei Vertragsunterzeichnung gesagt das der M2 auf 500 Stk. im Jahr reduziert ist. Ob das stimmt oder nicht weiss ich nicht, war OTon des Verkäufers der eigentlich keinen Müll erzählt.

    Mich macht der M2 an obwohl mir das Heck erst garnicht zusagte. Als ich ihn aber getarnt in Finsing sah hat sich das etwas geändert. Kommt wirklich breit daher das Ding und mit den 4 Rohren und den breiten Backen hinten schaut das nochmal ganz anders aus. Ich freu mich drauf.

    Ich bin in der guten Lage den 1erM nicht verkaufen zu müssen, der wird dann mehr für den Track umgebaut. Macht einfach zu viel Spass. Der M2 bleibt weitestgehend original denk ich.

    Schaun mer mal....
     
  15. #15 Doc///M, 17.10.2015
    Doc///M

    Doc///M 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    208
    klar wird der M2 besser und schneller sein als ein 1er M. alles andere wäre auch eine farce. mir bietet der M2 aber zu wenig fahrtechnische mehrleistung, dass ich mir ein neues auto holen werde....hab auch erst 33t km auf dem 1er o.O

    bei 4xx ps wäre ich vielleicht schwach geworden. aber diese ps region werden wir erst sehen, wenn der M4 richtung 500 PS gehen wird...
     
  16. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.026
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2017
    Die 500 Stück habe ich auch gehört. Aber das gilt wohl für die Verkäufer/Mitarbeiter und nicht für den Endkunden. Mein Verkäufer hat nämlich Sorge, einen zu kriegen.
     
  17. #17 Doc///M, 17.10.2015
    Doc///M

    Doc///M 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    208
    kann ich mir kaum vorstellen, dass man den M2 limitieren wird. der wird bestimmt verkauft wie geschnitten brot.....wenn eine limitierung kommen sollte dann als sonderserie à la M2 GTS CSL weiß der geier....
     
  18. #18 incabloc, 17.10.2015
    incabloc

    incabloc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Baden CH
    Mir gefällt der M2 ganz gut so wie er ist, stört mich auch nicht das keine M-Spiegel verbaut sind. Das sind doch Kleinigkeiten welche sicher irgendwie "angepasst" werden können. Das auch oft monierten fehlen von "echten" Sportsitzen sehe ich auch nicht kritisch, waren ja beim 1M auch nicht vorhanden und da hat fast keiner gemeckert, leider gibt es ja nun die PP Sitze nicht mehr. Glücklich wer welche hat......

    Insgesamt sicher ein tolles Auto welches sich gut verkaufen wird, da bin ich mir sicher. Den Weg in meine Garage wird er aber kaum finden. Ich bin mit meinem 1M rundum glücklich. Natürlich hat der M2 wieder neues an Bord aber das sind Dinge die mir nicht wirklich fehlen.
    Ausserdem ist der 2. Platz in der Garage seit kurzem noch von einem M392 belegt und der macht auch ne Menge Spass.....irgendwann ist dann auch mal Schluss mit lustig.
     
  19. #19 blacksaphire, 17.10.2015
    blacksaphire

    blacksaphire 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    berg. Land
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Timo
    ich liebe meinen 1er M genau so wie er ist. Sitzt man aber in einem "modernen" BMW ala M4 ist gerade was das interieur angeht schon einiges passiert.

    der 1er M ist ein 1er M und der M2 ein M2. weiterentwickelt, anders, aber dennoch -für mich- völlig genial. das ding ist breiter und flacher als der 1er M, hat aber auch diese recht steile, geniale dachlinie im übergang zum heckdeckel. knackig klein, sportlich, für mich der geilste teil vom 1er m coupe und nun vom M2. genau das stört mich auch beim M4, mir ist der übergang heckscheibe/heckdeckel zu flach, das ding wirkt eher wie ein 6er coupe.

    ich werde den 1er auch behalten und wohl den M2 bestellen.
    @massagemeister, was hast du unterschrieben? vorvertrag? ich war gestern bei BMW und die konnten noch nix machen. wollen sich montag melden...
     
  20. #20 Massagemeister, 17.10.2015
    Massagemeister

    Massagemeister 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Stephan
    Hast ne PN ;-)

    Ich würd an deiner Stelle nicht da bestellen wo die davon noch nix gehört haben. Ist ja lächerlich der Haufen.
     
Thema:

Optisch der gelungene Nachfolger vom 1er M?

Die Seite wird geladen...

Optisch der gelungene Nachfolger vom 1er M? - Ähnliche Themen

  1. ALPINE LAUTSPRECHER für BMW 1ER Coupé E82 2004-2013 Heck Seite 2-wege 180W #I6P

    ALPINE LAUTSPRECHER für BMW 1ER Coupé E82 2004-2013 Heck Seite 2-wege 180W #I6P: [IMG] EUR 55,90 End Date: 20. Sep. 16:17 Buy It Now for only: US EUR 55,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. KENWOOD LAUTSPRECHER für BMW 1ER Coupé E82 2004-2013 Heck Seite 3-Wege 140W #I6U

    KENWOOD LAUTSPRECHER für BMW 1ER Coupé E82 2004-2013 Heck Seite 3-Wege 140W #I6U: [IMG] EUR 63,90 End Date: 13. Okt. 16:33 Buy It Now for only: US EUR 63,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. BLAUPUNKT LAUTSPRECHER für BMW 1ER Coupé E82 2004-2013 Front Vorn Tür 140W #27H

    BLAUPUNKT LAUTSPRECHER für BMW 1ER Coupé E82 2004-2013 Front Vorn Tür 140W #27H: [IMG] EUR 59,90 End Date: 04. Okt. 22:39 Buy It Now for only: US EUR 59,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. 4XORIGINAL 18 BMW M 1er F20 F21 7846784 / 7846785

    4XORIGINAL 18 BMW M 1er F20 F21 7846784 / 7846785: [IMG] EUR 899,00 End Date: 17. Okt. 20:58 Buy It Now for only: US EUR 899,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. 4x Alufelgen CMS C22 BMW 1er Reihe 187 E87 E81 18 Zoll Felgen

    4x Alufelgen CMS C22 BMW 1er Reihe 187 E87 E81 18 Zoll Felgen: [IMG] EUR 469,00 End Date: 17. Okt. 21:30 Buy It Now for only: US EUR 469,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden