Optimaler Speed!

Diskutiere Optimaler Speed! im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Mir ist neulich beim Fahren auf der Landstraße was aufgefallen....würd mich mal interessieren ob ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht habt! Und...

  1. #1 Ralle-123d, 16.04.2010
    Ralle-123d

    Ralle-123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Ralf
    Mir ist neulich beim Fahren auf der Landstraße was aufgefallen....würd mich mal interessieren ob ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht habt!
    Und zwar war ich grad beim tanken, hab mich tierisch über die 1.25 böller pro liter aufgeregt, und wollt somit mal wieder besonders Sprit sparend unterwegs sein.
    Ich bin immer so ca bei 100 kmh geblieben.....naja das Ergebnis nach ca 30km waren 7,2liter:shock: was für meine Verhältnisse eigendlich schon recht viel ist!
    Hab das experiment dann nochmal gestartet und war auf der zweiten Fahrt immer so mit 110- 120ca unterwegs....das resultat lag bei 6,3 liter..... die strecke war zu 90% gleich! Woran liegt das? Ist das Verhältnis von Geschwindigkeit zu Drehzahl bei höherer Geschwindigkeit günstiger?:eusa_doh:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marco83, 16.04.2010
    Marco83

    Marco83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Also ich spreche jetzt mal für meine Erfahrungen im 120d FL, da ists auch so knapp über 110 rum wo ich meine er braucht am wenigsten...

    Hieß es früher nicht, um Sprit zu sparen muss man am Punkt des maximalen Drehmoments fahren? Wobei das ja inzwischen Bereiche von mehreren Tausend Umdrehungen sind wo das anliegt bei den heutigen Motoren.

    Grüße

    Marco
     
  4. #3 Der_Franzose, 16.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2010
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Waren Motor und Getriebe auch richtig warm als Du den ersten Test gemacht hast ?
    Bist Du beim zweiten Test in der selben Richtung gefahren ?
     
  5. #4 Turbo-Fix, 16.04.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    meine BC (der stimmt habs per Hand nach gerechnet) steht im Moment bei 5,7Liter, ich finde das ist ein guter Wert für ein >200PS Auto....
     
  6. #5 Ralle-123d, 16.04.2010
    Ralle-123d

    Ralle-123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Ralf
    Jop Motor und Getriebe waren warm....wenn nicht is was schief gelaufen! :lol:
    und die selbe Richtung wars auch! Ich hab mir vll auch gedacht das es unter anderem vieleicht daran liegt das man, wenn man ein wenig schneller unterwegs ist mehr spielraum hat...ich meine wenn ich mit 100 unterwegs bin neige ich mehr zum gas geben weil man ja nicht mit unter 100 unterwegs sein will...deswegen ist man denk ich nicht so oft aufm Pedal wenn man bisschen flotter unterwegs ist...
    normal fahr ich immer so mit 5,5 bis 6,5liter....je nach dem in welcher Stimmung mein rechter Fuß ist!:unibrow:
     
  7. 123

    123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    bei einem verbrauch von 5-6 liter ist der fuss eindeutig fast immer in schlafstellung...
     
  8. #7 Kurvensau, 16.04.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Würde mich mal Interessieren wieviel du mit dem 118d verbrauchst. Denn 5,7 l is schon gut :icon_smile:
     
  9. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    also nach der Physik müsste man so bei bei 80 ca am sparsamsten unterwegs sein... ab dann (grob gesagt) begint der Luftwiderstand den relativ konstanten Rollwiderstand einzuholen... natürlich spielt aber die Motor und Getriebeauslegung eine Rolle

    bei meinem Megane RS war - obwohl er einen CW-Wert hatte wie ein Wandschrank - der Verbrauch 110 bis 160 fast gleich... erst ab 170 ist der merklich nach oben geschossen... bei 250 aufn Tacho konnte man dann dafür sehen wie die Liter durchrinnen :mrgreen:
    deswegen war ich meist mit Reisegeschwindikeit (in D, hab dort ne Zeit lang gearbeitet) ~160 km/h auf der AB unterwegs und hab aber trotzdem nur um die 9 Liter im Schnitt gebraucht, obwohl auch mal "Heizer"-Sessions zwischendrin gab...

    für alle ungläubigen: Spritmonitor
     
  10. #9 Turbo-Fix, 16.04.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ich glaube nicht, das man bei meinem momentanen Streckenprofil, keine BAB, 70% über Land und 30% Kleinstadt, mit einem 118d groß weniger verbraucht :wink:

    morgen gehts auf die BAB, da gehts dann wieder in den zwei stelligen Bereich :mrgreen:
     
  11. #10 Kurvensau, 16.04.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Genau das wollte ich hören :icon_cool: ...diesen niedrigen Verbrauch hätte ich dir nämlich gar nicht zugetraut. :grins:
     
  12. #11 snakeshit87, 17.04.2010
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    50
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    ich sage der wind war schuld ;)
     
  13. #12 Turbo-Fix, 17.04.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    [​IMG]
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  14. #13 Kurvensau, 17.04.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Na da biste aber dann wirklich ordentlich gefahren :whistle::driver:
     
  15. #14 Equilibrium, 18.04.2010
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    wochenends auf der landstraße bin ich letztens bei knapp 11 litern hängengeblieben. :grins:
     
  16. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    den 118d von meiner Mutter hab ich mal mit 5 Litern durch Berlin gestreichelt. Der 123d nimmt sich ca. 0,5 Liter mehr bei ähnlicher Fahrweise. Momentan steht mein BC bei 6,3 liter. Er wurde bislang nur geschoben. Bei der letzten Tankfüllung waren es auch 10,1.
     
  17. #16 blindman85, 19.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2010
    blindman85

    blindman85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Alex
    Fährst du mit Tempomat?
    Dann brauch ich auch oft viel mehr! Deswegen fahre ich bei sparsamer fahrweise (eher selten), immer mit dem Fuß!
    Mein Verbrauch liegt im Schnitt bei 7-8 Liter pro Tank! BC zeigt momentan 7,3 und bin damit sehr glücklich!
    Selbst zwischen 180 und 200 kann man mit einem verbrauch von 7-9 Litern fahren! Wenn man zart zum Gaspedal ist!

    Grüße

    Edit: Die meiste Reichweite die ich mal erreicht habe, lag bei 930 km !!! Das sind knapp 5,4 Liter
     
  18. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hat sich zu der Zeit evtl. dein Partikelfilter freibrennen lassen?
    Das würde den erhöhten Verbrauch vielleicht erklären.
     
  19. #18 Turbo-Fix, 19.04.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo

    mit
    Tempomat verbraucht man weniger!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Equilibrium, 19.04.2010
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    so isses.
     
  22. #20 bursche, 19.04.2010
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    oha wie wenig würde ich nur mit Tempomat verbrauchen? :swapeyes_blue:
     
Thema:

Optimaler Speed!

Die Seite wird geladen...

Optimaler Speed! - Ähnliche Themen

  1. Speed Limit Info

    Speed Limit Info: Hallo zusammen, ich habe an meinem f20 schon etliche codierung vorgenommen und karten updates selbständig erledigt. Nun zu meiner Frage, wie...
  2. Erfahrung mit Speed Buster Power Box

    Erfahrung mit Speed Buster Power Box: Hallo, bin als stiller Mitleser schon ne Weile hier unterwegs und lese viel mit. Seit Ende 2016 besitze ich einen F20 120i mit Sportautomatik...
  3. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  4. BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!

    BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!: Hallo:-) Welche Winterreifen könnt ihr aus euren Erfahrungen empfehlen? Ich persönlich fahre sehr viel Strecke Minimum 200 Km am Tag und...
  5. Optimale Einstellungen Harman Kardon

    Optimale Einstellungen Harman Kardon: Zunächst mal ist klar, dass das Harman Kardon im Einser ziemlich Mist ist. Zumindest wenn man besseres gewöhnt ist. Möglichkeiten es aufzuwerten...